Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Maßnahme trotz Midijob

Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) Fragen zur Eingliederungsvereinbarung und wie man sie abwehrt! Bitte gebt in der Überschrift an ob die EGV oder die VA ALG I oder ALG II betrifft.


Danke Danke:  5
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.07.2012, 20:55   #1
Berlinerin10->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 15.07.2012
Beiträge: 9
Berlinerin10
Ausrufezeichen Maßnahme trotz Midijob

Hallo, ich bin neu hier und erstmal zu uns:
Wir sind eine kleine Familie aus dem Raum Berlin. Mein Mann (41) meine beiden Kids ( 9 & 2) und ich (31): Wir beziehen seit einer erfolgslosen selbstständigkeit Harz 4. Ich bin im Erziehungsjahr und mein Mann hat einen 400 € Job. Er hatte am Freitag ein Termin beim Jobcenter. Die Beraterin hat ihm eine Eingliederungsvereinbarung auf den Tisch gelegt und gesagt das es so ( sie meint mit dem 400 € Job) nicht weiter geht. Er solle eine Maßnahme machen und die EGV unterschreiben. Mein Mann hat diese (leider) unterschrieben und soll nun am Montag zu einer Maßnahme antreten. Im Vertrag steht als Ziel: Integration in eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung und das die Maßnahme 39 Sth/ Woche geht und das über 12 Wochen Er hat gleich am Freitag mit seinem Chef gesprochen und dieser hat ihn einen Arbeitsvertrag ab 01.08. geschrieben und ihn auf 560 € ( BRUTTO, 16 Stunden/ Woche) eingestellt. Er hat am Tag ca 2- 3 Stunden Fahrtweg. Kann uns jemand sagen ob er die Maßnahme noch annehmen muss? schließlich ist er doch jetzt über seinen Chef sozialversichert... Ansonsten kann uns jemand einen Rat geben.. (bitte nur ernstgemeinte)
Berlinerin10 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2012, 21:54   #2
Ghansafan
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Maßnahme trotz Midijob

Hallo @Berlinerin10,Willkommen im Forum,

hier sollte man es mit einer Kündigung der EGV versuchen.

Vorschlag meinerseits:

xxxxx
xxxxx
xxxxx
BG:

JC xxxx
xxxxxx
xxxxxx
xxxxx,xx.xx.2012


Kündigung der EGV vom xx.xx.2012 gemäß § 59 SGB X

Hiermit kündige ich die EGV vom xx.xx.2012, da sich meine persönlichen Verhältnisse seid Abschluss der EGV entscheidend verändert haben.

Mein 400€ Job bei dem Arbeitgeber xxxx wird ab dem 01.08.2012 ausgebaut in eine sozialversicherungspflichtige Stelle (Bescheinigung anbei).

Diese Tätigkeit erlaubt es mir nicht, an der in der EGV vereinbarten Maßnahme teilzunehmen. Die Pendelzeit beträgt 3 Stunden.

Die sozialversicherungspflichtige Tätigkeit hat Vorrang vor einer Maßnahme, da sie die Hilfebedürftigkeit weiter vermindert.

Damit komme ich der Forderung des Gesetzgebers gemäß § 2 SGB II nach.

Sollte ich auf dieses Schreiben bis zum 31.07.2012 keine Antwort erhalten, sehe ich die Kündigung der EGV vom xx.xx.2012 als angenommen an.

Mit freundlichen Grüßen


Kopie Bescheinigung vom Arbeitgeber beifügen. Diese Schreiben nachweislich(Extra Kopie machen und den Empfang darauf bestätigen lassen) beim JC einreichen.

Solange der Kündigung nicht statt gegeben wird, muss Dein Mann an der Maßnahme teilnehmen, wenn er keine Sanktion riskieren will.

Außer natürlich, er wird krank.

Sollte das mit der Kündigung nicht klappen, müsste man es eventuell mit einer Nichtigkeitsfeststellungsklage versuchen.

  Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2012, 07:11   #3
Berlinerin10->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 15.07.2012
Beiträge: 9
Berlinerin10
Standard AW: Maßnahme trotz Midijob

Hallo, Danke für Deine Mühe.. Wir werden jetzt zu dem Termin bei der Maßnahme fahren und mit dehnen reden.. heute nachmittag werde ich dann das Schreiben aufsetzten und zum JC bringen... Ich werde mich später nochmal melden um vom heutigen Tag zu berichten.. Lg
Berlinerin10 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2012, 07:23   #4
Shellist
Elo-User/in
 
Registriert seit: 25.04.2009
Ort: Bonn
Beiträge: 650
Shellist Shellist
Standard AW: Maßnahme trotz Midijob

Solten die dir irgendwas zum Unterschreiben Vorlegen, nichts Unterschreiben . Dann haben die wenig Intresse an dir.
Shellist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2012, 07:46   #5
Laienhartzi
 
Registriert seit: 09.12.2011
Ort: Hintertupfingen
Beiträge: 1.384
Laienhartzi Laienhartzi Laienhartzi Laienhartzi
Standard AW: Maßnahme trotz Midijob

Es wäre vielleicht auch besser, die EGV erst einmal zu lesen, bevor Ratschläge gegeben werden.

Manchmal verbirgt sich hinter Texten gar keine Verpflichtung.

Schreibe zumindest mal den Text unter Bemühungen ab und lasse ihn hier lesen !
Laienhartzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2012, 07:50   #6
Laienhartzi
 
Registriert seit: 09.12.2011
Ort: Hintertupfingen
Beiträge: 1.384
Laienhartzi Laienhartzi Laienhartzi Laienhartzi
Standard AW: Maßnahme trotz Midijob

Zitat von Berlinerin10 Beitrag anzeigen
Hallo, Danke für Deine Mühe.. Wir werden jetzt zu dem Termin bei der Maßnahme fahren und mit dehnen reden.. heute nachmittag werde ich dann das Schreiben aufsetzten und zum JC bringen... Ich werde mich später nochmal melden um vom heutigen Tag zu berichten.. Lg
Das ist nicht Sache des Maßnahmeträgers über die EGV und Änderungen im Arbeitsverhältnis zu reden oder zu entscheiden.

Das ist alleine über das JC zu regeln.

Auch wenn es noch ein 400,00 € Job wäre, ginge der vor einer Maßnahme.
Auch dieser verringert die Hilfebedürftigkeit.
Nicht nur sozialversicherungspflichtige.
Laienhartzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2012, 08:24   #7
Laienhartzi
 
Registriert seit: 09.12.2011
Ort: Hintertupfingen
Beiträge: 1.384
Laienhartzi Laienhartzi Laienhartzi Laienhartzi
Standard AW: Maßnahme trotz Midijob

Zitat von Berlinerin10 Beitrag anzeigen

Kann uns jemand sagen ob er die Maßnahme noch annehmen muss? schließlich ist er doch jetzt über seinen Chef sozialversichert... Ansonsten kann uns jemand einen Rat geben.. (bitte nur ernstgemeinte)
So lange man hilfebedürftig ist, muss mann sich leider einiges bieten lassen.
Aber nicht alles.

Ob er die Maßnahme annehmen muss, dazu fehlen konkretere Infos.
Der konkrete Inhalt der EGV oder eine evtl. Zuweisung.
Wenn es z.B. eine AGH/Entgeltariante wäre, dann sind diese meistens wegen dem niedrigen Lohn sittenwidrig o.v.a. Möglichkeiten.

Deswegen sollte man nicht gleich mit einer Kündigung der EGV losballern, ohne die EGV überhaupt vorher gelesen zu haben !!!
Denn laut # 1 steht es als Ziel in der EGV, Integration........ !!!

Verpflichtend ist aber, was unter Bemühungen steht !
Ziele, von denen der Leistungsträger in einer EGV träumt, sind nicht verpflichtend für einen Leistungsempfänger.

Ob jemand sozialversicherungspflichtig arbeitet, interessiert das JC nicht.
So lange Abhängigkeit vom Amt besteht, ist man leider verpflichtet, alles zu unternehmen, um die Hilfebedürftigkeit zu verringern.
Dazu gehören aber auf keinen Fall Sinnlosmaßnahmen !!!

Als guten Rat empfehle ich, niemals eine EGV unterschreiben.
Damit will man meistens Leute freiwillig zu Maßnahmen verpflichten.
Laienhartzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2012, 09:10   #8
Laienhartzi
 
Registriert seit: 09.12.2011
Ort: Hintertupfingen
Beiträge: 1.384
Laienhartzi Laienhartzi Laienhartzi Laienhartzi
Standard AW: Maßnahme trotz Midijob

Zitat von Ghansafan Beitrag anzeigen

Hallo @Berlinerin10,Willkommen im Forum,

hier sollte man es mit einer Kündigung der EGV versuchen.

Vorschlag meinerseits:

bla bla...........
Normalerweise liest man eine EGV vorher, bevor man überhaupt Vorschläge macht !!!
Und zwar aus dem Grund, ob überhaupt eine Verpflichtung zu einer Maßnahme herauszulesen ist ?

Denn nach den bisherigen mageren Infos, steht es nur als Ziel in der EGV.
Laienhartzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2012, 12:37   #9
Berlinerin10->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 15.07.2012
Beiträge: 9
Berlinerin10
Standard AW: Maßnahme trotz Midijob

Also, wir waren erst bei der Maßnahme und der nette Mann hat auch gesagt das es sinnlos sei jeden Tag für eine Stunde die Maßnahme zu machen.. Danach sind wir zum Jobcenter und haben mit der Beraterin gesprochen.. nach vielen hin und her hat sie bei ihrer Kollegin Rat gesucht und hat denn von der Maßnahme abgesehen..
Berlinerin10 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2012, 12:43   #10
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Maßnahme trotz Midijob

Na also - geht doch :-)
Man muß eben nicht alles widerspruchslos hinnehmen!
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2012, 14:12   #11
Laienhartzi
 
Registriert seit: 09.12.2011
Ort: Hintertupfingen
Beiträge: 1.384
Laienhartzi Laienhartzi Laienhartzi Laienhartzi
Standard AW: Maßnahme trotz Midijob

Zitat von Berlinerin10 Beitrag anzeigen
Also, wir waren erst bei der Maßnahme und der nette Mann hat auch gesagt das es sinnlos sei jeden Tag für eine Stunde die Maßnahme zu machen.. Danach sind wir zum Jobcenter und haben mit der Beraterin gesprochen.. nach vielen hin und her hat sie bei ihrer Kollegin Rat gesucht und hat denn von der Maßnahme abgesehen..
Gesagtes und das die Beraterin von der Maßnahme abgesehen hat, löst aber eine unterschriebene und rechtskräftige EGV nicht in Luft auf !!!

Davon wissen die manchmal nichts mehr ?

Vorausgesetzt, es wurde darin konkret zu dieser Maßnahme verpflichtet ?
Laienhartzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2012, 11:07   #12
xyz345
Elo-User/in
 
Registriert seit: 29.06.2012
Beiträge: 1.431
xyz345 xyz345 xyz345 xyz345
Standard AW: Maßnahme trotz Midijob

@Laienhartzie

Ich finde deine Vorgehensweise hier sehr anstößig.
Warum musst du hier ständig die User anmachen, die wertvolle Hilfen leisten?
Warum musst du ständig hier in aller Öffentlichkeit User nach deiner Facon maßregeln?

Du kannst ruhig deine Meinung hier zum "Besten" geben, aber bitte OHNE ANDERE USER zu maßregeln!!!!!

Meinst du, dass du das schaffen kannst?
Unterschreibst du diese EGV?
Oder sollen wir dir ne VA schicken?

xyz345 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2012, 11:21   #13
Fairina
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 24.08.2007
Beiträge: 3.792
Fairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina EnagagiertFairina Enagagiert
Standard AW: Maßnahme trotz Midijob

Laienhartzi hat hier doch recht. Ob ein SB was gesagt hat oder ein Sack Reis in China fällt um. Nur Geschriebenes ist sicher. Und selbst das nicht immer.
__

Es gibt keine Unterhaltspflicht, kein Unterhaltsrecht, keine Auskunftspflicht (nur als Zeuge vor Gericht), kein Auskunftsrecht für 2 nicht miteinander verheirateten oder verwandte Personen die kein gemeinsames Kind unter 3 Jahren haben.
Fairina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2012, 12:28   #14
Ghansafan
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Maßnahme trotz Midijob

Hallo,

aufgrund des Postes 1 war schon davon auszugehen, dass die Maßnahme Inhalt der EGV war.

Und ob die Maßnahme darin hinreichend bestimmt war, ist erstmal nicht relevant.

Die Kündigung war hier meiner Meinung nach der schnellste und effektivste Weg, da sich die persönlichen Verhältnisse seid Vertragsabschluss tatsächlich geändert hatten.

Aber nun ist die Sache ja auch so anscheinend geklärt.

Prima.
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
maßnahme, midijob, trotz

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Maßnahme trotz 165,- € Job Metheo Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 4 04.05.2012 18:23
Maßnahme trotz 400 Euro Job ? Raffimaus Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 4 15.08.2009 13:46
maßnahme trotz 800 Euro job. helmuti09 Allgemeine Fragen 7 07.07.2009 21:27
Maßnahme trotz Minijob? Chhaya Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 10 30.06.2009 08:46
Maßnahme trotz Job maya1973 Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 2 30.04.2009 00:02


Es ist jetzt 09:17 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland