Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> 1 Euro-Job ab nächsten Tag...

Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) Fragen zur Eingliederungsvereinbarung und wie man sie abwehrt! Bitte gebt in der Überschrift an ob die EGV oder die VA ALG I oder ALG II betrifft.


Danke Danke:  12
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.06.2011, 12:58   #1
Rollo der Wikinger
Elo-User/in
 
Registriert seit: 07.06.2011
Beiträge: 116
Rollo der Wikinger Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard 1 Euro-Job ab nächsten Tag...

Hallo!

Leider hab ich nichts gefunden, was direkt mein Problem betrifft!


Ich habe morgen einen Termin bei meiner Bearbeiterin und aus Erfahrung kann ich sagen, dass sie mir morgen wieder einen "1 Euro-Job" aufbrummen wird, den ich dann ab Donnerstag anfangen soll.

Nun habe ich mitbekommen, dass man die EGV nicht sofort unterschreiben soll, aber wie verhält es sich dann mit dem Job, muss ich ihn dann trotzdem sofort antreten?


Danke für die Antworten!
Rollo der Wikinger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2011, 13:02   #2
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.847
Paolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/in
Standard AW: 1 Euro-Job ab nächsten Tag...

Zum Thema EGV, siehe Signatur.

Zum Thema Ein-Euro-Job, siehe ==> hier
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2011, 13:31   #3
Rollo der Wikinger
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 07.06.2011
Beiträge: 116
Rollo der Wikinger Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: 1 Euro-Job ab nächsten Tag...

Erst einmal danke für die schnelle Antwort!


Ich hab mir das mit dem EGV durch gelesen, aber hab noch eine Frage dazu:
Wie komm ich zu dem VA, wenn ich meiner Bearbeiterin sage, dass ich ca. zwei Wochen Zeit brauche um die EGV prüfen zulassen?



"Um dir viel Ärger zu ersparen solltest du eine EGV erst gar nicht unterschreiben!....Für diesen Fall hat dein Sachbearbeiter (SB) die Möglichkeit einen sog. ersetzenden Verwaltungsakt (VA) gem. § 15 Abs. 1 Satz 6 SGB II zu erlassen."
Rollo der Wikinger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2011, 13:42   #4
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.847
Paolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/in
Standard AW: 1 Euro-Job ab nächsten Tag...

Zitat von Rollo der Wikinger Beitrag anzeigen
Wie komm ich zu dem VA, wenn ich meiner Bearbeiterin sage, dass ich ca. zwei Wochen Zeit brauche um die EGV prüfen zulassen?
Naja, du prüfst das Ding. Und wenn kein Abgabetermin schriftlich vereinbart wurde, vergisst du die EGV, legst sie zu den Akten. Entweder Sb vergisst dich oder schickt dir einen VA.
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2011, 13:47   #5
Rollo der Wikinger
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 07.06.2011
Beiträge: 116
Rollo der Wikinger Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: 1 Euro-Job ab nächsten Tag...

Danke, das hab ich jetzt verstanden!

Also wäre der "1 Euro-Job" den sie mir damit, gleich für den nächsten Tag, andrehen möchte, auch erstmal hinfällig!?
Rollo der Wikinger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2011, 13:49   #6
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.847
Paolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/in
Standard AW: 1 Euro-Job ab nächsten Tag...

Man müsste den Schriftverkehr sehen. Insbesondere den Zuweisung- bzw. Heranziehungsbescheid. Oft tarnt das JC diese Ein-Euro-Job als sog. Zusatzjobs, die man dir in einem Vermittlungsangebot ähnlichen Schreiben offeriert. Die Masche wurde hier schon öfters diskutiert, auch wie man dagegen angehen sollte. Das ist der Link, auf dem ich dich verwiesen haben. Lesen musst du selber. Bei Fragen wieder hier melden.
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2011, 13:50   #7
Hamburgeryn1
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Hamburgeryn1
 
Registriert seit: 23.04.2011
Ort: Neben Oles Fidelbude
Beiträge: 3.039
Hamburgeryn1 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: 1 Euro-Job ab nächsten Tag...

Zitat von Rollo der Wikinger Beitrag anzeigen
Wie komm ich zu dem VA, wenn ich meiner Bearbeiterin sage, dass ich ca. zwei Wochen Zeit brauche um die EGV prüfen zulassen?
Du kommst am leichtesten zum VA wenn du dir eine Bedenkzeit einräumen lässt.
Das haben die SB gar nicht gern, und drohen dann immer gern sofort den VA zu erlassen und passend dazu Sanktionen zu verhängen.
Alles Bangemacherei - auf die leider viel zu viele hereinfallen!
Die Nichtunterzeichnung einer EGV kann seit dem 1.4.2011 nicht mehr sanktioniert werden!
Zitat:
"Um dir viel Ärger zu ersparen solltest du eine EGV erst gar nicht unterschreiben!....Für diesen Fall hat dein Sachbearbeiter (SB) die Möglichkeit einen sog. ersetzenden Verwaltungsakt (VA) gem. § 15 Abs. 1 Satz 6 SGB II zu erlassen."
Genau - gegen den man dann Widerspruch einlegen und die aufschiebende Wirkung beantragen kann. Ist eine Maßnahme in der EGV oder VA festgelegt muss man trotzdem die Maßnahme solange antreten, bis über die aufschiebende Wirkung entschieden ist. Und das kann dauern.....
Trotzdem gibt es immer noch die Möglichkeit für den Ein-Euro-Job-Träger uninteressant zu werden: Nämlich bei Nichtunterzeichnung sämtlichen Papiermülls, der einem während der Info_Veranstaltung "zur sofortigen Unterschrift-sonst Sanktion!" vorgelegt wird.
Das unterschreibt man natürlich alles nicht, sondern sammelt es ein und lässt es in seiner Tasche verschwinden.
Bedauerlicherweise versuchen die JC trotzdem oft mit der Begründung "man hätte durch sein Verhalten das Nichtzustandekommens einer Massnahme...blabla" zu sanktionieren.
Ist unhaltbar.
Schließlich kann niemand gezwungen werden, irgendetwas zu unterschreiben!
Hamburgeryn1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2011, 14:06   #8
Rollo der Wikinger
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 07.06.2011
Beiträge: 116
Rollo der Wikinger Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: 1 Euro-Job ab nächsten Tag...

Danke für die hilfreichen Antworten!

Ich bin gespannt was die Bearbeiterin morgen dazu sagen wird...
Rollo der Wikinger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2011, 14:13   #9
Ghansafan
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: 1 Euro-Job ab nächsten Tag...

Hallo @ Rollo,

zu den 1€ Jobs gibt es ein nettes Urteil des BSG,danach muss das JC die Zusätzlichkeit der Tätigkeiten nachweisen, ansonsten kannst Du den Tariflohn einfordern von der Behörde.

Sag das mal Deinem SB, wäre gespannt auf seine Antwort, da ein 1€ Job selten zusätzlich ist.

Stell das hier auch nochmal ein:

Das Bundessozialgericht hat am 13.04.2011 zwei richtungsweisende Urteile verkündet, die in der Praxis das Aus für „Arbeitsgelegenheiten bzw. so genannte 1-Euro-Jobs“ bedeuten könnten ( B 14 AS 98/10 R; B 14 AS 101/10 R). Wenn das Jobcenter nicht nachweisen kann, dass die ausgeübte Arbeitsgelegenheit (1-€-Job) wirklich „zusätzlich“ ist, steht dem ALG II-Empfänger gegen das Jobcenter ein öffentlich-rechtlicher Erstattungsanspruch zu. Die Behörde muss dem ALG II–Empfänger dann in der Regel den üblichen Tariflohn nachzahlen. Für das Jobcenter dürfte daher die Vergabe von „1-€-Jobs“ zu einem teuren Bumerang und hohen finanziellen Risiko werden, da das Merkmal der Zusätzlichkeit nur auf die wenigsten Arbeitsgelegenheiten zutrifft.
Selbst von der Behörde als zusätzlich bezeichnete Arbeiten wie die Tätigkeit als “Hilfsarbeiter bei der “Aktion “Saubere Stadt” – Aufsammeln von Müll und Unrat im Stadtgebiet, Park oder Wald” gehört in der Regel zu den originären Aufgaben der Gemeinde, stellt also in der Praxis keine wirklich zusätzliche Arbeit dar. In einigen Städten wurden „1-€-Jobber“ gar rechtswidrig für Abriss- oder Bauarbeiten herangezogen. Derartige Auswüchse dürften der Vergangenheit angehören, da solche Tätigkeiten nicht mehr den Anforderungen an die Zulässigkeit einer „Arbeitsgelegenheit“ entsprechen.
  Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2011, 14:24   #10
Rollo der Wikinger
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 07.06.2011
Beiträge: 116
Rollo der Wikinger Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: 1 Euro-Job ab nächsten Tag...

Danke, aber dann wäre es doch ratsamer, wenn ich den Job erstmal mache ohne meine SB darauf anzusprechen und dannach den Lohn einfordere!?
Rollo der Wikinger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2011, 14:27   #11
Hamburgeryn1
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Hamburgeryn1
 
Registriert seit: 23.04.2011
Ort: Neben Oles Fidelbude
Beiträge: 3.039
Hamburgeryn1 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: 1 Euro-Job ab nächsten Tag...

Zitat von Rollo der Wikinger Beitrag anzeigen
Danke, aber dann wäre es doch ratsamer, wenn ich den Job erstmal mache ohne meine SB darauf anzusprechen und dannach den Lohn einfordere!?
Warum?
Hamburgeryn1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2011, 14:32   #12
Rollo der Wikinger
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 07.06.2011
Beiträge: 116
Rollo der Wikinger Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: 1 Euro-Job ab nächsten Tag...

Ich hoffe ich habs richtig vertanden^^

Wenn das JB mich zur Zwangsarbeit drängen möchte, ich das erstmal mit mache und dann den regulären Lohn einfordere, weils nicht rechtsmäßig war, haben die sich doch ein Eigentor geschossen.


Oder lieg ich da falsch?
Rollo der Wikinger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2011, 14:34   #13
Couchhartzer
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Couchhartzer
 
Registriert seit: 30.08.2007
Beiträge: 4.153
Couchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/inCouchhartzer Investor/in
Standard AW: 1 Euro-Job ab nächsten Tag...

Zitat von Rollo der Wikinger Beitrag anzeigen
Danke, aber dann wäre es doch ratsamer, wenn ich den Job erstmal mache ohne meine SB darauf anzusprechen und dannach den Lohn einfordere!?
Könnte man wirklich meinen, dass es so vielleicht ratsamer wäre.
Doch hier lautet das Zauberwort "gegeneinander Ausspielen".
Gemeint ist damit: Man teilt dem SB das schriftlich gegen Empfangsbestätigung auf einer Kopie mit, dass das Jobcenter regresspflichtig Wertersatz zu leisten hätte, wenn Seitens des Jobcenters auf einer nicht zusätzlichen Maßnahme als AGH per Anordnung bestanden wird und damit hat man dann den Nachweis, um nachher, wenn das Jobcenter tatsächlich zum Regress gerichtlich verdonnert wurde, dem Geschäftsführer den Verursacher präsentieren zu können, der wissentlich die rechtswidrige (weil nicht zusätzliche) Maßnahme anordnete und somit also auch (aufgrund es ja vorhandenen Beweises) wissentlich den Jobcenter den finanziellen Schaden zufügte (denn zahlen muss den Wertersatz das Jobcenter).
Couchhartzer ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2011, 14:55   #14
Ghansafan
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: 1 Euro-Job ab nächsten Tag...

Hallo,

kann man so machen, wie@couchhartzer schrieb.

Oder, lässt Dir von Deinem SB schriftlich geben, dass der 1€ Job zusätzlich ist.

Ob er das wohl macht ?
  Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2011, 15:03   #15
Rollo der Wikinger
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 07.06.2011
Beiträge: 116
Rollo der Wikinger Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: 1 Euro-Job ab nächsten Tag...

Ich frag sie morgen^^
Rollo der Wikinger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2011, 15:08   #16
Hamburgeryn1
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Hamburgeryn1
 
Registriert seit: 23.04.2011
Ort: Neben Oles Fidelbude
Beiträge: 3.039
Hamburgeryn1 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: 1 Euro-Job ab nächsten Tag...

Zitat von Rollo der Wikinger Beitrag anzeigen
Ich frag sie morgen^^
Nix fragen! So wird das gemacht:
Zitat von Couchhartzer Beitrag anzeigen
Man teilt dem SB das schriftlich gegen Empfangsbestätigung auf einer Kopie mit, dass das Jobcenter regresspflichtig Wertersatz zu leisten hätte, (...)
#13
Zitat von Ghansafan Beitrag anzeigen
Oder, lässt Dir von Deinem SB schriftlich geben, dass der 1€ Job zusätzlich ist.
#14
Hamburgeryn1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2011, 15:17   #17
Rollo der Wikinger
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 07.06.2011
Beiträge: 116
Rollo der Wikinger Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: 1 Euro-Job ab nächsten Tag...

Gut, dann mach ich das so und wenn sie sich weigert?

Ich stell die ganzen Fragen nur, um sicher zu gehen und damit ich für alles gerüstet bin
Rollo der Wikinger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2011, 15:30   #18
Hamburgeryn1
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Hamburgeryn1
 
Registriert seit: 23.04.2011
Ort: Neben Oles Fidelbude
Beiträge: 3.039
Hamburgeryn1 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: 1 Euro-Job ab nächsten Tag...

Zitat von Rollo der Wikinger Beitrag anzeigen
Gut, dann mach ich das so und wenn sie sich weigert?
Du hast doch sicherlich einen Beistand nach § 13 SGB X dabei, oder?
Außerdem sind SBs gesetzlich verpflichtet, die Entgegennahme von Schriftstücken zu quittieren.
Alternativ gibt man das Schreiben gegen Quittung (JC-Stempel-Tagesstempel, ggf. Unterschrift) am Empfangstresen ab.
Hamburgeryn1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2011, 15:36   #19
Ghansafan
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: 1 Euro-Job ab nächsten Tag...

Hallo,

ich würde dann sagen,

wenn Sie mir die Zusätzlichkeit nicht schriftlich bestätigen wollen, muss ich davon ausgehen , dass der 1€ Job nicht zusätzlich ist und dieses verbietet der Gesetzgeber. Du bist nur bereit, zusätzliche 1€Jobs zu machen.

Das Urteil druck Dir mal aus und nimm es mit.
Das kennt die mit Sicherheit nicht.

Beistand mitnehmen.
  Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2011, 15:38   #20
Rollo der Wikinger
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 07.06.2011
Beiträge: 116
Rollo der Wikinger Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: 1 Euro-Job ab nächsten Tag...

Ob ich einen Beistand habe, kann ich noch nicht sagen, muss erst einmal fragen, wer morgen früh Zeit hätte.

Gibt es eine professionelle Vorlage die man ausdrucken kann, als Schriftstück?
Rollo der Wikinger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2011, 15:46   #21
Ghansafan
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: 1 Euro-Job ab nächsten Tag...

Hallo,

kannst ja schreiben, wenn du willst:

Hiermit bestätige ich Herrn... die Zusätzlichkeit der ihm angebotenen Arbeitsgelegenheit(1€Job), so wie es der Gesetzgeber verlangt.

Unterschrift:

Denke, das meinst Du mit der Vorlage.

Beistand wäre ratsam
  Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2011, 15:50   #22
Rollo der Wikinger
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 07.06.2011
Beiträge: 116
Rollo der Wikinger Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: 1 Euro-Job ab nächsten Tag...

Gut wenn das ausreichend ist, werde ich es so schreiben und darunter der Gesetztesauszug.
Rollo der Wikinger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2011, 15:59   #23
Ghansafan
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: 1 Euro-Job ab nächsten Tag...

Hallo,

ne, der Gesetzestext braucht nicht darunter. Das soll sie Dir so unterschreiben.

Das BSG Urteil druck Dir mal aus und nimm Dir mit. Wenn sie fragt, wie du dazu kommst, das zu verlangen, dann liest Du ihr das Urteil ganz genüsslich mit Angabe des Aktenzeichens vor.

Falls sie dann immer noch rumeiert, bittest Du sie, den Teamleiter kommen zu lassen.
  Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2011, 16:25   #24
Rollo der Wikinger
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 07.06.2011
Beiträge: 116
Rollo der Wikinger Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: 1 Euro-Job ab nächsten Tag...

Eine Frage hätte ich noch, die nicht ganz dazu gehört:

Kann ich verlangen, dass das Fahrgeld für den 1 Euro-Job im voraus gezahlt wird, weil ich es mir nicht leisten kann und es dann später von der Mehraufwandsentschädigung abgezogen werden soll?
Rollo der Wikinger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2011, 17:25   #25
Ghansafan
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: 1 Euro-Job ab nächsten Tag...

Hallo,

Du kannst den Träger, wo Du den 1€ Job machst, am ersten Tag um einen Vorschuss bitten, in der Regel machen die das auch.

Ansonsten einen Antrag beim JC auf Vorschuss nach § 42 SGBI in Verbindung mit § 42 SGBII stellen.

Das würde man Dir aber von der Regelleistung wieder abziehen.

Der erste Weg, beim Träger, ist der einfache und eigentlich auch unkompliziert.
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
eurojob

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Arbeit ab nächsten Monat und ALG II Mickey84 Allgemeine Fragen 10 02.06.2011 11:13
ein Euro Job nächsten Tag Aktivcenter ulf1963 Allgemeine Fragen 4 26.08.2010 06:17
Die Angst vor der nächsten Finanzkrise Woodruff Archiv - Finanzkrise 2008 News, Kommentare, Aktionen 2 23.04.2010 09:46
Welche Frist bis zum nächsten 1€ Job bis zur nächsten EGV? Sid Ein Euro Job / Mini Job 8 29.06.2006 09:26


Es ist jetzt 14:48 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland