Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> EGV Endlich mal nicht unterschrieben

Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) Fragen zur Eingliederungsvereinbarung und wie man sie abwehrt! Bitte gebt in der Überschrift an ob die EGV oder die VA ALG I oder ALG II betrifft.


Danke Danke:  9
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.09.2011, 17:25   #1
Salamitaktik->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 04.09.2011
Beiträge: 31
Salamitaktik
Standard EGV Endlich mal nicht unterschrieben

Hallo


Ich habe es endlich mal geschafft eine EGV nicht zu unterschreiben! Und mit nach Hause genommen. Das ist ein kleiner Erfolg für mich! Ich lese hier schon länger im Forum mit und muss manchmal echt den Kopf Schütteln was da für ein Psychoterror vom JobCenter aus gemacht wird.


Jetzt bin ich aber ein bisschen Ratlos wie ich weiter machen soll. Ich möchte mich einfach nicht mehr in die Fänge von irgendwelchen Verwaltern oder Sanktions Hardlinern begeben.


Deshalb stelle ich das hier mal ein. Das sind 2 Schreiben, einmal die EGV von dieser Woche und eine Zuweisung, ich denke diese beiden Sachen hängen zusammen.


Von dieser JobBörse in der Zuweisung habe ich jetzt ein Einladungsschreiben bekommen für Dienstag!


Dort soll eine Aufnahmeveranstaltung von 4 Stunden Dauer stattfinden. Man soll das übliche wie Lebenslauf, Zeugnisse, Leistungsbescheid usw. mitbringen.
Für mich riecht das nach 4 Stunden einlullen, fertig machen und abschieben in ein Bewerbungstraining oder 1 € Job


Ich würde mich sehr Freuen wenn ihr euch mal die Schreiben anschauen könntet und ob ich da überhaupt hin muss? Das ich die EGV nicht Unterschrieben hab ist nen kleiner Erfolg für mich.
KA was mich dort erwartet.


Viele lieben Dank schon mal

Miniaturansicht angehängter Grafiken (Klicken = große Ansicht)
egv1.jpg   egv2.jpg   egv3.jpg   egv4.jpg   zuweisung1.jpg   zuweisung2.jpg  
Salamitaktik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2011, 18:33   #2
Biestchen
Elo-User/in
 
Registriert seit: 06.09.2011
Beiträge: 192
Biestchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: EGV Endlich mal nicht unterschrieben

Glückwunsch ! EGV nicht unterschrieben = 1.Problem erledigt !

Als Standardtext in den neuesten EGV ist nur noch zu lesen als Verpflichtung:
Einhalten der mit dem Träger vereinbarten Termine
Aktive Mitarbeit
Aktive Mitwirkung bla bla

Ich dachte immer, eine EGV soll individuell zugeschnitten werden ?

Das andere nennt sich zwar Zuweisung ist aber kein Bescheid, da nicht auf ein Widerspruchsrecht hingewiesen wird !

Warum nicht als Bescheid ?
Weil die Zuweisung in die genannte Maßnahme laut dieser §§ nur max. 4 Wochen dauern darf !

Verdacht ! Dummenfang, in der Hoffnung der Leistungsempfänger begibt sich freiwillig durch Unterschrift unter eine EGV und beim Maßnahmeträger in eine Sinnlosmaßnahme.
Also selber schuld bei Unterschrift und nicht möglich Rechtsmittel einzulegen, da freiwillige Teilnahme !

So sehe ich das !

Einladungen einer Jobbörse muss man nicht folgen !
Biestchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2011, 19:39   #3
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: EGV Endlich mal nicht unterschrieben

Eigentlich kann man schon nach Seite 1 aufhören zu lesen...........

Maßnahme, Datenweitergabe an Dritte...

Gut, daß Du standhaft warst u. nicht unterschrieben hast. Hier geht es nicht um Eingliederung, sondern nur darum, eine Handhabe zur leichteren Sanktionierung gegen Dich zu haben.
Wenn man das freiwillig unterschreibt, muß man doch mit dem Klammerbeutel gepudert sein.

Sollen sie doch den Mist per VA schicken u. dann kann man weiter sehen.
  Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2011, 20:09   #4
ebsw->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 17.03.2007
Beiträge: 194
ebsw
Standard AW: Jobbörse fünf Monate?

Was soll das für eine Jobbörse sein, die 5 Monate geht. Ich habe den Verdacht, die haben ihre Ladenhüter umbenannt, um ungestört so weitermachen zu können, wie seit 6 Jahren.

Finde unbedingt heraus, was das mit der 5-monatigen Jobbörse auf sich hat, es könnte auch sein, dass die dich für fünf Monate aus der Statistik rauskeulen wollen.

Vorsorglich hier ein Link, wie man eine EGV angehen kann:

Arge Bedrängnis in Pirna
ebsw ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2011, 20:47   #5
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: EGV Endlich mal nicht unterschrieben

Du hast in der Zuweisung zu viel unkenntlich gemacht - ich kann nicht sehen, ob man sagen kann, daß sie zu unbestimmt ist.

Denke aber, damit kann man sie leicht los werden.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2011, 21:59   #6
blinky
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 17.06.2007
Beiträge: 7.033
blinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiertblinky Enagagiert
Standard AW: EGV Endlich mal nicht unterschrieben

Die Rechtsfolgebelehrung in der sogenanten Zuweisung spricht von EGV-Pflichtverletzungen. Wenn man keine EGV hat, dann kann nach dieser Rechtsfolgebelehrung auch nicht sanktioniert werden.

Auch geht aus diesen Papieren nicht hervor was in dieser Maßnahme gemacht werden soll.
blinky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2011, 14:07   #7
Salamitaktik->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 04.09.2011
Beiträge: 31
Salamitaktik
Standard AW: EGV Endlich mal nicht unterschrieben

Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
Du hast in der Zuweisung zu viel unkenntlich gemacht - ich kann nicht sehen, ob man sagen kann, daß sie zu unbestimmt ist.

Denke aber, damit kann man sie leicht los werden.
Hallo

Meinst du die erste Seite der Zuweisung?

Da steht einfach nur:

Maßnahmebezeichnung: JobBörse xxx (Der Name eines Stadtteils). Mehr nicht.
Maßnahmeort: Die Adresse mit einer Telefonnummer.
Zuweisungsbeginn: Ein Datum.
Zuweisungsende: Ein Datum.
Halt 5 Monate lang.
Maßnahmenummer: Irgend ne interne Nummer.

Der große Kasten unten ist einfach nur die Anschrift vom JobCenter, Bankverbindung, Telefon und co.

Danke an alle
Salamitaktik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2011, 17:04   #8
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: EGV Endlich mal nicht unterschrieben

Dann würde ich nicht hingehen... und in der Anhörung erst einmal nur mit "zu unbestimmt" argumentieren...
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2011, 16:55   #9
Ghansafan
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: EGV Endlich mal nicht unterschrieben

Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
Dann würde ich nicht hingehen... und in der Anhörung erst einmal nur mit "zu unbestimmt" argumentieren...


Es ist eine Zuweisung, ob der Vorschlag, dort einfach nicht hinzugehen ,gut ist ?
  Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2011, 17:46   #10
JürgenK
Elo-User/in
 
Registriert seit: 17.06.2011
Ort: Trier
Beiträge: 542
JürgenK Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: EGV Endlich mal nicht unterschrieben

Einfach nicht hingehn wäre ein gefundenes fressen für das JC.

Hingehn....und warten was passiert.

Nichts unterschreiben und zur Prüfung mitnehmen.

Oder gleich warten ob sie dich rausschmeissen.Sollen sie dir schriftlich geben.
JürgenK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2011, 19:34   #11
Salamitaktik->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 04.09.2011
Beiträge: 31
Salamitaktik
Standard AW: EGV Endlich mal nicht unterschrieben

hmm

Also die EGV ist ja von letzter Woche Montag und ich habe doch 2 Wochen Zeit die zu überprüfen oder?

Wenn ich da nicht erscheine weil ich ja die EGV prüfen lasse, sollte ich doch kein Problem bekommen? Das sollten die doch im JC wissen/bedenken wenn die so kurzfristig da nen Termin festlegen.
Das die das nicht machen, weil die denken man wehrt sich nicht ka ;-)

Wenn ich da nicht erscheine kommt der VA oder?

Und wenn ich da erscheine und nix Unterschreibe kommt auch der VA oder?


Mir Persönlich bringt da dieser Termin überhaupt nix. Im Gegenteil ...

Das ich die EGV nicht unterschrieben habe ist nen kleiner schritt nach vorne gegen diese Institution JC. Ich habe das bisher noch nicht gemacht und von meinen Rechten nix gewusst. Immer schön verarschen lassen . Meine Pflichten sind mir bewusst und an meinen Rechten arbeite ich noch. Will mir noch das Buch Leitfaden ALG II kaufen. Das die mich dann gefressen haben ist mir Wurst, ich habe die auch gefressen. Du kannst den Leuten da erzählen was du willst, was los ist usw. das Interessiert die nicht und sobald man aus dem Zimmer raus ist, ist man eh wieder die Nummer im Computer die Verwaltet werden muss ... Ich verlasse mich nicht mehr aufs JC und baue mich selbst auf. Von dem Laden erwarte ich nichts mehr.

Ich brauche im Moment einfach jeden Tag den ich bekommen kann um Wichtige Sachen zu klären! Und ich weiß auch nicht ob ich das durchhalte dort hinzugehen und Standhaft zu bleiben. Habe mich vor längerer Zeit schon mal aufs JC verlassen und das war ne Katastrophe.

Hab auch gerade mal das Einladungsschreiben von der JB rausgesucht und da steht: " Falls ich diesen Termin aus Wichtigen Gründen nicht einhalten kann, solle ich mich mit denen in Verbindung setzen." Also Anrufen.

Und meine EGV zu Prüfen ist doch Wichtig genug denke ich mal. Sollte ich dann den VA bekommen kann ich mich wenigstens gegen den wehren.



mfg,
Salamitaktik
Salamitaktik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2011, 19:45   #12
Ghansafan
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: EGV Endlich mal nicht unterschrieben

Hallo @Salamitaktik,

es gibt keine rechtliche zeitliche Vorgabe zum Prüfen einer EGV.

Wenn Du auf Nummer sicher gehen willst, hol Dir eine AU.

Es ist eine Zuweisung und wenn du nicht hingehst,riskierst Du eine Sanktion wegen Nichtantritt der Maßnahme.

Das ist nur meine persönliche Meinung.

Die Entscheidung triffst Du natürlich selber.

Einen VA bekommst Du, wenn Du die EGV nicht unterschreibst.
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
unterschrieben

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
EGV nicht unterschrieben! sixthsense Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 6 19.09.2011 14:25
EGV nicht unterschrieben Blackman1 Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 31 09.09.2011 09:51
EGV nicht unterschrieben - kein VA und trotzdem SanktionEGV nicht unterschrieben – ke Taugenix Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 49 30.06.2011 07:21
Wäre es nicht endlich an der Zeit, Tacheles zu reden? Paolo_Pinkel Linke und Hartz IV 7 11.04.2009 13:13
Kriegen wir denn endlich mal mehr oder nicht ? jimminygrille ALG II 19 05.04.2007 11:06


Es ist jetzt 05:35 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland