Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> 1 EURO Job und Eingliederungsvereinbarung

Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) Fragen zur Eingliederungsvereinbarung und wie man sie abwehrt! Bitte gebt in der Überschrift an ob die EGV oder die VA ALG I oder ALG II betrifft.


Danke Danke:  11
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.06.2011, 11:46   #1
intermezzo
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard 1 EURO Job und Eingliederungsvereinbarung

Kann das Jobcenter die Ausübung von einem 1 EURO Job auch ohne eine gültige Eingliederungsvereinbarung vorschreiben oder verlangen?

Oder kann die tatsächliche Ausübung des 1 EURO Jobs auch (vor der "Annahme") vom Hilfeempfänger im Verwaltungsakt angefordert werden?

Ist bei der Verweigerung des 1-Euro Angebotes ohne vorherige gültige Eingliederungsvereinbarung eine eine Sanktion zulässig?
  Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2011, 11:58   #2
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.631
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: 1 EURO Job und Eingliederungsvereinbarung

Hallo lies bitte hier!

Das JC kann ein 1 Euro Job vorschlagen, die Rechtsgrundlagen findest du hier! Vorschlagen ist die eine Seite ob das rechtens ist, ist die andere!

Dafür die Links für dich!

http://www.elo-forum.org/diskussions...egruenden.html

»Arbeitsgelegenheiten müssen zusätzlich sein und im öffentlichen Interesse liegen«
§ 16 Abs. 3 S. 2 SGB II
Zusätzlichkeit ist so zu definieren, dass die Arbeit nicht zu den originären oder satzungsgemäßen
Aufgaben der Einsatzstelle gehört, und dass damit keine Gewinnerzielungsinteressen verbunden sein
dürfen.

http://www.elo-forum.org/weiterbildu...tml#post798052

Gruss Seepferdchen
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2011, 12:20   #3
Lilastern
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 7.844
Lilastern Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: 1 EURO Job und Eingliederungsvereinbarung

Zitat von Seepferdchen Beitrag anzeigen
Hallo lies bitte hier!

Das JC kann ein 1 Euro Job vorschlagen, die Rechtsgrundlagen findest du hier! Vorschlagen ist die eine Seite ob das rechtens ist, ist die andere!

Dafür die Links für dich!

http://www.elo-forum.org/diskussions...egruenden.html

»Arbeitsgelegenheiten müssen zusätzlich sein und im öffentlichen Interesse liegen«
§ 16 Abs. 3 S. 2 SGB II
Zusätzlichkeit ist so zu definieren, dass die Arbeit nicht zu den originären oder satzungsgemäßen
Aufgaben der Einsatzstelle gehört, und dass damit keine Gewinnerzielungsinteressen verbunden sein
dürfen.

http://www.elo-forum.org/weiterbildu...tml#post798052

Gruss Seepferdchen
Nach welchen Kriterien kann man prüfen, ob dieser 1-Euro-Job zulässig ist?

Also so einen 1-Euro-Job, kann man den in jeder Firma bekommen?

Also ich meine, wenn der SB einen Vorschlag als 1-Euro-Job macht, nimmt man da schon Rücksicht auf den erlernten Beruf. Eben auf die Kenntnisse und Fertigkeiten die man hat.

Oder können die mich jetzt zwingen, einen Job als Straßenkehrer anzufangen.
Lilastern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2011, 12:41   #4
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.631
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: 1 EURO Job und Eingliederungsvereinbarung

Zitat von Lilastern Beitrag anzeigen
Nach welchen Kriterien kann man prüfen, ob dieser 1-Euro-Job zulässig ist? Das findest du in meinen reingestellten Links!

Also so einen 1-Euro-Job, kann man den in jeder Firma bekommen?
Nein nicht in jeder!


Also ich meine, wenn der SB einen Vorschlag als 1-Euro-Job macht, nimmt man da schon Rücksicht auf den erlernten Beruf. Eben auf die Kenntnisse und Fertigkeiten die man hat.Nein, das nimmt man nicht, daher sinnlos Maßnahmen!

Oder können die mich jetzt zwingen, einen Job als Straßenkehrer anzufangen.
Gruss Seepferdchen
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2011, 12:47   #5
intermezzo
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: 1 EURO Job und Eingliederungsvereinbarung

Danke.

Also ist der 1 Euro Job auch ohne eine gültige Eingliederungsvereinbarung sofort und/oder vor Ort im Büro des Jobcenters anzunehmen nachdem er von der Arge vorgeschlagen wurde und kann nicht (wie eine Eingliederungsvereinbarung) - sofern vom Hilfeempfänger gewünscht per Verwaltungsakt erlassen werden?
  Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2011, 13:03   #6
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.631
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: 1 EURO Job und Eingliederungsvereinbarung

Zitat von intermezzo Beitrag anzeigen
Danke.

Also ist der 1 Euro Job auch ohne eine gültige Eingliederungsvereinbarung anzunehmen, Frage hast du meine Links richtig gelesen? 1 Euro Jobs müssen zusätzlich und
gemeinnützig sein.

-nachdem er von der Arge vorgeschlagen wurde und kann nicht (wie eine Eingliederungsvereinbarung) - sofern vom Hilfeempfänger gewünscht per Verwaltungsakt erlassen werden?
Und hier noch ein Link!

http://www.elo-forum.org/euro-job-mi...ro-job-va.html

Gruss Seepferdchen
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2011, 13:18   #7
intermezzo
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: 1 EURO Job und Eingliederungsvereinbarung

Ja, Danke.

Ich hab das gelesen. So einigermaßen. Das ist so viel was überall steht. Das kann schon mal verwirrend sein.

Diese Woche habe ich einen Termin im Jobcenter. Eine EV gibt es nicht. Sofern die mir vorgelegt wird, werde ich die nicht sofort unterschreiben sondern stur mit nach Hause nehmen. Falls die das nicht zulassen, werde ich darum Bitten mir diese EV im VA zukommen zu lassen.

Ich gehe davon aus, dass die ggfs. dann "not amused" sein werden und denke mir, dass die mir (weil sie sauer sind in dem Moment etc.) einen 1 Euro Job ausdrucken und mitgeben. Vielleicht mit Antritt einen Tag später oder am kommenden Montag ..

Daher wollte ich wissen, ob das geht ohne vorherige EV oder nicht.

Möchte nicht als **** dastehen und mich vorab nur bestmöglich informieren. Bisher weiß ich noch nicht, ob der Job (ich darf davon ausgehen, dass er gemeinnützig sein würde etc.) ablehnen darf oder nicht. Wenn die EV noch nicht besteht.
  Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2011, 13:29   #8
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.631
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: 1 EURO Job und Eingliederungsvereinbarung

Intermezzo, du mußt nix beim JC unterschreiben, kann nicht sanktioniert werden!

Nimm alles mit nach Hause um es in Ruhe zu prüfen, das sagst du deinem SB, nicht
mehr und nicht weniger!

Und wenn du alles hast stelle es hier in das Forum, natürlich ohne persönliche
Daten, dann können wir mal rüber schauen und ggf. dir eine Hilfestellung geben!

Keine Sorge der SB weiß das er dich das in prüfen lassen muss, also geh ruhig
zum Termin!

Gruss Seepferdchen
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2011, 13:38   #9
intermezzo
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: 1 EURO Job und Eingliederungsvereinbarung

Danke, Du bist aber nett :-)

Kenn mich nicht so gut aus und wollte auch nicht unvorbereitet sein. Aber was man alles hört und liest von Jobcentern ...

Ich dachte eben nur, dass die mir wegen des Nichtunterschreibens der Vereinbarung vor Ort einen 1 Euro Job oder eine andere Maßnahme ausdrucken. Um mir ggfs. zu zeigen "wer den längeren Atem hat".

Hoffe, Du hast Recht und es wird so sein. Weiß zwar noch nicht wie, aber das Angebot um 1 EURO Job, was die mir evtl. aus Wut ausdrucken und vorlegen, werde ich nicht vor Ort annehmen.

In der Hoffnung, dass es kein Fehler ist und ich keine Sanktion bekomme.

Die Kontoauszüge die wohlbemerkt die Arbeitsvermittlerin will, habe ich zusammengetragen. Warum und mit welcher Begründung sie die allerdings darf, weiss ich nicht. Sie ist nicht für meine Leistungen zuständig.

Das ist doch Schikane ... Keine Ahnung. Kopien werde ich nicht zulassen.

Die denken auch, probieren wir mal die Leute zu ..... die wehren sich schon nicht ...

Ich werde mich nicht so leicht in die Höhle des Löwen begeben und ihn den Kampf gewinnen lassen. Das weiß ich!
  Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2011, 13:44   #10
Lilastern
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 7.844
Lilastern Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: 1 EURO Job und Eingliederungsvereinbarung

Kann mein SB von der Agentur für Arbeit mich auch zu einem 1-Euro Job zwingen, auch wenn ich kein ALG 2 beziehe???
Lilastern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2011, 13:52   #11
gerda52
Redaktion
 
Registriert seit: 21.03.2007
Ort: NRW
Beiträge: 4.514
gerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiert
Standard AW: 1 EURO Job und Eingliederungsvereinbarung

Zitat von Lilastern Beitrag anzeigen
Kann mein SB von der Agentur für Arbeit mich auch zu einem 1-Euro Job zwingen, auch wenn ich kein ALG 2 beziehe???
Nein.
__

Private Mostrichfabrikation - Der Verzehr meiner gerne und oft verteilten Beitrags-Kostproben erfolgt auf eigene Gefahr.
gerda52 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2011, 14:05   #12
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.631
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: 1 EURO Job und Eingliederungsvereinbarung

Hallo Intermezzo,

egal was sie ausdruckt, du hast das Recht es mit nach Hause zu nehmen und zu prüfen!

Das was sie ausdruckt kannst du nehmen und wie gesagt dann prüfen!!!!!!!!!

Man kann dir keine Sanktion erteilen, weil du das Recht hast alles zu prüfen!!!!!

Das steht auch in dem Link von mir,Eingliederundsvereinbarung!

Zitat:
Der Hilfebedürftige hat das Recht, den Text der EGV vor Unterzeichnung von einer fachkundigen Stelle überprüfen zu lassen. Der SGB II-Träger hat ihm dazu Zeit (Vorschlag von mir: 10-14 Tage) einzuräumen (LSG NRW vom 7.2.2008 – L 7 AS 1398/08 ER-B).

Gruss Seepferdchen
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2011, 14:27   #13
intermezzo
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: 1 EURO Job und Eingliederungsvereinbarung

Hi:-)

Aber kann sie mir (dafür das ich alles prüfe etc.) nicht trotzdem einen 1 Euro Job verhängen, sozusagen weil ihr das nicht passt. Könnte mir vorstellen, dass die sauer ist, weil ich nicht so flott unterschreibe, wie sie das gern hätte.

Dann müsste ich einen Tag später dort antreten oder paar Tage später.

Daher die Frage, gibt es dazu auch einen VA der erlassen werden kann oder ist 1 EURO Job erstmal sofort hinzunehmen(auch ohne EV) und fertig?

Somit hätte die Arbeitsvermittlerin die erste "Schlacht" ja so für sich gewonnen. Die denkt sich, gut keine Unterschrift, dann wird "ab Morgen" erstmal in eine Maßnahme oder 1 Euro Job fällig.

Verstehste wie ich meine ...
  Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2011, 14:52   #14
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.631
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: 1 EURO Job und Eingliederungsvereinbarung

Hier noch mal eine Zusammenfassung für dich und nun kannst du ganz in Ruhe
zum Termin!

Ohne rechtskräftige Eingliederungsvereinbarung (EGV) (oder ersetzendem Verwaltungsakt VA), mit diesem konkret und detailliert genannten Ein Euro Job (Ein-Euro-Job),
und mit einer klaren, individuellen und zustandsangepassten zu erkennenden Eingliederungskonzept und -strategie,
ist ein Ein Euro Job nicht zulässig.

"Arbeitshilfe AGH
Teil B – Fachliche Hinweise (verbindliche Weisungen zur Rechtsauslegung) und Empfehlungen
zur Umsetzung von § 16 Abs. 3 SGB II

B 1.4 Arbeitsmarktpolitische Zweckmäßigkeit

Fachliche Hinweise

(1) Eingliederungsvereinbarung

Die Teilnahme an einem Zusatzjob (Anm.: = AGH mit MAE = sog. Ein Euro Job)
erfolgt grundsätzlich auf der Basis einer individuell mit dem Teilnehmer vor Maßnahmeeintritt abgestimmten Eingliederungsvereinbarung nach § 15 SGB II.
Hiervon kann bei Sofortangeboten gemäß § 15a SGB II abgewichen werden."

SGB 2 - Einzelnorm

Gruss Seepferdchen

PS.: wie lange bist du jetzt ohne Job?
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2011, 15:16   #15
intermezzo
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: 1 EURO Job und Eingliederungsvereinbarung

Danke!!!!:-)

Dann hoffe ich, dass alles gut läuft. Bin jetzt schon fast 2 Jahre arbeitslos.

Wegen den Kontoauszügen an die Arbeitsvermittlerin hast Du keine Hinweise? Weshalb sie die will oder anfordern darf ... Auf welcher Grundlage?

Kleine Anmerkung in eigener Sache: solltest im Juristenjob arbeiten, so wie Du Dich auskennst:-)
  Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2011, 15:29   #16
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.631
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: 1 EURO Job und Eingliederungsvereinbarung

Zitat von intermezzo Beitrag anzeigen
Danke!!!!:-)

Dann hoffe ich, dass alles gut läuft. Bin jetzt schon fast 2 Jahre arbeitslos.

Wegen den Kontoauszügen an die Arbeitsvermittlerin hast Du keine Hinweise? Weshalb sie die will oder anfordern darf ... Auf welcher Grundlage? Kann mir nur vorstellen, das sie vermutet das du Nebeneinkünfte hast!
Oder läuft deine Weiterbewilligung ab?
Hoffendlich nix über ibääh verkauft?

Hartz IV-Bezieher müssen auf Verlangen der zuständigen Behörde auch weiterhin Kontoauszüge vorlegen. Dies gilt auch für Folgeanträge. Dies entschied heute das Bundessozialgericht in Kassel. Allerdings dürfen die Arbeitslosen die Empfänger besonders sensibler Ausgaben schwärzen.

B 14 AS 45/07 R vom 19. September 2008

Kleine Anmerkung in eigener Sache: solltest im Juristenjob arbeiten, so wie Du Dich auskennst:-)
Nee, muß dich enttäuschen, viel gelesen!

Gruss Seepferchen
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2011, 15:42   #17
intermezzo
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: 1 EURO Job und Eingliederungsvereinbarung

Hab keine Buchungen auf meinem Konto die relevant sind.

Das Jobcenter ist mir klar, dass die Auszüge fordern. (Die Leistungsabteilung)

Aber die Arbeitsvermittlerin? Weiß nicht, wieso die die haben will. Sie berechnet meine Leistungen nicht und wenn ich eine Arbeit hätte, müsste ich die Abrechnung jeden Monat an die Leistungsstelle geben, wo die Berechnung stattfindet.

Soll sich mal einer einen Reim draus machen, weshalb die Arbeitsvermittlerin die Auszüge will. Wo die doch zuständig ist für Bewerbungen etc.
  Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2011, 15:56   #18
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.631
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: 1 EURO Job und Eingliederungsvereinbarung

Zitat von intermezzo Beitrag anzeigen
Hab keine Buchungen auf meinem Konto die relevant sind.

Das Jobcenter ist mir klar, dass die Auszüge fordern. (Die Leistungsabteilung)

Aber die Arbeitsvermittlerin? Weiß nicht, wieso die die haben will. Sie berechnet meine Leistungen nicht und wenn ich eine Arbeit hätte, müsste ich die Abrechnung jeden Monat an die Leistungsstelle geben, wo die Berechnung stattfindet.

Bleibt nur eins frage sie!

Soll sich mal einer einen Reim draus machen, weshalb die Arbeitsvermittlerin die Auszüge will. Wo die doch zuständig ist für Bewerbungen etc.
Ich habe dazu auch keinen Plan!
Oder hast du mal erwähnt das du dich Selbstständig machen willst?

Gruss
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2011, 16:10   #19
intermezzo
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: 1 EURO Job und Eingliederungsvereinbarung

Vielleicht ist Jobcenter= Leistungsabteilung und Arbeitsvermittlung= Eins.

Ich werde Sie ggfs. Fragen, in der Hoffnung mich nicht zu blamieren. Auf welche Grundlage sie die Einsicht bezieht.

Ist mein erstes Gespräch. Daher gibt es auch keine zuvor gemachten Aussagen.
  Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2011, 16:17   #20
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.631
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: 1 EURO Job und Eingliederungsvereinbarung

Zitat von intermezzo Beitrag anzeigen
Vielleicht ist Jobcenter= Leistungsabteilung und Arbeitsvermittlung= Eins.

eigentlich nicht! Aber es kommt darauf an wo man wohnt!

Ich werde Sie ggfs. Fragen, in der Hoffnung mich nicht zu blamieren. Auf welche Grundlage sie die Einsicht bezieht.

Ja, fragen ist dein gutes Recht und was dein SB denkt, sorry, daß soll dir "Piep-Egal_Sein"!
Es geht hier um dich,Punkt!


Ist mein erstes Gespräch. Daher gibt es auch keine zuvor gemachten Aussagen.
Na dann abwarten und die berühmte Tasse Tee trinken!

Wenn du Lust dazu hast schreib mal was du für eine Antwort du bekommen hast!

Gruss
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2011, 16:54   #21
intermezzo
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: 1 EURO Job und Eingliederungsvereinbarung

Haben zig verschieden Jobcenter in jedem Stadtteil. Deswegen denke ich, dass es Arbeitsvermittlerabteilung und Leistungsabteilung getrennt gibt.

Werde berichten. Kontoauszüge in Kopie werde ich nicht geben. Dafür soll die mir wirklich Anhaltspunkte geben, welche eine dauerhafte Speicherung oder Hinterlegung in der Akte rechtfertigen.

Abschreiben kann sie sich was, wenn sie will.

Danke!!!
  Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2011, 17:03   #22
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.631
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: 1 EURO Job und Eingliederungsvereinbarung

na gut wünsche dir noch einen schönen Abend!

Gruss
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2011, 11:21   #23
Lilastern
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 7.844
Lilastern Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: 1 EURO Job und Eingliederungsvereinbarung

Was hat dieses zusätzlich bei dem 1-Euro-Job zu bedeuten? Ich verstehe das nicht richtig???
Lilastern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2011, 12:09   #24
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.631
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: 1 EURO Job und Eingliederungsvereinbarung

Hallo Lilastern,

»Arbeitsgelegenheiten müssen zusätzlich sein und im öffentlichen Interesse liegen«

§ 16 Abs. 3 S. 2 SGB II
Zusätzlichkeit ist so zu definieren, dass die Arbeit nicht zu den originären oder satzungsgemäßen
Aufgaben der Einsatzstelle gehört, und dass damit keine Gewinnerzielungsinteressen verbunden sein
dürfen.

Als Beispiel Regale auffüllen im Supermarkt, ist nicht zusätzlich, da Umsatz!

Hier noch ein Link!
http://www.elo-forum.org/euro-job-mi...nfuehrung.html

Und ein Beispiel was auch nicht statthaft ist!

http://www.elo-forum.org/euro-job-mi...altenheim.html

Hier auch gut erklärt!

1 Euro Job - Ein Euro Job bei Hartz 4

Öffentliches Interesse

Zusätzlichkeit

Gruss Seepferdchen
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
eingliederungsvereinbarung, euro

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
1 Euro Job und Eingliederungsvereinbarung ablehnen, aber wie ? altisi Ein Euro Job / Mini Job 3 10.12.2008 23:42
1 Euro Job ohne gültige Eingliederungsvereinbarung salzgitter Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 2 07.11.2008 11:40
Ein-Euro-Job + Eingliederungsvereinbarung verona Ein Euro Job / Mini Job 10 02.06.2008 12:16
Eingliederungsvereinbarung -> ABM, Bürgerarbeit, Ein-Euro-Job ->JETZT REICHTS! MaT Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 4 17.01.2008 12:21
ABM/ 1- Euro Job auch ohne Eingliederungsvereinbarung? Lu Ein Euro Job / Mini Job 2 31.07.2006 20:07


Es ist jetzt 11:16 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland