Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Mal angenommen....Eingliederungsvereinbarung

Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) Fragen zur Eingliederungsvereinbarung und wie man sie abwehrt! Bitte gebt in der Überschrift an ob die EGV oder die VA ALG I oder ALG II betrifft.


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.08.2012, 11:46   #1
guinan
Elo-User/in
 
Registriert seit: 01.11.2011
Beiträge: 681
guinan Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Mal angenommen....Eingliederungsvereinbarung

Hi,

mal angenommen, ich kann die Unwissenheit der neuen Sachbearbeiterin nutzen, um eine Eingliederungsvereinbarung herauszuhandeln, die in meinem Sinne wäre. Also wo das Jobcenter sich auch verpflichtet, mir eine Umschulung zu zahlen oder zumindest einen Bildungsgutschein zu geben. Kann das Jobcenter dann die Eingliederungsvereinbarung zurückziehen, sobald die Frau sich in die Akten eingearbeitet hat? Oder muss sie 1/2 Jahr warten, bis das dann wieder geht?

Ich überlege, ob ich das versuche. Die Akten kann sie ja zur Zeit nicht haben, die liegen beim Sozialgericht.

guinan
guinan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2012, 12:37   #2
Falling Down
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.06.2012
Beiträge: 333
Falling Down Falling Down Falling Down
Standard AW: Mal angenommen....Eingliederungsvereinbarung

Zitat von guinan Beitrag anzeigen
Ich überlege, ob ich das versuche. Die Akten kann sie ja zur Zeit nicht haben, die liegen beim Sozialgericht.
Das kann Dir egal sein. Wenn das Amt die Originalakte auf Reisen schickt und sich keine Kopien zieht ... deren Pech.

Zitat:
Kann das Jobcenter dann die Eingliederungsvereinbarung zurückziehen, sobald die Frau sich in die Akten eingearbeitet hat?
Wenn ein Leistungsbezieher vorschnell eine EGV unterschreibt, ist er daran gebunden. Warum sollte es bei einem Amt denn anders sein? Pacta sunt servanda ... wie der Ausländer so schön sagt.
__

Sei der Wind, nicht das Fähnchen ...
Falling Down ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2012, 12:50   #3
hartaber4
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartaber4
 
Registriert seit: 08.09.2011
Beiträge: 11.620
hartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagierthartaber4 Enagagiert
Standard AW: Mal angenommen....Eingliederungsvereinbarung

Abgesehen, dass das etwas utopisch sein dürfte....


EGV/Umschulung - halbes Jahr ?? Das beisst sich ja schon.....
__

ius vigilantibus scriptum est.....

"Nichts schärft den Verstand mehr als die Niederlage." - Eric Hobsbawm-

"Die sogenannten Finanzmärkte dienen der Mehrheit genauso wenig wie die organisierte Kriminalität. Das ist der Fehler, und deshalb haben harte Reformen bei ihnen anzusetzen, statt umgekehrt den Sozialstaat abzubauen." (Dr. J. Borchert in "Sozialstaatsdämmerung" S. 180)
hartaber4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2012, 12:53   #4
josef71->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 09.09.2011
Beiträge: 55
josef71
Standard AW: Mal angenommen....Eingliederungsvereinbarung

Ich glaube es ist möglich eine EGV zurückzuziehen bzw. durch eine neue zu ersetzen.

Es heißt ja immer so schon "diese EGV gilt bis zum... falls zwischenzeitlich nichts anders vereinbart wird"

Damit hält sich das JC diese Tür ausdrücklich offen.
josef71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2012, 12:55   #5
guinan
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 01.11.2011
Beiträge: 681
guinan Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Mal angenommen....Eingliederungsvereinbarung

Naja aber eine andere unterschreibe ich dann einfach nicht mehr.

Aber dass es vermutlich utopisch ist, dass die so naiv ist und das unterschreibt, da gebe ich Recht. Aber versuchen kann man es.
guinan ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verfassungsbeschwerde angenommen tottivontottus Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 9 10.10.2012 21:54
Nur mal angenommen... Trixi2011 KDU - Miete / Untermiete 10 13.02.2012 11:27
Muss Maßnahme angenommen werden? sgrund Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 9 06.11.2011 19:05
Verfassungsbeschwerde nicht angenommen Der Ratlose ALG II 4 20.12.2010 17:21
Antrag nicht angenommen-und jetzt AlexiRB Anträge 31 14.07.2009 11:16


Es ist jetzt 05:42 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland