Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Egv-passau

Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) Fragen zur Eingliederungsvereinbarung und wie man sie abwehrt! Bitte gebt in der Überschrift an ob die EGV oder die VA ALG I oder ALG II betrifft.


Danke Danke:  1
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.08.2011, 09:35   #1
Jada20->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 14.04.2011
Beiträge: 101
Jada20
Standard Egv-passau

Hallo.

ich musste heute zum JC in Passau. Die SB war extrem unhöflich und nachdem ich ihr erklärt hatte, ich bin sein eineinhalb Jahren krank will die Rente beantragen, meinte sie ich würde mich ihr gegenüber aggressiv verhalten.
War momentan total perplex und versuchte die Lage etwas abzuschwächen.
Ich wollte keinen Ärger.....

Nachdem sie mir den EGV zum unterschreiben vorgelegt hatte und ich ihr sagte, den würde ich mir Zuhause erstmal durchlesen, meinte sie, der EGV sei auch ohne Unterschrift gültig.

Sie machte mich darauf 2x aufmerksam. Leider habe ich keinen Zeugen mitgenommen, weil ich niemanden hier kenne. Bin neu in der Gegend.
Nächsten Dienstag hat sie mich jetzt in einen Bewerbungskurs eingeteilt.
Muss ich den ohne eine Sanktion zu bekommen antreten?
Ich habe Angst vor dieser Frau, sie ist bissig und kommt mir sehr böse vor.

Ich kann mir ohne Probleme eine weitere Krankschreibung besorgen.

Jetzt noch eine Frage, wenn ich bei dem Verwaltungsakt einen Widerspruch einlege, muss ich dann vor Gericht oder wie geht das weiter?
Ich sagte ihr ich leide seit meinem 2. Lebensjahr an extrem schweren Asthma,
sie sagte darauf, sie hätte ja auch Asthma.
Ich dann, dann wissen sie ja dass es verschieden schwere Einstufungen von Asthma gibt, das hat sie aber nicht interessiert.
Sie sagte, der Amtsarzt hat mich uneingeschränkt arbeitsfähig geschrieben.
Ich bin 60% Schwerbehindert deshalb und leide unter allen möglichen Allergien. Wie kann ich da uneingeschränkt arbeitsfähig sein.
Vll. weiss mir jemand von euch Rat hierbei.

Danke schon mal im voraus!!!

Ich hoffe ihr schreibt mir was dazu.

Gruß Jada
Jada20 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2011, 09:52   #2
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.847
Paolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/in
Standard AW: Egv-passau

Zitat von Jada20 Beitrag anzeigen
Nachdem sie mir den EGV zum unterschreiben vorgelegt hatte und ich ihr sagte, den würde ich mir Zuhause erstmal durchlesen, meinte sie, der EGV sei auch ohne Unterschrift gültig.
Das ist natürlich gelogen und zeigt mal wieder den Ideenreichtum dieser Deppen, wenn es um die Erschleichung von Unterschriften geht. Eine EGV (Vetrag) ohne Unterschrift ist und bleibt unwirksam, unverbindlich. Lese mal die Grundlagen zum Thema EGV

==> http://www.elo-forum.org/eingliederu...te-update.html

Zitat:
Sie machte mich darauf 2x aufmerksam. Leider habe ich keinen Zeugen mitgenommen, weil ich niemanden hier kenne. Bin neu in der Gegend.
Diese Zustand musst du dringend (!) abstellen. Es scheint mir, als nutze dein SB das aus. Iseriere hier ein Gesuch

==> Information - Suche/Biete Begleitung zur ARGE/Jobcenter im Erwerbslosen Forum Deutschland

Zitat:
Nächsten Dienstag hat sie mich jetzt in einen Bewerbungskurs eingeteilt.
Muss ich den ohne eine Sanktion zu bekommen antreten?
Ich habe Angst vor dieser Frau, sie ist bissig und kommt mir sehr böse vor.
Wenn du eine nicht unterschriebene EGV hast und keine separate Zuweisung zu diesem "Training" musst du dort nicht erscheinen, weil es eben keine Pflicht ist. Ohne Pflicht = keine Pflichtverletzung. Erst wenn du dort erscheinen würdest und dann nicht mehr könnte man dich sanktionieren.

Zitat:
Ich kann mir ohne Probleme eine weitere Krankschreibung besorgen.
Wenn du krank bist, dann solltest du dir auch eine AU besorgen. Wobei du dort nicht hin musst, wenn die oben beschriebene Faktenlage auf dich zutrifft.

Zitat:
Jetzt noch eine Frage, wenn ich bei dem Verwaltungsakt einen Widerspruch einlege, muss ich dann vor Gericht oder wie geht das weiter?
Der Widerspruch wird von der Behörde beschieden, die einen VA erlassen hat. Hier das JC. Vor Gericht musst du bei einem Widerspruch nicht. Nur bei Klagen m.W. Ein Widerspruch hat aber gem. § 39 SGB II keine aufschiebende Wirkung mehr! Die müsstest du dann beantragen. Steht aber alles im 1. Link.

Zitat:
Ich sagte ihr ich leide seit meinem 2. Lebensjahr an extrem schweren Asthma,
sie sagte darauf, sie hätte ja auch Asthma.
Sowas geht deinen SB nichts an! Der ist kein Arzt. Also unterlasse jedwede persönliche Dinge. Vorausgesetzt es stimmt, was ich bezweifele, dann hat sie wahrscheinlich einen weniger stressigeren Job, als du.
Zitat:
Ich dann, dann wissen sie ja dass es verschieden schwere Einstufungen von Asthma gibt, das hat sie aber nicht interessiert.
Sie sagte, der Amtsarzt hat mich uneingeschränkt arbeitsfähig geschrieben.
Warst du überhaupt beim Amtsarzt? Hat dein Hausarzt mal das Gutachten angefordert, damit du lesen kannst, was da steht?
Zitat:
Ich bin 60% Schwerbehindert deshalb und leide unter allen möglichen Allergien. Wie kann ich da uneingeschränkt arbeitsfähig sein.
Vll. weiss mir jemand von euch Rat hierbei.
Du musst verstehen, dass das JC ein Ort ist, wo man dir nicht hilft, dir offen ins Gesicht lügt und nur Schwachpunkte bei dir sucht, um dich wie Wachs zu formen.
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2011, 10:28   #3
Jada20->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 14.04.2011
Beiträge: 101
Jada20
Standard AW: Egv-passau

Danke Paolo,

ja, ich war schon beim Amtsarzt und der hat mich uneingeschränkt arbeitsfähig geschrieben. Wie das möglich ist, weiss ich nicht, denn ich bin seit dem Sommer 2010 fünf mal im Krankenhaus gewesen.
Und wenn ich dann vom Krankenhaus entlassen worden bin, dauerte es noch ca. 1-2 Monate bis ich wieder arbeitsfähig war.
Ich habe leider aus Unwissenheit was unterschrieben, das es erlaubt die Krankheitsgeschichte von meinem Arzt zu fordern.
Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass der mich so gesund hingestellt hat.
Aber der Amtsarzt hat mich als komplett gesund hingestellt.
Vielen Dank für dein Info. Ohne euch hätte ich auch den EV unterschrieben.
Gruß Jada
Jada20 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2011, 10:30   #4
Jada20->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 14.04.2011
Beiträge: 101
Jada20
Standard AW: Egv-passau

Was ist ein VA ????
Jada20 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2011, 11:19   #5
Lilastern
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 7.844
Lilastern Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Egv-passau

Zitat von Jada20 Beitrag anzeigen
Was ist ein VA ????
Ein VA ist ein Verwaltungsakt.
Lilastern ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
egvpassau

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
biete & suche Beistand in Passau bavarian1969 Bayern 22 16.06.2012 07:15
KdU-Erhöhung in Passau bavarian1969 KDU - Miete / Untermiete 4 28.03.2011 10:31
Braunschweig und auch Passau: Regelsatz auf Null gekürzt Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 28 18.01.2011 05:14
Passau: Immer mehr Senioren auf Jobsuche Mario Nette Archiv - News Diskussionen Tagespresse 2 10.10.2009 17:25


Es ist jetzt 04:01 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland