Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> EGV noch nicht unterschrieben und schon eine Einladung zur Maßnahme

Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) Fragen zur Eingliederungsvereinbarung und wie man sie abwehrt! Bitte gebt in der Überschrift an ob die EGV oder die VA ALG I oder ALG II betrifft.


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.09.2017, 00:12   #76
Zeitkind
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Zeitkind
 
Registriert seit: 30.01.2015
Ort: Utopia
Beiträge: 2.381
Zeitkind EnagagiertZeitkind EnagagiertZeitkind EnagagiertZeitkind EnagagiertZeitkind EnagagiertZeitkind EnagagiertZeitkind EnagagiertZeitkind EnagagiertZeitkind EnagagiertZeitkind EnagagiertZeitkind Enagagiert
Standard AW: EGV noch nicht unterschrieben und schon eine Einladung zur Maßnahme

Zitat von Dore Beitrag anzeigen
Könnte der MT nicht argumentieren das Sie keine Einladung an mich verschicken können/konnten da ich die Verträge noch nicht zurückgesendet habe.
Frage Dich: Wem gegenüber? Sind abgeschlossene Verträge Teil Deiner Pflicht?
Zitat von Dore Beitrag anzeigen
Kann ja auch sein das der MT auf die Verträge wartet um eine Einladung zu versenden.
Nicht daß er dabei vertrocknet.
Zitat von Dore Beitrag anzeigen
Du bist ja der Meinung ich solle abwarten was die Gegenseite als nächstes macht?
Wenn, sagen wir mal nach einer Woche nichts passiert, würde ich im Rahmen meiner Mitwirkungspflicht
den Sachstand schriftlich nachweisbar dem JC mitteilen, ohne näher auf den Vertrag einzugehen.
Zitat:
Betreff: Mitteilung zum Sachstand der zugewiesenen Maßnahme

Sehr geehrte Damen und Herren,

Am XXXXXX habe ich mich gemäß der Zuweisung (Bescheid vom XXXXXX) beim MT GierigGmbH vorgestellt.
Dieser teilte mir mit, mir in einer weiteren Einladung die nächsten Termine zukommen zu lassen.
Bisher habe ich seitens der GierigGmbH keine weitere Einladung erhalten
und bin somit nicht in der Lage, meiner Teilnahmepflicht nachzukommen.
Ich bitte Sie darum, die mir in der Zuweisung zugesicherten Folgetermine beim MT durchzusetzen.

mit freundlichen Grüßen
Fördergeldretter
Damit spielst Du den verloren geglaubten Ball direkt an das JC und bringst Deinen ungebrochenen Teilnahmewillen zur Geltung.
Nehmen wir mal an, der MT trocknet lieber vor sich hin und wartet noch immer auf signierte Unterlagen, ohne daß er das JC informiert hat.
Dein Schreiben landet beim SB auf´m Schreibtisch und bringt die Telefonleitung zum glühen.

SB: Was ist denn da los, Kunde sowieso hat von Ihnen noch keine Termine bekommen?
MT: Naja, geht nicht. Wir warten noch auf den unterschriebenen Vertrag.
SB: Hmm, hat er nicht unterschrieben?
MT: Der wollte die Unterlagen unterschrieben zurückschicken, da kommt aber nix.
SB: Ja, was machen wir denn da jetzt?
MT: Ist nicht mein Problem. Bringen sie den Teilnehmer zur Unterschrift, dann bekommt er Termine!
MT: Knallt den Hörer auf.

Da Du nichts von einem Vertrag erwähnt hast, muß der SB sich jetzt genau überlegen, was er auf Deine Mitteilung antwortet.
Und hier macht er mit Sicherheit die ersten Fehler.
Hat der MT den SB bereits informiert, wird dieser schon an der Anhörung basteln, deren Begründung aber haltlos sein dürfte.
Es gab schon Anhörungen, da wurde dem Teilnehmer tatsächlich vorgeworfen, den Vertrag nicht unterschrieben zu haben.
Zeitkind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2017, 11:39   #77
0zymandias
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von 0zymandias
 
Registriert seit: 31.07.2012
Beiträge: 6.388
0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in
Standard AW: EGV noch nicht unterschrieben und schon eine Einladung zur Maßnahme

Zitat von Aufgewachter Beitrag anzeigen
[...]
@Dore
Ich habe hier noch eine hoffnungsvolle Entscheidung des BSG entdeckt:
Vorsicht bitte, wahrscheinlich ist das teilweise veraltet.

Zwar enthält BSG · Urteil vom 17. Dezember 2009 · Az. B 4 AS 20/09 R die Passage ...
Zitat:
19 b) Die Vorinstanzen haben zu Recht die Voraussetzungen des § 31 Abs 1 Satz 1 Nr 1 Buchst c SGB II idF des Gesetzes zur Fortentwicklung der Grundsicherung für Arbeitsuchende vom 20.7.2006 (BGBl I, 1706) und § 31 Abs 1 Satz 1 Nr 2 SGB II als nicht erfüllt angesehen. Nach § 31 Abs 1 Satz 1 Nr 1 Buchst c SGB II in der genannten Fassung wird das ALG II unter Wegfall des Zuschlags nach § 24 in einer ersten Stufe um 30 vH der für den erwerbsfähigen Hilfebedürftigen nach § 20 maßgebenden Regelleistung abgesenkt, wenn der erwerbsfähige Hilfebedürftige sich trotz Belehrung über die Rechtsfolgen weigert, eine zumutbare Arbeit, Ausbildung, Arbeitsgelegenheit, ein zumutbares Angebot nach § 15a oder eine sonstige in der Eingliederungsvereinbarung vereinbarte Maßnahme aufzunehmen oder fortzuführen. Die Vorschrift setzt damit voraus, dass sämtliche in ihr aufgeführten Maßnahmen Gegenstand einer Eingliederungsvereinbarung sind. Eine solche wurde zwischen der Klägerin und der Beklagten jedoch nicht geschlossen.
Der entsprechende Paragraf § 31 SGB II hat sich aber 4/2011, also nach verhandeltem Tatzeitpunkt (2006), so geändert (Synopse), dass ein VA auch eine Grundlage für Sanktionsstrafen ist.
__

"Alles, was man zum Leben braucht, ist Unwissenheit und Selbstvertrauen, dann ist der Erfolg sicher." - Mark Twain

"Things fall apart; the jobcenter cannot hold;
Mere anarchy is loosed upon the world"
"The best lack all conviction, while the worst
Are full of passionate intensity." - William Butler Yeats
0zymandias ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2017, 13:41   #78
Dore
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 30.08.2017
Beiträge: 75
Dore
Standard AW: EGV noch nicht unterschrieben und schon eine Einladung zur Maßnahme

@Aufgewachter

Das ist ein sehr guter Plan !Danke !!!

Ich warte jetzt mal bis Samstag, sollte bis dahin nix passiert sein, werde ich am Wochenende per Fax an SB so vorgehen.

Heute morgen kam Anruf vom JC, war aber nicht da. Denke auf mündliches sollte ich mich nicht einlassen. Wenn ich mich nicht irre ist es Vertretung vom SB ( meine ist im Urlaub ).

Bin mir nicht sicher ob es wegen der Massnahme oder wegen der noch nicht abgegebenen EGV ist.

Habe mich nach einsacken der EGV zur Prüfung nur einmal dort gemeldet, schriftlich per mail das es noch etwas dauert.
Sb antwortete " ist ok "

Seit dem nicht mehr. Denke jetzt wird EGV als VA kommen.

Abwarten oder wie verhalten ???
Dore ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2017, 14:12   #79
Zeitkind
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Zeitkind
 
Registriert seit: 30.01.2015
Ort: Utopia
Beiträge: 2.381
Zeitkind EnagagiertZeitkind EnagagiertZeitkind EnagagiertZeitkind EnagagiertZeitkind EnagagiertZeitkind EnagagiertZeitkind EnagagiertZeitkind EnagagiertZeitkind EnagagiertZeitkind EnagagiertZeitkind Enagagiert
Standard AW: EGV noch nicht unterschrieben und schon eine Einladung zur Maßnahme

Zitat von Dore Beitrag anzeigen
Heute morgen kam Anruf vom JC, war aber nicht da. Denke auf mündliches sollte ich mich nicht einlassen.
Deswegen und auch im Sinne Deiner Rechtssicherheit würde ich zukünftig das Telefonieren und auch Mailen mit JC und MT bleiben lassen.
Den Input solcher Kommunikationsmittel nutzt man eher für vertrauenswürdige Personen oder die Liebsten.
Für die "Allerliebsten" ist der rechtssichere Schriftweg zu bevorzugen. Auch dafür haben wir eine anzupassende Vorlage:
Widerspruch - Antrag auf Löschung bereits erhobener, aber nicht erforderlicher Daten gemäß § 84 Abs. 2 SGB X
Zitat von Dore Beitrag anzeigen
Abwarten oder wie verhalten ???
Die Entscheidungen mußt Du schon selbst treffen. Ich mache anhand der Fakten nur Vorschläge.
Und die müssen nicht zwangsläufig richtig sein, wie meine fehlende Recherche über das
(durch Gesetzesänderung) inzwischen wirkungslose Urteil des BSG beweist.
Danke @Ozymandias für Deine Aufmerksamkeit!
Zeitkind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2017, 16:33   #80
Dore
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 30.08.2017
Beiträge: 75
Dore
Standard AW: EGV noch nicht unterschrieben und schon eine Einladung zur Maßnahme

@Aufgewachter

- Ich denke mal, da ich ja was schreiben wollte, das ich das wie in Deinem Beispiel so machen werde (Sonntag Abend per FAX falls bis dato keine Post von denen oder SB ). Und dann mal schauen was als nächstes kommt. Zu einer Unterschrift zwingen können Sie mich nicht.

- Wegen der Gesetzesänderung war es ja doch gut das ich hingegangen bin (MT) und nun versuche durch Nichtunterschrift da raus zu kommen.

- bezüglich VA, der kann ja ruhig kommen oder habe ich da durch irgendwie Nachteile ?

- Meines Wissens ist das nur eine EGV , die durch meine Nichtunterschrift mir aufgedrückt wird und da durch auch ohne meine Unterschrift wirksam ist ?

- Da ich meine Mitwirkungspflicht bis jetzt beim MT erfüllt habe sollte sich das durch die VA-EGV nicht ändern oder habe ich da einen falschen Denkansatz ?


@Ozymandias

Danke fürs aufmerksame mitlesen, freut mich sehr das ich Eure Hilfe habe, das ja alles Neuland für mich.

Geändert von Dore (14.09.2017 um 16:45 Uhr)
Dore ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2017, 19:07   #81
Zeitkind
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Zeitkind
 
Registriert seit: 30.01.2015
Ort: Utopia
Beiträge: 2.381
Zeitkind EnagagiertZeitkind EnagagiertZeitkind EnagagiertZeitkind EnagagiertZeitkind EnagagiertZeitkind EnagagiertZeitkind EnagagiertZeitkind EnagagiertZeitkind EnagagiertZeitkind EnagagiertZeitkind Enagagiert
Standard AW: EGV noch nicht unterschrieben und schon eine Einladung zur Maßnahme

Zitat von Dore Beitrag anzeigen
bezüglich VA, der kann ja ruhig kommen oder habe ich da durch irgendwie Nachteile?
Der Inhalt eines EGV ersetztenden VA (EGV-VA) ist Dir ja schon bekannt,
da dieser i.d.R. dem Inhalt einer nichtunterschriebenen EGV entspricht.
Zitat von Dore Beitrag anzeigen
Meines Wissens ist das nur eine EGV , die durch meine Nichtunterschrift mir aufgedrückt wird
und da durch auch ohne meine Unterschrift wirksam ist?
Eine Vereinbarung (EGV) kann man Dir nicht aufdrücken.
Den, die Vereinbarung ersetzenden, Verwaltungsakt (VA) schon.
Die Zustellung des VA ändert an der gegenwärtigen Situation nicht mehr,
als daß Du ab dem Zeitpunkt im VA auferlegten Pflichten nachkommen mußt.
Mache Dich bitte mal mit diesem Thema vertraut:
Eingliederungsvereinbarung (EGV) – Was man darüber wissen sollte
Zeitkind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2017, 19:56   #82
Didar
Elo-User/in
 
Registriert seit: 05.09.2017
Beiträge: 21
Didar
Standard AW: EGV noch nicht unterschrieben und schon eine Einladung zur Maßnahme

Ich sehe das so:

Kommt der VA , ändert das im Moment nichts ( Aufgewchter hat das ja schon erwähnt ). Du bist ja Deinen Mitwirkungspflichten bis jetzt nachgekommen ist korrekt.

Auf was Du natürlich achten solltest, das wenn der VA kommt: er inhaltlich dem, der nicht unterschriebenen EGV gleicht.

Sollte das nicht der Fall sein kannst Du dagegen natürlich Widerspruch einreichen.

Ich würde das so wie Aufgewachter in seinem Beispieltext machen, dann hast Du was geschrieben und kannst dann auf Antwort warten. Du hast bekundet das Du gern teilnehmen möchtest. Das ist vielleicht im späteren Verlauf wichtig.

Was meinen die anderen ?

Geändert von Didar (14.09.2017 um 20:09 Uhr)
Didar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2017, 22:37   #83
Dore
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 30.08.2017
Beiträge: 75
Dore
Standard AW: EGV noch nicht unterschrieben und schon eine Einladung zur Maßnahme

Super dann mal schauen wie es weiter geht.

1. Erst mal am Sonntag den von Aufgewachter zur Verfügung gestellten Text an JC per FAX senden.

2. telefonische Sachen ab sofort unterbinden.

weiterer Verlauf wird hier gepostet, brauche bestimmt noch Hilfe

Und noch mal 1000 Danke an alle, die helfen.
Dore ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2017, 14:27   #84
Dore
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 30.08.2017
Beiträge: 75
Dore
Standard AW: EGV noch nicht unterschrieben und schon eine Einladung zur Maßnahme

Sonntag Abend gefaxt bis heute Mittwoch noch keine Antwort.

Bin am überlegen ob ich bis Samstag warte und falls keine Antwort vielleicht zur Absicherung Einschreiben Posteinwurf schicken.

Damit Sie nicht sagen können Fax nie erhalten.

Habe zwar über meine FritzBox gesendet und auch eine Push Nachricht mit Kopie des Schreibens aber ob das ausreicht ???
Dore ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2017, 12:49   #85
Dore
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 30.08.2017
Beiträge: 75
Dore
Standard

So es geht weiter, heute Einladung zum Gespräch bekommen.
Soll die von mir ( bis jetzt nicht unterschriebene ) EGV mitnehmen.

Einladung im Anhang

Was kann ich tun, wie verhalte ich mich ? mag ja das persönliche Gespräch gar nicht !

SB wird sicherlich auch auf die Maßnahme ansprechen ? Ist bis dato nach absenden des Faxes auch noch nix passiert.

Brauche Eure Hilfe

@TazD

hier die 2te Seite nochmal, Danke

Miniaturansicht angehängter Grafiken (Klicken = große Ansicht)
einladung-gespraech_geschwaerzt_seite_1.jpg   einladung-gespraech_geschwaerzt_seite_2.jpg  

Geändert von TazD (28.09.2017 um 19:52 Uhr) Grund: Beiträge aufgrund "Neu-Anonymisierung" zusammengeführt
Dore ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2017, 19:40   #86
Zeitkind
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Zeitkind
 
Registriert seit: 30.01.2015
Ort: Utopia
Beiträge: 2.381
Zeitkind EnagagiertZeitkind EnagagiertZeitkind EnagagiertZeitkind EnagagiertZeitkind EnagagiertZeitkind EnagagiertZeitkind EnagagiertZeitkind EnagagiertZeitkind EnagagiertZeitkind EnagagiertZeitkind Enagagiert
Cool AW: EGV noch nicht unterschrieben und schon eine Einladung zur Maßnahme

Zitat von Dore Beitrag anzeigen
Was kann ich tun, wie verhalte ich mich?
An die Hand nehmen können wir Dich nicht, bist ja schon erwachsen.
Aber ein paar grundsätzliche Regeln, wenn man nicht der schlagfertigste ist:
  • Bereite Dich auf das Gespräch vor und mache Dir Notizen (Fragen, Argumente etc.)
  • Es macht sich gut, das Gespräch mit der Abklärung der Fahrtkosten zum Termin einzuleiten.
  • Während des Gesprächs schreibst Du mit, das macht Dich sicherer und schafft Dir Zeit zum Überlegen.
  • Überlege lieber länger, was Du sagst bzw. -antwortest. Oft ist weniger mehr.
  • Bleibe höflich, sachlich bestimmt und lasse möglichst Emotionen aus dem Spiel.
  • Nimm das Gesagte des Gegenüber mit Gegenargumenten auseinander.
  • Bist Du Dir bei der Beantwortung einer Frage unsicher, dann fordere Zeit zum Überlegen.
  • Fragen zu privaten- oder gesundheitlichen Befindlichkeiten mußt Du nicht beantworten, dafür hat Du Freunde oder den Arzt.
  • Gebe nichts Deiner eigenen Taktik preis bzw. was Du machst, wenn ...
  • Solange nichts Schriftliches vorliegt, kann SB den lieben langen Tag erzählen.
  • Wenn es Dir möglich ist, suche Dir für die Zukunft einen Beistand.
Zitat von Dore Beitrag anzeigen
SB wird sicherlich auch auf die Maßnahme ansprechen? Ist bis dato nach absenden des Faxes auch noch nix passiert.
Dazu erzählst Du ausschließlich das, was Du ihnen bereits schriftlich mitgeteilt hast.
Mehr nicht. Nimm zur Stütze eine Kopie mit. Erst wenn er Dich fragt, warum Du die Vereinbarung nicht unterschrieben hast,
weise ihn darauf hin, daß privatrechtliche Verträge nicht Bestandteil der Maßnahme sind.

Viel Glück.
Zeitkind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2017, 20:13   #87
Dore
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 30.08.2017
Beiträge: 75
Dore
Standard AW: EGV noch nicht unterschrieben und schon eine Einladung zur Maßnahme

@Aufgewachter

Erst mal wieder Danke

- Ich vermute der SB will die EGV mit mir nochmals besprechen. Kann ich ihm sagen mit dem Passus mit der Maßnahme bin ich nicht einverstanden und so unterschreibe ich Sie nicht oder wie kann ich das am besten mündlich vortragen.

- Wenn das mit der Maßnahme nicht drin stehen würde ist die EGV ja gar nicht so wild. Nehmen wir an er streicht das was ich nicht glaube, sollte ich das unterschreiben ?

- Oder soll ich vielleicht Ihn anschreiben und sagen ich unterschreib die EGV nicht und mache Ihm schriftlich einen Änderungsvorschlag. Will ja das mündliche versuchen zu umgehen.

- Oder ich schreibe Ihn an, bezüglich EGV das ich vergessen habe ihm zurückzuschicken aber nicht unterschreibe und SIe Ihm die nächsten Tage nicht unterschrieben zurück sende ?

- Mit der Maßnahme ok, nicht drauf ansprechen, falls er fragt auf das Fax verweisen und erst bei Nachfrage darauf hinweisen das privatrechtliche Verträge nicht Bestandteil einer Maßnahme sind.

- Kann ich da ruhig sagen solche privatverträge dritter unterschreib ich nicht.
Dore ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2017, 20:50   #88
Didar
Elo-User/in
 
Registriert seit: 05.09.2017
Beiträge: 21
Didar
Standard AW: EGV noch nicht unterschrieben und schon eine Einladung zur Maßnahme

Da Du nicht hin möchtest würde ich eine Email und ein Fax senden

Sehr geehrter Herr SB

Ihre Einladung habe ich erhalten und vermute es geht um die EGV. Ich habe Sie vergessen zurückzusenden. Eine Unterschrift kommt für mich nicht in Frage und sende Sie daher in den nächsten Tagen an Sie zurück. Soll ich dann immer noch zu Ihrer Einladung kommen bitte ich um Bestätigung. Dieses Anschreiben geht Ihnen ebenfalls als FAX auch noch zu.

MFG


Vielleicht können die anderen den Text noch professioneller gestalten.
Didar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2017, 22:11   #89
erwerbsuchend
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 18.06.2017
Beiträge: 1.012
erwerbsuchend Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: EGV noch nicht unterschrieben und schon eine Einladung zur Maßnahme

Zitat von Dore Beitrag anzeigen
Kann ich ihm sagen mit dem Passus mit der Maßnahme bin ich nicht einverstanden und so unterschreibe ich Sie nicht oder wie kann ich das am besten mündlich vortragen.
@ Dore,

um jemanden einer Maßnahme zuzuweisen benötigt SB keine Vereinbarung dazu in einer EGV. SB könnte also durchaus diesen Punkt aus deiner EGV streichen und dich per gesonderter Zuweisung einer Maßnahme zuweisen.

Wenn du diese EGV nicht unterschreibst, dann machst du SB nur mehr Arbeit. Ob sich SB davon beeindrucken lässt, kann keiner von hier einschätzen.

Zitat von Dore Beitrag anzeigen
Nehmen wir an er streicht das was ich nicht glaube, sollte ich das unterschreiben ?
Da du letztlich auch für die Einhaltung der Verpflichtungen aus der EGV verantwortlich bist, liegt es an dir zu entscheiden, ob du diese Verpflichtungen für die Laufzeit dieser EGV einhalten kannst und willst. Diese Entscheidung kann und wird dir keiner abnehmen.

Zitat von Dore Beitrag anzeigen
- Oder soll ich vielleicht Ihn anschreiben und sagen ich unterschreib die EGV nicht und mache Ihm schriftlich einen Änderungsvorschlag. Will ja das mündliche versuchen zu umgehen.
Du kannst gern vorab schriftliche Änderungsvorschläge an deinen SB schicken oder diese Liste während des Gespräches einreichen. Allerdings kannst du diesen Meldetermin nicht umgehen, denn es steht nicht ausschließlich drin, dass es nur um die Abgabe deiner EGV gehen soll. Als Einladegrund ist angegeben, dass über deine weitere Eingliederung in den Arbeitsmarkt gesprochen werden soll. Dies umfasst mehr als nur die Abgabe der EGV. Es kann auch um weitere Qualifizierungsangebote oder Stellenvorschläge gehen.

Zitat von Dore Beitrag anzeigen
- Oder ich schreibe Ihn an, bezüglich EGV das ich vergessen habe ihm zurückzuschicken aber nicht unterschreibe und SIe Ihm die nächsten Tage nicht unterschrieben zurück sende ?
Was willst du damit erreichen? Den Termin wirst du sowieso wahrnehmen müssen, es sei denn du hast für die Nichtwahrnehmung wichtige Gründe.

Zitat von Dore Beitrag anzeigen
- Mit der Maßnahme ok, nicht drauf ansprechen, falls er fragt auf das Fax verweisen und erst bei Nachfrage darauf hinweisen das privatrechtliche Verträge nicht Bestandteil einer Maßnahme sind.

- Kann ich da ruhig sagen solche privatverträge dritter unterschreib ich nicht.
Man verweigert grundsätzlich nicht grundlos die Unterschrift, sondern man nimmt solche Unterlagen für eine Überprüfung durch eine sachkundige Person eigener Wahl mit nach Hause. Das ganze für eine angemessene Zeit von 10-14 Tagen.

Natürlich muss man bei einer Zuweisung durch das JC keine weiteren Verträge mit dem MT abschließen, schließlich hat das JC alles organisatorische im Voraus mit dem MT zu klären, so dass du direkt teilnehmen kannst. Es gibt auch Urteile dazu, dass der MT dich auch ohne Unterschriften teilnehmen lassen muss.

Als Abwehrstrategie gegen die Teilnahme an einer Maßnahme wird dies im Voraus nicht funktionieren. Dein SB könnte dann schließlich auch mit dem MT vereinbaren, dass du ohne Unterschrift teilnehmen kannst. Daher diesen Punkt immer erst dann anbringen, wenn du tatsächlich Verträge unterschreiben sollst und nicht früher

Zitat von Didar Beitrag anzeigen
Da Du nicht hin möchtest würde ich eine Email und ein Fax senden
@ Didar,

aber mit deinem Vorschlag, in Ausdruck und Inhalt, hilfst du keinem weiter. @ Dore erhielt eine Einladung, aus der nicht zu 100% hervorgeht, dass ausschließlich die EGV besprochen werden soll. Zudem sollte man Nachrichten an das JC niemals per E-Mail verschicken.
erwerbsuchend ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2017, 22:36   #90
Dore
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 30.08.2017
Beiträge: 75
Dore
Standard AW: EGV noch nicht unterschrieben und schon eine Einladung zur Maßnahme

@erwerbsuchend

Ich war ja schon ein Tag bei der Maßnahme und habe dort alle Papiere eingesackt und dort gesagt ich schicke Sie dann zurück. Bei dem ersten ´Tag wurde gesagt es gibt dann weitere Einladungen. Das ist ab Beitrag 45 besser nachzuvollziehen.

Letztendlich habe ich letzte Woche zum SB folgendes FAX gesendet um anzukündigen ich will. Natürlich nichts von den nicht unterschriebenen Verträgen erwähnt. Die EGV habe ich nicht unterschrieben weil was dort drin steht bezüglich der Maßnahme völlig anders ist. Dort schreibt der SB rein 1 mal die Woche usw. Aber das wäre jetzt zu weit ausgeholt. Fängt bei Beitrag 1 an das ganze.

Im Prinzip ich habe EGV bekommen mit mir komischen EInträgen bezüglich der Maßnahme habe Sie mitgenommen und bis jetzt nicht zurückgeschickt. 4 Tage nach mitnehmen der EGV schon eine getarnte Zuweisung bekommen zur Maßnahme. Dort hingegangen, Verträge eingesteckt und seit dem warte ich auf Termine, die Sie mir sicherlich erst geben werden wenn ich den Vertrag dort unterschreibe. Was ich nicht tue. Um mich abzusichern zwischendurch das FAX gesendet.

Zitat:
Betreff: Mitteilung zum Sachstand der zugewiesenen Maßnahme

Sehr geehrte Damen und Herren,

Am XXXXXX habe ich mich gemäß der Zuweisung (Bescheid vom XXXXXX) beim MT GierigGmbH vorgestellt.
Dieser teilte mir mit, mir in einer weiteren Einladung die nächsten Termine zukommen zu lassen.
Bisher habe ich seitens der GierigGmbH keine weitere Einladung erhalten
und bin somit nicht in der Lage, meiner Teilnahmepflicht nachzukommen.
Ich bitte Sie darum, die mir in der Zuweisung zugesicherten Folgetermine beim MT durchzusetzen.

mit freundlichen Grüßen
Fördergeldretter

Daher lädt der SB jetzt sicherlich ein um EGV zu fragen warum nicht unterschrieben und natürlich um mich auf die Maßnahme anzusprechen.


Um mich auf dieses Gespräch vorzubereiten hoffe ich hier mit der Hilfe von allen was für Fragen auf mich zukommen könnten.

Mir fallen sicherlich nicht alle bösen Fragen ein die der SB jetzt sammelt bis nächste Woche.

Versuche nur Vorab auf alles gewappnet zu sein, deswegen frage an alle !!!

Was könnten für dumme fragen kommen ???? Und vor allen was antworte ich ???



...
P.S Selbst wenn ich die EGV unterschreibe würde das doch keine Auswirkung haben auf die Maßnahme oder ?
Dann könnte ich doch versuchen, den SB anzuschreiben das ich die EGV total vergessen habe und Sie per Post unterschrieben zusende. Vielleicht kann ich dann dem Termin entgehen. Was mein Ihr ??

Entweder SB sagt alles klar Termin gecancelt oder er sagt Bringen Sie die unterschriebene EGV mit zum Termin.

Einziges Problem, SB sagt am schnellsten geht email. Darauf hat er bis jetzt auch immer geantwortet und das sehr schnell. Wenn er mir dort mitteilt Termin hat sich erledigt ist das nicht rechtsicher. Hmmh !!!


Eure Meinungen da zu bitte, ich habe bestimmt wieder falsche Gedanken.


...
einfach ein Fax oder email schreiben und ganz doof fragen kann doch nicht verkehrt sein oder ?

...
...

Geändert von Dore (28.09.2017 um 22:58 Uhr)
Dore ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2017, 11:34   #91
Didar
Elo-User/in
 
Registriert seit: 05.09.2017
Beiträge: 21
Didar
Standard AW: EGV noch nicht unterschrieben und schon eine Einladung zur Maßnahme

Ich sehe das so:

Ich vermute es wird tatsächlich nur um die EGV gehen da die ja verhandelt werden muss. Wenn Du Sie bis heute noch nicht abgegeben hast dann hast Du noch einen "netten" SB, der noch mal zu einem Gespräch bereit sein wird. Andere hätten schon mit einem VA- EGV geantwortet. Ob Du Sie unterschreibst ist für die Maßnahme eh völlig egal. Da Maßnahmen auch ohne unterschriebene EGV zugewiesen werden können. Steht in der EGV etwas völlig "irres" dann hast Du das Recht dagegen anzugehen. In dem Fall würde ich Sie nicht unterschreiben. Da Du aber bis jetzt nicht gegen die EGV angehen willst kannst Du Sie auch unterschreiben. Ich habe Sie noch mal überflogen und ich persönlich Stufe Sie als recht harmlos ein. Bis auf dem Maßnahmeteil der sehr unbestimmt ist. Durch die Zuweisung werden aber die unbestimmtheiten relativiert.

Dir geht es ja auch mehr um die Maßnahme bzw Ängste was für Fragen kommen könnten.

Natürlich kannst Du eine Email schreiben und fragen ob es ausreicht die unterschriebene EGV zuzusenden. Ein Fax mit Sendeprotokoll wäre aber rechtsicherer. Meistens dauern Faxe aber etwas länger bis Sie den SB erreichen. Und es kommt sicherlich auf das Datum an wann Du den Termin hast und über den Inhalt. Hier würde es sich um eine Anfrage handeln bezüglich Abgabe der EGV. Finde das jetzt nicht so relevant als wenn es um Sanktionen ab 30% gehen würde. Aber das muss jeder für sich entscheiden.

Die goldene Regel, Email Verkehr nur bei belanglosen Sachen.


Fragen , den Du Dich stellen musst sind sicherlich

1. Warum haben Sie die Verträge nicht unterschrieben ?
2. Denken Sie daran das Sie das beruflich weiterbringt.
3. Wenn Sie nicht unterschreiben können Sie an der Maßnahme nicht teilnehmen.
4. Was spricht dagegen, diese Verträge zu unterschreiben?
5. Sie stehen sich selbst im Weg
6. Wollen Sie nicht doch lieber unterschreiben.
7. Und der Jackpott für unwissene SB . Wenn Sie nicht unterschreiben gibt es eine Sanktion.

Im großen und ganzen ist jede Frage gleichgerichtet und das Ziel ist Deine Unterschrift.

Eins ist klar , es gibt keine gesetzliche Grundlage warum man privatrechtliche Verträge bei dritten unterschreiben muss und genug Urteile, die das untermauern.

Natürlich kann man nicht immer auf jede Frage antworten:
Nennen Sie mir doch die gesetzliche Grundlage warum ich unterschreiben sollte.

Vielleicht können die anderen , die hier mitlesen mal meine 7 Fragen erweitern und gute Antworten als Hilfe da zu aufschreiben da ich im Formulieren selber“ schlecht bin „

Auf jeden Fall kann ich Dich sehr gut verstehen da ich auch immer sehr nervös bin vor jedem Gespräch beim SB .

Wir sind hier um Dir zu helfen und ich bin sicher das hier Formulierungs Asse sitzen, die Dir die Angst vor den Fragen nehmen können und recht gute Antworten auf meine gesammelten Fragen geben können.

Didar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2017, 11:52   #92
Zeitkind
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Zeitkind
 
Registriert seit: 30.01.2015
Ort: Utopia
Beiträge: 2.381
Zeitkind EnagagiertZeitkind EnagagiertZeitkind EnagagiertZeitkind EnagagiertZeitkind EnagagiertZeitkind EnagagiertZeitkind EnagagiertZeitkind EnagagiertZeitkind EnagagiertZeitkind EnagagiertZeitkind Enagagiert
Standard AW: EGV noch nicht unterschrieben und schon eine Einladung zur Maßnahme

Zitat von Dore Beitrag anzeigen
Was könnten für dumme fragen kommen ???? Und vor allen was antworte ich ???
Das unnötige Vergrößern der Schrift ändert Deinen Text eher dahingehend, daß man ihn lieber überlesen mag.
Da nicht mal Du weißt, welche Fragen der SB zu Deiner Situation stellen könnte,
wie sollen das Mitlesende wissen und mögliche Antworten zaubern?
Zitat von Dore Beitrag anzeigen
Selbst wenn ich die EGV unterschreibe würde das doch keine Auswirkung haben auf die Maßnahme oder?
Warum willst Du eine Vereinbarung unterschreiben, die Du nicht unterschreiben mußt?
Hast Du den Beitrag #81 nicht verstanden bzw. dessen Link nicht studiert?
Übrigens; Das Datum Deiner Zuweisung zur Maßnahme liegt in der Vergangenheit.
Zitat von Dore Beitrag anzeigen
Dann könnte ich doch versuchen, den SB anzuschreiben das ich die EGV total vergessen habe
und Sie per Post unterschrieben zusende. Vielleicht kann ich dann dem Termin entgehen. Was mein Ihr??
Lies dazu bitte nochmal die RFB in der Vorladung und die diesbezügliche Antwort von @erwerbsuchend.
Sich verstecken oder Wegrennen bringt auf Dauer nichts.
Menschen kommunizieren nun mal von Angesicht zu Angesicht miteinander.
Zeitkind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2017, 12:05   #93
Holler2008
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 13.12.2008
Beiträge: 1.236
Holler2008 Holler2008 Holler2008 Holler2008 Holler2008 Holler2008
Standard AW: EGV noch nicht unterschrieben und schon eine Einladung zur Maßnahme

1. Ganz wichtig: Was schon gesagt wurde, bei Fragen zur Maßnahme, sagen, dass du dich schon schriftlich geäußert hast.

Zitat von Dore Beitrag anzeigen
@Aufgewachter

Erst mal wieder Danke

- Ich vermute der SB will die EGV mit mir nochmals besprechen. Kann ich ihm sagen mit dem Passus mit der Maßnahme bin ich nicht einverstanden und so unterschreibe ich Sie nicht oder wie kann ich das am besten mündlich vortragen.

Sag doch einfach du bist mit dem Passus mit der Maßnahme nicht einverstanden. Ohne zu sagen dass du so nicht unterschreibst.

- Oder soll ich vielleicht Ihn anschreiben und sagen ich unterschreib die EGV nicht und mache Ihm schriftlich einen Änderungsvorschlag. Will ja das mündliche versuchen zu umgehen.

Mache nur den den Änderungsvorschlag, ohne zu schreiben, dass du nicht unterschreibst.

- Oder ich schreibe Ihn an, bezüglich EGV das ich vergessen habe ihm zurückzuschicken aber nicht unterschreibe und SIe Ihm die nächsten Tage nicht unterschrieben zurück sende ?

Nein!

- Kann ich da ruhig sagen solche privatverträge dritter unterschreib ich nicht.

Sag lieber du bist nicht verpflichtet Privatverträge dritter zu unterschreiben.
Merke:
Niemals schriftlich oder mündlich sagen, dass du etwas nicht unterschreibst. Du willst es erst prüfen usw.

Eben nie "ich unterschreibe das nicht".


Z.B. sage ich nicht "Ich unterschreibe erst, wenn das Ziel eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung ist" sondern "Das Ziel ist zu ändern in eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung".
__

Meine Posts beruhen auf meiner eigenen Erfahrung und sind keine Rechtsberatung.

Geändert von Holler2008 (29.09.2017 um 12:44 Uhr)
Holler2008 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2017, 12:07   #94
Didar
Elo-User/in
 
Registriert seit: 05.09.2017
Beiträge: 21
Didar
Standard AW: EGV noch nicht unterschrieben und schon eine Einladung zur Maßnahme

Zitat von Aufgewachter Beitrag anzeigen
Lies dazu bitte nochmal die RFB in der Vorladung und die diesbezügliche Antwort von @erwerbsuchend.
Sich verstecken oder Wegrennen bringt auf Dauer nichts.
Menschen kommunizieren nun mal von Angesicht zu Angesicht miteinander.
Ich kann Dore schon gut verstehen und denkt mal bitte daran das es Menschen wie z.B Autisten gibt, die in einem Gespräch völlig versagen und nicht einmal dem Gegenüber in die Augen sehen können.

Ich bitte hier um Respekt, den Menschen gegenüber, welche Gespräche vermeiden müssen und letztendlich ist die EGV nebensächlich ob unterschrieben oder nicht.

Und vielleicht reicht die Abgabe der unterschriebenen EGV ja um dieses Gespräch zu verhindern.

In meinem Beitrag 91 habe ich ein paar Fragen zusammengewürfelt.

Wir sollten doch lieber hier ein paar Antworten zaubern um Dore zu bestärken.
Didar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2017, 13:00   #95
Zeitkind
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Zeitkind
 
Registriert seit: 30.01.2015
Ort: Utopia
Beiträge: 2.381
Zeitkind EnagagiertZeitkind EnagagiertZeitkind EnagagiertZeitkind EnagagiertZeitkind EnagagiertZeitkind EnagagiertZeitkind EnagagiertZeitkind EnagagiertZeitkind EnagagiertZeitkind EnagagiertZeitkind Enagagiert
Standard AW: EGV noch nicht unterschrieben und schon eine Einladung zur Maßnahme

Zitat von Didar Beitrag anzeigen
Da Du aber bis jetzt nicht gegen die EGV angehen willst kannst Du Sie auch unterschreiben.
Tolle Begründung und vielen Dank für´s konterkarieren.
Ich dachte, Du hättest bereits verstanden, was genau der Unterschied zwischen unterschriebener EGV und auferlegtem EGV-VA ist.
Zitat von Didar Beitrag anzeigen
Ich habe doch Vertragsfreiheit und bestimme selbst was ich unterschreibe und was nicht.
Das gilt auch für eine öffentlich rechtliche Vereinbarung namens EGV.
Zitat von Didar Beitrag anzeigen
Ich habe Sie noch mal überflogen und ich persönlich Stufe Sie als recht harmlos ein.
Bis auf dem Maßnahmeteil der sehr unbestimmt ist.
Beim Überflug ist Dir wohl entgangen, daß der bisher bekannte Inhalt der EGV
sich nahezu ausschließlich auf die Maßnahme beschränkt.
Zitat von Didar Beitrag anzeigen
Durch die Zuweisung werden aber die unbestimmtheiten relativiert.
Unbestimmheiten sind allenfalls Fakt aber nicht relativ.
Die vorliegende, gültige Zuweisung hat nicht das geringste mit dem EGV-Entwurf zu tun.
Nimmst Du aus letzterem die Maßnahme raus, bleibt nicht mehr übrig,
als 3 Bewerbungen und zukünftige VG, dessen Fahrtkosten nicht mal zugesichert sind.
Zitat von Didar Beitrag anzeigen
Ich bitte hier um Respekt, den Menschen gegenüber, welche Gespräche vermeiden müssen
und letztendlich ist die EGV nebensächlich ob unterschrieben oder nicht.
Rechtssicherheit ist nebensächlich? Du verwechselst hier Respekt mit Offenheit.
Zitat von Didar Beitrag anzeigen
Und vielleicht reicht die Abgabe der unterschriebenen EGV ja um dieses Gespräch zu verhindern.
Und das nächste Gespräch auch?
Zitat von Didar Beitrag anzeigen
In meinem Beitrag 91 habe ich ein paar Fragen zusammengewürfelt.
Wir sollten doch lieber hier ein paar Antworten zaubern um Dore zu bestärken.
Weder kenne ich mich mit Würfelspielen aus, noch kann ich zaubern.
Was macht einen Hungrigen unabhängiger; der Fisch oder die Angel?
Zeitkind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2017, 16:36   #96
Didar
Elo-User/in
 
Registriert seit: 05.09.2017
Beiträge: 21
Didar
Standard AW: EGV noch nicht unterschrieben und schon eine Einladung zur Maßnahme

@Aufgewchter

Ich denke wir sollten Dore bezüglich der Fragen aus dem Beitrag 91 weiter helfen.

Die Maßnahmeabwehr ist ja schon im Gang indem Sie die Verträge dort nicht unterschreibt. Glaube kaum das der MT Dore ohne Unterschrift teilnehmen lässt. Falls doch hat Dore Narrenfreiheit.

EGV unterschrieben oder nicht, denke ich hat keine Auswirkung auf die Taktik die MT Verträge nicht zu unterschreiben.


Dore ist nicht wortgewannt und möchte einfach ein paar gute Antworten auf Fragen, die kommen könnten. Und meine Frage aus Beitrag 91 sind sicherlich realistisch.

Warum helfen wir nicht gute Antworten zu den Fragen aus Beitrag 91 zu finden um Dore einen Weg zu zeigen wie man auf solch Fragen reagiert.
Didar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2017, 16:56   #97
Allimente
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Allimente
 
Registriert seit: 30.09.2013
Beiträge: 710
Allimente Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: EGV noch nicht unterschrieben und schon eine Einladung zur Maßnahme

@didar

Möglichen Antworten:

1. Warum haben Sie die Verträge nicht unterschrieben ?
Weil meine Rechtsberatung mir nach Prüfung davon abgeraten hat.

2. Denken Sie daran das Sie das beruflich weiterbringt.
Warum genau bringt mich diese Maßnahme beruflich weiter?

3. Wenn Sie nicht unterschreiben können Sie an der Maßnahme nicht teilnehmen.
Das tut mir sehr leid.

4. Was spricht dagegen, diese Verträge zu unterschreiben?
Siehe Punkt 1

5. Sie stehen sich selbst im Weg
Warum genau?

6. Wollen Sie nicht doch lieber unterschreiben.
Siehe Punkt 1

7. Und der Jackpott für unwissene SB . Wenn Sie nicht unterschreiben gibt es eine Sanktion.
Nach welcher Rechtsgrundlage ist das so? Drucken Sie mir den entsprechenden Gesetzestext bitte aus.

Viele Gegenfragen stellen und unverbindlich freundlich bleiben. Konkrete Aussagen gerne, aber dann nur auf schriftlicher Anfrage nebst Rechtsgrundlage. Das könnte helfen...
Allimente ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2017, 18:05   #98
swavolt
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 06.07.2011
Ort: Oldenburg
Beiträge: 8.783
swavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/in
Standard AW: EGV noch nicht unterschrieben und schon eine Einladung zur Maßnahme

Gute Vorgehensweise ist
Maßnahmen bringen mir nix.
Wenn sowas in der EGV auftaucht dann wirds gewaltig schwer das ich das unterschreibe. Dann müßten sie einen EGV/VA erlassen gegen den ich dann gerichtlich vorgehen werde.
Sollten wir uns nicht erst einmal um die Dinge kümmern zu der sie gesetzlich verpflichtet sind.
Also Bewerbungsregelung und Bewerbungskostenerstattung nebst Fahrtkostenerstattung zu Vorstellungsgesprächen.
Dann noch eine Nachweisregelung und die Nachweiskostenerstattung.
Und dies alles so konkret wie möglich.
Arbeiten sie doch mal so eine EGV aus und ich schau sie mir zu Hause mit meinem Rechtsbeistand an und mache ggf. Verbesserungsvorschläge.
swavolt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2017, 18:42   #99
Zeitkind
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Zeitkind
 
Registriert seit: 30.01.2015
Ort: Utopia
Beiträge: 2.381
Zeitkind EnagagiertZeitkind EnagagiertZeitkind EnagagiertZeitkind EnagagiertZeitkind EnagagiertZeitkind EnagagiertZeitkind EnagagiertZeitkind EnagagiertZeitkind EnagagiertZeitkind EnagagiertZeitkind Enagagiert
Standard AW: EGV noch nicht unterschrieben und schon eine Einladung zur Maßnahme

Zitat von Dore Beitrag anzeigen
Will ja das mündliche versuchen zu umgehen.
Was Dir (und auch anderen) auf längere Sicht bei der Kommunikation helfen könnte:

Die etwas intelligentere Art Kontra zu geben von Barbara Berckhan (Online-Text - Quelle:de.scribd.com)
Methoden der Manipulation von Elias Erdmann (PDF-File)
Zeitkind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2017, 19:44   #100
Dore
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 30.08.2017
Beiträge: 75
Dore
Standard AW: EGV noch nicht unterschrieben und schon eine Einladung zur Maßnahme

Erst mal Danke an alle.

Ich habe in Erfahrung gebracht das es nur um die EGV geht, also Nachverhandlungen. Wenn ich die EGV unterschreibe brauche ich nicht zu diesem Termin.

Mir geht es ja mittlerweile nicht um die EGV sondern das ich bei MT grundsätzlich keine privatrechtlichen Verträge unterschreibe und schon gar nicht mir nachteilige. Da zu gibt es ja auch keine gesetzliche Grundlage .

Also bitte lasst uns nur auf Abwehr der Maßnahme konzentrieren.

Mittlerweile hat der MT 3 mal angerufen laut Nummer.

Da geht es weiter.
Dore ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
einladung, heute, maßnahme, mitgenommen, papiere, rüber, unterlagen, unterschrieben, Überprüfung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
EGV noch nicht unterschrieben, Maßnahme mit MAE ALG II Nima328 Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 16 08.06.2017 16:53
EGV unterschrieben - noch keine Bewilligung aber schon Zuweisung in eine Maßnahme samtpfote Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 19 08.02.2015 16:38
Noch kein ALG1 Bescheid aber schon Einladung zu Maßnahme Diana ALG I 4 13.07.2013 19:41
EGV nicht unterschrieben - Einladung zur Maßnahme bekommen EII3 Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 25 12.11.2012 03:14
Ist die EGV Okay ? Noch nicht unterschrieben, VA vom SB wurde schon angesprochen l984 Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 5 05.08.2011 17:06


Es ist jetzt 09:45 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland