Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> EGV-VA vorglegt bekommen und noch nicht mal den antrag abgegeben

Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) Fragen zur Eingliederungsvereinbarung und wie man sie abwehrt! Bitte gebt in der Überschrift an ob die EGV oder die VA ALG I oder ALG II betrifft.


Danke Danke:  31
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.06.2011, 16:09   #1
effi
Elo-User/in
 
Registriert seit: 28.06.2011
Beiträge: 27
effi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard EGV-VA vorglegt bekommen und noch nicht mal den antrag abgegeben

hallo.

ich habe mein abi auf dem 2. bildungsweg nachgemacht, habe gestern mein zeugnis bekommen, und strebe zum wintersemester ein studium an.
heute bin ich zum jobcenter und wollte meinen antrag abgeben. abgegeben habe ich ihn nun noch nicht und bis zum 11.7. zeit.
sogleich wurde ich dann zu meinem neuen arbeitsvermittler geschickt. zunächst dachte ich: "Super, junger typ und sieht entspannt aus". nix da.
er sagte mir kurz wie er hieß, legte mir einen zettel vor auf dem graphisch dargestellt war, was das bringen soll. er fragte mich nach meiner ausbildung und kündigte mir schon an, dass sie umstrukturierungen im haus gehabt hätte, mehr leute eingestellt worden seien und ich jetzt alle 3 wochen bei ihm auf dem stuhl sitzen würde. aha, toll.
sein anliegen war mich umgehend in arbeit zu kriegen und irgendwann, nach ständigem nachfragen und nerven, entlockte er mir, dass ich auch wenige zeit als aushilfe im verkauf gearbeitet habe.
nachdem es für meinen eigentlichen beruf keine angebote gab, bombardierte er mich mit irgendwelchen angeboten als verkaufshelfer.
ich habe ihm mehrfach zu verstehen gegeben, dass ich wenn schon was in meiner berufsrichtung machen will, was auch kompatibel mit dem studium ist und ich mich zunächst auch erst mal selber schlau machen würde.
natürlich gab es dann die obligatorische EGV für meinen beruf und als verkaufshelfer. ich habe sie natürlich nicht unterschrieben und mitgenommen.

grundsätzliche frage: wieso soll ich eine EGV unterschreiben obwohl mein antrag noch nicht mal im ansatz bearbeitet ist? (er ist ja noch nicht abgegeben).

am donnerstag soll ich hin und die egv mitbringen sowie meine bewerbungsunterlagen ( ).
im ersten moment dachte ich nur mitzuteilen, da es noch nicht klar ist ob ich überhaupt hilfebedürftig bin, werde ich sicher auch keine EGV unterschreiben. schon gar nicht diese, mit dem inhalt "verkaufshelfer").

was kann ich sonst / noch / anders machen?


im übrigen meinte er auch, ich hätte die ersten 12 wochen urlaubssperre. (jetzt ohne bewilligung nehm ich das natürlich noch nicht so ernst). ich habe dann gefragt, wie es mit bereits gebuchtem urlaub aussieht (es gab ja schließlich auch ein leben vor dem jobcenter), woraufhin er nur meinte, dass ich dann kein geld für diese zeit bekommen würde... rechtens?

vielen dank!
effi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2011, 16:19   #2
293949
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.11.2009
Beiträge: 1.741
293949 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: EGV vorglegt bekommen und noch nicht mal den antrag abgegeben

...nach den Urlaub Antrag stellen:-Hartz 4 Antrag und gleichzeitig in Urlaub fahren geht gar nicht.

Tipp: Wenn sie in einer größeren Stadt wohnen, gibt es studentische Arbeitsvermittlungen (Tusma, Heinzelmännchen) So lässt sich was dazu verdienen.

Habe auch zweiter Bildungsweg (Berlin, allerdings 14 Jahre her) und das ging so ganz gut. Sie bekommen doch auch noch Bafög - oder ist das gestrichen ?

Grüße
293949 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2011, 16:24   #3
effi
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 28.06.2011
Beiträge: 27
effi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: EGV vorglegt bekommen und noch nicht mal den antrag abgegeben

urlaub wäre wenn erst im august.

soll ich also jetzt zwei monate von luft leben? nur weil ich eventuell vor einigen monaten in erwägung zog, im sommer mal urlaub zu machen?

mein bildungsgang ist seit gestern offiziell beendet, also kein bafög mehr ;)
effi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2011, 16:25   #4
KAHMANN
Elo-User/in
 
Registriert seit: 01.04.2011
Beiträge: 1.258
KAHMANN KAHMANN KAHMANN KAHMANN KAHMANN
Cool AW: EGV vorglegt bekommen und noch nicht mal den antrag abgegeben

Lass dich nicht verarschen der Typ ist bestimmt gerade neu eingestellt und will sich jetzt da profilieren, weil er sonst morgen auch wieder arbeitslos ist.

Deinen Antrag kannst Du sofort abgeben. Es gibt sogar JC da kann man sich die Antragsformulare vom Service schicken lassen und dann zählt der Tag an dem der antrag rausgegangen ist.

Naja Studium ist ja schön aber bringt halt kein geld.

Egal was die sagen, sag einfach immer ja machen wir.
Du kannst versuchen EGV zu verhandeln oder Unterschrift verweigern. Dann gibts halt nen VA. Nur bedingt sinnvoll da du unter 25 bist, da können die dir ganz schon auf den S.. gehen.

Wenn Du da erst anfängst zu diskutieren kann der dich mit Verfolgungsbetreuung verrückt machen.

Wenn Du ein Angebot kriegst dann einfach bewerben und auf Absage warten. Nicht anrufen!

Wenn Du ein Bewerbungsgespräch kriegst dann eben entscheiden ob du willst oder nicht.

Erst mal erreichen dass die Kohle kommt!


Ein halbes Jahr ist schnell rum.
Termine beim JC generell warnehmen . Wenn es häufiger alle 3Wochen ist auf Fahrgeld bestehen. VBB Vermittlungsbudget Antrag vorher besorgen wegen Kostenerstattung! Bewerbungskosten Alles mitnehmen Fotos, Papier, u.s.w.

Nicht verrückt machen lassen.

Wenn Du auf Keinen Fall irgend so nen K.. Job machen willst, musst Du halt zum Doc.

Bescheinigung zum JC hintragen und bestätigen lassen.
KAHMANN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2011, 16:31   #5
effi
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 28.06.2011
Beiträge: 27
effi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: EGV vorglegt bekommen und noch nicht mal den antrag abgegeben

ich bin schon zarte 26 ;)
dass ich mit dem studium kein geld verdiene ist ja klar.

der antrag ist schon auf heute gestempelt.
mir gehts darum: wenn es noch gar nicht klar ist, ob ich hilfebedürftig bin, kann ich doch nicht nach § 15 etwas unterschreiben?
effi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2011, 16:34   #6
293949
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.11.2009
Beiträge: 1.741
293949 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: EGV vorglegt bekommen und noch nicht mal den antrag abgegeben

...naja den Antrag kann man stellen, wenn der Urlaub erst im August ist. Das wird aber schon stressig, da der SB jetzt Bescheid weiss wegen Urlaub ... Das bekommen sie wahrscheinlich nicht genehmigt. Der SB muss Urlaub genehmigen und in den ersten drei Monaten der Arbeitslosigkeit wird in der Regel kein Urlaub genehmigt.

Grüße
293949 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2011, 16:34   #7
spin
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 24.12.2009
Ort: Hinter'm Wald scharf links
Beiträge: 2.446
spin Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: EGV vorglegt bekommen und noch nicht mal den antrag abgegeben

EGVs unterschreibt man nicht. Es besteht auch keinerlei Verpflichtung.

Und was Verfolgung betrifft, kommt es immer auf die Nerven an.
Bei meinem Freund @Blinky hat das JC das Gericht einmal in einem Verfahren gebeten, sie vor ihm zu schützen.
So geht's auch!
__

Sanktionen sind verfassungswidrig, Widerspruchs- und Klagebegründung
Diskussion
„Der Klassenkampf ist ein historischer Fakt, er wird von meiner Klasse, der Klasse der Reichen geführt und wir sind dabei, ihn zu gewinnen“ (Warren Buffet)
spin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2011, 16:42   #8
Scarred Surface
Elo-User/in
 
Registriert seit: 28.09.2010
Beiträge: 1.475
Scarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface Enagagiert
Standard AW: EGV vorglegt bekommen und noch nicht mal den antrag abgegeben

Zitat von effi Beitrag anzeigen
grundsätzliche frage: wieso soll ich eine EGV unterschreiben obwohl mein antrag noch nicht mal im ansatz bearbeitet ist? (er ist ja noch nicht abgegeben).
Du brauchst gar keine EGV unterschreiben, egal wann. Im Allgemeinen bringt so ein Teil ausschließllich Nachteile, also lass es einfach. Dann schickt Dir der dynamische arge Flegel einen ersetzenden Verwaltungsakt, was wesenlich besser für Dich ist.


Zitat:
am donnerstag soll ich hin und die egv mitbringen sowie meine bewerbungsunterlagen ( ).
Ob Du dem Typen Deine Bewerbungsunterlagen vorlegen willst, musst Du entscheiden. Die EGV solltest Du, sofern Du sie nicht unterschreiben magst (nochmal: lass es), nicht mehr aus der Hand geben. Die brauchst Du noch.


Zitat:
im übrigen meinte er auch, ich hätte die ersten 12 wochen urlaubssperre. (jetzt ohne bewilligung nehm ich das natürlich noch nicht so ernst). ich habe dann gefragt, wie es mit bereits gebuchtem urlaub aussieht (es gab ja schließlich auch ein leben vor dem jobcenter), woraufhin er nur meinte, dass ich dann kein geld für diese zeit bekommen würde... rechtens?
Das mit den ersten 12 Wochen ist zwar Blödsinn, aber generell muss eine OrtsAbwesenheit vorher genehmigt werde. Wenn Du tatsächlich gebucht hast, beantrage schriftlich eine Genehmigung. Über den Antrag muss dann nach "pflichtgemäßem Ermessen" entschieden werden, was zumindest ein wenig die totale Willkür einschränkt.


Zitat:
was kann ich sonst / noch / anders machen?
Nichts glauben, was man Dir mündlich erzählt. Auch die Rechtmäßigkeit von Schriftstücken ist oft nicht gegeben.

Nie etwas sofort unterschreiben, egal wie banal es daherkommt. Nicht unter Druck setzen lassen. Ruhig bleiben. Zum Termin einen Beistand mitnehmen, das Recht hast Du.
Scarred Surface ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2011, 16:45   #9
effi
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 28.06.2011
Beiträge: 27
effi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: EGV vorglegt bekommen und noch nicht mal den antrag abgegeben

Zitat von Scarred Surface Beitrag anzeigen
Du brauchst gar keine EGV unterschreiben, egal wann. Im Allgemeinen bringt so ein Teil ausschließllich Nachteile, also lass es einfach. Dann schickt Dir der dynamische arge Flegel einen ersetzenden Verwaltungsakt, was wesenlich besser für Dich ist.


Ob Du dem Typen Deine Bewerbungsunterlagen vorlegen willst, musst Du entscheiden. Die EGV solltest Du, sofern Du sie nicht unterschreiben magst (nochmal: lass es), nicht mehr aus der Hand geben. Die brauchst Du noch.


Das mit den ersten 12 Wochen ist zwar Blödsinn, aber generell muss eine OrtsAbwesenheit vorher genehmigt werde. Wenn Du tatsächlich gebucht hast, beantrage schriftlich eine Genehmigung. Über den Antrag muss dann nach "pflichtgemäßem Ermessen" entschieden werden, was zumindest ein wenig die totale Willkür einschränkt.


Nichts glauben, was man Dir mündlich erzählt. Auch die Rechtmäßigkeit von Schriftstücken ist oft nicht gegeben.

Nie etwas sofort unterschreiben, egal wie banal es daherkommt. Nicht unter Druck setzen lassen. Ruhig bleiben. Zum Termin einen Beistand mitnehmen, das Recht hast Du.


dann mach ich das am donnerstag erst mal so.
urlaub habe ich schon dort dann vor ort gleich 'gecancled'
effi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2011, 18:09   #10
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.606
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: EGV vorglegt bekommen und noch nicht mal den antrag abgegeben

Zitat:
Zum Termin einen Beistand mitnehmen, das Recht hast Du.
Ganz wichtig!!!
Zitat:
Termine beim JC generell warnehmen . Wenn es häufiger alle 3Wochen ist auf Fahrgeld bestehen.
Jedes Mal, wenn Du von denen eingeladen wirst, haben die Dir Fahrgeld zu zahlen.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2011, 18:10   #11
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: EGV vorglegt bekommen und noch nicht mal den antrag abgegeben

Hast du beim Amt eine Telefonnummer angegeben? Ich hoffe, nicht - das ist eine freiwillige Angabe und die gehört nicht in den PC vom JC und auch auf keine Bewerbung!

Falls doch: Antrag auf Datenlöschung mitnehmen!
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2011, 19:18   #12
effi
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 28.06.2011
Beiträge: 27
effi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: EGV vorglegt bekommen und noch nicht mal den antrag abgegeben

oh, super. mach ich gleich fertig. danke!
effi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2011, 19:44   #13
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: EGV vorglegt bekommen und noch nicht mal den antrag abgegeben

Zitat:
da es noch nicht klar ist ob ich überhaupt hilfebedürftig bin,
Das bist du, sonst hättest du ja keinen ALG II Antrag gestellt. Der gilt als bereits ab dem Zeitpunkt als gestellt, wo man dir den Antrag ausgehändigt hat bzw du gesagt hast daß du ALG II beantragen möchtest.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2011, 19:59   #14
effi
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 28.06.2011
Beiträge: 27
effi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: EGV vorglegt bekommen und noch nicht mal den antrag abgegeben

guten abend.
ich will noch mal kurz nachfragen.

ich werde die egv morgen nicht unterschreiben und das so formulieren und mehr nicht.
weiterhin gebe ich den antrag auf datenlöschung ab.

sollte ich noch was anderes mitbringen/sagen?

danke!!!
effi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2011, 20:26   #15
Scarred Surface
Elo-User/in
 
Registriert seit: 28.09.2010
Beiträge: 1.475
Scarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface Enagagiert
Standard AW: EGV vorglegt bekommen und noch nicht mal den antrag abgegeben

Zitat von effi Beitrag anzeigen
sollte ich noch was anderes mitbringen/sagen?
Ja: Sagen ... und zwar möglichst wenig.

Viele machen den Fehler, beim Amt ins Plaudern zu kommen. Glauben, sich und ihre persönliche Situation möglichst detailreich darstellen zu müssen. Das ist fast immer ein schwerer Fehler. Denn viele Dinge, die arglos gesagt werden, begegnen Dir später wieder ... und zwar gegen Dich gerichtet.

Also: So viel wie nötig, aber so wenig wie möglich von Dir und Deinem Leben preisgeben.
Scarred Surface ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2011, 21:40   #16
effi
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 28.06.2011
Beiträge: 27
effi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: EGV vorglegt bekommen und noch nicht mal den antrag abgegeben

meinen ausbildungsvertrag (der bereits abgeschlossenen ausbildung), wollte er auch haben... rechtens?
effi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2011, 22:24   #17
Scarred Surface
Elo-User/in
 
Registriert seit: 28.09.2010
Beiträge: 1.475
Scarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface Enagagiert
Standard AW: EGV vorglegt bekommen und noch nicht mal den antrag abgegeben

Ganz sicher nicht. Der ist weder leistungs- noch vermittlungsrelevant.
Scarred Surface ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2011, 22:46   #18
Mutti09->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 20.08.2010
Ort: Braunschweig
Beiträge: 62
Mutti09
Standard AW: EGV vorglegt bekommen und noch nicht mal den antrag abgegeben

hast du mit dem bafögamt die möglichkeit geprüft, auch das studium als 2. bildungsweg laufen zu lassen? wenn es sich direkt(!) ans abi anschließt, gilt das meines wissens nach noch als ein-und-derselbe ausbildungsweg, denn abi ist ja nur vorbereitung gewesen fürs studium.
sollte das anerkannt werden, wird die bafög-leistung in der regel auch nicht unterbrochen.

Zitat:
ich habe ihm mehrfach zu verstehen gegeben, dass ich wenn schon was in meiner berufsrichtung machen will, was auch kompatibel mit dem studium ist und ich mich zunächst auch erst mal selber schlau machen würde.
während deines studiums bist du nicht algII berechtigt, egal ob du bafög kriegst oder nicht, da lässt dich der sb dann eh wieder in ruhe. bis das studium anfängt wird er sich aber herzlich wenig um irgendeine kompatibilität kümmern (müssen), weil du ja schließlich dem arbeitsmarkt noch zur verfügung stehst.

aber vielleicht hast du ja sogar glück und du findest durchs jc einen guten nebenjob fürs studium?

wünsche viel erfolg!
Mutti09 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2011, 09:27   #19
effi
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 28.06.2011
Beiträge: 27
effi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: EGV vorglegt bekommen und noch nicht mal den antrag abgegeben

Es wäre ganz wunderbar wenn das nahtlos ineinander überginge. Dann hätte ich das Theater nicht.
Im Juni schule zu Ende im Oktober beginnt das Wintersemester.
Also stehen 3 Monate im Raum.
effi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2011, 10:53   #20
effi
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 28.06.2011
Beiträge: 27
effi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: EGV vorglegt bekommen und noch nicht mal den antrag abgegeben

War recht amüsant.
Weil ich die Telefonnummer hab löschen lassen, müsse er mich jetzt wegen jeder Nachfrage zu ihm terminieren. Warum das nicht über post geht konnte er nicht erklären.
Ich dürfe auch bei Bewerbungsgesprächen nicht sagen, dass ich beabsichtige in drei Monaten ein Studium anzutreten

Gibt es eine Möglichkeit offiziell den Kontakt per Brief zu ermöglichen?
effi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2011, 20:36   #21
effi
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 28.06.2011
Beiträge: 27
effi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: EGV vorglegt bekommen und noch nicht mal den antrag abgegeben

hallo ihr lieben.

meine EGV per VA ist heute angekommen.
ich habe sie mal abfotografiert und stelle sie hier ein.
kann mir bitte jemand sagen, was ich nun machen muss, bzw. und was ich in den widerspruch schreiben soll?

ImageShack® - Online Photo and Video Hosting s. 1
ImageShack® - Online Photo and Video Hosting s. 2
ImageShack® - Online Photo and Video Hosting s. 3
ImageShack® - Online Photo and Video Hosting s. 4
effi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2011, 12:03   #22
Kittie->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.02.2011
Beiträge: 212
Kittie
Standard AW: EGV vorglegt bekommen und noch nicht mal den antrag abgegeben

Zitat:
Ich dürfe auch bei Bewerbungsgesprächen nicht sagen, dass ich beabsichtige in drei Monaten ein Studium anzutreten
hat man mir auch so gesagt, aber ich bezweifle dass das rechtens ist.
Ehrlichkeit im Vorstellungsgespräch ist niemals "negatives Bewerbungsverhalten...
Ich hab vor kurzem die gleiche Ansage bekommen, finde es aber nach meinen eigenen moralischen Grundsätzen nicht vertretbar.
Soll mir das Arbeitsamt da mal gegen argumentieren...

Eine rechtliche Voraussetzung zum Verschweigen von Wünschen gibt es meines Wissens jedenfalls nicht.
Ich würde kurz erwähnen, dass ich mich an einer Uni beworben habe. Punkt.

Den Studeinplatz hast du noch nicht fest, oder? Dann könnte man in der Bewerbung schreiben "zur Überbrückung bis Studienbeginn..."
Alternativ gibst du in Bewerbungen einfach Mailadresse und Telefonnummer nicht an. Viele Arbeitgeber sortieren die Bewerbungen dann aus.

zum Bafög.
Du hast eine Ausbildung gemacht, und dann Abi?
Bist du beim Abitur gefördert worden, also hast dort Bafög erhalten?
Ein (erstes) grundständiges Studium an einer staatlichen oder staatlich anerkannten Hochschule kann in der Regel gefördert werden. (Ausnahme: Man hat seinen BAföG-Anspruch schon durch förderungsfähige Berufsausbildungen ausgeschöpft

Wie lange ging die Ausbildung? 3 Jahre? Du hast danach nicht zufällig noch 3 jahre gearbeitet? Geht mir darum um nachzuschauen ob du elternunabhängiges Bafög erhalten könntest. Hängt auch davon ab ob du schon gefördert worden bist, und wie lange.

Aufgrund deines Alters kommt ja auch Familienversicherung nich in Frage. Die Krankenversicherung neben dem Studium (knapp 75€) müsstest du monatlich ja auch tragen.
Kittie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2011, 12:36   #23
effi
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 28.06.2011
Beiträge: 27
effi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: EGV vorglegt bekommen und noch nicht mal den antrag abgegeben

ich habe jetzt 2 jahre (die zeit der berufsoberschule; 2009-2011) elternunabhängiges bafög bekommen.

zu verschweigen, dass ich studieren will, kommt für mich auch nicht in frage. ich würde gespräche damit zwar nicht beginnen, aber gerade in dem sektor in dem ich vorranging jetzt vorschläge bekomme (mit kindern), wäre es unfair einen auf bezugsperson zu machen und zu verschweigen, dass ich nicht lange bleibe. sowas sollte man bei kindern und jugendlichen ja vorher ankündigen.
effi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2011, 08:07   #24
effi
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 28.06.2011
Beiträge: 27
effi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: EGV-VA vorglegt bekommen und noch nicht mal den antrag abgegeben

kann mir keiner rat geben?
effi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2011, 09:02   #25
Kittie->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.02.2011
Beiträge: 212
Kittie
Standard AW: EGV-VA vorglegt bekommen und noch nicht mal den antrag abgegeben

@effi
ich kann zu EGVs nicht soviel sagen, bin da noch nicht so ganz im Thema.

10 Bewerbungen finde ich schon recht viel, aber das kommt ja auf

Es gibt einen Beitrag von Paolo Pinkel bezüglich EGVs und was man drüber wissen sollte.
Ich hab das gerade mal durchgelesen und komme bei dir dann auf die Punkte:

- Gab es ein Profiling für dich?
- Die Erreichbarkeit steht in der EGV

Ich hoffe es schreibt aber noch jemand etwas dazu, der sich etwas mehr mit dem Thema auskennt.
Kittie ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
abgegeben, antrag, egvva, vorglegt

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Teilhabe immer noch nicht bekommen Christian34 Anträge 3 16.08.2011 19:54
Immer noch kein Antrag bekommen - Vermittlungsbudget Sarah ALG II 18 15.02.2011 21:25
Hat noch jemand sein Geld nicht bekommen? SonnenblumeHH ALG II 33 27.09.2010 12:09
EGV bekommen, noch nicht unterschrieben creator Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 12 12.11.2009 23:12
Fortzahlungsantrag noch nicht bekommen shine Anträge 10 10.12.2005 15:33


Es ist jetzt 18:46 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland