Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Termin, sicher für EGV... Verhaltenstipps?

Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) Fragen zur Eingliederungsvereinbarung und wie man sie abwehrt! Bitte gebt in der Überschrift an ob die EGV oder die VA ALG I oder ALG II betrifft.


Danke Danke:  4
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.06.2011, 21:28   #1
The_Vulcan
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.08.2006
Beiträge: 1.213
The_Vulcan The_Vulcan
Standard Termin, sicher für EGV... Verhaltenstipps?

Hi Leute, ich habe wieder eine Einladung erhalten wegen meiner Beruflichen Situation. Ich soll meine Bewerbungsunterlagen (mal wieder) mitbringen.

Da ich die letzten versuche eine EGV zu Unterschreiben verweigert habe wird es sicher auch dazu kommen das ich eine machen soll.

Wie sind denn da die aktuellen Regeln? Muss man inzwischen? sollte man? Oder immer noch bloß nicht?

Wie kann ich ein evtl. Nein begründen? Weil die ja versuchen einen zu überreden es doch zu tun. Z.B. weil man ja dann Stellenangebote bekommt, sonst keinen Vermittlungsgutschein erhält oder 5.-EUR je Nachgewiesener Bewerbung etc....
The_Vulcan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2011, 21:30   #2
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.847
Paolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/in
Standard AW: Termin, sicher für EGV... Verhaltenstipps?

Siehe Signatur.
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2011, 21:51   #3
The_Vulcan
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.08.2006
Beiträge: 1.213
The_Vulcan The_Vulcan
Standard AW: Termin, sicher für EGV... Verhaltenstipps?

Also dem entnehme ich... am besten mit Beistand (wird schwer...).
Und man muss nicht Unterschreiben. Div. vorgefertigte Textblöcke scheinen sogar nicht so wirklich zulässig da eine EGV anscheinend auf die Person zugeschnitten sein muss.

Wenn da also (wiedermal) steht 4 Bewerbungen pro Monat, Kopie der Bewerbungen, dem Chef vorschlagen mehr zu Arbeiten etc. Dann eher nicht unterschreiben und auf Verwaltungsakt warten... der allerdings im schlimmsten Fall schlechtere Bedingungen hat und vielleicht sogar Rechtlich ok ist.
The_Vulcan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2011, 21:56   #4
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.847
Paolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/in
Standard AW: Termin, sicher für EGV... Verhaltenstipps?

Siehe Abhandlung EGV. EGV muss nicht unterschrieben werden. Weder vor der Novellierung des SGB II, noch danach. Das Einzige, was diese Gehirnakrobaten in den JCn jetzt durch den Gesetzgeber schwarz/weiss haben, ist die Tatsache, dass diese "Neuerung" auch im § 31 SGB II nicht mehr zu finden ist. Beistand wäre angebracht.
Zitat:
der allerdings im schlimmsten Fall schlechtere Bedingungen hat und vielleicht sogar Rechtlich ok ist.
EGV und ersetzender VA müssen identisch sein. Sonst würde es sich um ein neues Angebot auf Abgabe einer Willenserklärung (Vertrag, EGV) handeln. Diese könnte nicht mittels VA oktroyiert werden, sondern müsste erneut "verhandelt" werden. Ansonsten ist der VA m.M.n. schon deshalb rechtswidrig, weil nie eine Verhandlung über den Inhalt der "neuen EGV", stattgefunden hat.
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2011, 22:04   #5
The_Vulcan
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.08.2006
Beiträge: 1.213
The_Vulcan The_Vulcan
Standard AW: Termin, sicher für EGV... Verhaltenstipps?

Achso gut zu Wissen.

Mein damaliger VA Vorschlag da meinte mein damaliger Anwalt nur "Der ist doch nicht schlimm" ... einer der Gründe wieso ich für die Zukunft besser mit einem anderen Arbeiten sollte. Leider weis man vorher nie welcher gut ist....

Gibt es eigentlich VA-EGV die rechtswirksam wurde? Weil hier wird ja scheinbar generell gesagt.. wartet auf VA und dann Widerspruch, anschließend Klage. Wenn die EGV aber konform wäre...


Mich stört an einer EGV eigentlich nur das man mind. X Bewerbungen nachweisen muss. Und das man sanktioniert werden kann. Ebenso undefinierte Sachen wie.. muss sich bemühen oder.. muss versuchen mehr Arbeitsstunden in derzeitiger Arbeitsstelle zu leisten etc.

Geködert werde ich sicher mit den 5.-EUR/Bewerbung. Aber das ist mir eh zu blöde denen immer Kopien zu senden. Auch gibt es so wenige Stellen, das ich oft Angst habe nicht genügend zusammen zu bekommen. Oder das man mittels EGV in Unterbezahlte Arbeit gedrängt wird...


Wie ist das mit Vermittlungsgutscheinen, sind die generell erhältlich.. oder können sie darauf beharren sowas nur via EGV herauszugeben?
The_Vulcan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2011, 22:12   #6
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.847
Paolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/in
Standard AW: Termin, sicher für EGV... Verhaltenstipps?

M.M.n. ist jeder Elo sein bester Anwalt. Gewisse Kenntnis der Materie vorausgesetzt, kannst du das JC auch alleine in die Flucht schlagen. Ansonsten einen Anwalt Fachrichtung Sozialrecht. Keiner, der mehrere Fachgebiete gleichzeitig anbietet.
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
termin, verhaltenstipps

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Antrag sicher schicken JhonnyDeep Anträge 4 27.03.2011 08:18
bin nicht sicher ob richtig *Umzug *Alg 12 luisa KDU - Umzüge... 2 19.10.2009 13:37
Die Rente ist (un)sicher, Nichts wie weg wolliohne Soziale Politik / politisches Zeitgeschehen 7 12.12.2008 21:30
PC vorm Zugriff der ARGE sicher ? Stefan3 ALG II 15 22.06.2007 17:56
Polizei stellt Fahrräder sicher..... edy G8 11 01.06.2007 21:16


Es ist jetzt 16:25 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland