Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Widerspruch abgelehnt - Klage oder Sanktion abwarten?

Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) Fragen zur Eingliederungsvereinbarung und wie man sie abwehrt! Bitte gebt in der Überschrift an ob die EGV oder die VA ALG I oder ALG II betrifft.


Danke Danke:  2
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.04.2011, 22:44   #1
HerrWerner->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.04.2011
Beiträge: 1
HerrWerner
Standard Widerspruch abgelehnt - Klage oder Sanktion abwarten?

Hallo liebes Forum,

Habe Januar eine EGV-VA bekommen und widersprochen.
Zeitgleich Anordnung aufschiebende Wirkung bei JC und SG beantragt, aber dazu nie eine Reaktion bekommen.

Auf den Inhalt des VA will ich garnicht mehr groß eingehen, aber im groben:
Nur Kann-"Pflichten" und die gesetzlichen für das JC, unbezahlte Mehrkosten für mich durch "Nachweise" (mündliche Aussage: Absagen) der Bewerbungen (persönlich monatlich abzugeben), teilweise schwammige Pflichten, OrtsAbwesenheits- und Krankmeldungskram, VA kam noch vor Leistungsbescheid.

Jetzt wurde mein Widerspruch als unbegründet zurückgewiesen

Frage: Soll ich gegen die Ablehnung klagen oder auf eine tatsächliche Sanktion warten?

Pro für Klage erst bei Sanktion:
- Manche Gerichte sehen die Beschwertheit erst mit der Sanktion, vorher ggf. Glücksspiel
- Sanktionen sind wahrscheinlich abwehrbar, warum also vorzeitig einen neuen VA provozieren?
- ?

Pro für Klage jetzt:
- Gar nicht erst zu einer Sanktion kommen lassen, kann zwar 2-3 Monate vom Erspartem leben, aber Justizmühlen mahlen vielleicht noch langsamer?
- ?

Ich tendiere also dazu, erstmal abzuwarten. Aber vielleicht habe ich etwas wichtiges nicht bedacht?
HerrWerner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2011, 22:55   #2
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Widerspruch abgelehnt - Klage oder Sanktion abwarten?

Ist denn über die Bewerbungskosten nichts geschrieben?

Dann müßtest Du die Erstattung beantragen.

"Zusetzen" gibt es nicht. Da würde ich Klage einreichen...

Laß das System doch an seinem Dreck kollabieren.
  Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2011, 12:33   #3
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Widerspruch abgelehnt - Klage oder Sanktion abwarten?

Zitat:
kann zwar 2-3 Monate vom Erspartem leben
Dann kriegst keine EA durch
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2011, 14:15   #4
Battista Montini
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Battista Montini
 
Registriert seit: 24.07.2009
Ort: Nürnberg
Beiträge: 798
Battista Montini Battista Montini Battista Montini Battista Montini Battista Montini Battista Montini
Standard AW: Widerspruch abgelehnt - Klage oder Sanktion abwarten?

Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
Dann kriegst keine EA durch
Aber nur, wenn er´s auf dem Konto hat...
__

Aus Gründen der Geheimhaltung befindet sich meine Signatur auf der Rückseite dieses Beitrages.
Battista Montini ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2011, 20:32   #5
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Widerspruch abgelehnt - Klage oder Sanktion abwarten?

Zitat von Battista Montini Beitrag anzeigen
Aber nur, wenn er´s auf dem Konto hat...
Aber nur, wenn er es verrät, was er unter dem Kopfkissen hat
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
abgelehnt, abwarten, klage, sanktion, widerspruch

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Widerspruch gegen Ablehnung abgelehnt, Klage empfohlen lehenanne Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 7 16.02.2013 01:22
Widerspruch abgelehnt 100 % Sanktion C_90 U 25 5 12.03.2011 15:01
Einigungsstellenverfahren oder Widerspruch abwarten?? alu28 Grundsicherung SGB XII 0 09.02.2010 16:04
Erst noch abwarten oder Widerspruch? Hopefull ALG II 15 08.01.2010 14:20


Es ist jetzt 17:20 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland