Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> EGV - unterschreiben - Konsequenzen

Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) Fragen zur Eingliederungsvereinbarung und wie man sie abwehrt! Bitte gebt in der Überschrift an ob die EGV oder die VA ALG I oder ALG II betrifft.


Danke Danke:  2
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.08.2011, 13:43   #1
Animus->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 01.08.2011
Beiträge: 5
Animus
Standard EGV - unterschreiben - Konsequenzen

Hallo an Alle und ein herzliches Dankeschön für die Hilfe und Unterstüzung die hier angeboten wird.

Dumm wie ich war, habe ich die EGV unterschrieben.
Mein Vorhaben:
  1. nicht hingehen
  2. 30 % Kürzung für die nächsten 3 Monate in Kauf nehmen
  3. erneute EGV nicht Unterschreiben und VA abwarten.
Jetzt wollte ich von euch wissen, ob mein Vorhaben so Sinn macht und ob ich noch mit irgendwelchen Konsequenzen zu rechnen habe.

Danke im Voraus
Animus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2011, 14:09   #2
Ghansafan
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: EGV - unterschreiben - Konequenzen

Hallo @Animus, Willkommen im Forum,

halte ich nicht für gut Dein Vorhaben.

Mit-nicht hingehen- meinst du wahrscheinlich eine Maßnahme.
Dann kommt eine Sanktion, danach eine Zuweisung, gehst Du dann immer noch nicht hin, wieder eine Sanktion, dann schon 60%.

Ich sehe 3 Möglichkeiten,

1.hingehen, beim Träger nichts unterschreiben, Verträge zum Prüfen mitnehmen.

2. durchziehen und beim nächsten Mal keine EGV sofort unterschreiben.
3. langfristige AU.
  Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2011, 14:13   #3
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.606
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: EGV - unterschreiben - Konsequenzen

Wohin sollst Du gehen? Stell bitte mal die EGV anonymisiert ein. Und eventuell auch die Zuweisung.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2011, 15:13   #4
Animus->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 01.08.2011
Beiträge: 5
Animus
Standard AW: EGV - unterschreiben - Konsequenzen

Vielen Dank für die bisher schnellen Antworten.
Mit "nicht hingehen", meine ich die Maßnahme.

Zielsetzung und Maßnahme "fallen auseinander".
Ist dies ein möglicher Kritikpunkt?

Danke Danke Danke

Miniaturansicht angehängter Grafiken (Klicken = große Ansicht)
001.jpg   002.jpg   003.jpg   004.jpg   005.jpg  
Animus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2011, 15:24   #5
Ghansafan
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: EGV - unterschreiben - Konsequenzen

Hallo @Animus,

da hast Du natürlich Recht, das ist ein Kritikpunkt.

Problem, mit Deiner Unterschrift hast Du Dich damit einverstanden erklärt.
  Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2011, 15:30   #6
Scarred Surface
Elo-User/in
 
Registriert seit: 28.09.2010
Beiträge: 1.475
Scarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface Enagagiert
Standard AW: EGV - unterschreiben - Konsequenzen

Das ist noch keine konkrete Zuweisung. Oder habe ich den Maßnahmebeginn übersehen und die Aufforderung, sich am Tag x beim Träger zu melden?

Ich vermute, da kommt noch was nach. Und dann kann man diesen Drecks-Ein-Euro-Job möglicherweise wegen nicht hinreichender Bestimmtheit oder als nicht zusätzlich angreifen.
Scarred Surface ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2011, 15:39   #7
Animus->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 01.08.2011
Beiträge: 5
Animus
Standard AW: EGV - unterschreiben - Konsequenzen

Anschrift der Zuweisung habe ich wegretuschiert....
Animus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2011, 15:45   #8
Scarred Surface
Elo-User/in
 
Registriert seit: 28.09.2010
Beiträge: 1.475
Scarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface Enagagiert
Standard AW: EGV - unterschreiben - Konsequenzen

Zitat von Animus Beitrag anzeigen
Anschrift der Zuweisung habe ich wegretuschiert....
Auch die Aufforderung zur Vorstellung?
Scarred Surface ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2011, 18:14   #9
swavolt
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 06.07.2011
Ort: Oldenburg
Beiträge: 8.773
swavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/in
Standard AW: EGV - unterschreiben - Konsequenzen

Bist du noch unter 25 Jahre alt?
Du hast schon eine Ausbildung in einem Büroberuf in Aussicht für 2012/13?
Wieso bietet man dir nicht eine Maßnahme im Bürobereich an sondern als Schreiner? Oder sollst du dort Büroarbeiten machen?
Die Tätigkeit ist nicht bestimmt und somit angreifbar.
Die Maßnahme dauert 9 Monate. Aber sie verlängert sich automatisch um 2 Monate - sowas hab ich noch nicht gelesen. Normal kann man verlängern, aber das ist immer freiwillig.

Erstmal hingehen ist klar ansonsten Geld weg(Sanktion). Dort aber die Verträge und sonstiges nicht unterschreiben sondern zum Überprüfen mitnehmen. Wenn du dort keine Burötätigkeiten machen kannst gehste zu deinen Sachbearbeiter und möchtest gerne ne Maßnahme mit Bürotätigkeit haben und keine Handwerkstätigkeit. Will er das nicht. Mußte Widerspruch einlegen gegen die Maßnahme.
swavolt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2011, 20:15   #10
Animus->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 01.08.2011
Beiträge: 5
Animus
Standard AW: EGV - unterschreiben - Konsequenzen

Leider komme ich jetzt erst zum schreiben, da ich heute für einen 1 verf***ten € körperliche Schwerstarbeit geleistet habe.
  • Nein, eine Ausbildung für das Jahr 12/13 ist nicht in Sicht.
  • Ich bin über 25.
  • Nach Büroarbeit hat der heutige Tag nicht ausgesehen.
  • Ich werde mir jetzt schleunigst einen 400 € Job suchen, dann heißt es: Maßnahme Ade! (Oder???)
Danke vielmals für Eure Hilfe
Animus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2011, 21:27   #11
Ein Hartzianer
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Ein Hartzianer
 
Registriert seit: 25.07.2009
Ort: Brandenburger Pampa
Beiträge: 1.678
Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer
Standard AW: EGV - unterschreiben - Konsequenzen

Zitat:
Ich werde mir jetzt schleunigst einen 400 € Job suchen,
dann heißt es: Maßnahme Ade! (Oder???)
Nicht unbedingt.
Einige JCs versuchen auch Leute mit 400€-Job
in Maßnahmen zu drücken.
Sei vorsichtig !
__

Ihr seid beim Jobcenter Kunde.
Der Kunde ist König.
Der König wünscht eine reguläre, auskömmlich bezahlte Arbeit !

Probearbeit und Praktika sind abzulehnen.
Dafür gibt es die Probezeit (bis 6 Monate) bei voller Bezahlung.

Arbeit hat ihren Wert ! Seht in den Lohnspiegel !
Der Westlohn für Männer ist maßgebend.

Meine Beiträge enthalten Spuren von Ironie und Sarkasmus.
Sie sind mit Vorsicht zu genießen !
Ein Hartzianer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2011, 13:29   #12
swavolt
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 06.07.2011
Ort: Oldenburg
Beiträge: 8.773
swavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/inswavolt Investor/in
Standard AW: EGV - unterschreiben - Konsequenzen

Du hast doch nicht irgendwelche Sachen beim Maßnahmeträger unterschrieben?
Immer langsam und gewissenhaft arbeiten. Hetzt man dich, Sachen immer fallen lassen.
swavolt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2011, 12:47   #13
Animus->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 01.08.2011
Beiträge: 5
Animus
Standard AW: EGV - unterschreiben - Konsequenzen

OMG ich brauche dringend Hilfe, Ich bekomm Bauchkrämpfe und Dünnpiff bei dem Gedanken morgen wieder in der Schreinerei mit den Muskeln denken zu müssen. Wie unendlich Dumm und Hirnlos muss ich gewesen sein diese EGV zu unterschreiben....
Und zur aller Dummheit kommt noch hinzu, dass ich beim Maßnahmeträger auch "etwas" unterschrieben habe.

Werde definitiv nicht mehr hingehen, komme was wolle!!!
Wie lange werde ich um 30% gekürtzt?
Kann mir die Arge wieder eine handwerkliche Maßnahme anbieten?

Bin dann mal auf dem Klo
Animus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2011, 17:06   #14
sumse
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: EGV - unterschreiben - Konsequenzen

Zitat von Animus Beitrag anzeigen
OMG ich brauche dringend Hilfe, Ich bekomm Bauchkrämpfe und Dünnpiff bei dem Gedanken morgen wieder in der Schreinerei mit den Muskeln denken zu müssen. Wie unendlich Dumm und Hirnlos muss ich gewesen sein diese EGV zu unterschreiben....
Und zur aller Dummheit kommt noch hinzu, dass ich beim Maßnahmeträger auch "etwas" unterschrieben habe.

Werde definitiv nicht mehr hingehen, komme was wolle!!!
Wie lange werde ich um 30% gekürtzt?
Kann mir die Arge wieder eine handwerkliche Maßnahme anbieten?

Bin dann mal auf dem Klo

also will dich nicht ärgern aber
wenn du nicht hingehst gibts erstmal 30% sanktion
dann wirst du aufgefordert wieder hinzugehen
gehst wieder nicht hin
dann gibts die grosse kelle
60%
wenn duaus der massnahme rausfliegen solltest
gibts als belohnung 100%

würd mir das ganz gut überlegen

tipp
geh zum arzt lass dich krankschreiben
nach der krankschreibung gehst du wieder hin
nach 2 stunden oder so gehst dir nicht gut und läst dich nach hause schicken
und wieder einen arzt aufsuchen

wo du lange krank für bekommst ist
sehnenscheidentzündung im handgelenk^^^^
durch das viele hobeln vom holz
kann sowas passieren
und ist nicht nachweisbar ^^^^
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
konsequenzen, unterschreiben

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
EGV unterschreiben Benton Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 10 05.09.2011 11:55
EGV Unterschreiben Homeros Allgemeine Fragen 10 21.02.2011 20:01
Vollmacht unterschreiben? marsmillo Allgemeine Fragen 3 11.08.2010 18:52
Egv vor Ort unterschreiben renamausi Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 8 11.08.2010 11:24
EGV unterschreiben? hermann62 Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 5 28.10.2009 22:04


Es ist jetzt 03:50 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland