Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> EGV heute erhalten, unterschreiben oder nicht?

Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) Fragen zur Eingliederungsvereinbarung und wie man sie abwehrt! Bitte gebt in der Überschrift an ob die EGV oder die VA ALG I oder ALG II betrifft.


Danke Danke:  23
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.07.2011, 19:42   #1
Patrick78->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 14.07.2011
Beiträge: 2
Patrick78
Frage EGV heute erhalten, unterschreiben oder nicht?

Hallo,

mir wurde bei meinem heutigen Besuch bei der Arge/Jobcenter eine EGV vorgelegt die ich unterschreiben sollte. Da ich von der Sache nicht sehr viel verstehe, bat ich darum diese zur Prüfung mit zu nehmen.

Es wäre super wenn sich diese mal jemand anschauen kann der davon etwas mehr versteht als ich und mir evtl. Tipps geben kann wie ich mich am besten verhalten soll.

Vielen Dank schon mal im voraus.

Angehängte Dateien
Dateityp: zip EGV.zip (1,78 MB, 43x aufgerufen)
Patrick78 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2011, 19:50   #2
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.847
Paolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/in
Standard AW: EGV heute erhalten, unterschreiben oder nicht?

Hab sie mir nicht angesehen, weil ich prinzipiell deine Frage mit NEIN beantworten würde. Warum kannst du meiner Signatur unter der Rubrik "EGV" entnehmen. Darüber hinaus dieser Stellungnahme.
==> http://www.elo-forum.org/eingliederu...d-braucht.html

Solange du also keine Bildungsmaßnahmen/Umschulung deiner Wahl machen möchtest, gibt es auch keine Verhandlungsmasse, die eine Unterschrift unter dieses Pamphlet rechtfertigen würde.
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2011, 19:59   #3
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: EGV heute erhalten, unterschreiben oder nicht?

Nur mal so nebenher: Dein voller Name ist da noch zu sehen. Absicht?
  Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2011, 19:59   #4
Trixi2011
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Trixi2011
 
Registriert seit: 20.02.2011
Ort: Berlin-Neukölln, wo Wohnen immer mehr zum Luxus wird
Beiträge: 1.182
Trixi2011 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: EGV heute erhalten, unterschreiben oder nicht?

Es stehen, dein Name und auch noch der Name der Frau dirnnen, die ihn geschrieben hat, das würde ich löschen bzw unkenntlich machen, wer weiß, wer sich hier im Forum tummeln tut?
__

Meine Biografie ist das beste Beispiel, dass die Karriereleiter nicht immer nur nach oben führt
Realschulabschluss, kaufmännische Ausbildung, Hartz IV, Behindertenwerkstatt, Erwerbsunfähigkeit - ENDE
Trixi2011 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2011, 20:10   #5
FOKUS
Elo-User/in
 
Registriert seit: 03.07.2011
Beiträge: 343
FOKUS Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: EGV heute erhalten, unterschreiben oder nicht?

@Paolo_Pinkel

prinzipell magst Du ja Recht haben, aber in diesem Fall in Sachen EGV finde ich es doch etwas kurios...und man muss sich nicht immer auf Konfliktkurs begeben...!!

@Patrick78

eine fachärztliche Stelle aufsuchen und aktiv an meiner psychischen Stabilisierung mitarbeiten...sowas in eine EGV zu schreiben, gehört aus meiner Sicht in eine Ausstellung inkompetenter SBs oder ins Kuriositätenkabinett...

inhaltlich finde ich es wertlos, harmlos, nichtssagend...wann Du welchen Arzt und aus welchem Grund aufsuchst, wenn es nicht gerade eine Vorladung zum medizinischen Dienst ist, ist allein Deine Sache und geht SB gar nix an. Der Gipfel wäre, wenn SB Nachweise für Arztbesuche verlangt :-)

Aber immerhin kommt bei SB zum Ausdruck, dass Deine gesundheitliche Einschränkung respektiert wird, insofern ist schon was gewonnen.

Also, ich würde den wertlosen Kram unterschreiben und dann hast erstmal Ruhe, aber hinsichtlich zukünftiger Besuche bei SB wäre ich vorsichtiger, aber da können hier andere sicher mehr zu beitragen...

LG FOKUS
FOKUS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2011, 20:10   #6
Burke
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: EGV heute erhalten, unterschreiben oder nicht?

Zitat von Paolo_Pinkel Beitrag anzeigen
Warum kannst du meiner Signatur unter der Rubrik "EGV" entnehmen. Darüber hinaus dieser Stellungnahme.
In deinem Beitrag stimmt aber imho vieles nicht mehr, wegen Gesetzesänderung 1.4.2011.

edit:wurde schon gesagt ;)
  Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2011, 20:12   #7
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.847
Paolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/in
Standard AW: EGV heute erhalten, unterschreiben oder nicht?

Zitat von FOKUS Beitrag anzeigen
@Paolo_Pinkel

prinzipell magst Du ja Recht haben, aber in diesem Fall in Sachen EGV finde ich es doch etwas kurios...und man muss sich nicht immer auf Konfliktkurs begeben...!!
Was genau findest du den kurios daran? Kannst du das vielleicht mal konkretisieren? Etwa, dass man sich das Recht herausnimmt, einen Vertrag, den die Menschheit nicht braucht, nicht zu unterschreiben? Das ist kein Konfliktkurs, sondern, der Gebrauch seiner Grundrechte.
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2011, 20:14   #8
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.847
Paolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/in
Standard AW: EGV heute erhalten, unterschreiben oder nicht?

Zitat von Burke Beitrag anzeigen
In deinem Beitrag stimmt aber imho vieles nicht mehr, wegen Gesetzesänderung 1.4.2011.
Was ist denn vieles? Nenne mir die konkreten Stellen. Oder besser. Das sagte ich bereits einen anderen User, der dies neulich mokierte, jedoch nicht benennen konnte,: "Wann kann ich eine Abhandlung zu dem Thema mit aktueller Rechtsprechung von dir lesen"?
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2011, 20:19   #9
Patrick78->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 14.07.2011
Beiträge: 2
Patrick78
Standard AW: EGV heute erhalten, unterschreiben oder nicht?

Danke für den Hinweis das ich doch noch an einer Stelle meinen Namen stehen gelassen hab, hab das File erst mal wieder gelöscht. Und vielen Dank schon mal für die ersten "Eindrücke".
Patrick78 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2011, 20:24   #10
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: EGV heute erhalten, unterschreiben oder nicht?

Unterschreib den Wisch nicht. und sei es nur, weil gesundheitliche Dinge drin stehen...
  Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2011, 20:34   #11
FOKUS
Elo-User/in
 
Registriert seit: 03.07.2011
Beiträge: 343
FOKUS Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: EGV heute erhalten, unterschreiben oder nicht?

"Was genau findest du den kurios daran? Kannst du das vielleicht mal konkretisieren? Etwa, dass man sich das Recht herausnimmt, einen Vertrag, den die Menschheit nicht braucht, nicht zu unterschreiben? Das ist kein Konfliktkurs, sondern, der Gebrauch seiner Grundrechte."

@Paolo_Pinkel

mache ich gerne, obwohl ich glaube, dass es i.d.F. nicht nötig wäre.

Diese EGV mag ja sinnlos und harmlos sein, aber es kommt auch zum Ausdruck, dass SB nun wirklich vorsichtig agiert und Verständnis für die Einschränkungen von Patrick78 hat.

Ob Du es glaubst oder es in Dein betoniertes Feindbild nicht reinpasst,es gibt auch SBs, die den LBs wohlgesonnen sind.
Du magst ja andere und schlechte Erfahrungen gemacht haben und ich habe guten Respekt vor Deinen juristischen Kenntnissen und Fallbeurteilungen, aber man sollte sich auch im Kampf, an Verhältnismäßigkeiten orientieren. betriebsblind? :-)

Die Kernfrage ist doch, was Patrick78 will, ob er erstmal Ruhe will und sich mit ALG II arrangieren kann oder ob er behördliche medizinische Dienste, REHA oder was es sonst noch gibt, in Anspruch nehmen will, aber das kann er ja immernoch beantragen, das läuft doch nicht weg...

Und was soll SB denn nach einer Unterschriftsverweigerung machen, eine VA erlassen, geht doch gar nicht...also, wo ist das Problem...Kampf und Konflikt um jeden Preis? das kanns doch nicht immer heißen...?

LG FOKUS
FOKUS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2011, 20:37   #12
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: EGV heute erhalten, unterschreiben oder nicht?

Ein wirklich "wohlgesonnener" SB wäre für mich der, der dem HE erst gar nicht mit dem Sanktionsmittel EGV aufwartet.
  Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2011, 20:50   #13
FOKUS
Elo-User/in
 
Registriert seit: 03.07.2011
Beiträge: 343
FOKUS Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: EGV heute erhalten, unterschreiben oder nicht?

@Reiner Zufall

ja guhut, aber son SB muss doch seine Klientel irgendwie verarzten und da gibt es denn auch welche, die schreiben da was ganz harmloses in die EGV, Unterschrift dann verweigern führt doch auch zu einer Art Weiterbildung in Sachen EGV bei den SBs,
und wenn ein SB schon die Tendenz hat, harmlos und eher Unverbindliches in eine EGV zu schreiben, muss man deren Ehrgeiz doch nicht noch befeuern...

...das ist doch eine taktische Frage und nicht eine idiologische...

FOKUS
FOKUS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2011, 21:01   #14
Scarred Surface
Elo-User/in
 
Registriert seit: 28.09.2010
Beiträge: 1.475
Scarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface Enagagiert
Standard AW: EGV heute erhalten, unterschreiben oder nicht?

Zitat von FOKUS Beitrag anzeigen
...das ist doch eine taktische Frage und nicht eine idiologische...
Ich finde, es ist eine Frage der Selbstachtung, ob man sich aus "taktischen" Gründen - klingt imho mehr nach Weg des geringsten Widerstands gehen - nötigen lässt, so einen überflüssigen Dreck zu unterschreiben.

Btw. der beste Anfang für die unter "Bemühungen von ...." geforderte aktive Mitwirkung an der psychsichen Stabilisierung ist, die Unterschrift zu verweigern.
Scarred Surface ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2011, 21:06   #15
Ghansafan
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: EGV heute erhalten, unterschreiben oder nicht?

Hallo,

mit Patrick 78 hätte er gar keine EGV abschließen dürfen, die Erwerbsfähigkeit ist ja überhaupt noch nicht geklärt.
Man muss nur lesen, was unter Ziele steht *kopfschüttel

Eine EGV darf nur mit einem Erwerbsfähigen abgeschlossen werden gemäß § 15 SGB II.

Gesundheitliche Sachen gehören überhaupt nicht in eine EGV.

Solche inkompetenten SB s müsste man zum Teufel jagen.

Das ist mein erster Eindruck von dieser haarsträubenden EGV.

Gut, wenn Patrick78 damit leben kann, soll er sie unterschreiben.
  Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2011, 21:16   #16
FOKUS
Elo-User/in
 
Registriert seit: 03.07.2011
Beiträge: 343
FOKUS Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: EGV heute erhalten, unterschreiben oder nicht?

@Scarred Surface

die/der SB fehlt doch offenbar einiges an Kompetenz, sonst würde so eine EGV doch gar nicht verfasst werden, es ergeben sich doch daraus keinerlei Nachteile für Patrick78, warum einen Konflikt heraufbeschwören, den es nicht gibt mit der SB?

Die Widerstandskeule kann man doch immernoch ziehen, wenns notwendig werden sollte, Widerstand ist doch nicht ein Wert an sich, sondern sollte sich immer an Realitäten orientieren...

Ich mache doch meine "Selbstachtung" nicht an sowas fest, ist doch Pipifax, erst recht, wenn ich etwas durchschaue...wenn ich "schwache Gegner" vor mir habe, stecke ich doch nur so viel Kampfenergie rein, wie es nötig ist...das ist nicht "Weg des geringsten Widerstandes" und schon gar "Aufgabe meiner Interresenswahrnehmung", sonder ökonomisch clever!

FOKUS
FOKUS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2011, 21:24   #17
FOKUS
Elo-User/in
 
Registriert seit: 03.07.2011
Beiträge: 343
FOKUS Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: EGV heute erhalten, unterschreiben oder nicht?

@Ghansafan

Die EGV ist ja noch nicht unterschrieben.
Dass das großer Quark ist, ist ja offensichtlich. Wenn ein SB zu meinen Gunsten inkompetent ist, warum wegjagen?

Wenn das ganze SGB II System beknackt ist, nützen auch kompeten SBs nix, kompetente SBs würden sich da gar nicht erst anstellen lassen, deswegen ist es absolut sinnlos, Kompetenz einzufordern oder bzw. mangelde Kompetenz zu beklagen.

FOKUS
FOKUS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2011, 21:28   #18
Anna B.
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.07.2011
Beiträge: 7.733
Anna B. Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: EGV heute erhalten, unterschreiben oder nicht?

Hallo,

ich hab mich ehrlich gesagt, noch gar nicht so in die Materie ELO; EGV usw. eingearbeitet...
ich lese ständig mit staunen und immer schlimmer werdenden Magenschmerzen...es ist unglaublich was hier in Deutschland passiert...

...und zu dieser EGV...ist denn die Leistungsfähigkeit überhaupt schon überprüft worden? War ein Termin beim Med. Dienst vereinbart?
Wieso nimmt sich die SB heraus, über den Kunden insoweit bestimmen zu können, dass er einen Facharzt aufzusuchen hat....
???
Wenn sie schon weiß, dass er nicht voll leistungsfähig ist, dann müßte sie doch zuerst einmal die Leistungsfähigkeit feststellen lassen....
und wenn er die EGV nicht unterschreibt...
das wäre doch kein Grund für einen VA oder?

Gibt es das, dass das JC bestimmt, dass ich mich behandeln lassen soll? ich kann es nicht glauben...

Im übrigen bin ich in ALG I-Bezug nach Aussteuerung..und nachdem man mich dann gewaltig geärgert hatte...ich mußte zum Vermittler und Bewerbungen abgeben usw. und meine AU interessierte niemanden, der Vermittler meinte sogar: ich sage Ihnen hier und jetzt sie sind arbeitsfähig!!...und ich immer noch nicht so spurte wie er gerne hätte und er dann zum Schluß mir eine EGV unter die Nase hielt, die ich sofort unterschreiben müsse...
ne, klar...natürlich nicht...
wenn ich die nicht unterschreibe, dann muß er leider einen VA erlassen und das bedeutet Sanktion!!...
ich darauf eine heftige Beschwerde einreichte, einen Anwalt einschaltete und mich ansonsten auf stur stellte...hab ich nun das Gefühl mein zuständiges Arbeitsamt ist tot...
Vielleicht alle an irgendeinem Virus erkrankt...jedenfalls weit und breit keine Reaktion der AFA auf das Schreiben des Anwalts...jetzt bin ich auf weitere Post gespannt...
zumindest habe ich seit dem 21.6. nichts mehr von denen gehört...
hoffe das bleibt auch so...

Gruß
Anna
Anna B. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2011, 21:33   #19
FOKUS
Elo-User/in
 
Registriert seit: 03.07.2011
Beiträge: 343
FOKUS Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: EGV heute erhalten, unterschreiben oder nicht?

@Anna B.

ja, es ist so manches erstaunlich was EGVs angeht, wenn Du da ein Problem hast, mache doch einen eigenen Thread dazu auf.

LG FOKUS
FOKUS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2011, 21:37   #20
FOKUS
Elo-User/in
 
Registriert seit: 03.07.2011
Beiträge: 343
FOKUS Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: EGV heute erhalten, unterschreiben oder nicht?

@Scarred Surface

Nachtrag: So eine EGV kann man doch allenfalls belächeln,
gelassen sehen, so kann man doch auch eine U.schrift
interpretieren, warum die andere Seite so wichtig
nehmen?

FOKUS
FOKUS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2011, 21:39   #21
sumse
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: EGV heute erhalten, unterschreiben oder nicht?

medizinische dinge gehören nicht in einer EGV

eine EGV soll mit arbeitsfähigen abgeschlossen werden
er mag zwar das sein
aber irgentwas ist nicht in ordnung
sonnst würde der SB keine medizinische mitwirkung vereinbaren wollen

also nicht unterschreiben den schei*s
auf VA warten
dann wiedersprechen
aber das wenns so weit ist

den SB schonmal drauf hin weisen das diese dinge die vereinbart werden wollen
nix in einer EGV drin zu suchen haben
  Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2011, 21:47   #22
FOKUS
Elo-User/in
 
Registriert seit: 03.07.2011
Beiträge: 343
FOKUS Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: EGV heute erhalten, unterschreiben oder nicht?

@sumse

Die EGV ist Quark.
Deine Einlassungen, stellen, wenn sie denn vorgebracht werden,
Nachhilfeunterricht für SB dar, warum? wozu?

Eine offensichtlich rechtsunwirksame EGV kann man doch ohne irgendwelche Nachteile, unterschreiben. Und dann ist erstmal Ruhe.

Lies doch bitte das, was ich hier dazu bereits elaboriert habe.

FOKUS
FOKUS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2011, 22:13   #23
FOKUS
Elo-User/in
 
Registriert seit: 03.07.2011
Beiträge: 343
FOKUS Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: EGV heute erhalten, unterschreiben oder nicht?

@Patrick78

wie Du vielleicht schon gelesen hast, stelle ich mich mit meiner Meinung gegen diejenigen, die sich inhaltlich auf die EGV einlassen.

Sie ist rechtswidrig, unverbindlich, dilettantisch...und als VA bzw. Verwaltungsanordnung würde sie ein Armutszeugnis für SB darstellen...

Wenn Du vom jobcenter irgendwelche Hilfe oder konstruktive Orientierung erwartest, kannst Du das in aller Regel vergessen, Schikane, Unbequemlichkeiten, sinnlose Massnahmen...sind eher zuerwarten...

kannst Dich ja mal durchs Forum lesen...

Kann ja auch sein, dass du Dich mit ALG II arrangierst und Ruhe willst, dann scheint Dein SB gar nich so schlecht zu sein...

Wenn Du Deine gesundheitlichen Beeinträchtigungen verbessern willst, musst du dich selbst kümmern um Therapie, es gibt da viele Möglichkeiten, nutze sie, keine Angst, Hemmschwellen müssen überschritten werden!

LG FOKUS
FOKUS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2011, 22:41   #24
sumse
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: EGV heute erhalten, unterschreiben oder nicht?

Zitat von FOKUS Beitrag anzeigen
@sumse

Die EGV ist Quark.
Deine Einlassungen, stellen, wenn sie denn vorgebracht werden,
Nachhilfeunterricht für SB dar, warum? wozu?

Eine offensichtlich rechtsunwirksame EGV kann man doch ohne irgendwelche Nachteile, unterschreiben. Und dann ist erstmal Ruhe.

Lies doch bitte das, was ich hier dazu bereits elaboriert habe.

FOKUS

die ist keines wegs harmlos

er würde sich verpflichten sich einen arzt zu unterziehen
es kann nicht angehen das man ihn dazu verpflichten will
wenn er einen aufsucht dann von von ihm aus
und nicht vom JC weil ein SB einen soll erfühllen muss auf kosten anderer

ich an seiner stelle würde die nicht akzeptieren
soll der SB die verpflichtung per VA auferlegen
mal sehen wie weit der damit kommt

aber an deiner stelle verharmlose sowas nicht
das ding ist nicht ohne
  Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2011, 22:56   #25
Scarred Surface
Elo-User/in
 
Registriert seit: 28.09.2010
Beiträge: 1.475
Scarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface Enagagiert
Standard AW: EGV heute erhalten, unterschreiben oder nicht?

Zitat von FOKUS Beitrag anzeigen
Sie ist rechtswidrig, unverbindlich, dilettantisch...
Wirklich gute Gründe sie zu unterschreiben.


Zitat:
... und als VA bzw. Verwaltungsanordnung würde sie ein Armutszeugnis für SB darstellen...
Dann sollte man der argen Kreatur doch ermöglichen, sich ein eben solches Zeugnis auszustellen, oder?
Scarred Surface ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
erhalten, heute, unterschreiben

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neue EGV erhalten, bitte prüfen, unterschreiben oder nicht? Kirschbäumchen Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 14 06.07.2011 14:40
EGV unterschreiben oder nicht? Halabi Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 6 17.02.2011 11:00
VA ist heute gekommen?unterschreiben oder nicht? Paddi Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 13 16.11.2010 19:04
ALG 2 für Januar bis heute nicht erhalten Annett ALG II 3 06.01.2010 22:41
Diese EGV unterschreiben oder nicht? waslos Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 6 16.10.2009 17:39


Es ist jetzt 07:13 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland