Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Eingliederungsvereinbarung 16.01.2017 erhalten, Bitte um Prüfung und Vorschläge


Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) Fragen zur Eingliederungsvereinbarung und wie man sie abwehrt! Bitte gebt in der Überschrift an ob die EGV oder die VA ALG I oder ALG II betrifft.


:  134
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.02.2017, 19:30   #76
Sorata
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 03.01.2012
Ort: Oberpfalz
Beiträge: 1.253
Sorata EnagagiertSorata EnagagiertSorata EnagagiertSorata EnagagiertSorata EnagagiertSorata EnagagiertSorata EnagagiertSorata EnagagiertSorata EnagagiertSorata EnagagiertSorata Enagagiert
Standard AW: Eingliederungsvereinbarung 16.01.2017 erhalten, Bitte um Prüfung und Vorschläge

Da findest du vielleicht etwas auf der Website des zuständigen Gerichts wie die das handhaben. Ich orientiere mich daran, was hier im Forum bei vielen so gemacht wird: Der Antrag geht als Original per Post an das SG, die Stellungnahme die danach für die Entscheidung über die aW benötigt werden gehen per Fax an das SG.
Sämtliche Ausgaben, welche du für das Widerspruchsverfahren hast, kannst du, wenn die aW erfolgreich ist, vom JC erstattet bekommen. Also sämtliche Quittungen aufheben.
Sorata ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2017, 20:15   #77
arbeitsloskr
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 01.01.2017
Beiträge: 1.676
arbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiert
Standard AW: Eingliederungsvereinbarung 16.01.2017 erhalten, Bitte um Prüfung und Vorschläge

Hallo Forengemeinde,

ich habe nun die Vorschläge von Sorata eingearbeitet. Das Dokument findet sich im Anhang. Wer weitere Verbesserungsvorschläge hat, immer her damit (gern auch bzgl. der Formatierung ;) ).

Angehängte Dateien
Dateityp: pdf Entwurf Widerspruch VA 2.pdf (18,9 KB, 28x aufgerufen)
arbeitsloskr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2017, 17:21   #78
Sorata
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 03.01.2012
Ort: Oberpfalz
Beiträge: 1.253
Sorata EnagagiertSorata EnagagiertSorata EnagagiertSorata EnagagiertSorata EnagagiertSorata EnagagiertSorata EnagagiertSorata EnagagiertSorata EnagagiertSorata EnagagiertSorata Enagagiert
Standard AW: Eingliederungsvereinbarung 16.01.2017 erhalten, Bitte um Prüfung und Vorschläge

Das geht ans JC? Sieht gut aus für mich

Für das SG verwende folgende Einleitung:

Eilantrag auf Anordnung der aufschiebenden Wirkung des Widerspruchs gemäß § 86b Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 SGG


in der SGB-II Angelegenheit



(Dein Name und Adresse)


gegen


(JC und Adresse)




beantrage ich

1) Die aufschiebende Wirkung des gegen den Bescheid des Antragsgegners vom XXXXXX eingelegten Widerspruchs gemäß § 86b Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 SGG anzuordnen.

2) Die Kosten des Verfahrens dem Antragsgegner aufzuerlegen.

3) Sämtliche außergerichtlichen Kosten dem Antragsgegner aufzuerlegen.


I. Sachverhalt:

Am XXXX wurde vom Antragsgegner ein die Eingliederungsvereinbarung ersetzender Verwaltungsakt erlassen, der aus meiner Sicht in einigen Punkten rechtswidrig ist.




Anlage 1) Eingliederungsverwaltungsakt vom XXXXX
Anlage 2) Widerspruch vom XXXXX

Hiergegen richtet sich der Eilantrag.


II. Begründung:

(Hier folgt der Text aus deinem Schreiben)
Sorata ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2017, 18:24   #79
arbeitsloskr
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 01.01.2017
Beiträge: 1.676
arbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiert
Standard AW: Eingliederungsvereinbarung 16.01.2017 erhalten, Bitte um Prüfung und Vorschläge

Zitat von Sorata Beitrag anzeigen
Das geht ans JC? Sieht gut aus für mich
Hallo Sorata,

so war mein Plan ;)

Gut, für das SG verwende ich die von dir genannte Formvorlage.
arbeitsloskr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2017, 19:42   #80
RobbiRob
Elo-User/in
 
Registriert seit: 04.01.2017
Beiträge: 679
RobbiRob RobbiRob RobbiRob RobbiRob RobbiRob RobbiRob
Standard AW: Eingliederungsvereinbarung 16.01.2017 erhalten, Bitte um Prüfung und Vorschläge

"hat die konsensuelle Lösung hat Vorrang"

Ein "hat" kannst Du weglassen.
RobbiRob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2017, 21:18   #81
Frank71
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 02.07.2010
Beiträge: 1.703
Frank71 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Eingliederungsvereinbarung 16.01.2017 erhalten, Bitte um Prüfung und Vorschläge

@arbeitsloskr...

Und bedenke die Frist von der Du hier im Thread geschrieben hast.

Der 26.2.17 wäre ein Sonntag, also Abgabe des Widerspruchs beim Jobcenter spätestens am 24.2.17 gegen Empfangsbestätigung.
Frank71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2017, 21:28   #82
arbeitsloskr
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 01.01.2017
Beiträge: 1.676
arbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiert
Standard AW: Eingliederungsvereinbarung 16.01.2017 erhalten, Bitte um Prüfung und Vorschläge

Hallo RobbiRob,

habe ich das doch tatsächlich beim zusammenbauen übersehen ;) Danke, habe ich korrigiert.


Hallo Frank71,

gut, dass du mich an die Datumslage erinnerst;) Ich hatte vor morgen im JC in der WS-Stelle den WS abzugeben (sofern die morgen aufhat). Ansonsten bekommt der Empfang das Dokument (gegen Empfangsbestätigung).
arbeitsloskr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2017, 09:37   #83
Frank71
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 02.07.2010
Beiträge: 1.703
Frank71 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Eingliederungsvereinbarung 16.01.2017 erhalten, Bitte um Prüfung und Vorschläge

@arbeitsloskr...

Und hat alles geklappt mit der Abgabe des Widerspruchs beim Jobcenter ?
Frank71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2017, 16:03   #84
arbeitsloskr
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 01.01.2017
Beiträge: 1.676
arbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiert
Standard AW: Eingliederungsvereinbarung 16.01.2017 erhalten, Bitte um Prüfung und Vorschläge

Hallo Frank71,

ja das hat soweit geklappt. Allerdings haben die mal wieder den Abgabeprozess verändert.

Letztes Jahr war es noch so, dass man einen WS direkt in der WS-Stelle abgegeben konnte, da gab es jeden Tag jemanden (täglich rotierend), der die WS an- bzw. aufgenommen hatte.
Jetzt ist es so, dass man den WS nur noch direkt in de WS-Stelle oder Empfang abgegeben kann und sämtliche Informationen zu dem Bearbeitungsstand gibt es nur noch telefonisch (als Rückruf) oder in einem persönlichem Termin, der einem schriftlich oder telefonisch mitgeteilt wird. Also so wie früher, dass man einfach mal direkt in der WS-Stelle vorbei gehen und nachfragen kann, ist nicht mehr möglich.

Wahrscheinlich wurde das geändert, weil die WS-Stelle sonst nicht mit der Arbeit nachkommt ;)

Wichtig ist erstmal, dass der WS gegen Empfangsbestätigung abgegeben wurde.
arbeitsloskr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2017, 16:22   #85
Frank71
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 02.07.2010
Beiträge: 1.703
Frank71 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Eingliederungsvereinbarung 16.01.2017 erhalten, Bitte um Prüfung und Vorschläge

@arbeitsloskr...

Das ist ja schon einmal ein Anfang mit dem Widerspruch.

Die aufschiebende Wirkung hast du die auch schon beim Sozialgericht beantragt?
Frank71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2017, 18:57   #86
arbeitsloskr
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 01.01.2017
Beiträge: 1.676
arbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiert
Standard AW: Eingliederungsvereinbarung 16.01.2017 erhalten, Bitte um Prüfung und Vorschläge

Hallo Frank71,

die aW geht per Fax raus. Lt. telefonischer Auskunft der Rechtspflegerin am SG würde das ausreichen.

Nur stelle ich mir die Frage, ob das wirklich ausreicht, bzw. welche Auswirkung auf den Bearbeitungsprozess es hat, wenn ich auf den Antrag zur aW schreibe, dass das Fax nur "vorab" ist und das Original auf dem Postweg kommt. Nicht, dass das Fax dann solange liegen bleibt.
arbeitsloskr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2017, 08:37   #87
Frank71
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 02.07.2010
Beiträge: 1.703
Frank71 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Eingliederungsvereinbarung 16.01.2017 erhalten, Bitte um Prüfung und Vorschläge

@arbeitsloskr...

Den Antrag auf aufschiebende Wirkung an das Sozialgericht vorab per Fax ist okay.

Ich würde den Antrag aber trotzdem noch zusätzlich als Einwurfeinschreiben oder als Einschreiben mit Rückschein verschicken.

Einschreiben mit Rückschein würde ich da eher bevorzugen.
Frank71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2017, 19:17   #88
swavolt
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 06.07.2011
Ort: Oldenburg
Beiträge: 8.735
swavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/in
Standard AW: Eingliederungsvereinbarung 16.01.2017 erhalten, Bitte um Prüfung und Vorschläge

Bei "Fax vorab" reicht ein normales Schreiben ans SG.
swavolt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2017, 20:11   #89
arbeitsloskr
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 01.01.2017
Beiträge: 1.676
arbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiert
Standard AW: Eingliederungsvereinbarung 16.01.2017 erhalten, Bitte um Prüfung und Vorschläge

Update:

Hallo Forengemeinde,

nach Abgabe des WS letzten Freitag, habe ich heute dem SG nach erneuter Nachfrage und Bestätigung, dass per Fax ausreichend ist, den Antrag auf aW zugefaxt.

Leider wird sich da wohl vor Aschermittwoch nichts tun, wg. dem Karneval.

Offtopic:

Ich frage mich in solchen Zeiten ehrlich, warum ich als Nichtkarnevalist immer unter dem Karneval "leiden" muss. Jedes Jahr wird dies aufs neue als "Ausrede" gebracht, warum Geschäfte, Banken, Dienstleister oder Behörden zu diesen Tagen geschlossen sind und sich die Bearbeitung deswegen verzögert.
arbeitsloskr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2017, 20:16   #90
Frank71
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 02.07.2010
Beiträge: 1.703
Frank71 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Eingliederungsvereinbarung 16.01.2017 erhalten, Bitte um Prüfung und Vorschläge

@arbeitsloskr...

Du hast alles gemacht was du machen kannst, jetzt kannst du nur abwarten was passiert.

Wie handhabst Du das jetzt mit den 8 Bewerbungen pro Monat, schreibst du die Anzahl?
Frank71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2017, 20:19   #91
arbeitsloskr
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 01.01.2017
Beiträge: 1.676
arbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiert
Standard AW: Eingliederungsvereinbarung 16.01.2017 erhalten, Bitte um Prüfung und Vorschläge

Hallo Frank71,

die Frage ist weniger ob ich die Bewerbungen schreibe, sondern wie ich diese nachweise ;)

Ganz klar, ich will schon aus ALG 2 raus und wieder einer Erwerbstätigkeit nachgehen, die zu mir passt und wo ich mal länger als nur paar Monate bin.

Ich bin daher am überlegen, ob ich da nur eine Liste mit den Bewerbungen dem JC schicke oder ob ich einmalig (bis die aW bestätigt wurde), die 8 Bewerbungen ausdrucke (wobei ich die dann als 4 auf 1 Blatt drucken würde, muss ja sparsam mit meinen Mitteln umgehen ;) ).
arbeitsloskr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2017, 12:48   #92
Frank71
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 02.07.2010
Beiträge: 1.703
Frank71 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

@arbeitslokr...

Eine Nachweisliste reicht da vollkommen aus wo du die Anschriften der Firmen einträgst.

Firma... , Beworben am... , Tätigkeit... , Ergebnis...

Die Bewerbungen anhand einer Nachweisliste nachzuweisen reicht vollkommen aus... schau dir mal bitte den folgenden Link an, dort sind auch dem entsprechend Listen zum Ausdrucken vorhanden.

https://www.aic-info.de/service/nach...enbemuehungen/

Geändert von TazD (21.02.2017 um 13:17 Uhr)
Frank71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2017, 18:09   #93
arbeitsloskr
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 01.01.2017
Beiträge: 1.676
arbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiert
Standard AW: Eingliederungsvereinbarung 16.01.2017 erhalten, Bitte um Prüfung und Vorschläge

Hallo Frank71,

dann nehme ich die übliche Tabelle, die ich sonst für die Meldetermine in der Vergangenheit auch genutzt habe.
arbeitsloskr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2017, 13:21   #94
Frank71
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 02.07.2010
Beiträge: 1.703
Frank71 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Eingliederungsvereinbarung 16.01.2017 erhalten, Bitte um Prüfung und Vorschläge

@arbeitsloskr...

Und gibt es Neuigkeiten in deinem Fall ?
Frank71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2017, 19:14   #95
arbeitsloskr
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 01.01.2017
Beiträge: 1.676
arbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiert
Standard AW: Eingliederungsvereinbarung 16.01.2017 erhalten, Bitte um Prüfung und Vorschläge

Hallo Frank71,

außer Eingangsbestätigungen von JC und SG nichts neues ;)
arbeitsloskr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2017, 21:35   #96
Frank71
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 02.07.2010
Beiträge: 1.703
Frank71 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Eingliederungsvereinbarung 16.01.2017 erhalten, Bitte um Prüfung und Vorschläge

@arbeitsloskr...

Das ist ja immerhin etwas mit den Eingangsbestätigungen.
Frank71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2017, 20:45   #97
Frank71
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 02.07.2010
Beiträge: 1.703
Frank71 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Eingliederungsvereinbarung 16.01.2017 erhalten, Bitte um Prüfung und Vorschläge

@arbeitloskr...

Und gibt es was neues in deinem Fall?
Frank71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2017, 21:23   #98
arbeitsloskr
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 01.01.2017
Beiträge: 1.676
arbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiert
Standard AW: Eingliederungsvereinbarung 16.01.2017 erhalten, Bitte um Prüfung und Vorschläge

Update

Hallo Forengemeinde,

ich habe gestern eine Antwort vom SG erhalten, beigefügt war ein Schreiben vom JC (siehe Anhang).

Im Grunde beruft sich das JC darauf, dass § 15 (3) Satz 3 SGB 2 ordnungsgemäß angewendet wurde und daher mein Antrag nicht erfolgversprechend sei.

§ 15 (3) Satz 3 SGB 2 lautet: "Soweit eine Vereinbarung nach Absatz 2 nicht zustande kommt, sollen die Regelungen durch Verwaltungsakt getroffen werden."

Das SG wünscht nun von mir eine Antwort innerhalb von 3 Tage auf. Dazu ist anzumerken, dass das Schreiben auf den 02.03.2017 datiert ist, der Frankierstempel lautet auf den 04.03.2017 und der Brief traf gestern erst bei mir ein.

Was kann, bzw. sollte ich tun? Erneut dem SG schreiben (ggfs. mit Verweis auf meinen Antrag auf aW und Widerspruch), dass diese Aussage des JC falsch ist, dass die EGV nicht verhandelt wurde (außer der Frage, wieviele Bewerbungen ich als realistisch ansehe)?

Falls ich nicht antworte, wie würde es weiter gehen?

Der Widerspruch zu meinem VA kann ja 3 Monate dauern.

Schon mal vielen Dank an alle Ratgeber/innen im Voraus ;)

Miniaturansicht angehängter Grafiken (Klicken = große Ansicht)
antwort-jc-seite-.jpg   antwort-jc-seite-.jpg  
arbeitsloskr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2017, 21:47   #99
DoppelPleite
Elo-User/in
 
Benutzerbild von DoppelPleite
 
Registriert seit: 16.12.2015
Ort: Täuschland
Beiträge: 724
DoppelPleite DoppelPleite DoppelPleite DoppelPleite DoppelPleite DoppelPleite DoppelPleite DoppelPleite
Standard AW: Eingliederungsvereinbarung 16.01.2017 erhalten, Bitte um Prüfung und Vorschläge

Die 3 Tage, sind 3 Werktage nach Erhalt, mal ne Frage Du hast den WS ja sehr ausführlich gehalten, warum? Und wo kann man den Antrag aW ans SG einsehen?

Weiß ja nicht, was das JC da schreibt aber es scheint darauf zu bestehen, das Deine WS keine aW entfaltet und dadurch auch das Gericht keine aW anordnen muß. <ziemlich fragwürdig
__

*Neu* - Leitfaden für Einsteiger und Fortgeschrittene -Klikk

-bin auch nur Besitzer einer OK - keine Rechtsberatung - auf eigene Verantwortung-

Viele Grüße,
DoppelPleite
DoppelPleite ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2017, 22:10   #100
arbeitsloskr
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 01.01.2017
Beiträge: 1.676
arbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiertarbeitsloskr Enagagiert
Standard AW: Eingliederungsvereinbarung 16.01.2017 erhalten, Bitte um Prüfung und Vorschläge

Zitat von DoppelPleite Beitrag anzeigen
Du hast den WS ja sehr ausführlich gehalten, warum?
Hallo DoppelPleite,

das habe ich auch zum Teil gemacht, um meinen "Frust" dahingehend etwas abzuarbeiten und dem JC indirekt schonmal zu zeigen, was ich alles an dem VA für falsch halte. Mein "Frust" kommt daher, weil man nicht auf meine Veränderungsvorschläge eingegangen ist.

Zitat von DoppelPleite Beitrag anzeigen
Und wo kann man den Antrag aW ans SG einsehen?
Der Antrag auf aW ist identisch mit meinem Widerspruch.

Zitat von DoppelPleite Beitrag anzeigen
Weiß ja nicht, was das JC da schreibt aber es scheint darauf zu bestehen, das Deine WS keine aW entfaltet und dadurch auch das Gericht keine aW anordnen muß. <ziemlich fragwürdig
Die Antwort vom JC (an das SG) ist das, was im Anhang zu Post 98 zu finden ist.

Den Antrag auf aW habe ich hier beigefügt.

Angehängte Dateien
Dateityp: pdf Antrag auf aW.pdf (2,32 MB, 27x aufgerufen)
arbeitsloskr ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neue Eingliederungsvereinbarung erhalten und bitte um Prüfung. Wer hat Tips? Orlando123 Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 7 12.01.2017 18:31
EGV erhalten(ALG II) - bitte um Prüfung MaxWausD Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 0 06.10.2016 16:14
EGV erhalten, Bitte um Prüfung stormy Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 3 16.04.2016 07:54
Eingliederungsvereinbarung FÜR 12 MONATE!? - Bitte um Prüfung Unknown07 Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 12 21.06.2013 13:14
Bitte um Prüfung oder Vorschläge vor Abgabe. Barbarossa Allgemeine Fragen 12 23.11.2011 23:23


Es ist jetzt 03:15 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland