Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> EGV: Verstehe den Sinn dieses Satzes nicht - unterschreiben???

Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) Fragen zur Eingliederungsvereinbarung und wie man sie abwehrt! Bitte gebt in der Überschrift an ob die EGV oder die VA ALG I oder ALG II betrifft.


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.04.2012, 10:18   #1
Oh Mann
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.03.2010
Beiträge: 171
Oh Mann Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard EGV: Verstehe den Sinn dieses Satzes nicht - unterschreiben???

Guten Morgen zusammen!!

Ich habe per Post eine EGV zugeschickt bekommen, die ich natürlich unterschreiben soll.
Ich versteh jedoch den folgenden Satz nicht, habe deshalb nicht vor zu unterschreiben, sondern erstmal zur Prüfung zurück zu geben.

Vielleicht könnt ihr ja irgendeinen Sinn entnehmen:
"Sie unternehmen während der Gültigkeitsdauer der Eingliederungsvereinbarung im Turnus von xx.03.2012 -beginnend mit dem Datum der Unterzeichnung- jeweils mindestens...4 Bemühungen um sozialversicherungspflichtige Beschäftigungsverhältnisse und legen..."

Ich frage mich: Welcher/wie grosser Turnus denn da beschrieben werden soll??

Wißt ihr`s??

Grüße
OM
Oh Mann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2012, 10:24   #2
tex65
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: EGV: Verstehe den Sinn dieses Satzes nicht - unterschreiben???

Da hat wohl einer die Textbausteine durcheinandergewürfelt....
Soll wohl heißen, im 4 wöchigen Turnus, beginnend ab Unterzeichnung...
Ich würde das Ding zurückschicken mit der Bitte um verständliche Erklärung innerhalb einer angemessenen Frist von 5 Werktagen, da ansonsten von einem sittenwidirgen Vertrag ausgegangen werden muss und somit bei Fristversäumnis die EGV nicht zustandekommt und auch eine Durchsetzung per Verwaltungsakt als rechtswidrige Maßnahme angesehen werden muss...
  Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2012, 10:40   #3
Couchhartzer
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Couchhartzer
 
Registriert seit: 30.08.2007
Beiträge: 4.149
Couchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/in
Standard AW: EGV: Verstehe den Sinn dieses Satzes nicht - unterschreiben???

Zitat von tex65 Beitrag anzeigen
Ich würde das Ding zurückschicken mit der Bitte um verständliche Erklärung innerhalb einer angemessenen Frist von 5 Werktagen
Solche Sachen schickt man nicht zurück, sondern lässt sie unbeantwortet und ohne zu unterschreiben einfach bei sich liegen und wartet ab, ob der gleiche zu unbestimmte inhaltliche Unfug auch als Verwaltungsakt (VA) erlassen wird.
Dadurch , dass man diese Dinge nicht wieder zurückgibt sichert man sich, für den Fall eines eventuell notwendigen Rechtsverfahrens, entweder den Nachweis der Unbestimmtheit, oder aber, sofern der VA nachher inhaltlich anders lauten sollte, den Beweis eines unerlaubt abweichenden Inhaltes in einem VA gegenüber der zuvor angebotenen zu unbestimmten EGV.
Couchhartzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2012, 10:50   #4
Oh Mann
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 24.03.2010
Beiträge: 171
Oh Mann Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: EGV: Verstehe den Sinn dieses Satzes nicht - unterschreiben???

Danke Leute!!
Also bin es nicht ich der geistig auf dem Schlauch steht.

Da ich noch eine andere Gefechte mit dem Amt beabsichtige, werde ich das Schreiben doch zur Prüfung zurückgeben, mein Begleittext ist aber durchaus lustig und hat mir bei der Formulierung eine angenehme Befriedigung verschafft.

Ho ho!
OM
Oh Mann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2012, 12:07   #5
Vader
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Vader
 
Registriert seit: 22.06.2011
Ort: Dagobah
Beiträge: 3.790
Vader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader Enagagiert
Standard AW: EGV: Verstehe den Sinn dieses Satzes nicht - unterschreiben???

Zitat von Oh Mann Beitrag anzeigen
Danke Leute!!
Also bin es nicht ich der geistig auf dem Schlauch steht.

Da ich noch eine andere Gefechte mit dem Amt beabsichtige, werde ich das Schreiben doch zur Prüfung zurückgeben, mein Begleittext ist aber durchaus lustig und hat mir bei der Formulierung eine angenehme Befriedigung verschafft.

Ho ho!
OM
Wozu? Lass sie auflaufen!
__

Liebe Grüße
Vader

- - -
Erstaunlich, wie verwirrt manche Menschen plötzlich sind, wenn ein Satz anders endet als man es Kartoffel.
Vader ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2012, 12:13   #6
Oh Mann
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 24.03.2010
Beiträge: 171
Oh Mann Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: EGV: Verstehe den Sinn dieses Satzes nicht - unterschreiben???

Würde ich sofort machen, aber ich habe noch n paar andere Sachen mit denen vor...
Oh Mann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2012, 12:13   #7
Sperling
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: EGV: Verstehe den Sinn dieses Satzes nicht - unterschreiben???

Zitat von Oh Mann Beitrag anzeigen

Da ich noch eine andere Gefechte mit dem Amt beabsichtige, werde ich das Schreiben doch zur Prüfung zurückgeben, mein Begleittext ist aber durchaus lustig und hat mir bei der Formulierung eine angenehme Befriedigung verschafft.
Stell deine EGV mal hier ein, persönliche Daten schwärzen.

Denke mal das ist nicht das einzige Problem in der EGV.

Hast du keinen Scanner dann mach Fotos mit dem Foto Handy oder mit der Cam, gibt auch noch die Möglichkeit es Wort wörtlich abzuschreiben.

Warum willst du die EGV zurückschicken?
Wenn man nicht unterschreiben will dann wartet man einfach auf den VA.

Wenn du unbedingt eine EGV unterschreiben willst dann solltest du schon Veränderungsvorschläge parat haben, und nicht nur an einem Satz etwas auszusetzen haben (wird sicher noch mehr zu beanstanden sein).
  Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2012, 12:14   #8
Sperling
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: EGV: Verstehe den Sinn dieses Satzes nicht - unterschreiben???

Zitat von Oh Mann Beitrag anzeigen
Würde ich sofort machen, aber ich habe noch n paar andere Sachen mit denen vor...
Was hat das andere denn mit einer EGV zu tun
  Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2012, 12:18   #9
Oh Mann
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 24.03.2010
Beiträge: 171
Oh Mann Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: EGV: Verstehe den Sinn dieses Satzes nicht - unterschreiben???

Weil ich schon ne neue Stelle habe.
Die sollen mir aber halt Umzug, Mietkaution etc bezahlen...
Oh Mann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2012, 12:24   #10
Vader
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Vader
 
Registriert seit: 22.06.2011
Ort: Dagobah
Beiträge: 3.790
Vader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader Enagagiert
Standard AW: EGV: Verstehe den Sinn dieses Satzes nicht - unterschreiben???

Zitat von Oh Mann Beitrag anzeigen
Weil ich schon ne neue Stelle habe.
Die sollen mir aber halt Umzug, Mietkaution etc bezahlen...
Das ist EGV unabhängig.
__

Liebe Grüße
Vader

- - -
Erstaunlich, wie verwirrt manche Menschen plötzlich sind, wenn ein Satz anders endet als man es Kartoffel.
Vader ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2012, 12:28   #11
Oh Mann
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 24.03.2010
Beiträge: 171
Oh Mann Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: EGV: Verstehe den Sinn dieses Satzes nicht - unterschreiben???

Stimmt sicherlich - als ich mit dem Arbeitsvermittler im Gespräch war habe ich Umzugskosten etc schon angesprochen. Er sagt, er sei für die Bewilligung zuständig und würde in meinem Fall nichts oder nicht viel bewilligen. Gerade mal die Umzugskosten als Darlehen.
Ich will aber mehr, mir entstehen mit Maklercourtage (ohne die geht nichts, es geht nach Düsseldorf...) über 2500 Euro Kosten.

Deshalb will ich mich in diesem Fall hier halbwegs kooperativ zeigen.
Oh Mann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2012, 12:47   #12
Vader
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Vader
 
Registriert seit: 22.06.2011
Ort: Dagobah
Beiträge: 3.790
Vader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader EnagagiertVader Enagagiert
Standard AW: EGV: Verstehe den Sinn dieses Satzes nicht - unterschreiben???

Ich seh schon, du bleibst hartnäckig. Deine Entscheidung.

Bedenke:
Bewilligung/Ablehnung sollte aus schriftlichem Bescheid bestehen. Nichts mündliches.. Auch Ermessensentscheidungen müssen begründet werden.

Und noch ein Tipp:
Kooperationsbereitschaft ist den Leuten vom Freakcenter egal. Denen geht es darum, so WENIG WIE MÖGLICH an Geldern abzusegnen.
__

Liebe Grüße
Vader

- - -
Erstaunlich, wie verwirrt manche Menschen plötzlich sind, wenn ein Satz anders endet als man es Kartoffel.
Vader ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2012, 12:52   #13
Sperling
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: EGV: Verstehe den Sinn dieses Satzes nicht - unterschreiben???

Zitat von Vader Beitrag anzeigen
Und noch ein Tipp:
Kooperationsbereitschaft ist den Leuten vom Freakcenter egal. Denen geht es darum, so WENIG WIE MÖGLICH an Geldern abzusegnen.
Und so VIEL WIE MÖGLICH zu sanktionieren.
  Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2012, 14:13   #14
Oh Mann
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 24.03.2010
Beiträge: 171
Oh Mann Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: EGV: Verstehe den Sinn dieses Satzes nicht - unterschreiben???

Also ich war geade da - dier Schlangen am Schalter hatten was von Lebensmittelknappheit/Hamsterkäufen.

Ich bin da ja KUNDE, sagen die ja auch immer so `albern` und das sind keine Zustände die mich als Kunden ansprechen. Bin dann lieber wieder gegangen.

So, ihr meint also, ich soll die EGV nicht unterschreiben und auch nicht reagieren??
(Ich kann sie mal scannen - nur jetzt/heute nicht mehr)
Und dann soll ich abwarten bis die Asi-Amt-Leute sich wieder bei mir melden??
Und dann darauf hinweisen, dass der Text nonsense ist?

Grüße
OM
Oh Mann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2012, 14:26   #15
Sperling
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: EGV: Verstehe den Sinn dieses Satzes nicht - unterschreiben???

Zitat:
So, ihr meint also, ich soll die EGV nicht unterschreiben und auch nicht reagieren??
Wir können dir nur sagen was wir machen würden. Was du dann machst musst du für dich selber entscheiden.
Zitat:
(Ich kann sie mal scannen - nur jetzt/heute nicht mehr)
Und dann soll ich abwarten bis die Asi-Amt-Leute sich wieder bei mir melden??
Da kann man erst mehr zu sagen wenn man die EGV gelesen hat.

Zitat:
Und dann darauf hinweisen, dass der Text nonsense ist?
Entweder Änderungsvorschläge machen oder einfach auf den VA warten. Da kommt es auch auf den Inhalt an.

Und ob du eine schriftliche Einladung zum Termin hast um die EGV einzureichen.
  Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2012, 14:30   #16
Oh Mann
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 24.03.2010
Beiträge: 171
Oh Mann Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: EGV: Verstehe den Sinn dieses Satzes nicht - unterschreiben???

Was ist denn genau VA?
Oh Mann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2012, 14:38   #17
Sperling
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: EGV: Verstehe den Sinn dieses Satzes nicht - unterschreiben???

VA = Verwaltungsakt

Damit wird dir auferlegt was du zu tun hast.

EGV ...wenn du eine EGV freiwillig unterschreibst hast du mit dem JC einen Vertrag geschlossen.

Lies dich mal durch das Forum und den Link

http://www.elo-forum.org/eingliederu...te-update.html
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
satzes, sinn, unterschreiben, verstehe

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verstehe ich nicht JesseJames49 Ein Euro Job / Mini Job 7 03.10.2011 09:43
Einladungstext - verstehe es nicht med789 U 25 4 06.05.2011 10:47
»Ich verstehe nicht, warum sie das nicht macht« Paolo_Pinkel Archiv - News Diskussionen Tagespresse 15 05.01.2011 16:03
Ich verstehe die Berechnung nicht abaitslooser ALG II 2 14.07.2010 10:17
Verstehe da was nicht ... GEZ Agi ALG II 2 14.07.2006 00:49


Es ist jetzt 03:40 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland