Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> EGV nicht unterschrieben - kein VA und trotzdem SanktionEGV nicht unterschrieben – ke

Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) Fragen zur Eingliederungsvereinbarung und wie man sie abwehrt! Bitte gebt in der Überschrift an ob die EGV oder die VA ALG I oder ALG II betrifft.


Danke Danke:  23
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.05.2011, 16:18   #1
Taugenix->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 23.01.2011
Beiträge: 41
Taugenix
Standard EGV nicht unterschrieben - kein VA und trotzdem SanktionEGV nicht unterschrieben – ke

Erstmal möchte ich mal sagen, dass ich dieses Forum unwahrscheinlich hilfreich finde - es hat mir schon viel geholfen!

So, jetzt will das JC mich auch sanktionieren, aber der Reihe nach:


Ich habe leider Anfang Januar 2011 eine EGV unterschrieben, die bis Ende 2011 gültig ist. In ihr wurden 5 monatliche Bewerbungen gefordert, die Teilnahme an AGH nur auf meinen ausdrücklichen Wunsch. Bezüglich Maßnahmen wurde nichts Konkretes verlangt – ich nehme an, das war die standardisierte Fassung.


Nun wollte mir meine FM vor 2 Monaten eine AGH verpassen, die ich mit Begründung ablehnte, dass ich diese laut meiner EGV nicht machen müsste, weil ich sie nicht wünsche. Mit dieser Begründung bin ich durchgekommen, es kam nichts weiteres.


Beim nächsten Termin knallte sie mir einen neue EGV vor, die ich zur Prüfung mit nach Hause nahm. Ich machte seitenlange Änderungsvorschläge und bat um Nachbesserung. Von dieser EGV habe ich nie wieder was gehört.


Jetzt der nächste Termin am 12.05, wiederum mit Beistand meinerseits und sie hatte den Teamleiter des JC an ihrer Seite. Man legte mir 2 neue EGV vor, die ich natürlich sofort unterschreiben sollte, die ich aber zur Prüfung mit nach Hause nehmen wollte. In den EGV wurde ich zu je einen Maßnahme verdonnert. Es wurden mir 4 Tage Zeit zur Prüfung gelassen, das Wochenende eingeschlossen.
Ich habe am 16.05 dem Teamleiter Vorschläge meinerseits gemacht – ich möchte eine qualifizierte Maßnahme mit Bildungsgutschein. Er lehnte dies mit Anschreiben ab und forderte mich im Schreiben auf, an den Maßnahmen teilzunehmen. Da ich keine der EGV unterschrieben habe und weiter mit ihm in Verhandlungen stehe, habe ich die Maßnahme am 23.05. nicht angetreten, vor allem da ich bis zum heutigen Tage auch keinen die EGV ersetzenden VA bekommen habe.
Anschließend bekam ich vom Teamleiter zwei Briefe und einen Anhörungsbogen für eine geplante Sanktion. Er unterstellte mir, dass ich mich geweigert habe, die EGV zu unterschreiben, die Sanktion bezieht sich auf die Unterschriftverweigerung. Ist es richtig, dass das Nichtunterschreiben einer EGV nicht mehr sanktioniert werden darf?


Ich habe die erste der beiden EGV und die drei Schreiben des Teamleiters eingescannt.


Nun meine Fragen bzw. wie soll ich weiter vorgehen:


Kann ich ohne rechtsgültige EGV (ich habe keine unterschrieben) und obwohl ich keine VA bekommen habe, sondern nur die zwei formlosen? Briefe sanktioniert werden? Wie soll ich den Widerspruch formulieren, soll ich zu der unklaren Maßnahme gehen?


Ich freue mich über Eure Antworten!


Grüße vom taugenix
Taugenix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2011, 17:28   #2
Ingvar->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 17.07.2008
Beiträge: 532
Ingvar Ingvar
Standard AW: EGV nicht unterschrieben - kein VA und trotzdem SanktionEGV nicht unterschrieben

Ruhig bleiben, seit 01.04.2011 sind keine Sanktionen mehr vorgesehen bei Weigerung eine EGV abzuschliessen.
Ist also nur eine Drohkulisse...
__

Die von mir gemachten Aussagen geben meine persönlichen Erfahrungen wieder bzw. stellen meine Meinung dar und keine Rechtsberatung.
Ingvar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2011, 17:42   #3
Ghansafan
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: EGV nicht unterschrieben - kein VA und trotzdem SanktionEGV nicht unterschrieben

Hallo,

das Nichtunterschreiben einer EGV darf nicht mehr sanktioniert werden.
Diese kann dann durch einen VA ersetzt werden, dagegen kannst Du Widerspruch einlegen und die aufschiebende Wirkung beim Sozialgericht beantragen.
Kannst dazu auch hier mal lesen:
http://www.elo-forum.org/eingliederu...en-sollte.html

Diese Sanktionsandrohung würde ich dem Teamleiter(oder Geschäftsführung) mal vorlegen und ihn fragen, was er für unwissende Mitarbeiter hat.

Einen Widerspruch kannst Du erst einlegen, wenn Du den VA hast.
Zu einer Maßnahme musst Du ohne Zuweisung nicht.
Du hast die EGV nicht unterschrieben
Und keinen VA.

In der Anhörung schreibst Du, dass eine nicht unterschriebene EGV nicht sanktionierbar ist und Du gegen eine mögliche Sanktion den Rechtsweg beschreitest.

Maßnahmen solltest Du immer schriftlich beantragen, gegen Empfangsbestätigung abgeben und bei Ablehnung Widerspruch einlegen.
  Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2011, 17:52   #4
sumse
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: EGV nicht unterschrieben - kein VA und trotzdem SanktionEGV nicht unterschrieben

hehehe würde da knallhart sein

der will dich sanktionieren wegen nicht unterschreiben
würde den team leiter mitteilen das der das wissen muss
das eine unteschriftsverweigerung nicht sanktioniert werden darf
und macht der das denoch ist es schon schwere nötigung
und du behälst es vor das strafrechtlich prüffen zu lassen ^^^^

der typ wird schnell zurück rudern ^^^
er als team leiter muss die neue gesetzeslage kennen und anwenden

macht der das denoch auf hinweiss darauf kannst du ihn belangen
er ist verantworlich zu machen

unwissenheit schützt vor straffe nicht da er in einer gehobene position sich befindet

dem sein gesicht möcht ich mal sehn^^
das müste mir mal passieren uhhhhhhh das währ ein spass^^
  Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2011, 18:02   #5
1984->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 20.12.2010
Beiträge: 74
1984
Standard AW: EGV nicht unterschrieben - kein VA und trotzdem SanktionEGV nicht unterschrieben

Zitat von sumse Beitrag anzeigen
hehehe würde da knallhart sein

der will dich sanktionieren wegen nicht unterschreiben
würde den team leiter mitteilen das der das wissen muss
das eine unteschriftsverweigerung nicht sanktioniert werden darf
und macht der das denoch ist es schon schwere nötigung
und du behälst es vor das strafrechtlich prüffen zu lassen ^^^^

der typ wird schnell zurück rudern ^^^
er als team leiter muss die neue gesetzeslage kennen und anwenden

macht der das denoch auf hinweiss darauf kannst du ihn belangen
er ist verantworlich zu machen

unwissenheit schützt vor straffe nicht da er in einer gehobene position sich befindet

dem sein gesicht möcht ich mal sehn^^
das müste mir mal passieren uhhhhhhh das währ ein spass^^
Du hast die Frage nicht verstanden wieso sollte ich eine EGV unter-
schreiben ? Weist du was ein Verwaltungsakt ist ? Den bekommst
du wenn man nicht unterschreibt ! Und der hat den selben Inhalt !
__

Jeder Tritt nach unten, ist von Oben gewollt !
1984 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2011, 18:06   #6
sumse
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: EGV nicht unterschrieben - kein VA und trotzdem SanktionEGV nicht unterschrieben

lesen bildet

der soll sanktion bekommen wegen nicht unterzeichnen der egv
und wegen eines VAs

solltes mal die dokumente lesen die da oben stehn
schwartz auf weiss darum gehts und nicht warum soll ich unterschreiben

egv nix unterschreiben ausser da sind ihnalte drin die mir zu gute kommen
sonnst nicht
mit nicht unterschrift halte ich mir den rechtsweg beim VA damit offen

mir ist bekannt das der SB den VA sofort ausstellen kann ohne eine EGV auf den tisch gelegt zu haben

so du gehst nun die dokomente lesen das du auch im bilde bist
  Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2011, 18:10   #7
1984->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 20.12.2010
Beiträge: 74
1984
Standard AW: EGV nicht unterschrieben - kein VA und trotzdem SanktionEGV nicht unterschrieben

Zitat von sumse Beitrag anzeigen
lesen bildet

der soll sanktion bekommen wegen nicht unterzeichnen der egv
und wegen eines VAs

solltes mal die dokumente lesen die da oben stehn
schwartz auf weiss darum gehts und nicht warum soll ich unterschreiben

egv nix unterschreiben ausser da sind ihnalte drin die mir zu gute kommen
sonnst nicht
mit nicht unterschrift halte ich mir den rechtsweg beim VA damit offen

mir ist bekannt das der SB den VA sofort ausstellen kann ohne eine EGV auf den tisch gelegt zu haben

so du gehst nun die dokomente lesen das du auch im bilde bist

Du hast es immernoch nicht verstanden wenn der Sachbearbeiter
dir einen Verwaltungsakt (ohne deine Unterschrift) zukommen lässt
dann musst du dich laut dem neuem Gesetz an den VA halten dass
bedeutet also wenn da Maßnahme XY drin steht dann musst du die
antreten denn ansonsten verstößt du gegen den VA und dann kann
der Sachbearbeiter den § 31 SGB II anwenden und dich sanktionieren
da seit dem 1.4.11 auch Verstöße gegen VA´s mit Sanktionen geahndetr werden !

Sorry ich bin hier im falschen Theard HaHa
__

Jeder Tritt nach unten, ist von Oben gewollt !
1984 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2011, 18:13   #8
sumse
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: EGV nicht unterschrieben - kein VA und trotzdem SanktionEGV nicht unterschrieben

ich glaub ich spinne nun

DU SOLLST DIE DOKOMENTE LESEN

verstanden ?
es geht nicht um den VA
omg
du hast es nicht verstanden

er hat ein schreiben erhalten wo es drum geht zu sanktionieren wegen NICHT LEISTEN DER UNTERSCHRIEFT DER EGV

darum geht in mein post und nicht um VA oder sonnst was

nochmal lese die dokumente dann verstehst du auch was gemeint ist

omg
  Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2011, 18:17   #9
sumse
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: EGV nicht unterschrieben - kein VA und trotzdem SanktionEGV nicht unterschrieben

Zitat von 1984 Beitrag anzeigen
Du hast es immernoch nicht verstanden wenn der Sachbearbeiter
dir einen Verwaltungsakt (ohne deine Unterschrift) zukommen lässt
dann musst du dich laut dem neuem Gesetz an den VA halten dass
bedeutet also wenn da Maßnahme XY drin steht dann musst du die
antreten denn ansonsten verstößt du gegen den VA und dann kann
der Sachbearbeiter den § 31 SGB II anwenden und dich sanktionieren
da seit dem 1.4.11 auch Verstöße gegen VA´s mit Sanktionen geahndetr werden !

Sorry ich bin hier im falschen Theard HaHa
wollt schon sagen ^^
was bei dir abgeht hehehehe
  Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2011, 18:20   #10
Schreikrampf->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 15.04.2010
Beiträge: 211
Schreikrampf Schreikrampf
Standard AW: EGV nicht unterschrieben - kein VA und trotzdem SanktionEGV nicht unterschrieben

Zitat von 1984 Beitrag anzeigen

Sorry ich bin hier im falschen Theard HaHa
...und wegen Euch hab ich mir den ersten Beitrag des TE dreimal (!) durchgelesen..
__

Wer sich nicht bewegt, spürt seine Fesseln nicht! (Rosa Luxemburg)
Schreikrampf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2011, 18:21   #11
1984->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 20.12.2010
Beiträge: 74
1984
Standard AW: EGV nicht unterschrieben - kein VA und trotzdem SanktionEGV nicht unterschrieben

Zitat von sumse Beitrag anzeigen
wollt schon sagen ^^
was bei dir abgeht hehehehe
Ich wollt eigentlich zu meinem Theard

Ich muss grad über Schreikrampf schmunzeln

http://www.elo-forum.org/eingliederu...gegenwehr.html

Und ich dachte Kommentar #4 war an mich gerichtet
__

Jeder Tritt nach unten, ist von Oben gewollt !
1984 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2011, 18:30   #12
ColinArcher
Elo-User/in
 
Registriert seit: 01.02.2008
Beiträge: 867
ColinArcher ColinArcher
Standard AW: EGV nicht unterschrieben - kein VA und trotzdem SanktionEGV nicht unterschrieben

Zitat von Taugenix Beitrag anzeigen
Erstmal möchte ich mal sagen, dass ich dieses Forum unwahrscheinlich hilfreich finde - es hat mir schon viel geholfen!

So, jetzt will das JC mich auch sanktionieren, aber der Reihe nach:


Ich habe leider Anfang Januar 2011 eine EGV unterschrieben, die bis Ende 2011 gültig ist. In ihr wurden 5 monatliche Bewerbungen gefordert, die Teilnahme an AGH nur auf meinen ausdrücklichen Wunsch. Bezüglich Maßnahmen wurde nichts Konkretes verlangt – ich nehme an, das war die standardisierte Fassung.


Nun wollte mir meine FM vor 2 Monaten eine AGH verpassen, die ich mit Begründung ablehnte, dass ich diese laut meiner EGV nicht machen müsste, weil ich sie nicht wünsche. Mit dieser Begründung bin ich durchgekommen, es kam nichts weiteres.


Beim nächsten Termin knallte sie mir einen neue EGV vor, die ich zur Prüfung mit nach Hause nahm. Ich machte seitenlange Änderungsvorschläge und bat um Nachbesserung. Von dieser EGV habe ich nie wieder was gehört.


Jetzt der nächste Termin am 12.05, wiederum mit Beistand meinerseits und sie hatte den Teamleiter des JC an ihrer Seite. Man legte mir 2 neue EGV vor, die ich natürlich sofort unterschreiben sollte, die ich aber zur Prüfung mit nach Hause nehmen wollte. In den EGV wurde ich zu je einen Maßnahme verdonnert. Es wurden mir 4 Tage Zeit zur Prüfung gelassen, das Wochenende eingeschlossen.
Ich habe am 16.05 dem Teamleiter Vorschläge meinerseits gemacht – ich möchte eine qualifizierte Maßnahme mit Bildungsgutschein. Er lehnte dies mit Anschreiben ab und forderte mich im Schreiben auf, an den Maßnahmen teilzunehmen. Da ich keine der EGV unterschrieben habe und weiter mit ihm in Verhandlungen stehe, habe ich die Maßnahme am 23.05. nicht angetreten, vor allem da ich bis zum heutigen Tage auch keinen die EGV ersetzenden VA bekommen habe.
Anschließend bekam ich vom Teamleiter zwei Briefe und einen Anhörungsbogen für eine geplante Sanktion. Er unterstellte mir, dass ich mich geweigert habe, die EGV zu unterschreiben, die Sanktion bezieht sich auf die Unterschriftverweigerung. Ist es richtig, dass das Nichtunterschreiben einer EGV nicht mehr sanktioniert werden darf?


Ich habe die erste der beiden EGV und die drei Schreiben des Teamleiters eingescannt.


Nun meine Fragen bzw. wie soll ich weiter vorgehen:


Kann ich ohne rechtsgültige EGV (ich habe keine unterschrieben) und obwohl ich keine VA bekommen habe, sondern nur die zwei formlosen? Briefe sanktioniert werden? Wie soll ich den Widerspruch formulieren, soll ich zu der unklaren Maßnahme gehen?


Ich freue mich über Eure Antworten!


Grüße vom taugenix
Es kann doch wirklich nicht so schwierig sein mit seinem Sachbearbeiter zu gehende Wege abzusprechen. Ich unterbreite mein erarbeitetes Konzept, diskutiere es mit dem Sachbearbeiter und treffe mit ihm eine EGV die ich sofort an Ort und Stelle unterschreibe weil ich sie mit dem SB partnerschaftlich ausgehandelt habe.

Du schreibst < soll ich zu der unklaren Maßnahme gehen? > Es gibt keien unklaren Maßnahmen. Informiere dich dann wird dir die Maßnahme klar und du kannst entscheiden ob sie für dich sinnvoll oder sinnlos ist.
ColinArcher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2011, 00:22   #13
Doppeloma
Foren-Moderator/in
 
Registriert seit: 30.11.2009
Ort: Insel Rügen
Beiträge: 9.322
Doppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/inDoppeloma Super-Investor/in
Frage AW: EGV nicht unterschrieben - kein VA und trotzdem SanktionEGV nicht unterschrieben

Hallo Taugenix,

schade, dass hier offenbar noch KEINER RICHTIG gelesen hat, was in deinem ERSTEN Beitrag steht

Zitat:
Ich habe leider Anfang Januar 2011 eine EGV unterschrieben, die bis Ende 2011 gültig ist.
Es ist GANZ EINFACH, DU HAST bereits eine GÜLTIGE EGV, du brauchst KEINE Weitere /Neue zu unterschreiben

Sanktion (mit welcher Begründung auch immer!), wegen der nachfolgenden EGV-Versuche ist NICHT möglich, diese EGV ist zwar eigentlich auch zu beanstanden wegen der Laufzeit, ABER was solls, DIE ist AKTUELL VORHANDEN UND WEITERHIN GÜLTIG !!!

Hast DU die gekündigt, hat das JC die gekündigt ???, also hau denen das Ding (bzw. die Kopie davon!) in der Anhörung um die Ohren und FERTIG!

Um den ganzen anderen Müll brauchst du gar nicht rumzudiskutieren, du schreibst NUR, dass es seit dem XXX eine GÜLTIGE EGV bis zum XXX gibt und der Abschluß einer neuen EGV daher gemäß § 15 SGBII aktuell NICHT erforderlich ist, die Kopie dazu (damit die nicht so lange danach suchen müssen), MEHR NICHT, PUNKT !!!

Und allgemein, ES ist RICHTIG, du DARFST NICHT sanktioniert werden, weil du eine EGV NICHT unterschreibst

Ist aber im Moment irrelevant, DU hast gerade den BESTEN Schutz den es gibt, EINE GÜLTIGE EGV, auch wenn es damals (vielleicht) NICHT so klug war, die zu unterschreiben, im Moment ist die deine Rettung gegen die NEUEN

Gib denen JA NICHT den Tipp wegen der Kündigung, SO schlau sollten die eigentlich ALLEINE sein

MfG Doppeloma
__

Ich gebe hier nur meine persönlichen Erfahrungen wieder und bitte diese nicht als Rechtsberatung aufzufassen!

Keine Einzelfall-Beratung per PN, alle Fragen bitte im Forum stellen !!!
Doppeloma ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2011, 12:42   #14
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: EGV nicht unterschrieben - kein VA und trotzdem SanktionEGV nicht unterschrieben

Zitat:
Ist es richtig, dass das Nichtunterschreiben einer EGV nicht mehr sanktioniert werden darf?
So ist es.

Zitat:
Diese Sanktionsandrohung würde ich dem Teamleiter(oder Geschäftsführung) mal vorlegen und ihn fragen, was er für unwissende Mitarbeiter hat.
Ich würde eine Fachaufsichtsbeschwerde loslassen!
Zitat:
also hau denen das Ding (bzw. die Kopie davon!) in der Anhörung um die Ohren und FERTIG!
In diesem Fall würde ich nicht mal reagieren - den Spaß würde ich mir machen, die vor gericht voll auflaufen zu lassen - DIE müssen das SGB II kennen und nicht ich - warum sich da Arbeit machen?

Eine Sanktion, falls sie denn verhängt wird, hat man sofort gekippt, da bin ich sicher.

Den Spaß würde ich mir nicht nehmen lassen!
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2011, 07:22   #15
Taugenix->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 23.01.2011
Beiträge: 41
Taugenix
Standard AW: EGV nicht unterschrieben - kein VA und trotzdem SanktionEGV nicht unterschrieben

Erstmal Dank an alle!

Ich werde am Montag nicht zur Maßnahme gehen, da ja keine gültige EGV besteht. Ob ich auf den Anhörungsbogen des Teamleiters reagieren werde, weiss ich noch nicht, wenn ja, nur mit der Aussage, dass im SGB II das Nichtunterschreiben der EGV nicht sanktioniert werden kann.
Ich hoffe, dass ist ok so?

Gruß

taugenix
Taugenix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2011, 11:40   #16
Taugenix->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 23.01.2011
Beiträge: 41
Taugenix
Standard AW: EGV nicht unterschrieben - kein VA und trotzdem Sanktion ?

Ich war gerade bei meiner Arbeitslosenberatung - er meinte wegen der drohenden Sanktion müsste ich mir keine Sorgen machen - na wenigstens etwas. Aber jetzt kommt der Hammer. Das Schreiben des Teamleiters wäre als VA anzusehen und ich müsste zu der Maßnahme am nächsten Montag antreten, sonst könnte ich sanktioniert werden! Ich habe das Schreiben nochmals angehängt. Mein Berater meinte, Maßnahmen könnten auch ohne EGV verhängt werden und dies Schreiben hätte den Charakter eines VA. Was nun?????? Soll ich antreten und nicht unterschreiben? Hier ist er der Meinung, dass das Nichtunterschreiben auch eine Sanktion nach sich ziehen würde!!??
Bitte um schnelle Hilfe, da Montag nicht mehr weit ist!

Mit Grüßen

taugenix
Taugenix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2011, 11:49   #17
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: EGV nicht unterschrieben - kein VA und trotzdem SanktionEGV nicht unterschrieben

Und wenn du hingehst - da aber nichts vor Ort unterschreibst und alles erst einmal zum Prüfen mitnehmen willst?

Dann wird man oft nach Hause geschickt - man geht aber nicht, wartet, bis die die Polizei holen und kann dann nix dafür, daß man nicht teilnehmen konnte... da haben wir so einige Themen hier im Forum...da kann dann auch nicht sanktioniert werden, denn unterschreiben gehört nicht zur Mitwirkungspflicht.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2011, 11:51   #18
aufruhig
 
Registriert seit: 04.04.2008
Beiträge: 614
aufruhig aufruhig aufruhig aufruhig aufruhig aufruhig
Standard AW: EGV nicht unterschrieben - kein VA und trotzdem Sanktion ?

Zitat von Taugenix Beitrag anzeigen
Ich war gerade bei meiner Arbeitslosenberatung - er meinte wegen der drohenden Sanktion müsste ich mir keine Sorgen machen - na wenigstens etwas. Aber jetzt kommt der Hammer. Das Schreiben des Teamleiters wäre als VA anzusehen und ich müsste zu der Maßnahme am nächsten Montag antreten, sonst könnte ich sanktioniert werden! Ich habe das Schreiben nochmals angehängt. Mein Berater meinte, Maßnahmen könnten auch ohne EGV verhängt werden und dies Schreiben hätte den Charakter eines VA. Was nun?????? Soll ich antreten und nicht unterschreiben? Hier ist er der Meinung, dass das Nichtunterschreiben auch eine Sanktion nach sich ziehen würde!!??
Bitte um schnelle Hilfe, da Montag nicht mehr weit ist!

Mit Grüßen

taugenix

Nicht hingehen dann hättest du die Maßnahme Angetreten bei Abbruch kannst du Sanktioniert werden.

Unterschreiben brauchst du auch nichts
Die Maßnahme müsste in der EGV stehen da deine EGV ja 1 Jahr geht und nichts davon drin steht brauchst du auch nicht dort hin.
Also lass dich nicht verunsichern du sollst auf den Trick herein fallen die Maßnahme an zu fangen darum geht es dem SB.


Gruß aufruhig
aufruhig ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2011, 11:53   #19
Wossi
Elo-User/in
 
Registriert seit: 17.06.2010
Beiträge: 1.469
Wossi Wossi Wossi Wossi Wossi Wossi
Standard AW: EGV nicht unterschrieben - kein VA und trotzdem SanktionEGV nicht unterschrieben

Wenn jemand Arbeitslosenberatung durchführt, dann sollte er unterscheiden können, ob ein Schreiben ein VA ist, oder nicht !
Sonst sollte er die Finger davon lassen !

Dieses Schreiben in # 16 ist kein VA/Bescheid, denn darin wird immer auf eine Widerspruchsfrist hingewiesen !
Daran ist ein VA zu erkennen !!!

Darin steht aber etwas von uns zugewiesenen Maßnahme ???
Gibt es dazu noch etwas ???

Warum Du diese EGV nicht unterschrieben hast, kann ich allerdings nicht nachvollziehen ???

Gültig bis 03.06.2011
Maßnahme von 23.05.2011 - 03.05.2011
Wossi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2011, 12:06   #20
Taugenix->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 23.01.2011
Beiträge: 41
Taugenix
Standard AW: EGV nicht unterschrieben - kein VA und trotzdem SanktionEGV nicht unterschrieben

Hall Kiwi, danke erstmal für die schnelle Antwort - das Nichtunterschreiben habe ich mir natürlich auch schon überlegt. Die Frage ist aber: in der nicht unterschriebenen EGV (s.o) wird diese Maßnahme erwähnt - ich habe nicht unterschrieben und bekam jetzt vom Teamleiter diesen Brief. Muss ich den als VA ansehen, ist der Brief rechtskräftig, soll heißen, kann ich aufgrund dieses Briefes sanktioniert werden?

Gruß taugenix
Taugenix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2011, 12:20   #21
Wossi
Elo-User/in
 
Registriert seit: 17.06.2010
Beiträge: 1.469
Wossi Wossi Wossi Wossi Wossi Wossi
Standard AW: EGV nicht unterschrieben - kein VA und trotzdem SanktionEGV nicht unterschrieben

Schicke ihm mit dem Anhörungsbogen die unterschriebene EGV zurück und dann ist diese Sanktion aus dem Weg.

Ich hoffe, Du hast inzwischen die gravierenden Fehler darin erkannt.

Das Schreiben aus # 16 ist ein nicht verpflichtendes Schreiben, in dem man zu etwas auffordert.

Aufgefordert oder verpflichtet wird man nur in Zuweisungen als VA/Bescheid !!!

Sanktion dazu überhaupt noch kein Thema !

Die hier immer wieder empfehlen, ohne verpflichtende Zuweisung des Leistungsträgers zu einer Maßnahme zu gehen, die sollten bitte auch bedenken, dass man im Fall eines Unfalles das Nachsehen hat.

Man hat nichts in der Hand, dass man verpflichtet wurde und kann dann vielleicht sehen, wer die Behandlungskosten bei Unfall übernimmt.
Die KK nicht bei Unfall !!!

Die Unfallkasse auch nicht ! Blödi war doch freiwillig dort ! So wird man argumentieren !!!
Wossi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2011, 12:29   #22
Taugenix->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 23.01.2011
Beiträge: 41
Taugenix
Standard AW: EGV nicht unterschrieben - kein VA und trotzdem SanktionEGV nicht unterschrieben

..... ach ja, es geht ja noch weiter. In meinem Thread 16 wird mir ja gleich eine zweite Maßnahme aufs Auge gedrückt - ich habe das Datum nachgesehen und der 03. Juli 2011 ist ein Sonntag. Kann ich aufgrund dieses Datum (ich nehme an, der Teamleiter meinte den 04. Juli, also den darauf folgenden Montag) nicht zur Maßnahme gehen?

Gruß und Dank

taugenix
Taugenix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2011, 12:33   #23
Wossi
Elo-User/in
 
Registriert seit: 17.06.2010
Beiträge: 1.469
Wossi Wossi Wossi Wossi Wossi Wossi
Standard AW: EGV nicht unterschrieben - kein VA und trotzdem SanktionEGV nicht unterschrieben

Zitat von Taugenix Beitrag anzeigen
..... ach ja, es geht ja noch weiter. In meinem Thread 16 wird mir ja gleich eine zweite Maßnahme aufs Auge gedrückt - ich habe das Datum nachgesehen und der 03. Juli 2011 ist ein Sonntag. Kann ich aufgrund dieses Datum (ich nehme an, der Teamleiter meinte den 04. Juli, also den darauf folgenden Montag) nicht zur Maßnahme gehen?

Gruß und Dank

taugenix
Also ich lese im Schreiben in # 16 etwas vom 06.06.2011 !

Hast Du zum lesen eine Klobrille auf ???
Wossi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2011, 12:38   #24
Taugenix->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 23.01.2011
Beiträge: 41
Taugenix
Standard AW: EGV nicht unterschrieben - kein VA und trotzdem SanktionEGV nicht unterschrieben

Hallo Wossi,

keine Klobrille auf! Die Maßnahme, auf die ich mich beziehe steht in der Mitte des Schreibens, zentriert und fett markiert, Beginn am 03.07.2011. hingehen oder nicht?

Gruß

taugenix
Taugenix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2011, 12:53   #25
Wossi
Elo-User/in
 
Registriert seit: 17.06.2010
Beiträge: 1.469
Wossi Wossi Wossi Wossi Wossi Wossi
Standard AW: EGV nicht unterschrieben - kein VA und trotzdem SanktionEGV nicht unterschrieben

Zitat von Taugenix Beitrag anzeigen
Hallo Wossi,

keine Klobrille auf! Die Maßnahme, auf die ich mich beziehe steht in der Mitte des Schreibens, zentriert und fett markiert, Beginn am 03.07.2011. hingehen oder nicht?

Gruß

taugenix
In diesem Schreiben geht es um eine Maßnahme !!!

Der Beginn am 03.07.2011 ist ein veränderter Austragungsort der gleichen Maßnahme.
Ich sehe das als Wechsel der Räumlichkeiten, ab 03.07.2011 für die gleiche Maßnahme, die am 06.06.2011 angetreten weden soll !

Also sollst Du ab 06.06.2011 eine Maßnahme am Ort A beginnen, die ab 03.07.2011 an einem anderen Ort B weitergeführt wird und Du dann dort erscheinen sollst !!!

Lokusbrille ???
Wossi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
sanktionegv, unterschrieben

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
EGV nicht unterschrieben seid Dez.10 kein Va jetzt Termin zur Psychologische Begutach Jackson Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 9 10.03.2011 13:29
EGV nicht unterschrieben-VA was nun? kanten Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 7 20.10.2010 00:32
egv nicht unterschrieben nun VA joomla Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 12 18.08.2010 02:26
Alte EGV abgelaufen,neue nicht unterschrieben,trotzdem bewerben? Berti Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 9 20.10.2009 17:59
EGV noch nicht unterschrieben, trotzdem Ein-Euro-Job Joachim_Waclaw Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 7 28.03.2008 16:59


Es ist jetzt 15:06 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland