Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> EGV seitens JC gekündigt, sofort neue EGV/VA erhalten

Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) Fragen zur Eingliederungsvereinbarung und wie man sie abwehrt! Bitte gebt in der Überschrift an ob die EGV oder die VA ALG I oder ALG II betrifft.


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.08.2013, 20:52   #26
kaiserqualle
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von kaiserqualle
 
Registriert seit: 23.11.2011
Beiträge: 2.476
kaiserqualle Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: EGV seitens JC gekündigt, sofort neue EGV/VA erhalten

Hallo Nequitia,

der bisher eingestellte Teil deiner Urteilsbegründung ist so nicht verwendbar.

Bitte stelle das komplette Urteil inklusive Tatbestand/Sachverhalt Beschluss/Tenor , also alles was vor der Seite mit "Gründe" steht.

Denn ohne den entsprechenden Sachverhalt zu kennen ist das Urteil so nicht brauchbar um es in einer ähnlichen Konstellation als Argumentationshilfe zu verwenden.

Bitte auch das Urteilsdatum/Aktenzeichen nicht weg-anonymisieren, aber trotzdem auf ausreichende Anonymisierung achten.
__

gruss
kaiserqualle


Meine Meinung gehört mir
, ich bin aber gerne bereit andere dran teilhaben zu lassen.
kaiserqualle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2013, 17:50   #27
Nequitia
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Nequitia
 
Registriert seit: 23.08.2012
Beiträge: 187
Nequitia Nequitia
Standard AW: EGV seitens JC gekündigt, sofort neue EGV/VA erhalten

Zitat von kelebek Beitrag anzeigen
Nenne doch bitte noch das Datum, denn dann ist dieser Beschluss mit den hier im Thread vorliegenden Angaben zitierfähig.
21.08.2013

Zitat von kaiserqualle Beitrag anzeigen
Bitte stelle das komplette Urteil inklusive Tatbestand/Sachverhalt Beschluss/Tenor , also alles was vor der Seite mit "Gründe" steht.
Tatbestand wirst du daraus schwer extrahieren können, dazu würde ich meinen Antrag empfehlen, der nicht wesentlich geändert (Verweis auf die Rechtsfolgenbelehrung wurde entfernt, sowie wenige Sätze am Anfang hinzugefügt, die den Einzelfall kurz darlegen) ans SG ging.

Aber nun gut:
Zitat:
Ausfertigung

Sozialgericht Cottbus
S 29 AS 4161/13 ER

Beschluss

In dem Rechtsstreit
Antragsteller
gegen
Antragsgegner

hat die 29. Kammer des Sozialgerichts Cottbus am 21.08.2013 durch den Richter am Sozialgericht * als Vorsitzender beschlossen:

Die aufschiebende Wirkung des Widerspruchs des Antragstellers vom 04.07.2013 gegen den Sanktionsbescheid des Antragsgegners vom 02.07.2013 wird bis zur bestandskräftigen Entscheidung über den Widerspruch angeordnet.

Der Antragsgegner trägt die außergerichtlichen Kosten des Antragstellers.
* Ich weiß nicht, ob die Namensnennung des Richters zulässig ist, daher habe ich ihn raus gelassen.
Anschrift des Antragssteller - sowie Gegners sind entfernt.
Nequitia ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2013, 19:54   #28
kelebek
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von kelebek
 
Registriert seit: 08.11.2010
Beiträge: 1.885
kelebek kelebek kelebek kelebek kelebek kelebek
Standard AW: EGV seitens JC gekündigt, sofort neue EGV/VA erhalten

Nebenher:
Zitat von Nequitia Beitrag anzeigen
...

* Ich weiß nicht, ob die Namensnennung des Richters zulässig ist, daher habe ich ihn raus gelassen.
Anschrift des Antragssteller - sowie Gegners sind entfernt.
Da stand ich bei meinen Beschlüssen + Urteil auch mal vor und ich glaube, auch ich kürzte Richternamen (+ beim Urteil die der zwei Schöffen) auf jeweils den ersten Buchstaben des Nachnamens. (Obwohl der Richter doch qua Kammer des SG eh zuzuordnen sein muss, ein zu veröffentlichendes Dokument verfasst hat und damit als Urheber zu benennen dürfen sein muss. ... Beim Urteil nannte ich dann wohl auch doch meine Richterin beim Namen und recht zügig gab es im Thread auch eine Einlassung zu Ihrer (recht zügigen und bislang erfolgreichen) Vita. ;-)
kelebek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2013, 20:42   #29
Nequitia
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von Nequitia
 
Registriert seit: 23.08.2012
Beiträge: 187
Nequitia Nequitia
Standard AW: EGV seitens JC gekündigt, sofort neue EGV/VA erhalten

Zitat von kelebek Beitrag anzeigen
[...]Obwohl der Richter doch qua Kammer des SG eh zuzuordnen sein muss, ein zu veröffentlichendes Dokument verfasst hat und damit als Urheber zu benennen dürfen sein muss.[...]
Das dachte ich mir irgendwie auch, aber entschied mich nach allem Abwägen zur Datensparsamkeit. Die schadet eigentlich nie.
Nequitia ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
egv or va, erhalten, gekündigt, seitens, sofort

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neue EGV und sofort VA erhalten Luke Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 21 05.05.2012 17:49
Antragsabgabe: sofort EGV erhalten! incomplete Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 23 08.11.2011 09:36
selbst gekündigt, neue Wohnung, Übernahme KdU?? linda3333 KDU - Miete / Untermiete 11 08.07.2010 12:11
ARGE erlässt sofort VA (Neue Masche?) Paolo_Pinkel Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 18 11.04.2010 17:07
Neue Zuverdienstregelung gilt nicht sofort für alle Gozelo ALG II 8 20.06.2005 08:52


Es ist jetzt 20:42 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland