Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> VA Klage berechtigtes Interesse

Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) Fragen zur Eingliederungsvereinbarung und wie man sie abwehrt! Bitte gebt in der Überschrift an ob die EGV oder die VA ALG I oder ALG II betrifft.


Danke Danke:  1
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.07.2011, 12:24   #1
BlackForest->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 02.05.2010
Beiträge: 361
BlackForest
Standard VA Klage berechtigtes Interesse

Möglichkeit II

Diese Variante solltest du wählen, wenn du mit der Materie vertraut bist, weil sie entsprechende Kenntnis voraussetzt. Du kannst deinen VA unmittelbar und ohne ein Vorverfahren (Widerspruch und Klage) angreifen. Diese Möglichkeit bietet dir eine Feststellungsklage gem. § 55 Abs. 1 Nr. 4 SGG. Mit dieser Klage kannst du begehren, dass das SG die Nichtigkeit deines VA feststellt. Hier musst du das Gericht aber davon überzeugen, dass du ein berechtigtes Interesse an einer alsbaldigen Feststellung hast
Zitat:
Feststellungsinteresse: Klage nur zulässig, wenn Kläger ein eigenes berechtigtes Interesse an der baldigen Feststellung hat...§ 55 verlangt wie bei § 43VwGO, § 41FGO ein berechtigtes Interesse, nicht, wie § 256ZPO, ein rechtliches Interesse. Berechtigtes Interesse ist nicht gleichbedeutend mit einem rechtlichen Interesse, sondern schließt über ein solches Interesse hinaus jedes als schutzwürdig anzuerkennende Interesse wirtschaftlicher oder ideeller Art ein (BSG SozR 3-1500 § 55 Nr 34). – Keller in Meyer-Ladewig LPK-SGG, 8. Auflage, § 55 Rz. 15 – 15a



Nach Erhalt eines VA denke ich nun darüber nach, ob ich Widerspruch einlege oder Klage. Wie stellt sich oben zitiertes berechtigtes Interesse für eine Klage dar? Falls kein berechtigtes Interesse besteht, kann ich dann immer noch Widerspruch einreichen?
BlackForest ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2011, 12:30   #2
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.301
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: VA Klage berechtigtes Interesse

Was wäre dein berechtigtes Interesse?

Wenn ich es richtig gelesen habe, hast Du noch keine EGV-VA, vondaher ist es sehr schwer schon jetzt was zu sagen.
Ich hatte ja hier http://www.elo-forum.org/infos-abweh...algericht.html etwas zu den verschiedenen Klagearten gesagt. Da kann man dann auch die Sachen abklopfen.
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2011, 21:00   #3
BlackForest->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 02.05.2010
Beiträge: 361
BlackForest
Standard AW: VA Klage berechtigtes Interesse

Ist das alles kompliziert...warum gibt es nicht eine einfache Anleitung: wie wehre ich mich gegen H4 Behördenwillkür?
BlackForest ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2011, 21:24   #4
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.301
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: VA Klage berechtigtes Interesse

Zitat von BlackForest Beitrag anzeigen
Ist das alles kompliziert...warum gibt es nicht eine einfache Anleitung: wie wehre ich mich gegen H4 Behördenwillkür?

es ist kompliziert, leider............

Denk mal drüber nach, ob es nicht sinnvoller außerhalb des Gerichtsweg etwas gibt, was besser sein könnte. Bei Gerichten gibt es allenfalls ein Urteil, aber Gerechtigkeit.......

Und der Gerichtsweg ist auch keine Form des Sozialprotest, sondern allenfalls eine Form der Abwehr, die auch nur systemimmanent funktionieren kann. Sobald es an höhere Instanzen geht, geht nichts mehr. Da wird das System fundamentiert bzw. es tuen sich neue Sachen auf. Siehe Bundesverfassungsgerichtsurteil vom 9.2.2010. Das ließt dann ausdrücklich Gutscheine zu. Und was haben wir jetzt: Gutscheine im Bereich Bildung und Teilhabe und bei Sanktionen.
Und nach diesem Urteil können die sogar auf alle Bereiche des Lebens ausgeweitet werden.
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
berechtigtes, interesse, klage

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage: Wer hat Interesse daran zukünftig ... Cementwut Stuttgart 21 4 25.10.2010 23:25
Im öffentlichen Interesse Paolo_Pinkel Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 10.07.2009 10:32
Bei Qualifikation - Interesse heucheln ?! Glücksrabe Allgemeine Fragen 3 09.09.2008 13:03
Interesse an einer Tipprunde? Woodruff Fußball Europa Meisterschaft EM 2008 493 02.07.2008 22:44
Kein Interesse an behinderten Patienten Otto Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 0 22.08.2006 07:05


Es ist jetzt 06:59 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland