Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Kommende EGV doch unterschreiben?


Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) Fragen zur Eingliederungsvereinbarung und wie man sie abwehrt! Bitte gebt in der Überschrift an ob die EGV oder die VA ALG I oder ALG II betrifft.


:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.07.2012, 14:50   #1
scott
Elo-User/in
 
Registriert seit: 20.04.2010
Beiträge: 392
scott Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Kommende EGV doch unterschreiben?

Ich habe am 10.8.2012 einen Termin zur erneuten Abgabe einer EGV. Der übliche 1/2 Jahres Turnus eben. Bisher sah meine EGV so aus:

Schreiben sie 5 Bewerbungen pro Monat.

Mehr nich.

Soll ich die Kommende EGV wieder so unterschreiben,weil im grunde ist das ja nix böses, oder soll ich damit lieber warten, weil ich im moment:

In Ärztlicher behandlung bin...
Antrag auf GdB gestellt habe....

Ich habe diesmal nicht vor, großartig mit dieser Frau zu sprechen...von daher...

Achja..meine jetzige EGV ist noch bis zum 31.8.2012 gültig. Wird diese ersetzt?
scott ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2012, 15:13   #2
MrGromli->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.07.2012
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 34
MrGromli
Standard AW: Kommende EGV doch unterschreiben?

Auch wenn ich immer noch neu bin... würde ich trozdem erstmal nix unterschreiben... sollte wirklich nichts schlimmes drin stehen kann man sich das auch per VA zuweisen lassen... und dann kann man wenigstens doch nochwas machen...

aber in grunde kannst du ja die EGV erstmal reinstellen und die Leute drüberschauen lassen... :)
MrGromli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2012, 16:13   #3
Sperling
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Kommende EGV doch unterschreiben?

Zitat:
Ich habe am 10.8.2012 einen Termin zur erneuten Abgabe einer EGV. Der übliche 1/2 Jahres Turnus eben. Bisher sah meine EGV so aus:
Man muss Keine EGV unterschreiben.
Das Nicht unterschreiben darf Nicht sanktioniert werden.

Zitat:
Schreiben sie 5 Bewerbungen pro Monat.
5 schriftliche Bewerbungen im Monat und vielleicht noch VV.
Gibt der Arbeitsmarkt das für dich her ?
Hast du die Kosten für die 5 schriftlichen Bewerbungen erstattet bekommen?

Zitat:
Soll ich die Kommende EGV wieder so unterschreiben,weil im grunde ist das ja nix böses, oder soll ich damit lieber warten, weil ich im moment:

In Ärztlicher behandlung bin...
Antrag auf GdB gestellt habe....
Nimm die EGV mit nach Hause zum prüfen / überprüfen lassen. Vor dem unterschreiben lässt man einen Vertrag prüfen.
Lass dich doch nicht zwingen einen Vertrag zu unterschreiben.
Oder unterschreibst du immer und alles was man dir vorlegt?

Niemand Muss eine EGV unterschreiben.

Hat SB dich schon dem ÄD vorgestellt ?

Wenn du dauerhafte gesundheitliche Probleme hast, dann ist erst mal der ÄD angesagt und wenn dann ein Gutachten vom ÄD da ist, dann kann man weiter sehen.

Zitat:
Ich habe diesmal nicht vor, großartig mit dieser Frau zu sprechen...von daher...
Von daher...EGV einstecken und hier einstellen wenn du magst, persönliche Daten schwärzen.
Druckt SB dir einen VA aus, einstecken und hier einstellen wenn du magst, persönliche Daten schwärzen.

Zitat:
Achja..meine jetzige EGV ist noch bis zum 31.8.2012 gültig. Wird diese ersetzt?
Nein die wird nicht ersetzt.
Entweder muss SB bis zum Ablauf der EGV warten oder beide Vertragspartner müssen sich einig sein, dass die bestehende EGV erst mal gekündigt wird.

http://www.elo-forum.org/eingliederu...te-update.html
  Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2012, 16:25   #4
scott
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 20.04.2010
Beiträge: 392
scott Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Kommende EGV doch unterschreiben?

Zitat:
5 schriftliche Bewerbungen im Monat und vielleicht noch VV.
Gibt der Arbeitsmarkt das für dich her ?
Hast du die Kosten für die 5 schriftlichen Bewerbungen erstattet bekommen?
5...nein, ich mache im Grunde Blindbewerbungen. Ich bewerbe mich einfach überall, zu 80% keine Rückmeldung, 20% zu Krank bzw Zeitarbeitsfirmen nehmen mich nicht, da das Risiko für die zu groß ist.

Zitat:
Nimm die EGV mit nach Hause zum prüfen / überprüfen lassen. Vor dem unterschreiben lässt man einen Vertrag prüfen.
Lass dich doch nicht zwingen einen Vertrag zu unterschreiben.
Oder unterschreibst du immer und alles was man dir vorlegt?
Natürlich nicht, nur bisher stand eben nur die 5 Bewerbungen drinne und das ich die Kosten bzw Fahrkosten erstattet bekomme usw.

Ich habe mir die Kosten nicht auszahlen lassen,da meine Bewerbungen zu 90 % aus Mails besteht,der Rest aus Telefonischen Bewerbungen. Persönlich irgendwo spontan hingehen mache ich längst nicht mehr zuviel negative Erfahrungen.

Zitat:
Hat SB dich schon dem ÄD vorgestellt ?
Ja, vor 3 Jahren und Anfang letzes Jahr wurde eine Verschlimmerung erfasst.
scott ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
kommende, unterschreiben

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage zur bald kommende Nebenkostenabrechnung joplina Allgemeine Fragen 3 09.10.2011 11:51
Harmlose EGV Unterschreiben oder doch lieber VA abwarten? Elinaa Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 16 03.05.2011 16:17
evtl. Kommende Sperre Berechtigt??? panzafahra ALG II 10 22.02.2011 08:14
"der kommende aufstand" . ein (gedrucktes) gespenst geht um in europa mo Archiv - News Diskussionen Tagespresse 63 26.01.2011 20:19
nicht, doch oder doch Warmwasserpauschale. verona KDU - Miete / Untermiete 3 14.07.2009 07:45


Es ist jetzt 00:16 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland