Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Meine aktuelle EGV

Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) Fragen zur Eingliederungsvereinbarung und wie man sie abwehrt! Bitte gebt in der Überschrift an ob die EGV oder die VA ALG I oder ALG II betrifft.


Danke Danke:  3
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.10.2011, 15:02   #26
Abbuze->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.10.2011
Beiträge: 2
Abbuze
Standard AW: Meine aktuelle EGV

hallo,

mußte kürzlich auch zum JC. Bin seit einem Jahr selbständig, bekomme die Miete bezahlt und den Regelsatz, da mein Einkommen nicht ausreicht.
Meine Sachbearbeiterin sagte mir durch die Blume, daß es doch besser wäre, wenn ich meine Selbständigkeit aufgebe, da noch keine wesendliche Steigerung in den Umsätzen zu ersehen sind. Jetzt wurde in der EGV sogar vermerkt, daß wenn der Gewinn in den nächsten 6 Monaten nicht wesentlich höher ist, als 150 Euro, dann wird ein Arbeitsverhältnis angestrebt.
Wenn ich dann also mein Unternehmen schließen müsste, heißt das für mich, daß ich mit einigen Tausend Euro Schulden da stehe.
Ich verstehe das JC nicht. Bis ein Unternehmen schwarze Zahlen schreibt, dauert es doch meistens mehrere Jahre. Ein Anwalt wird mir da bestimmt auch nicht viel helfen können, oder?
Abbuze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2011, 17:14   #27
kelebek
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von kelebek
 
Registriert seit: 08.11.2010
Beiträge: 1.885
kelebek kelebek kelebek kelebek kelebek kelebek
Standard AW: Meine aktuelle EGV

@Abbuze wg. #26:
Hat Dein Post (#26) einen engen Bezug zum Thema dieses Threads?
Wenn ja, bitte Zusammenhang herstellen.
Wenn nein, dann bitte eigenen Thread eröffnen.
kelebek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2011, 16:11   #28
DeppvomDienst->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 28.09.2011
Ort: Arm-aber-sexy-Hausen
Beiträge: 958
DeppvomDienst DeppvomDienst DeppvomDienst DeppvomDienst DeppvomDienst DeppvomDienst
Standard AW: Meine aktuelle EGV

Update.
Ich habe zwar länger nichts mehr hören lassen, war aber heute beim ärztlichen Dienst.

Fakt 1:
Mein Widerspruch (Anfechtung) gegen die EGV wie hier vorgeschlagen wurde als unbegründet zurückgewiesen.

Fakt 2:
Ich habe keine Schweigepflichtsentbindung unterschrieben, meinem Therapeuten nur gesagt, er soll allgemein eine Diagnose schreiben, was er auch tat.

Fakt 3:
Ich wurde natürlich zum ärztlichen Dienst vorgeladen, der Termin war heute. Natürlich war ich auch dort.

Fakt 4:
Mein Therapeut kommt zu dem Schluss "nicht arbeitsfähig", die Gutachterin beim ärztlichen Dienst sieht das (natürlich) anders, ihrer Ansicht nach wäre ich zu "mehr arbeit fähig", als der Therapeut (nicht arbeitsfähig) angegeben hatte. Was auch immer das bedeuten mag.
Aber die konnte das in den 20 Minuten beurteilen. Interessant dass ich stattdessen seit 2 Jahren in Psychotherapie bin und der Therapeut zu einer anderen Ansicht kommt ^^
Das war aber fast zu erwarten, ist mir aber egal.
Denn ich versteh den Schmodder eh nicht, ich bin selbständig, was soll der Käse also?

Witzig auch:
Als ich der Ärztin dort sagte, dass ich die Einnahme von Psychopharmarka verweigere, meinte sie nur: "Dann sind sie an Ihrer Situation selbst schuld und könnten durch Einnahme von Medikamenten ihre gesundheitliche Situation verbessern."
Ich habe darauf nix mehr gesagt, die Alte hat einfach einen Schuss, tut mir leid.
Ich soll mich also mit Medikamenten mit teilweise extremen Nebenwirkungen vollstopfen, nur damit ich vielleicht "funktioniere"? Das ist nicht ihr ernst, oder? Naja, scheinbar ist es es doch, sonst hätte sie es nicht gesagt :-)
Fakt ist jedenfalls, dass ich mich nicht chemisch betäube, nur um dann vielleicht besser zu "funktionieren".
Ich bin keine Maschine, ich bin ein Mensch verf**** noch eins!

Und meine Probleme, die ich habe, sind nicht geistiger Natur, sondern gesamtgesellschaftlicher. Das wird auch eine Pille nicht ändern.

Sei es drum.

Sie meint, sie gibt das an den Arbeitsvermittler weiter.
Ich werde ja weitersehen, was demnächst kommt.

Wie gesagt, eigentlich kanns mir fast egal sein, ich bin selbständig und was die Arbeitsfähigkeit angeht, das weiß ich ja wohl immer noch besser als diese dahergelaufene Zwiebel auf zwei Beinen.
Notfalls eben -> Sozialgericht
DeppvomDienst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2011, 16:17   #29
sumse
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Meine aktuelle EGV

beschwerde bei der ärtztekammer einlegen gegen den medi vom JC

dann muss er das begründen im detail wie er auf so ein gutachten kommt wo andere ärtzte was was anderes herrausgefunden haben
genauso deren aussage zu den medikament

das würd ich machen
dasbereitet ihm ernsthafte probleme

er soll neutral als gutachter funkieren was er nicht macht
also hat er den titel artzt oder was auch immer nicht verdiehnt
  Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2011, 16:35   #30
DeppvomDienst->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 28.09.2011
Ort: Arm-aber-sexy-Hausen
Beiträge: 958
DeppvomDienst DeppvomDienst DeppvomDienst DeppvomDienst DeppvomDienst DeppvomDienst
Standard AW: Meine aktuelle EGV

Naja.
Erstmal sehe ich dem gelassen entgegen und warte, was der SB daraus macht, wenn er dieses "Gutachten" erhält.
Ich kenne ja den Inhalt noch nicht, war erst heute dort, das "Gutachten" muss sie erst noch schreiben.
Insgesamt dauerte der Termin rund 30 Minuten, wovon sie schon einmal gut 10 Minuten in ihrem Laptop herumtippelte.

In der Zeit kann man kein Gutachten erstellen :-)

Dass diese Gutachterin im Ärztlichen Dienst (sitzen direkt im Jobcenter) natürlich behördennah arbeitet, ist sowieso klar, das habe ich auch gar nicht anders erwartet.
Sie selbst hat sich bestempelt als Dr. Med. als Psychologin und Neurologin
DeppvomDienst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2011, 17:12   #31
Abbuze->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.10.2011
Beiträge: 2
Abbuze
Standard AW: Meine aktuelle EGV

Hallo, danke für deine ausführliche Darstellung hier. Zwingt dich die ARGE auch alle 6 Monate, das EKS Formular von einem Steuerberater ausfüllen und unterschreiben zu lassen?
Das kostet ja auch immer Geld, das man für nützlichere Dinge verwenden könnte.
Abbuze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2011, 17:19   #32
DeppvomDienst->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 28.09.2011
Ort: Arm-aber-sexy-Hausen
Beiträge: 958
DeppvomDienst DeppvomDienst DeppvomDienst DeppvomDienst DeppvomDienst DeppvomDienst
Standard AW: Meine aktuelle EGV

Ich hab Dir per PN geantwortet, weil das hier im Thread nix zu suchen hat...
Mach doch einfach einen eigenen Thread auf, kopier Deinen Text da rein und wir können das im Forum diskutieren...
Oder eben per PN.

Aber dieses halb/halb ist irgendwie unsinnig :-)

... zumal es hier in dem Thread von mir auch nix zu suchen hat... da anderes Thema.
DeppvomDienst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2011, 17:41   #33
Hartzeola
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 10.08.2011
Beiträge: 10.037
Hartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola Enagagiert
Standard AW: Meine aktuelle EGV

Zitat von DeppvomDienst Beitrag anzeigen

In der Zeit kann man kein Gutachten erstellen :-)

Dass diese Gutachterin im Ärztlichen Dienst (sitzen direkt im Jobcenter) natürlich behördennah arbeitet, ist sowieso klar, das habe ich auch gar nicht anders erwartet.
Sie selbst hat sich bestempelt als Dr. Med. als Psychologin und Neurologin
"Psychologin" ist kein geschützter Berufsbegriff.

Du kannst eine Kopie des Gutachtens anfordern.
Hartzeola ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2011, 17:43   #34
DeppvomDienst->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 28.09.2011
Ort: Arm-aber-sexy-Hausen
Beiträge: 958
DeppvomDienst DeppvomDienst DeppvomDienst DeppvomDienst DeppvomDienst DeppvomDienst
Standard AW: Meine aktuelle EGV

Moment...
Exakt nennt sie sich:

Dr. med. [Name]
FÄ für Neurologie und Psychiatrie

Mich wundert auch, dass sie das nicht im Titel führt, also wohl eine "ich hab da mal ein Seminar besucht"-Fachärztin?
Denn ihr Titel ist Doktor der Medizin... und nicht Doktor der Psychologie
DeppvomDienst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2011, 17:49   #35
Hartzeola
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 10.08.2011
Beiträge: 10.037
Hartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola Enagagiert
Standard AW: Meine aktuelle EGV

Zitat von DeppvomDienst Beitrag anzeigen
Moment...
Exakt nennt sie sich:

Dr. med. [Name]
FÄ für Neurologie und Psychiatrie
Das ist schon was ganz anderes. Da kannst du sicher sein, dass sie etwa 7 Jahre studiert hat + promoviert. Dr. med.
Hartzeola ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2011, 18:00   #36
DeppvomDienst->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 28.09.2011
Ort: Arm-aber-sexy-Hausen
Beiträge: 958
DeppvomDienst DeppvomDienst DeppvomDienst DeppvomDienst DeppvomDienst DeppvomDienst
Standard AW: Meine aktuelle EGV

... gut.
Ändert aber nichts an dem, was sie gesagt hat :-)
Dr. Med. ist klar... das ist ein abgeschlossenes Studium, mit der Fachärztin hab ich gerade nochmal bei Wikipedia geguckt, das darf sie sich auch nicht "einfach so" nennen.

Trotzdem ist ein komplettes Gutachten in max. 15 bis 20 Minuten Gesprächszeit gar nicht möglich.
Gut, sie hat auch nicht gesagt, dass ich vollständig arbeitsfähig wäre, aber hat eben zum Teil der Diagnose meines Therapeuten widersprochen. Die genauen Inhalte werde ich erst sehen, wenn das Gutachten da ist. Und dann kann ich immer noch gucken, ob ich überhaupt irgendetwas machen muss.

Ich will ja eigentlich gar keine Arbeitsunfähigkeit erreichen, diesen Ganzen Unfug hat mir der SB aufgebürdet, weil er meint, er möchte mich ggf. an den Rententräger überweisen, was ich aber kategorisch ablehne, da es mich noch schlechter stellen würde.

Sie meinte zumindest, dass sie das Gefühl hat, die Streitigkeiten mit dem Jobcenter würden über ihren Tisch gehen... wie auch immer ich das aufzufassen habe. Keine Ahnung, ob sie das nun auf mich oder auf den SB münzt... aber ganz unrecht hat sie nicht, inszinieren tut den Quatsch aber das Jobcenter.
DeppvomDienst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2011, 18:09   #37
Hartzeola
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 10.08.2011
Beiträge: 10.037
Hartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola Enagagiert
Standard AW: Meine aktuelle EGV

An deinen SB darf die Ärztin nur Teil B übergeben, in dem es um deine Leistungsfähigkeit und nicht um die Krankheiten geht.

Fordere eine Kopie, damit du weißt, wie du mit deinem SB reden mußt.
Hartzeola ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
aktuelle

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Aktuelle Rechtsprechung des BSG zu § 22 SGB II Mambo (Kosten der) Unterkunft 2 18.02.2012 18:25
Wo finde ich das aktuelle SGB 2 ? erdokan Allgemeine Fragen 3 29.06.2011 20:37
Aktuelle Neuerungen... Admin2 Technische Mitteilungen, Fragen und Antworten 16 01.05.2011 11:42
aktuelle Mieteinstufung strahlendezukunft Anträge 3 22.04.2011 13:24
Meine Mutter hat Geburtstag - und meine Freundin muss zur ARGE. Raziel ALG II 5 22.04.2008 22:13


Es ist jetzt 19:50 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland