Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) Fragen zur Eingliederungsvereinbarung und wie man sie abwehrt! Bitte gebt in der Überschrift an ob die EGV oder die VA ALG I oder ALG II betrifft.


:  8
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.08.2012, 13:06   #26
Hartzeola
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 10.08.2011
Beiträge: 10.017
Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola
Standard AW: EGV Maßnahme Komische SB

Zitat von teddybear Beitrag anzeigen
Das Urteil (einzige mir bekannte hierzu) dürfte aber eine Fehlentscheidung sein, da nach dem Wortlaut von § 309 SGB III explizit eine Dienststelle der Bundesagentur als Meldeort genannt wird. Eine Dienststelle ist immer ein Gebäude. Ein Gebäude eines privaten Bildungs- oder Maßnahmeträgers kann jedoch nicht automatisch durch die Anwesenheit eines Sachbearbeiters zum Amt werden. Folge man dieser schwachsinnigen Logik des 5. Sanates am LSG Hamburg, so würde ja dann auch, wenn der Sachbearbeiter beim Aldi einkaufen geht, dieser Discounter automatisch zum Amt werden.
LSG Hamburg war die 2. Instanz für das Urteil S 17 AS 101/07 ER. In diesem Urteil hat SG Hamburg eine andere Entscheidung getroffen.

Was wir oder andere davon halten, dürfte nicht viel am Sachverhalt ändern. Neben dem Urteil selbst können eine Rolle Fachkommentare spielen, auf welche hingewiesen wurde, die sich im Laufe der Jahre nur noch wenig ändern und auch bei weiteren Entscheidungen relevant sein können.
Hartzeola ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2012, 13:14   #27
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.605
gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh
Standard AW: EGV Maßnahme Komische SB

Zitat:
Die Einladung ist mit Rechtsfolgebelehrung erfolgt damit ist die Einladung auch bei Nichtantritt sanktionsbeschwert.
Aber "nur" mit 10%
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2012, 18:45   #28
Guni->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.08.2012
Beiträge: 13
Guni
Standard AW: EGV Maßnahme Komische SB

Also da habe ich noch einmal eine frage wie sieht es aus wenn ich eine 10% sanktion wegen der einladung bekomme und nicht zu der maßnahme gehe, dürfen die mir dann wegen nicht erscheinen der maßnahme auch nochmal 30 % kürzen?

Weil eigentlich geht es ja um die gleiche sache oder täusche ich mich da?

Mfg
Guni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2012, 15:09   #29
Ghansafan
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: EGV Maßnahme Komische SB

Hallo @Guni,

man kann Dich nicht um 30% kürzen, die Maßnahme ist ja in der EGV vereinbart und die hast Du nicht unterschrieben.

Wie ich schon schrieb, wenn Du einen VA bekommst, musst Du dahin, sonst wird man versuchen, Dich um 30% zu kürzen, wenn Du dort nicht erscheinst.

Klar, zuzutrauen wäre dem JC das auch, Nichtantritt der Maßnahme(30%) und Versäumnis Meldetermin(10%).

Rechnen muss man damit, leider.
  Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2012, 12:17   #30
Guni->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.08.2012
Beiträge: 13
Guni
Standard AW: EGV Maßnahme Komische SB

Guten tag zusammen

Ich sollte mich ja noch einmal melden wenn ich die VA erhalten habe und heute ist es so weit und jetzt bitte ich um eure hilfe mir zu sagen wie ich weiter vorgehen kann sei es widerspruch oder das SG in anspruch nehmen ich bin zu allem bereit .

Und evtl ist die VA ja auch garnicht rechtsgültig bin dankbar über jede hilfe die ich von euch bekomme.

anbei meine VA

mfg

Guni

Miniaturansicht angehängter Grafiken (Klicken = große Ansicht)
va1.jpg   va2.jpg   va3.jpg   va4.jpg  
Guni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2012, 17:51   #31
Guni->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.08.2012
Beiträge: 13
Guni
Standard AW: EGV Maßnahme Komische SB

Ich möcht euch nicht nerven aber kann mir den keiner helfen wäre echt sehr dankbar .

Und noch eine frage nur als beispiel wenn ich mir jetzt zum 3.09.2012 einen gewerbeschein hole und mich selbständig machen würde dürften die mich dann noch sanktionieren wenn ich zu der selbständigkeit alg2 beantrage?
Guni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2012, 19:59   #32
kaiserqualle
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von kaiserqualle
 
Registriert seit: 23.11.2011
Beiträge: 2.476
kaiserqualle Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: EGV Maßnahme Komische SB

Hallo Guni,

ich hab mal eine pdf aus deinen Bildern erzeugt, damit kann man besser arbeiten. Bitte zukünftig ebenfalls nur pdf einstellen.

Angehängte Dateien
Dateityp: pdf Guni.va1.pdf (373,1 KB, 52x aufgerufen)
__

gruss
kaiserqualle


Meine Meinung gehört mir
, ich bin aber gerne bereit andere dran teilhaben zu lassen.
kaiserqualle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2012, 20:04   #33
kaiserqualle
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von kaiserqualle
 
Registriert seit: 23.11.2011
Beiträge: 2.476
kaiserqualle Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: EGV Maßnahme Komische SB

Hallo Guni,

nur langsam, es dauert eben bis sich einige melden.

Bist U25 oder Ü25?

Zitat von Guni Beitrag anzeigen
Ich möcht euch nicht nerven aber kann mir den keiner helfen wäre echt sehr dankbar .

Und noch eine frage nur als beispiel wenn ich mir jetzt zum 3.09.2012 einen gewerbeschein hole und mich selbständig machen würde dürften die mich dann noch sanktionieren wenn ich zu der selbständigkeit alg2 beantrage?

JA, solange du ALG II beziehst, egal ob voll oder ergänzend unterliegst du dem SGB II (i.V.m.SGB III).

Eine Selbstständigkeit macht die Gängelei sogar viel schlimmer, da du jeden Monat Umsätze etc. vorlegen musst.
Leistungen werden nur als Vorschuss gewährt und im nachhinein abgerechnet, sodass es zu überzahlungen kommen kann, die man zurückzahlen muss. Wenn du nicht den Superknaller als Selbstständigkeit hast, lass es sein, denn das Finanzamt kommt dann auch noch auf dich zu.

__

gruss
kaiserqualle


Meine Meinung gehört mir
, ich bin aber gerne bereit andere dran teilhaben zu lassen.
kaiserqualle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2012, 20:34   #34
kaiserqualle
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von kaiserqualle
 
Registriert seit: 23.11.2011
Beiträge: 2.476
kaiserqualle Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: EGV Maßnahme Komische SB

Hallo Guni,


Zitat von Guni Beitrag anzeigen
....
Ich sollte mich ja noch einmal melden wenn ich die VA erhalten habe und heute ist es so weit ......

im wesentlichen ist dazu bereits alles gesagt hingehen und machen, oder nichthingehn und 30 % kassieren.

Aus der Massnahme heraus kann man besser klagen und hat sich die 30 % für was anderes gespärt.

Die Massnahme nicht mal annähernd bestimmt, was den zeitlichen täglichen und wochentlichen Umfang angeht und den genauen Zweck. Das was im VA steht ist zu allgemein. War ein separater Flyer dabei?

Widerspruch einlegen und gleichzeiig Aaw, wobei dieser vermutlich erst beschieden wird, wenn die Massnahme bereits beendet ist.

Bei der Massnahmeträger musst du nicht alles offenbaren, wg. SOZIALDATENSCHUTZ.

Da das ein Bildungsinstitut ist, ist auch m.M.n. eine Vorlage des Lebenslaufes oder Krankheitsdaten zu vorliegenden Erkrankungen und Zeiträume der Erkrankungen irrelevant.

Einer Datenweitergabe des JC an den MT sollten man widersprechen. Name und Anschrift ist m.E. ausreichend.

Sollte ein Lebenslauf erstellt werden für Bewerbungstraining bitte mit gefakten Daten arbeiten.
__

gruss
kaiserqualle


Meine Meinung gehört mir
, ich bin aber gerne bereit andere dran teilhaben zu lassen.
kaiserqualle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2012, 21:17   #35
Sperling
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: EGV Maßnahme Komische SB

Das Ziel einer EGV soll sein einen HE in Arbeit zu bringen aber nicht so wie hier steht Teilnahme an der sinnlos Maßnahme xxxx

Dieses Ziel Teilnahme an der sinnlos Maßnahme gehört dann unter 1. Ihr Träger
und 2. Bemühungen von

Hier gehört also klar nur rein

Integration in den ersten Arbeitsmarkt oder einfach Integration in den Arbeitsmarkt.

Die Maßnahme ist nicht hinreichend bestimmt. Nicht unter 1. Das JC unterstützt und auch nicht unter 2. Bemühungen von

Dann steht Oben

Die nachfolgenden Festlegungen gelten für die Zeit vom 28.08.2012 bis 20.02.2013

Die Maßnahme soll vom 03.09.2012 bis 21.09.2012

Man könnte fast froh sein über diesen VA, da hier nur die Maßnahme unter 1. so wie unter 2. eingetragen ist.

Ist die Maßnahme am 21.09.2012 vorbei hast du immer noch den VA aber eigentlich nach diesem Datum ohne Sinn, da eben nichts weiter an Bemühungen bis 20.02.2013 verlangt wird.

Würde sagen SB hat sich hier selbst ein Ei gelegt.
Denn er darf ja nicht mal eben einen anderen VA ausstellen nur weil die Maßnahme am 21.09.2012 vorbei ist.

Ich bin bestimmt die Letzte die einen HE raten würde eine sinnlos Maßnahme zu besuchen.
Aber hier bin ich geneigt zu sagen...

Guni diese Maßnahme geht gerade mal 15 Tage nicht mal einen Monat, zieh das Ding durch dann hast du keine Scherereien wegen nicht antreten und so weiter und du hast einen VA ohne weiteren Sinn da nichts weiter verlangt wird außer dieser Maßnahme.
Legt SB dir irgendwann dann trotzdem einen neuen VA vor dann meldest du dich hier sofort, wenn du magst, und stellst das Dingen hier ein.
  Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2012, 09:04   #36
Guni->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 26.08.2012
Beiträge: 13
Guni
Standard AW: EGV Maßnahme Komische SB

Guten Morgen zusammen und erst mal danke dir kaiserqualle für das erstellen der pdf werde mir das in zukunft zu herzen nehmen und das auch so einstellen.

Und zu dir sperling also eigentlich hast du recht mit der maßnahme das sie nur 15 tage geht aber das sind 120 stunden meines lebens in denen ich mich nur aufregen werde.

Also ich bin echt bereit zu arbeiten bin zwar erst 26 Jahre alt habe aber das glück gehabt bisher immer arbeit zu haben,ich war auch schon in einer ZAF und bin dort vom helfer zum maschinenfüher und dann zum schichtleiter befördert worten innerhalb von 2 jahren also kann ich doch wohl erwarten das meine SB mir seid über 8 monaten endlich mal ein jobangebot zu schickt aber nein das einzige was von ihr kommt ist eine Maßnahme die mir nichts bringt.

Ich bin echt bereit zu lernen und mich auf den ***** zu setzen aber nicht so etwas wie Mitwirken und mitgestalten.

Und vor allem ich soll da mitmachen um vermittlungshemmnisse zu beseitigen.

Das einzige warum mich keine ZAF mehr einstellt ist weil ich den ihre maschen kenne und ich bei dem vorstellungsgespräch nachfrage wie es aussieht wenn man mal keine arbeit für mich hat ob der lohn fortgezahlt wird oder die mich "bitten" stunden vom AZK (Arbeitszeitkonto) zu nehmen was man ja nicht darf es sei den man möchte es selber (was nie einer freiwillig machen würde)

Es tut mir leid das das so ein langer text geworden ist aber mich regt das alles zu sehr auf ich trinke mir jetzt erst mal einen kaffee und werde mich beruhigen.

mfg

Guni

Ps:Was ist eigentlich mit dem Thema das sanktionen verfassungswidrig sind? ich habe da ein gerichtsurteil ich stelle mal den link zum video hier ein (wenn man keine links einstellen darf dann bitte einfach löschen) http:....blogspot.de/20...onen-sind.html Das sind 2 videos vieleicht kann da einer von euch mehr mit anfangen.

Und einen link habe ich auch noch für eine pdf datei wo das noch einmal alles genau beschrieben steht.
http://www.dielinke-saar.de/fileadmi...VerG_ALGII.pdf
Guni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2012, 01:01   #37
Ghansafan
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: EGV Maßnahme Komische SB

Hallo @Guni,

sehe ich auch so wie @Sperling, absitzen und gut ist.

Sonst steht ja nichts weiter im VA.

Wie ich im Post8 schrieb, macht ein Widerspruch beim JC und Antrag beim Gericht keinen Sinn, da die Maßnahme ja nur bis zum 21.9. geht.
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
komische, maßnahme

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Komische sachlage Schneider80 ALG II 13 15.07.2012 22:56
Weiterbildung, komische Fahrtkostenbewilligung sweety258 ALG I 18 23.04.2012 09:22
Komische Methode Rizz0 Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 11 30.08.2011 15:22
Komische EGV - was tun ? Halo Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 8 24.09.2010 19:23
komische Formulierungen in EGV diego Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 12 21.05.2009 21:54


Es ist jetzt 04:00 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland