Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> § 86b Abs.1 Nr. 2 oder § 86b Abs.2 SGG?

Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) Fragen zur Eingliederungsvereinbarung und wie man sie abwehrt! Bitte gebt in der Überschrift an ob die EGV oder die VA ALG I oder ALG II betrifft.


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.05.2011, 15:54   #1
Hakan
Elo-User/in
 
Registriert seit: 21.12.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 211
Hakan Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard § 86b Abs.1 Nr. 2 oder § 86b Abs.2 SGG?

Hallo,

wenn man wegen nicht Erfüllung seiner Bemühungen aus einem Verwaltungsakt eine Sanktion erhalten hat, und man gegen die Sanktion Widerspruch (JC) und aW (§ 86b Abs. 1 Nr. 2 SGG) beantrag hat, wie begründet man eine eA (§ 86b Abs. 2 SGG), denn man müsste ja wohl § 31a Abs. 3 Satz 1 und 3 SGB II berücksichtigen.

Also wenn man ab 40 % Sanktion Sachleistungen und geldwerte Leistungen beantragen kan und zusätzlich ab 60% Sanktion der Bedarf für Unterkunft und Heizung erbracht wird, muss man dann abwarten bis die Sachleistungen und geldwerte Leistungen bewilligt sind bevor man eine eA beantragen kann? Oder wie begründet man jetzt die eA? Oder sollte man vorerst von einer eA absehen und nur die aW beantragen?

Hakan
Hakan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2011, 09:40   #2
Hakan
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 21.12.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 211
Hakan Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: § 86b Abs.1 Nr. 2 oder § 86b Abs.2 SGG?

Nun ja, ich denke mein Anliegen war zu schwer für Euch, sodas ich keinen Rat von Euch erwarten konnte. Aber trotzdem, vielen Dank!
Hakan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2011, 09:51   #3
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.301
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: § 86b Abs.1 Nr. 2 oder § 86b Abs.2 SGG?

selten jemand erlebt, der sich so verwurstelt ausdrückt.

Eine Anordnungsgrund liegt auch schon 30% vor. Aber du müsstest schon ein wenig mehr erklären, als das was du geschrieben hast.

Und überdnek nochmal deinen 2. Beitrag. Dass keine Antworten kommen hast du dir selbst zu zuschreiben.
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
abs1, abs2

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Liebe Angela Merkel, oder es kommt doch, früher oder später Fleet Archiv - News Diskussionen Tagespresse 5 25.05.2010 14:04
erwerbsunfähigkeits oder erwerbsminderungsrente oder hartz IV atlan4255 Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 4 02.04.2008 16:43
ALG2 oder Sozialhilfe oder Grundsicherung wegen voller Erwerbsminderung? Kleines Allgemeine Fragen 1 23.03.2008 19:48
Ankündigung = VA ? Widerspruch ja oder nein oder wie...? elena (Kosten der) Unterkunft 3 23.09.2006 16:21


Es ist jetzt 21:51 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland