Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> EGV und jetzt VA

Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) Fragen zur Eingliederungsvereinbarung und wie man sie abwehrt! Bitte gebt in der Überschrift an ob die EGV oder die VA ALG I oder ALG II betrifft.


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.01.2013, 19:13   #51
Mantika->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 17.12.2012
Ort: Sonneberg
Beiträge: 37
Mantika
Standard AW: EGV und jetzt VA

Das einzige interessante wäre die "Betreuung nach § 87b Abs.3 SGBXI" aber ob ich da Chancen auf dem Arbeitsmarkt hätte

Was mich schon auf dem Flyer stutzig macht ist Berufliche Qualifikation Betreuung, Pflege und Hauswirtschaft sowie Verkauf schön fett gedruckt und darunter in Teilzeit ganz klein.
Mantika ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2013, 01:30   #52
swavolt
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 06.07.2011
Ort: Oldenburg
Beiträge: 8.784
swavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/in
Standard AW: EGV und jetzt VA

Was willst du mit einer neuen Maßnahme solange du noch der alten zugewiesen bist? Oder hast du irgendwas schriftliches das du nicht mehr an der Maßnahme teilnehmen brauchst. Nerv weiter in der Maßnahme mit Nichtunterschrift, stör aber nicht den Unterricht und aktiv teilnehmen kannst du auch ruhig. Das die ABS GmbH keine Daten übermitteln darf ist Humbug. Grunddaten wie Anwesenheit dürfen sie ans JC übermitteln. Das ist auch völlig ausreichend um die Maßnahme durchzuführen.

Dein SB soll dir was schriftliches geben das du an der Maßnahme nicht weiter teilnehmen brauchst, ansonsten riskierst du eine Sanktion wegen Maßnahmeabbruch.

Deinem SB ebenso darauf hinweisen das du keine neue Maßnahme machen kannst da du ja noch in der alten steckst. Er/Sie kann dir ja mehrere in frage kommende Maßnahmen vorstellen und du schaust dich auch selber um um vielleicht etwas passendes auszuwählen. Aber das immer zeitlich ganz in Ruhe.
swavolt ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2013, 08:49   #53
Mantika->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 17.12.2012
Ort: Sonneberg
Beiträge: 37
Mantika
Standard AW: EGV und jetzt VA

Heute ist der Start vom praktischen Teil der Maßnahme(ab in die Werkstatt). Jetzt habe ich das vom MT bekommen, da ich Ihnen mitteilte, dass ich weder bis jetzt von Ihnen noch von SB etwas bekommen habe, wo drin steht das die Maßnahme beendet sei.

Miniaturansicht angehängter Grafiken (Klicken = große Ansicht)
cci09012013_00000.jpg  
Mantika ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2013, 09:45   #54
Mantika->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 17.12.2012
Ort: Sonneberg
Beiträge: 37
Mantika
Standard AW: EGV und jetzt VA

Zitat von Mantika Beitrag anzeigen
Heute kam ein Brief vom SG welche Dokumente es vom JC erhalten hat. Von einer Aktivierung von einen Bürgerarbeitsplatz lese ich zum erstmal. Da ich jetzt eine Schriftstück von ABS habe, muss ich jetzt noch weiter zur Maßnahme?
Hab gedacht ich schicke diese Stellungnahme noch zum SG. Was haltet ihr davon?

Miniaturansicht angehängter Grafiken (Klicken = große Ansicht)
screenhunter_01-jan.-09-09.45.jpg  
Mantika ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2013, 10:13   #55
Couchhartzer
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Couchhartzer
 
Registriert seit: 30.08.2007
Beiträge: 4.147
Couchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/in
Standard AW: EGV und jetzt VA

Zitat von Mantika Beitrag anzeigen
Jetzt habe ich das vom MT bekommen, da ich Ihnen mitteilte, dass ich weder bis jetzt von Ihnen noch von SB etwas bekommen habe, wo drin steht das die Maßnahme beendet sei.
Zur Sache mit dem Nichtunterschreiben des Vertrages beim MT gibt es einen Beschluss des SG Ulm mit Az.: S 11 AS 3464/09 ER, welcher auf der Seite 7 im dort zweiten Absatz - Satz 3 / 5 und 6 sehr deutliche Darlegungen des SG enthält, dass man zu einer solchen Unterschrift unter einem MT-Vertrag nach der gesetzlichen Lage nicht verpflichtet ist, ein Nichtunterschreiben auch auch kein Anlass hergibt die Maßnahme als angeblich abgebrochen zu erklären und ein solches Nichtunterschreiben damit auch nicht sanktioniert werden darf.
~> http://www.elo-forum.org/attachments...at_11.2009.pdf

Diesen Gerichtsbeschluss solltest du in deine Darlegungen mit einbringen, damit das JC gleich weiß woran es ist und dass es sich auf sehr dünnem Eis bewegt.



Zudem fällt mir Folgendes auf in den Mitteilungen des MT einmal an das JC und einmal an dich:
In der Mitteilung an das JC (Scan aus Beitrag #47) schrieb der MT, du hättest die Teilnahme ageblich auch verweigert, aber in der Mitteilung an dich dann (Scan in Beitrag #53) ist davon nicht ansatzweise mehr die Rede, sondern dort wird nur die nicht gegebene Unterschrift als "Grund" benannt.
Das sieht für mich sehr nach einer ganz gezielten Verleumdung gegenüber dem JC aus, um dir absichtlich zu schaden, denn durch die unterschiedlichen Ausführungen beider Mitteilungen wird es deutlich, dass der MT es offenkundig mit der Wahrheit nicht sehr genau nimmt.
Ich werde dir jetzt nicht raten, was du bezgl. dieser Unwahrheit machen sollst - ich sage nur kurz mal was ein solcher Maßnahmeträger von mir bekommen hätte:
Ich hätte mit den beiden widersprüchlich ausgeführten Beweisschriftsätzen dafür gesorgt, dass der Verantwortliche des MT eine nette Anhörung in einem Strafverfahren wegen Verleumdung bekommt (aber DAS ist nur meine Ansicht, wenn ich der Betroffene gewesen wäre).




Was du allerdings auch machen solltest, du solltest den Schriftsatz den DU vom MT bekommen hast ebenfalls dem JC mit vorlegen und den deutlichen Hinweis geben, dass Seitens des MT offenkundig und auch nachweisbar hier mit absichtlich unwahren Anschuldigungsgründen gegen dich gearbeitet wird.
Diese Vorlage und Begründung hilft vermutlich auf jeden Fall um ein wenig MT und JC gegeneinander aufzubringen, denn du kannst die widersprüchlichen Ausführungen ja nun deutlich nachweisen.
Couchhartzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2013, 10:52   #56
gila
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gila
 
Registriert seit: 20.12.2008
Beiträge: 10.323
gila Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: EGV und jetzt VA

Ich sehe dies ebenso wie "Couchhartzer" - hat eine "Verweigerung" deinerseits stattgefunden? Wenn nicht, würde ich das klarstellen!

Deine Stellungnahme ist ok - "ich" würde sie ein wenig überarbeiten - weniger im persönlichen Stil - mehr "sachliche" Aufzählung der Fakten, damit es für das etwas "nüchtern denkende" Juristengegenüber noch klarer wird.

Wenn das tatsächlich so ist, dass hier ein Elo bis 4 Monate in ein Praktikum gesteckt werden soll, wäre dies noch ein weiterer Grund, diese Art Maßnahmen tiefer zu hinterfragen ...
__

Wer berühmt genug ist, muss nicht fürchten, zur Vernunft gebracht zu werden.
aus: "Altersglück" - Vom Segen der Vergesslichkeit
Autor: Dietmar Bittrich (Gummibärchenorakel)
gila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2013, 11:19   #57
Mantika->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 17.12.2012
Ort: Sonneberg
Beiträge: 37
Mantika
Standard AW: EGV und jetzt VA

Verweigerung hat nicht stattgefunden. Ich war ja bis gestern noch im therotischen Teil dabei und hab mir eine Kopie der Anwesendheitsliste geben lassen. Ab heute bis zum Schluss ist der praktische in den Werkstätten, wo mir der Zutritt untersagt wurde und dies habe ich ja schriftlich bekommen.
Mantika ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2013, 15:03   #58
gila
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gila
 
Registriert seit: 20.12.2008
Beiträge: 10.323
gila Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: EGV und jetzt VA

Nochmal kurze Anmerkung zu deinen offenen Anliegen:

* "in Teilzeit" bezieht sich auf die Maßnahme. Diese ist nicht in Vollzeit, sondern "halbtags" zu absolvieren (siehe die angegebenen Uhrzeiten).

* Betreuung nach § 87 SGB XI - dies ist ein "neues" Berufsfeld ... meine Schwester hat diese "Ausbildung" absolviert und hat nun in einem privaten Pflegeheim eine ca. 25 Wochenstundenstelle.
Sie hat dort im Schnitt täglich 15 (in Worten FÜNFZEHN!!!) demenzkranke alte Menschen zu "betreuen und bespaßen".
Sie muss dennoch aufstocken!

Dies ist KEIN Zuckerschlecken - es kostet unheimlich viel Kraft!!! - ist eben nicht für jeden geeignet und auch das ein oder andere, was sich so währenddessen "ereignet", ist mit zu erledigen. Sie muss u.a. auch selbstständig Konzepte erstellen, um die alten Leute zu beschäftigen, anzuregen, spielen, erinnern ... und man soll nicht glauben, dass keine körperliche (und auch seelische!) Belastung stattfindet!

Die Arbeitsämter und Jobcenter "stürzen" sich nun auf diese Ausbildungen und die Ausbildungsträger wachsen wie Pilze aus dem Boden.
Die Ämter haben einen dann "untergebracht" - die Ausbilder verdienen fette Kohle - der fertigt "Betreuer" hat aber noch lange keinen Job in Aussicht, denn diese Stellen werden von den Heimen über die Pflegeversicherung beantragt und müssen genehmigt werden.

Und hier findet eben keine große Stellenausschüttung statt!

Zu Deutsch: es werden mal wieder Leute in Ausbildungen geschmissen, für die hinterher eben nicht gleich auch Bedarf da ist. Wer da was anderes erzählt, hat keine Ahnung.

Wenn man diese Ausbildung machen MÖCHTE, dann muss man das nicht über einen Träger mit diesen vielen anderen Stationen tun, sondern da gibt es Anbieter, die nur diese Ausbildung vermitteln. Und dies dann sicherlich intensiver.
__

Wer berühmt genug ist, muss nicht fürchten, zur Vernunft gebracht zu werden.
aus: "Altersglück" - Vom Segen der Vergesslichkeit
Autor: Dietmar Bittrich (Gummibärchenorakel)
gila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2013, 15:40   #59
gila
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gila
 
Registriert seit: 20.12.2008
Beiträge: 10.323
gila Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: EGV und jetzt VA

wenn du möchtest ... habe ich aus den Anregungen von Holger01 sowie Couchhartzer und deiner Stellungnahme mal etwas zusammengefasst. Schau mal ob es das so trifft oder du was gebrauchen kannst.

Für den neuen Termin mit dieser komischen Maßnahme schau in den Thread von "Burnstorn" welche Fragen man dem SB hierzu stellen kann - ich glaube den Link hab ich hier schon irgendwo gepostet.

Angehängte Dateien
Dateityp: doc Stellungnahme zum Schreiben.doc (28,5 KB, 48x aufgerufen)
__

Wer berühmt genug ist, muss nicht fürchten, zur Vernunft gebracht zu werden.
aus: "Altersglück" - Vom Segen der Vergesslichkeit
Autor: Dietmar Bittrich (Gummibärchenorakel)
gila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2013, 15:58   #60
Mantika->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 17.12.2012
Ort: Sonneberg
Beiträge: 37
Mantika
Standard AW: EGV und jetzt VA

Zitat von gila Beitrag anzeigen
wenn du möchtest ... habe ich aus den Anregungen von Holger01 sowie Couchhartzer und deiner Stellungnahme mal etwas zusammengefasst. Schau mal ob es das so trifft oder du was gebrauchen kannst.
Echt super geschrieben. Vielen vielen Dank
Mantika ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2013, 16:18   #61
gila
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gila
 
Registriert seit: 20.12.2008
Beiträge: 10.323
gila Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: EGV und jetzt VA

Gerne - viel Glück!
__

Wer berühmt genug ist, muss nicht fürchten, zur Vernunft gebracht zu werden.
aus: "Altersglück" - Vom Segen der Vergesslichkeit
Autor: Dietmar Bittrich (Gummibärchenorakel)
gila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2013, 13:57   #62
Mantika->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 17.12.2012
Ort: Sonneberg
Beiträge: 37
Mantika
Standard AW: EGV und jetzt VA

Heute hatte ich wieder das Vergnügen mit meiner SB. Da ich auch diese Maßnahme nicht annehmen werde, habe einen neuen Termin zum 30.01. bekommen zur meiner beruflichen Situation. Außerdem wollte sie noch die Stellungnahme die ich ihr versprochen hätte. Ich Verwies auf den Widerspruch und das Verfahren das gerade läuft und das die Rechtsabteilung alles von mir hat. Ist ihr egal, da ich mich nicht äußere macht sie jetzt selber alles fertig und schickt es der Rechtsabteilung. Ich weiß jetzt nicht ob das am 02.01. schon eine Anhörung war oder nicht. Werde ich jetzt Sanktioniert?
Mantika ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2013, 20:20   #63
Mantika->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 17.12.2012
Ort: Sonneberg
Beiträge: 37
Mantika
Böse AW: EGV und jetzt VA

Hat kam wieder Post vom SG. Ich hätte nicht gedacht, dass das solch ein Aufwand wird, wegen dieser Maßnahme.

Miniaturansicht angehängter Grafiken (Klicken = große Ansicht)
cci12012013_00000.jpg  
Mantika ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2013, 20:25   #64
gila
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gila
 
Registriert seit: 20.12.2008
Beiträge: 10.323
gila Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: EGV und jetzt VA

Aha - nun, das ist eigentlich nicht weiter "schlimm".
Der Richter macht sich selbst ein Bild und jeder kommt zu Wort.

Was ich "ungewöhnlich" finde, dass bei einem solchen mickrigen Sch...dreck da eine Erörterung gemacht wird und was dabei rauskommen soll.

Nun: du hast ja genug Argumente und bist gewappnet!

Nachsatz: das SG kann doch aber kaum die neuerliche STellungnahme schon haben???
Ich würde mal sagen: hätten die das Ding schon gekriegt, hätte sich
so ein Termin sicher erübrigt.

Aber du kannst die Tage ja mal nachfragen, ob durch die Einreichung deiner ausführlichen Stellungnahme der Termin nicht obsolet wäre?
Ist ja im Februar erst - es besteht sicherlich die Chance, dass bei Mitteilung, dass du ja eine Stellungnahme abgegeben hast und die Sache mit DIESER Maßnahme erledigt sei, ein Erörterungstermin unnötig ist ... versuchen würde ich das.
Oft sind die um jeden Termin froh, den sie NICHT haben
__

Wer berühmt genug ist, muss nicht fürchten, zur Vernunft gebracht zu werden.
aus: "Altersglück" - Vom Segen der Vergesslichkeit
Autor: Dietmar Bittrich (Gummibärchenorakel)
gila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2013, 20:32   #65
Mantika->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 17.12.2012
Ort: Sonneberg
Beiträge: 37
Mantika
Standard AW: EGV und jetzt VA

Diese Stellungnahme habe ich am 10.01. dorthin geschickt per Einschreiben. Mich wundert das auch wegen diese Kleinigkeit so ein Aufriss. Frage noch. Meine SB wird mich ja jetzt Sanktionieren, habe noch nie eine gehabt, wie hoch wird jetzt diese sein?
Mantika ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2013, 20:55   #66
gila
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gila
 
Registriert seit: 20.12.2008
Beiträge: 10.323
gila Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: EGV und jetzt VA

Äh ... hat sie gesagt sie sanktioniert?

Die Sache ist doch im Widerspruch und du hast deine Gründe eingebracht. Da kann sie doch nicht einfach "dazwischenfunken" und stur ihren Stiefel durchziehen. Damit produziert sie ja noch mehr Aufwand.

Vielleicht weiß jemand anderes hier, wie es sich da verhält.
Sicher kommen noch Antworten.
__

Wer berühmt genug ist, muss nicht fürchten, zur Vernunft gebracht zu werden.
aus: "Altersglück" - Vom Segen der Vergesslichkeit
Autor: Dietmar Bittrich (Gummibärchenorakel)
gila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2013, 22:36   #67
swavolt
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 06.07.2011
Ort: Oldenburg
Beiträge: 8.784
swavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/in
Standard AW: EGV und jetzt VA

Sollte ne Sanktion kommen widersprichts du und bringst das im Erörterungstermin vorm SG zur Sprache.
swavolt ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2013, 12:50   #68
Mantika->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 17.12.2012
Ort: Sonneberg
Beiträge: 37
Mantika
Standard AW: EGV und jetzt VA

Zitat von gila Beitrag anzeigen
Äh ... hat sie gesagt sie sanktioniert?
Ja, deshalb wollte Sie von mir eine Stellungnahme. Ich sagte ihr mehrmals, dass doch alles schon in ihre Rechtsabteilung ist. Nun Ja warte ich erstmal ab was noch alles kommt.

Erstmal nochmal vielen Dank an euch allen für die Unterstützung.
Mantika ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2013, 13:11   #69
Datenschutz
 
Registriert seit: 13.01.2013
Beiträge: 144
Datenschutz
Standard AW: EGV und jetzt VA

Zitat von Mantika Beitrag anzeigen
Diese Stellungnahme habe ich am 10.01. dorthin geschickt per Einschreiben. Mich wundert das auch wegen diese Kleinigkeit so ein Aufriss. Frage noch. Meine SB wird mich ja jetzt Sanktionieren, habe noch nie eine gehabt, wie hoch wird jetzt diese sein?
Sie wollen dich so kriminalisieren.

Thema Datenschutz könnte ein Aufhänger sein!

Es ist nicht erkennbar warum die pauschale Vermittlung im Jobcenter gegen deine beruflichen Fähigkeiten vermittelt.

Ausserdem ist das Ziel dieser Massnahme nicht erkennbar, da diese Holzbearbeitungskurs offenkundig Keine vermittlung in den 1. Arbeitsmarkt zu Folge hat.
Datenschutz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2013, 14:50   #70
Mantika->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 17.12.2012
Ort: Sonneberg
Beiträge: 37
Mantika
Standard AW: EGV und jetzt VA

Heut kam wieder Post vom SG. Jetzt haben Sie die ganze Maßnahme vorliegen. Schön das man so was auch jetzt mal nachlesen kann. Phase 1 und 2 hab ich ja durchlaufen. Von einem Modul für Bürokaufleute konnte ich leider nichts finden. Lustig hier zu lesen von erfahrenen Betreuer. Die Sozialpädagogien saß noch vor 4 Jahren mit mir in einer Maßnahme und eine Betreuerin letztes Jahr.

Miniaturansicht angehängter Grafiken (Klicken = große Ansicht)
cci14012013_00000.jpg   cci14012013_00001.jpg   cci14012013_00002.jpg   cci14012013_00003.jpg  
Mantika ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2013, 17:00   #71
gila
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gila
 
Registriert seit: 20.12.2008
Beiträge: 10.323
gila Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: EGV und jetzt VA

Also das hört sich so an, als sei das für sozial- und geistig eher "minderbemittelte" Leute, zu denen du dich sicher nicht zählen willst, die hier "sozialisiert" werden sollen.

Alles leere Worthülsen und in weiten Teilen für "uns Elos" auch sehr diskriminierend. Staatlicher Kindergarten. Frechheit!
Vorbereitung für Hausmeisterjobs?
__

Wer berühmt genug ist, muss nicht fürchten, zur Vernunft gebracht zu werden.
aus: "Altersglück" - Vom Segen der Vergesslichkeit
Autor: Dietmar Bittrich (Gummibärchenorakel)
gila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2013, 10:11   #72
Mantika->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 17.12.2012
Ort: Sonneberg
Beiträge: 37
Mantika
Standard AW: EGV und jetzt VA

Am 8.2. war ich beim Erörterungstermin beim SZ. Die Richterin war der Meinung, dass dies wie der Maßnahmestart gelaufen ist nicht in Ordnung war. Doch die Maßnahme an sich gerechtfertig sei. Denn nach SGBII § 10 sagte sie mir, dass wenn ich ALG2 beziehe diese Paragraph in Kraft tritt und ich alles annehmen muss. Ich habe von meine Vermittlerin am 30.01. einen Aktivierungs- Vermittlungsgutschein bekommen, wo ich den Maßnahmeträger aussuchen kann. Wenn ich diesen jetzt mutze wird mir keine Sanktion verhängt und es hat sich alles erledigt.

Miniaturansicht angehängter Grafiken (Klicken = große Ansicht)
cci10022013_00000.jpg   cci10022013_00001.jpg  
Mantika ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2013, 15:50   #73
gila
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gila
 
Registriert seit: 20.12.2008
Beiträge: 10.323
gila Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: EGV und jetzt VA

Freut mich, wenn wir mal wieder helfen konnten!

Zitat von Mantika Beitrag anzeigen
Am 8.2. war ich beim Erörterungstermin beim SZ. Die Richterin war der Meinung, dass dies wie der Maßnahmestart gelaufen ist nicht in Ordnung war.
Das ist ja schonmal cool

Doch die Maßnahme an sich gerechtfertig sei. Denn nach SGBII § 10 sagte sie mir, dass wenn ich ALG2 beziehe diese Paragraph in Kraft tritt und ich alles annehmen muss.
und hier irrt sie: sie hat sich anscheinend NICHT mit dem Inhalt der Maßnahme und der Tatsache, dass billige Arbeitskräfe "abgestellt" werden, befasst!
Hätte man dich genötigt, da hin zu gehen, wäre ich an deiner Stelle ans LSG gegangen!

Auch musst du eben NICHT ALLES annehmen - wie man hier gesehen hat: man KANN sich wehren und es muss ZUMUTBAR sein.

Ich habe von meine Vermittlerin am 30.01. einen Aktivierungs- Vermittlungsgutschein bekommen, wo ich den Maßnahmeträger aussuchen kann. Wenn ich diesen jetzt mutze wird mir keine Sanktion verhängt und es hat sich alles erledigt.
Das ist erst einmal ein gutes Ergebnis ... aber "ich" finde da schon wieder was zu "meckern", wenn nämlich das Gericht das eine (NUN folgsam sein) mit dem anderen (dann keine Sanktion zu dieser höchst angezweifelten Maßnahme!!!) KOPPELT.

DAS stelle ich mir nicht unter einer eindeutigen und rechtmäßigen Haltung vor. Aber so geht das leider oft an den Erörterungsterminen: man wird nur platt geredet, damit sich ein Prozess gespart wird.

Wie fühlst DU dich jetzt dabei? Kannst du damit leben und das FÜR DICH sinnvoll umsetzen?
__

Wer berühmt genug ist, muss nicht fürchten, zur Vernunft gebracht zu werden.
aus: "Altersglück" - Vom Segen der Vergesslichkeit
Autor: Dietmar Bittrich (Gummibärchenorakel)
gila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2013, 15:57   #74
Mantika->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 17.12.2012
Ort: Sonneberg
Beiträge: 37
Mantika
Standard AW: EGV und jetzt VA

Ich kann damit leben
Ich danke euch nochmal recht herzlich für die Unterstützung.
Wenn das Schreiben von SG da ist, lade ich es noch hoch.

Danke an alle.
Mantika ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Und jetzt? Sani73 Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 3 27.09.2012 11:46
Was jetzt?? Ragnar Bloodaxe Ü 50 16 11.04.2012 10:40
Miete ab Januar 2011 wurde jetzt gesenkt, was muss ich jetzt beachten? 1957er KDU - Miete / Untermiete 15 31.12.2010 05:39
EGV jetzt per VA CCCP99 Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 6 06.03.2010 22:36


Es ist jetzt 00:25 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland