Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> EGV, Einladung zur Maßnahme, brauche einen Rat

Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) Fragen zur Eingliederungsvereinbarung und wie man sie abwehrt! Bitte gebt in der Überschrift an ob die EGV oder die VA ALG I oder ALG II betrifft.


Danke Danke:  4
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.04.2011, 23:53   #26
blinky
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 17.06.2007
Beiträge: 7.033
blinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiert
Standard AW: EGV, Einladung zur Maßnahme, brauche einen Rat

YouTube - Agenda 2020
blinky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2011, 12:17   #27
Optim1st->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.03.2011
Beiträge: 65
Optim1st
Standard AW: EGV, Einladung zur Maßnahme, brauche einen Rat

Zitat von physicus Beitrag anzeigen
das urteil bedeutet aber auch, das dich jeder poplige SB sogar in eine garage einladen darf und wenn du nicht kommst gibt es eine sanktion...

ich stelle mir eben einen perversen SB vor, der in den wald einläd, das urteil ist keins, sondern eine farce.
Ich sehe das Urteil auch als farce - aber davon gibt es nun leider zunehmend viele.

blinky liegt mit seiner Einschätzung schon ganz richtig.

Ich würde auf jeden Fall mit Beistand hingehen und mir die Teinahme bestätigen lassen. Entweder, indem ich einen Vordruck mitbringe, auf dem drauf steht: "Herr/Frau XY war am [Datum] um [Uhrzeit] beim [Name Maßnahmeträger] und hat an der Veranstaltung [Name der Veranstaltung] teilgenommen." Zur Sicherheit würde ich das in zweifacher Ausführung mitbringen (falls die rumzicken hast Du dann eine Version für die in der Hinterhand, damit die wissen, was sie da unterschrieben haben) und sagen, sie sollen Dir eins mit Datum und Unterschrift abstempeln. Alternativ kannst Du sie auch fragen, ob sie Dir auf der eigentlichen Einladung handschriftlich draufschreiben, dass Du da warst. Alles mit Beistand im Rücken.

Und das wichtigste: Du selber unterschreibst natürlich GAR NICHTS. NIENTE. NADA. RIEN.
Optim1st ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
brauche, einladung, maßnahme

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Brauche mal einen Rat Perle26 ALG II 13 01.01.2011 19:23
Einladung zu einen weiteren Beratungsgespräch penelope Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 4 26.10.2009 18:39
Brauche einen Rat ... Mahina Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 1 26.10.2007 09:03
Brauche mal einen Rat....... meister02 Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 2 07.06.2007 16:09
Brauche Einen Rat??? mami07 ALG II 10 20.03.2007 18:47


Es ist jetzt 04:43 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland