Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> EGV erhalten, erbitte Rat und Hilfe

Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) Fragen zur Eingliederungsvereinbarung und wie man sie abwehrt! Bitte gebt in der Überschrift an ob die EGV oder die VA ALG I oder ALG II betrifft.


Danke Danke:  1
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.07.2011, 09:43   #1
Blitzgedanke
Elo-User/in
 
Registriert seit: 18.08.2010
Beiträge: 557
Blitzgedanke Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard EGV erhalten, erbitte Rat und Hilfe

Hallo zusammen,
könntet Ihr bitte mal auf die EGV drauf schauen? Habt Ihr soetwas schon einmal gesehen? Ich bin völlig ratlos, was zu tun ist bei Erlass des VA dieser EGV. Was haben die Umzugskosten mit der Eingliederung zu tun? Sind die Kosten der Zweitwohnung nicht in vollem angemessenem Umpfang zu zahlen? Warum nur Kostenerstattung für die Beförderung bei Umzug? Siehe auch Fahrtkosten, warum keine Fahrtkosten zur Vorstellung? Und siehe meine Pflichten, warum darf ich die Art der Bewerbung nicht selbst entscheiden? Muß ich nach Vorstellung ins JC? Meist wird am Tag der Vorstellung beim AG keine Entscheidung getroffen. Und siehe auch Pflichten des JC und deren Nachbesserung. Was nützen mir die 5 Vermittlungsvorschläge, wenn ich keine Kosten für Umzug und dergleichen erhalte? Wie und in welcher Form sollte ich begründen, dass ich die EGV in vorgeleger Form nicht unterschreiben kann? Ich danke schon mal um Voraus für Eure Hilfe und Euren Rat.

Angehängte Dateien
Dateityp: pdf EGV.pdf (727,4 KB, 62x aufgerufen)
Blitzgedanke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2011, 09:59   #2
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: EGV erhalten, erbitte Rat und Hilfe

Begründen muß man wahrscheinlich gar nicht, warum man nicht unterschreibt.
Mach einfach nix u. warte ab.
  Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2011, 10:06   #3
Lilastern
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 7.845
Lilastern Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: EGV erhalten, erbitte Rat und Hilfe

Bei Arbeitsunfähigkeit hat eine Bewerbung ersatzweise telefonisch oder schriftlich zu erfolgen.

Die spinnen doch,wenn man krank ist und AU Bescheinigung nachweist.

Die meinen die haben wohl Sonderrechte oder was.

Aber dies ist doch sicherlich nicht zulässig oder???
Lilastern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2011, 10:06   #4
Blitzgedanke
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.08.2010
Beiträge: 557
Blitzgedanke Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: EGV erhalten, erbitte Rat und Hilfe

habe Dank Reiner Zufall, aber was mache ich bei Eingang des VA dieser EGV?
Blitzgedanke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2011, 10:11   #5
Blitzgedanke
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.08.2010
Beiträge: 557
Blitzgedanke Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: EGV erhalten, erbitte Rat und Hilfe

Zitat von Lilastern Beitrag anzeigen
Bei Arbeitsunfähigkeit hat eine Bewerbung ersatzweise telefonisch oder schriftlich zu erfolgen.

Die spinnen doch,wenn man krank ist und AU Bescheinigung nachweist.

Die meinen die haben wohl Sonderrechte oder was.

Aber dies ist doch sicherlich nicht zulässig oder???
Tja Lilastern, wenn ich das wüßte........
Blitzgedanke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2011, 10:12   #6
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: EGV erhalten, erbitte Rat und Hilfe

Die würde ich auf keinen Fall unterschreiben - und ob man da was aushandeln kann?

Bewerberprofil - da würd ich das Wort anonym drin haben wollen...ansonsten: keine Unterschrift.

Ich würde das schon jetzt schriftlich mitteilen, daß du darauf bestehst - unabhängig von der EGV.

Nachbesserung: 6 Wochen Zeit? Zu lang...

Ersatzweise 5 Vermittlungsvorschläge? Geht gar nicht...
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2011, 10:13   #7
KAHMANN
Elo-User/in
 
Registriert seit: 01.04.2011
Beiträge: 1.258
KAHMANN KAHMANN KAHMANN KAHMANN KAHMANN
Cool AW: EGV erhalten, erbitte Rat und Hilfe

Die versuchen bei Anruf aus einer evtl. "Ablehnenden Haltung wegen AU" ein vorsätzliches Verweigern zu Konstruieren!

Natürlich mit Hilfe fragwürdiger Personaldiestleister oder Träger.
Die haben ja einen Rückschein fürs JC für jeden Vermittlungsvorschlag der rausgegangen ist.

1 Woche später hast Du bei Anruf schon ne Anhörung u.s.w.


Nicht Anrufen (Ausser Du willst den Job nach AU evtl. antreten.)

Bitte Danke
KAHMANN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2011, 10:16   #8
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: EGV erhalten, erbitte Rat und Hilfe

Telefonisch würd ich auch immer raus haben wollen

Welche Zuschüsse bei Arbeitsaufnahme notwendig sind, können die nicht in die EGV aufnehmen: Das weiß man erst, wenn es soweit ist, was man aus dem Vermittlungsbudget beantragen sollte...
und man kann beantragen, was man will

Wenn die wollen, daß du erscheinst - sollten sie ne Einladung schicken, damit du die Fahrtkosten beantragen kannst, und nicht in der EGV dein Erscheinen fordern.
Bewerbungskostenerstattung: ernst gemeinte? Wie wollen die das wissen? Ist ne gefährliche Formulierung.

Und individuelle: geht auch nicht...zu unbestimmt - da kann zu leicht nicht gezahlt werden.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2011, 10:22   #9
Blitzgedanke
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.08.2010
Beiträge: 557
Blitzgedanke Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: EGV erhalten, erbitte Rat und Hilfe

wen soll ich nicht anrufen? AG, JC
Blitzgedanke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2011, 10:23   #10
Lilastern
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 7.845
Lilastern Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: EGV erhalten, erbitte Rat und Hilfe

Genauso wie sollst du denn schon am Tag des Vorstellungsgesprächs schon wissen, ob du eingestellt wirst.

Diese SB soll warten bis Sie die Info bekommt.
Lilastern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2011, 10:23   #11
Lilastern
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 7.845
Lilastern Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: EGV erhalten, erbitte Rat und Hilfe

Zitat von Blitzgedanke Beitrag anzeigen
wen soll ich nicht anrufen? AG, JC

Auf jeden Fall nicht telefonisch bewerben.
Lilastern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2011, 10:26   #12
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: EGV erhalten, erbitte Rat und Hilfe

Ich würde auch keine Telefonnummer in meiner Bewerbung angeben - da kann nicht gefordert werden (mal unabhängig von der EGV)

Und Erstattung Fahrtkosten zu Vorstellungsgesprächen - muß alles erstattet werden - ist nicht im Regelsatz enthalten.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2011, 10:50   #13
Ghansafan
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: EGV erhalten, erbitte Rat und Hilfe

Hallo @Blitzgedanke,

wurde ja schon Einiges hier gesagt.

10 Bewerbungen/Monat sind eindeutig zu viel. Das gibt der Arbeitsmarkt nicht her, auch wenn man den Leuten gerne was Anderes weismachen möchte.
Das zwingt dann zu Sinnlosbewerbungen.
Außerdem sind bei 10 Bewerbungen/Monaten Deine Kosten nicht abgedeckt.
Lies mal hier, es wurde ein VA gekippt u.a. wegen 10 Bewerbungen/Monat:
http://www.elo-forum.org/erfolgreich...tml#post875607

Ebenfalls das Bewerben müssen bei AU

Du kannst ja, wie @Kiwi vorschlug, Änderungsvorschläge machen.
Am Besten schriftlich und wenn die abgelehnt werden, nicht unterschreiben und den VA abwarten.
  Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2011, 11:01   #14
KAHMANN
Elo-User/in
 
Registriert seit: 01.04.2011
Beiträge: 1.258
KAHMANN KAHMANN KAHMANN KAHMANN KAHMANN
Cool AW: EGV erhalten, erbitte Rat und Hilfe

Zitat von Blitzgedanke Beitrag anzeigen
wen soll ich nicht anrufen? AG, JC

Den Arbeitgeber wenn Du AU bist und den Job nicht machen willst.

Die drehen dir sonst daraus einen Strick.

Verweigerungshaltung u.s.w.
KAHMANN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2011, 11:04   #15
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: EGV erhalten, erbitte Rat und Hilfe

Zitat von Blitzgedanke Beitrag anzeigen
wen soll ich nicht anrufen? AG, JC
Alle, die etws zu einer Sanktion beitragen könnten...AG, JC usw
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2011, 11:15   #16
Blitzgedanke
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.08.2010
Beiträge: 557
Blitzgedanke Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: EGV erhalten, erbitte Rat und Hilfe

Zitat von Ghansafan Beitrag anzeigen
Hallo @Blitzgedanke,

wurde ja schon Einiges hier gesagt.

10 Bewerbungen/Monat sind eindeutig zu viel. Das gibt der Arbeitsmarkt nicht her, auch wenn man den Leuten gerne was Anderes weismachen möchte.
Das zwingt dann zu Sinnlosbewerbungen.
Außerdem sind bei 10 Bewerbungen/Monaten Deine Kosten nicht abgedeckt.
Lies mal hier, es wurde ein VA gekippt u.a. wegen 10 Bewerbungen/Monat:
http://www.elo-forum.org/erfolgreich...tml#post875607

Ebenfalls das Bewerben müssen bei AU

Du kannst ja, wie @Kiwi vorschlug, Änderungsvorschläge machen.
Am Besten schriftlich und wenn die abgelehnt werden, nicht unterschreiben und den VA abwarten.
Hallöle Ghansafan,
das heißt, es gibt ein Urteil oder wurde nur dem Widerspruch stattgegeben?
Blitzgedanke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2011, 11:32   #17
Ghansafan
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: EGV erhalten, erbitte Rat und Hilfe

Hallo @Blitzgedanke,

ist wohl kein Urteil des SG, sondern dem Widerspruch wurde wohl seitens des JC statt gegeben.
Wahrscheinlich hatte er aber auch die aufschiebende Wirkung des Widerspruches beim SG beantragt.

Schöner Erfolg
  Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2011, 11:48   #18
FOKUS
Elo-User/in
 
Registriert seit: 03.07.2011
Beiträge: 343
FOKUS Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: EGV erhalten, erbitte Rat und Hilfe

Ich würde diese EGV keinesfalls unterschreiben und den VA abwarten. Eine Begründung mußt Du dafür nicht abgeben, aber ich würde dem SB sagen, dass ich den Verdacht habe, dass da rechtswidrige und unklare Auflagen enthalten sind, die geprüft werden müssen. Dann kann SB darüber nachdenken, ob er so eine VA riskiert.

Also sofort ab zum Amtsgericht und Beratungschein holen, dann sofort ab zum Anwalt mit nicht unterschriebener EGV.

Allein die Passagen, die AU betreffen, sind mehr als zweifelhaft, AU ist AU, Liegebescheinigung? telefonische Bewerbung bei AU?
allein telefonische Bewerbung, wattn Quatsch!

"ordentliche, individuelle, ernstgemeinte Bewerbung" ???

FOKUS

PS
in dem Zus. stellt sich mir die Frage, ob ich in einer Bewerbung oder einem Vorstellungsgespräch wahrheitsgemäß darlegen darf,
dass ich, in welchen Bereich auch immer, eingeschränkt belastbar bin?
FOKUS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2011, 21:19   #19
Blitzgedanke
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.08.2010
Beiträge: 557
Blitzgedanke Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: EGV erhalten, erbitte Rat und Hilfe

Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
Die würde ich auf keinen Fall unterschreiben - und ob man da was aushandeln kann?

Bewerberprofil - da würd ich das Wort anonym drin haben wollen...ansonsten: keine Unterschrift.

Ich würde das schon jetzt schriftlich mitteilen, daß du darauf bestehst - unabhängig von der EGV.

Nachbesserung: 6 Wochen Zeit? Zu lang...

Ersatzweise 5 Vermittlungsvorschläge? Geht gar nicht...
Hi Kiwi,
schau mal in das Thema EGV Beitrag von Wutbürger "VA für Berliner Projekt eilt" was Paolo zur Verhandlung meint.
Blitzgedanke ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
erbitte, erhalten, hilfe

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Erbitte Hilfe für die Formulierung einer Klage midola Widerspüche / Klagen 12 23.01.2011 11:31
Erbitte Hilfe, Ein-Euro-Job,EGV Wichtig!!!! mahawk Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 4 19.03.2010 15:43
Erbitte einen Rat in Umzugsfragen Ben09 Allgemeine Fragen 12 04.12.2009 13:15
Brauche Hilfe - EGV als VA erhalten JulianeA Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 13 18.09.2009 13:17
EGV erhalten / Brauche Hilfe ! evanova Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 4 07.04.2009 21:38


Es ist jetzt 06:31 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland