Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) Fragen zur Eingliederungsvereinbarung und wie man sie abwehrt! Bitte gebt in der Überschrift an ob die EGV oder die VA ALG I oder ALG II betrifft.


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.09.2012, 10:11   #1
Marisa->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.07.2007
Beiträge: 38
Marisa
Standard Hilfe Eingliederungsvereinbarung

Hallo,

ich hatte bisher ein Angestelltenverhältnis zu 30h/Woche als Therapeutin.
da wir nun nicht mehr genug Patienten haben, wurde mein Vertrag nun
geändert auf 20h/Woche.

Hierdurch erhöht sich meine Bedürftigkeit von ALG II.

Nun das Problem....

Habe meinen geänderten Vertrag ins Jobcenter gebracht, da nun mein aufstockender Betrag neu berechnet werden muss.
Daraufhin wurde ich heute ins Jobcenter zitiert.

Es wurde mir eine neue Eingliederungsvereinbarung mitgegeben (liegt nun noch ununterschrieben bei mir) mit der Verpflichtung, monatlich 4 Bewerbungen zu schreiben, um in eine Vollzeitstelle zu kommen.

Meine Kündigungsfrist beträgt jedoch 6 Wochen zu Quartalsende.
Die nächste Frist wäre also zu Ende Dezember.
Ich könnte frühestens ab Januar beginnen.
Es wird jedoch meist sofort gesucht.
Zudem erhielt ich 4 Vermittlungsvorschläge mit nach hause.
Diese Arbeitgeber kenne ich allesamt bereits und weiß, welche Gangster das sind.

Meine Frage...

Ist das gerechtfertigt...???
Meine AV meinte, bei 30h/Woche habe sie ein Auge zugedrückt aber bei nun nur noch 20h/Woche gehe dies gar nicht.

Kann ich mich nun in irgendwelcher Form gegen diese Vermittlungsbemühungen bzw. EGV wehren???
Mein jetziger Arbeitsvertrag besteht weiter unbefristet mit allerdings jetzt 20h/Woche fort.
Ich bin auch über den Arbeitgeber weiterhin zumindest SV - versichert.

Danke für jede Antwort!!!!

Miniaturansicht angehängter Grafiken (Klicken = große Ansicht)
img.jpg  

Angehängte Dateien
Dateityp: pdf IMG_0001.pdf (994,1 KB, 47x aufgerufen)
Dateityp: pdf IMG_0002.pdf (897,0 KB, 38x aufgerufen)
Dateityp: pdf IMG_0003.pdf (529,7 KB, 46x aufgerufen)
Marisa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2012, 10:14   #2
Lilastern
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 7.840
Lilastern Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Hilfe Eingliederungsvereinbarung

Lade doch diese EGV mal unter Anhänge verwalten hoch.Persönliche Daten schwärzen.
Lilastern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2012, 11:10   #3
Marisa->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 13.07.2007
Beiträge: 38
Marisa
Standard AW: Hilfe Eingliederungsvereinbarung

Habe es nun angehängt.
Die erste Seite ist in Miniaturansicht aufrufbar.
Die anderen leider nur als PDF zu laden.
Marisa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2012, 11:17   #4
Marisa->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 13.07.2007
Beiträge: 38
Marisa
Standard AW: Hilfe Eingliederungsvereinbarung

nochmal ich...

Meine Frage...

Ich erhalte zukünftig 630 Euro Netto - Lohn. (800 Euro Brutto)
Freibetrag: 100 Euro(Grundfreibetrag)+ 140 Euro(anteilig 20%)
Meine Miete beträgt 266 Euro Warm
Grundbedarf: 374 Euro

Also

Gesamtbedarf: 374 Euro(Grundbedarf)
Miete : 266 Euro /warm
Freibetrag: 240 Euro

Gesamtbedarf: 880 Euro
abzügl. 630 Euro (Netto - Lohn)

Bedarf Zuschuss ALG II: 250 Euro...!!!!

Beziehen sich diese 250 Euro nun auf den Grundbedarf oder stellen sie einen Zuschuss zu meinen Unterkunftskosten dar?

Denn bei Zuschuss als Unterkunfts und Heizkosten dürften sie ja gar nicht gekürzt werden (Kürzung um 30% je Verstoss) , sollte ich meine EGV nicht unterschreiben, oder nicht den geforderten Bewerbungen (4/Monat) nachkommen.
In der EGV steht, Unterkunfts + Heizkosten würden dann direkt an den Vermieter überwiesen??? - lt. EGV?

Danke für Antworten !!!!
Gerne mit Angaben zu Urteilen von Sozialgerichten, worauf ich mich beziehen könnte.
Denn ich muss doch begründen, falls ich diese EGV nicht unterschreibe oder mich gegen Kürzungen durch Widerspruch wehren muss.
Marisa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2012, 11:34   #5
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.605
gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh
Standard AW: Hilfe Eingliederungsvereinbarung

Du musst nicht begründen warum Du die EGV nicht unterschreibst. Nicht unterschreiben, wenn die EGV dann als Verwaltungsakt kommt, dann hier geschwärzt einstellen.
Gegen die Vermittlungsvorschläge kannst Du nur vorgehen, wenn die nicht zumutbar sind. Also wirst Du Dich bewerben müssen. Ob Du angesichts der langen Kündigungsfrist genommen wirst, steht auf einem ganz anderen Blatt. Kannst ja zumindest ersuchen noch einen Minijob zu bekommen.

Die können von den 250€ kürzen und zwar 30% von 374€. Bei weiteren "Verfehlungen" dann entsprechend.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
eingliederungsvereinbarung, hilfe

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe bei Eingliederungsvereinbarung annam Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 4 14.07.2009 00:24
Brauche Hilfe ! / Eingliederungsvereinbarung evanova Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 6 04.04.2009 08:39
Hilfe bei Eingliederungsvereinbarung MarionundFalco Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 2 05.03.2009 09:57
Hilfe !!!Eingliederungsvereinbarung zu 1 € Job samanta Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 20 07.07.2008 00:38
Hilfe Eingliederungsvereinbarung sonjiya Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 4 02.08.2007 19:53


Es ist jetzt 20:55 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland