Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) Fragen zur Eingliederungsvereinbarung und wie man sie abwehrt! Bitte gebt in der Überschrift an ob die EGV oder die VA ALG I oder ALG II betrifft.


:  2
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.07.2012, 13:43   #1
workout
 
Benutzerbild von workout
 
Registriert seit: 10.05.2008
Beiträge: 384
workout
Standard Vorschlag zu Abwehr einer EGV

Hallo

Vorschlag zu Abwehr einer EGV, bezogen auf dieses Video:
Eingliederungsvereinbarung , Ein Video für Hartz4 Empfänger - YouTube

Betrifft: ihr Schreiben vom xx.xx.xx
Widerspruch gegen EGV

Sehr geehrte Damen und Herren,
EGV unterschreibe ich nicht.

Begründung:

Sie verstößt gegen folgende Rechtsgrundlagen:
§ 1 SGB:
Zitat:
„Erwerb des Lebensunterhaltes durch eine FREI GEWÄHLTE TÄIGKEIT zu ermöglichen“

Diese EGV verstößt gegen sämtliche Grundrechte:
Art.1 GG Menschenwürde
Art.2 GG Geschützte Vertragsfreiheit (Selbstbestimmungsrecht)
Art.14 GG Eigentumsschutz
Art.11 GG Bewegungsfreiheit (Freizügigkeit)
Art.12 GG Freie Berufswahl

Nach Art.2 des ILO-Übereinkommens über Zwangs- und Pflichtarbeiten,
ist „jede Art von Arbeit oder Dienstleistung die von einer Person unter Androhung von Strafe verlangt wird und für die sie sich nicht freiwillig zur Verfügung gestellt hat, VERBOTEN“.

EGV schränkt somit massiv meine Grundrechte ein.
Jegliches Unterdrucksetzen bzw. Zwang zu meiner Unterschrift,
erfüllt den Tatbestand der Nötigung.

Ich habe mal bewusst nicht „diese“ EGV oder „eine“ EGV vor EGV gesetzt.
Sonst kommt dann die „nächste“ EGV oder eine andere „Erfindung“!?

Was haltet Ihr von so einem Schreiben?
workout ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2012, 13:56   #2
Sperling
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Vorschlag zu Abwehr einer EGV

Ich persönlich nicht viel. Zeit und Papierverschwendung

Weil Niemand eine EGV unterschreiben muss.

Das Nicht unterschreiben darf Nicht sanktioniert werden.

Entweder unterschreibe ich freiwillig, dann bin ich es selber Schuld wenn ich wegen Mist sanktioniert werde wenn ich mich nicht an die Abmachungen halte, oder ich unterschreibe nicht warte auf den Verwaltungsakt gegen den ich mich wehren kann.

http://www.elo-forum.org/eingliederu...te-update.html
  Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2012, 14:46   #3
workout
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von workout
 
Registriert seit: 10.05.2008
Beiträge: 384
workout
Standard AW: Vorschlag zu Abwehr einer EGV

Vielleicht muss man sich durch so etwas nicht erst mit einem Verwaltungsakt herum schlagen? Was ich eigentlich nicht glaube.

Aber als Antwort auf einen Verwaltungsakt wäre das Schreiben doch auch verwendbar?

Ehe man sich auf x-zig Sachen bezieht und sich dabei vielleicht wider Willen „verstrickt“, oder ständig einen Anwalt kontaktiert, -> bei EGV-Angelegenheiten einfach dieses Schreiben hin und …

MFG
workout ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2012, 16:23   #4
Sperling
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Vorschlag zu Abwehr einer EGV

Zitat:
Vielleicht muss man sich durch so etwas nicht erst mit einem Verwaltungsakt herum schlagen? Was ich eigentlich nicht glaube.
Ich auch nicht. Da fällt eher morgen der Himmel runter

Zitat:
Aber als Antwort auf einen Verwaltungsakt wäre das Schreiben doch auch verwendbar?
Da schreibe ich lieber einen Widerspruch mit Begründung und stelle einen Antrag beim SG. Denke da sind die Erfolgsaussichten besser.

Zitat:
Ehe man sich auf x-zig Sachen bezieht und sich dabei vielleicht wider Willen „verstrickt“, oder ständig einen Anwalt kontaktiert, -> bei EGV-Angelegenheiten einfach dieses Schreiben hin und …
Wieso in was verstrickt. Wenn du eine EGV oder einen VA bekommst dann stell alles hier ein, persönliche Daten schwärzen.
Wir zerpflücken die Schmierblätter keine Angst
Und wenn Ghansafan dann so nett ist und einen Widerspruch und Antrag zaubert, bist du schon halbe gerettet.
Dafür braucht man keinen Anwalt.
Die meisten haben eh keine Ahnung und fragen noch was ist so schlimm an der EGV oder an dem VA
  Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2012, 16:56   #5
workout
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von workout
 
Registriert seit: 10.05.2008
Beiträge: 384
workout
Standard AW: Vorschlag zu Abwehr einer EGV

Zitat von Sperling Beitrag anzeigen
Wenn du eine EGV oder einen VA bekommst dann stell alles hier ein, persönliche Daten schwärzen.
Wir zerpflücken die Schmierblätter keine Angst
Und wenn Ghansafan dann so nett ist und einen Widerspruch und Antrag zaubert, bist du schon halbe gerettet.
Dafür braucht man keinen Anwalt.
Die meisten haben eh keine Ahnung und fragen noch
Danke für Deine aufbauenden Worte!

Zitat von Sperling Beitrag anzeigen
was ist so schlimm an der EGV oder an dem VA
Es hat einfach diesen Geruch nach Justiz und krankem Zwang.
Und wenn man nichts verbrochen hat
und gesundheitlich angeschlagen ist,
will man so was einfach nur noch weg von der Welt.
workout ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2012, 17:47   #6
Sperling
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Vorschlag zu Abwehr einer EGV

Zitat von workout Beitrag anzeigen
Danke für Deine aufbauenden Worte!
Gern geschehen

Hast du auch ein paar aufmunternde für mich...hier sind noch 31 Grad im Schatten, alles pappt...ich kann nich mehr

Zitat:
Es hat einfach diesen Geruch nach Justiz und krankem Zwang.
Und wenn man nichts verbrochen hat
und gesundheitlich angeschlagen ist,
will man so was einfach nur noch weg von der Welt.
Genau, dieser Zwang macht die Situation noch unerträglicher als sie eh schon ist.

Aber wir schaffen das

Wenn du dauerhafte gesundheitliche Einschränkungen hast, weiß dein SB davon ?
Warst du schon beim ÄD zwecks Gutachten ?
  Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2012, 19:36   #7
BiancaBerlin
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 14.01.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 1.275
BiancaBerlin BiancaBerlin BiancaBerlin BiancaBerlin
Standard AW: Vorschlag zu Abwehr einer EGV

Zitat von Sperling Beitrag anzeigen
Hast du auch ein paar aufmunternde für mich...hier sind noch 31 Grad im Schatten, alles pappt...ich kann nich mehr
Die 31°C sind doch hoffentlich nicht auch in Deiner Wohnung? Ansonsten mit viel Eis durchhalten bis zu dem angekündigten Gewitter morgen.
BiancaBerlin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2012, 20:12   #8
Sperling
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Vorschlag zu Abwehr einer EGV

Zitat von BiancaBerlin Beitrag anzeigen
Die 31°C sind doch hoffentlich nicht auch in Deiner Wohnung? Ansonsten mit viel Eis durchhalten bis zu dem angekündigten Gewitter morgen.
Nö, in der Wohnung sind es nur 27 Grad so wie jetzt draußen

Hab mir mal einen gemacht, vielleicht hilft er
  Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2012, 21:13   #9
BiancaBerlin
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 14.01.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 1.275
BiancaBerlin BiancaBerlin BiancaBerlin BiancaBerlin
Standard AW: Vorschlag zu Abwehr einer EGV

Zitat von Sperling Beitrag anzeigen
Hab mir mal einen gemacht, vielleicht hilft er
Na, dann doch lieber einen Eis- Wir flüchten jetzt auch gerade zum Essen in den Garten hinter dem Haus. Da ist zumindest ein wenig Luftzug.
BiancaBerlin ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
abwehr, vorschlag

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Abwehr AGH MAE & AGH E gizmo Ein Euro Job / Mini Job 13 07.04.2012 22:27
BAföG - Vorschlag zur Festsetzung einer monatlichen Stundungsrate Hagen20 Allgemeine Fragen 21 19.11.2011 02:06
Abwehr einer EGV? millos Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 10 13.06.2007 12:53
ARGE hat anerkannt: Vorschlag einer Arbeitsgelegenheit = VA Heide Ein Euro Job / Mini Job 11 16.11.2005 15:15


Es ist jetzt 13:19 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland