Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) Fragen zur Eingliederungsvereinbarung und wie man sie abwehrt! Bitte gebt in der Überschrift an ob die EGV oder die VA ALG I oder ALG II betrifft.


Danke Danke:  4
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.09.2012, 22:15   #26
Ghansafan
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Meine EGV VA Fragen Dazu !

Hallo @chris2178,

auch von mir:

Herzlichen Glückwunsch


Wurde ja schon erwähnt, Ärztliche Gutachten gehen den SB nichts an.

EGV nicht unterschreiben, nimmst Du zur Prüfung mit, ist Dein gutes Recht.

Kannst die EGV dann mal hier einstellen, so Du möchtest.

Und möglichst einen Beistand zum Gespräch im JC mitnehmen.
  Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2012, 07:21   #27
Sperling
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Meine EGV VA Fragen Dazu !

Zitat von chris2178 Beitrag anzeigen
Werd mein Sachbearbeiter mal anfragen.
Nicht anfragen, sondern sagen, dass du eine Kopie haben willst weil dir eine Kopie davon zusteht.

Es gibt von einem Gutachten einen Teil "A" und einen Teil "B"

Teil B bekommt der SB, in dem steht was du noch arbeiten kannst, wie viel Stunden und so weiter.
Teil A liegt beim ÄD dort stehen eventuelle Diagnosen geschrieben. Auch von diesem Teil steht dir eine Kopie zu.

Teil A musst du direkt beim ÄD anfordern. Wenn SB dir keine Kopie von Teil B gibt, forderst du beim ÄD gleich beide Teile in Kopie an.
  Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2012, 10:48   #28
chris2178->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 10.03.2012
Beiträge: 59
chris2178
Standard AW: Meine EGV VA Fragen Dazu !

Beim Termin beim JC habe ich wieder eine neue EGV bekommen noch nicht unterschrieben.

Werde in 2-3 Monaten jetzt noch mal zum ÄD eingeladen ,habe mir davor ein Termin beim Neurologen genommen da meine Schmerzen immer noch vorhanden sind.

Was meint ihr soll ich die Schweigepflichtentbindung unterschreiben?Und den Gesundheitdfragebogen ausfüllen?

Entstehen da Vor oder Nachteile ?
chris2178 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2012, 11:10   #29
Berlin50
 
Registriert seit: 03.08.2010
Beiträge: 461
Berlin50 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Meine EGV VA Fragen Dazu !

Also echt, unterschreibe nichts. Jeden Angriffspunkt vermeiden. Die ziehen Dir immer einen Strick, auch wenn sie vorgeben, ein Recht zu haben. Denke daran, die wollen Dich raushaben.

Also halte Dich erst mal im Hintergrund und lehne aus Gründen der Genesung jegliche Anweisungen und Vorschläge ab. Verweise in Anhörungsbogen immer auf Gutachten und Krankheit.

Und falls hier weiterhin Gängelung versucht wird, höhere Amtsträger behelligen. Die Androhungen durch Beschwerde nach Nürnberg oder der Petitionsstelle des Deutschen Bundestages wirkt Wunder. Des Weiteren bestehe auf SB-Wechsel.

Es gibt SB´s, die gehören in die Armee und es gibt SB´s, die gehören in den Kindergarten. Gehe davon aus, daß beide nur Tyrannei im Sinne haben. Lies mal unter "Allgemeines", "Qualität der Arbeitsvermittlung", was da ein ehemaliger SB schreibt. Dir wird so einiges klar werden. LG
__

Kenn die Gesetze nicht, aber viele Tricks.
Berlin50 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2012, 12:09   #30
Sperling
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Meine EGV VA Fragen Dazu !

Kannst du die EGV mal einstellen, persönliche Daten schwärzen.

Du musst eine EGV Nicht unterschreiben. Das Nicht unterschreiben darf Nicht sanktioniert werden.

Fragebogen und Schweigepflichtentbindung sind freiwillig auszufüllen und zu unterschreiben und gehört Niemals in SB Hände.

Wenn du Berichte von deinen Ärzten hast kannst du die auch so mit zum ÄD Termin nehmen und zur Einsicht vorlegen.

Aus dem angehängten PDF

Zitat:
Der Kundin/dem Kunden muss bewusst sein, dass das Ausfüllen des Gesundheitsfragebogens und der Schweigepflichtentbindungen sowie das Überlassen medizinischer Unterlagen auf freiwilliger Basis erfolgt und dass ihre/seine Angaben und Unterlagen ausschließlich vom ÄD eingesehen und ausgewertet werden. Ein sorgfältig ausgefüllter Gesundheitsfragebogen soll dazu beitragen, unnötige Doppeluntersuchungen bzw. Doppelbegutachtungen zu vermeiden und das Begutachtungsverfahren zu beschleunigen.

In der Eingangszone bzw. durch das Service Center wird der Gesundheitsfragebogen nur an Kundinnen/Kunden ausgehändigt, die gesundheitlich bedingte Einschränkungen ihrer Leistungsfähigkeit geltend machen oder bei denen die begründete Annahme besteht, dass ihre
Leistungsfähigkeit durch Krankheit oder Behinderung eingeschränkt sein könnte. Die Mitwirkung der Kundin/des Kunden in Bezug auf das Ausfüllen des Gesundheitsfragebogens und der Schweigepflichtentbindungen ist freiwillig.

-Die von der Kundin/vom Kunden ausgefüllten Schweigepflichtentbindungen und der Gesundheitsfragebogen, ggf. auch medizinische Befunde, liegen im verschlossenen Umschlag vor und werden dem ÄD zugesandt.

-Die von der Kundin/vom Kunden ausgefüllten Schweigepflichtentbindungen und der Gesundheitsfragebogen, ggf. auch medizinische Befunde, werden vom Kunden an der Kundentheke des ÄD abgegeben.

-Die Kundin/der Kunde lehnt es ausdrücklich ab, Schweigepflichtentbindung und Gesundheitsfragebogen auszufüllen oder medizinische Befunde vorzulegen.

Angehängte Dateien
Dateityp: pdf HEGA-09-2011-Einschaltung-Fachdienste-Anlage-1.pdf (314,6 KB, 45x aufgerufen)
  Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2012, 17:09   #31
chris2178->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 10.03.2012
Beiträge: 59
chris2178
Standard AW: Meine EGV VA Fragen Dazu !

Ich sehe das jetzt nicht so dramatisch das ich zum ÄD hin muss.Mein Berater wusste wohl selber nicht so recht was er machen sollte,er meinte was sollen wir jetzt machen ?den ÄD einschalten wäre das für sie Okay ?ich sagte dann von mir aus können wir das ruhig machen,denn ich habe den anschein das mir mein Berater nicht glaubt das ich an chronischen Schmerzen leide.

Eigentlich müsste ich mal zu nem Schulterspezialisten hin, aber hier gibt es sowas nicht in meiner gegend ,halt nur die Orthopäden da war ich schon die haben aber nix gefunden.

Den Gesundheitsfragebogen werde ich mal ausfüllen .
chris2178 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2012, 18:04   #32
Sperling
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Meine EGV VA Fragen Dazu !

Zitat:
Ich sehe das jetzt nicht so dramatisch das ich zum ÄD hin muss.
Das ist ja auch nicht dramatisch. Und wenn man eine schriftliche Einladung zum Termin ÄD bekommt muss man dieser Einladung folgen.

Zitat:
Den Gesundheitsfragebogen werde ich mal ausfüllen .
Gehört aber Nicht in SB Hände. Des nimmt man dann mit zum Termin beim ÄD
Genau so wie Berichte oder Diagnosen von Ärzten.
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
fragen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Meine EM Rente ist durch, Fragen dazu. Jumaa Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 79 18.05.2013 20:02
400€ Job in Aussicht - Fragen dazu Yuna Ein Euro Job / Mini Job 79 30.10.2011 10:39
ALG II und Zeitarbeit - Fragen dazu Jam ALG II 12 03.08.2009 18:51
Arbeitsgelegenheit, Fragen dazu! Moppelchen Ein Euro Job / Mini Job 10 29.03.2009 15:09
Trennung - dazu 2 Fragen Ludwigsburg ALG II 6 02.11.2005 12:54


Es ist jetzt 10:16 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland