Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Heute weniger Erfolgreichen Termin gehabt -> VA

Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) Fragen zur Eingliederungsvereinbarung und wie man sie abwehrt! Bitte gebt in der Überschrift an ob die EGV oder die VA ALG I oder ALG II betrifft.


Danke Danke:  2
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.03.2011, 09:29   #1
ZeroFill->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 18.02.2011
Beiträge: 20
ZeroFill
Standard Heute weniger Erfolgreichen Termin gehabt -> VA

Hallo an alle,

da ich heute einen Termin beim Jobcenter (wieso eigentlich nicht mehr ARGE?) hatte, wollte ich eure Ratschläge vom letzten mal umsetzen und die vorgelegte EGV zur "Überprüfung" mit nach Hause nehmen.

Die gute Frau legt mir also ihre 2 EGV-Wurstblätter hin und meint doch ich solle unterschreiben.
Ich habe ihr darauf hin gesagt das ich gerne erst mal überprüfen lassen möchte was ich da genau unterschreibe und ob das überhaupt so richtig ist.
Daraufhin nahm mir die gute Frau die 2 Zettel weg und meinte, "Ok, dann schicke ich ihnen es per VA, dann ist es auch ohne Unterschrift rechtsgültig!".

Als ich sie auf folgendes aufmerksam machte (Urteilsspruch hab ich natürlich mitgenommen und ihr vorgelegt weil ich irgendwie schon so eine leichte Vorahnung hatte), meinte sie "Ich könne mich ja auch 30min draußen hinsetzen und mir die EGV angucken, wenn ich das wöllte."

Zitat:
Der Hilfebedürftige hat das Recht, den Text der EGV vor Unterzeichnung von einer fachkundigen Stelle überprüfen zu lassen. Der SGB II-Träger hat ihm dazu Zeit (Vorschlag von mir: 10-14 Tage) einzuräumen (LSG NRW vom 7.2.2008 – L 7 AS 1398/08 ER-B).
Dazu meinte sie dann noch, wenn sie es mir per VA schicke, könnte ich dann ja zu meiner fachkundigen Stelle gehen und überprüfen lassen ob das denn alles richtig wäre.

Der Oberhammer ist aber das was danach noch kam.
Als sie meinte mich fragen zu müssen wo denn mein Problem wäre und warum ich denn nicht unterschreiben möchte, habe ich ihr nur mitgeteilt das ich mit ihr darüber nicht diskutieren möchte. Ich habe gesagt das ich es überprüfen lassen will und gut.
Da sich die Dame wohl sehr auf den Schlips getreten gefühlt hat meinte sie im Anschluss noch in einem richtig gehässigen Ton, "Gut, dann schauen wir jezt mal was wir an Stellen da haben.". Woraufhin sie mir dann auch eins dieser Wurstblätter namens "Vermittlungsvorschlag" in die Hand drückte.

Was ich jetzt konkret fragen will, hab ich irgendwas falsch gemacht?
Hat sie alles richtig gemacht?
Kann ich dann gegen den VA irgendwie vorgehen?
Und vorallem, muss ich mich auf den Vermittlungsvorschlag bewerben ohne abgeschlossene EGV?

Irgendwie hab ich das Gefühl das ich nie wirklich mit einem guten Gefühl das Jobcenter verlassen werde...

EDIT: Achso, als Beistand hatte ich meinen Vater dabei, der hat das natürlich auch alles mitgekriegt.

Was ich auch noch fragen wollte:

Zitat:
- Hat eine Potentialanalyse (Profiling) vor Abschluss einer EGV stattgefunden?


Zitat:
Soll die EGV eine individuelle Eingliederungsstrategie erfüllen, muss vor deren Abfassung eine Potentialanalyse vorausgehen (SG Leipzig vom 19.2.2007 – S 19 AS 392/06; SH Hamburg vom 8.5.2007 – S 12 AS 820/07 ER).
Wie genau muss dieses Profiling aussehen?
Was genau muss man darunter verstehen?
Das einzigste was sie gemacht hat, war eigentlich mich zu fragen (vllt. zum 100. Male) was ich gelernt habe und ob ich irgendwelche Gesundheitlichen einschränkungen hätte.
Muss das Profiling eigentlich vor JEDER EGV gemacht werden?
ZeroFill ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2011, 09:37   #2
redfly
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von redfly
 
Registriert seit: 07.06.2007
Ort: NRW Essen
Beiträge: 3.565
redfly redfly redfly redfly
Standard AW: Heute weniger Erfolgreichen Termin gehabt -> VA

Die hätte ich mir nicht mehr aus den Händen nehmen lassen. Was für eine Frechheit! Du darfst auch gar nicht mit dem SB diskutieren, da es meist nichts bringt. Wenn du nicht gerade redegewandt bist, niemals selbst das Gespräch führen. Nur auf Fragen antworten.
redfly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2011, 09:39   #3
ZeroFill->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.02.2011
Beiträge: 20
ZeroFill
Standard AW: Heute weniger Erfolgreichen Termin gehabt -> VA

Nönö, ich hab ihr ja gesagt das ich mit ihr da nicht drüber diskutieren möchte, da ich nur gesagt habe das ich es überprüfen lassen will.
So schnell wie die Zettel wieder weg waren konnte ich garnicht gucken.

Und auf die Frage ob ich denn die EGV mitnehmen könnte kam halt nur dieses "Wenn das per VA kommt können sie es überprüfen...".

Ich hab mal oben noch nen paar Fragen reineditiert.
ZeroFill ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2011, 09:42   #4
Limette
Elo-User/in
 
Registriert seit: 02.03.2011
Beiträge: 287
Limette Limette Limette
Standard AW: Heute weniger Erfolgreichen Termin gehabt -> VA

Zitat von ZeroFill Beitrag anzeigen
Was ich jetzt konkret fragen will, hab ich irgendwas falsch gemacht?

Nein! Hast du prima gemacht!

Irgendwie hab ich das Gefühl das ich nie wirklich mit einem guten Gefühl das Jobcenter verlassen werde...

Ja, da bist du wirklich nicht allein ...
Auf die anderen Fragen kann ich dir nicht so kompetent antworten wie einige andere hier. Aber so weit so gut und gegen einen VA kann man sich besser wehren als gegen eine EGV. Gegen SB die einem den Tag verderben hilft das aber auch nichts.
__

Meine Beiträge können Sachkenntnis und Ironie enthalten. Eine sorgfältige Prüfung ist unbedingt erforderlich.
Limette ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2011, 09:42   #5
Wossi
Elo-User/in
 
Registriert seit: 17.06.2010
Beiträge: 1.469
Wossi Wossi Wossi Wossi Wossi Wossi
Standard AW: Heute weniger Erfolgreichen Termin gehabt -> VA

Auf Vermittlungsvorschläge muss man sich bewerben, auch ohne EGV !

Kommt aber auch darauf an, was "vermittelt" werden soll !

Sozialversicherungspflichtiges AV oder AGH ???

Dazu müsstest Du genaueres schreiben oder den Vorschlag anonymisiert einstellen.

Und weiterhin, nicht über EGV diskutieren !
Eine kurze Ansage, dass nicht unterschrieben wird und fertig !
Da die Nichtunterschrift nicht mehr sanktionierbar ist, kann man das Thema gleich vor Ort erledigen !

Das erledigt auch die Frage mit dem Profiling !

Warum sich noch damit belasten, mit wegschleppen und überprüfen ???
Wossi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2011, 09:47   #6
K. Lauer
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Heute weniger Erfolgreichen Termin gehabt -> VA

Zitat von ZeroFill Beitrag anzeigen
... Wie genau muss dieses Profiling aussehen?
Was genau muss man darunter verstehen?
Das einzigste was sie gemacht hat, war eigentlich mich zu fragen (vllt. zum 100. Male) was ich gelernt habe und ob ich irgendwelche Gesundheitlichen einschränkungen hätte.
Muss das Profiling eigentlich vor JEDER EGV gemacht werden?
Es gibt ein Urteil das besagt, dass ein Profiling nicht zwingend ist. Wenn ich's finde, hänge ich es noch (hier?) an.

Meine Meinung: Gibt man an, eine EGV zum Prüfen mitnehmen zu wollen, zeigt das, dass man lediglich auf Fehlersuche im Vertrag aus ist und eben nicht aktiv an der Ausarbeitung einer Eingliederungsstrategie mitgewirkt hat / hat mitwirken wollen. Meiner Ansicht nach ist es besser, das Teil wortlos einzustecken und zu Tagesordnung überzugehen.
  Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2011, 09:55   #7
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Heute weniger Erfolgreichen Termin gehabt -> VA

Zitat von K. Lauer Beitrag anzeigen

Meine Meinung: Gibt man an, eine EGV zum Prüfen mitnehmen zu wollen, zeigt das, dass man lediglich auf Fehlersuche im Vertrag aus ist und eben nicht aktiv an der Ausarbeitung einer Eingliederungsstrategie mitgewirkt hat / hat mitwirken wollen.
Sofort einstecken: Ja.

Aber -

Meine Meinung: Gibt man an, eine EGV zum Prüfen mitnehmen zu wollen, zeigt das, daß ich verhandlungsbereit bin - meine SB hats so verstanden und dann auch mit mir verhandelt, bis ich zufrieden war.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2011, 10:12   #8
ZeroFill->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.02.2011
Beiträge: 20
ZeroFill
Standard AW: Heute weniger Erfolgreichen Termin gehabt -> VA

Eigentlich hatte sie ja damit gerechnet das ich unterschreibe und gut.
Als ich den Zettel eigentlich schon einstecken wollte meinte sie nur "Sie wissen schon das sie hier noch unterschreiben müssen? Ich brauch den Zettel wieder!" und dann hab ich ihr halt gesagt das ich es zum überprüfen mitnehmen möchte.

Im Anhang der Vermittlungsvorschlag.

Angehängte Dateien
Dateityp: pdf vermittlung.pdf (5,53 MB, 170x aufgerufen)
ZeroFill ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2011, 12:49   #9
ZeroFill->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.02.2011
Beiträge: 20
ZeroFill
Standard AW: Heute weniger Erfolgreichen Termin gehabt -> VA

So, ich wieder.

Die gute Frau SB hat also ihr Versprechen gehalten und heute ist der VA ins Haus geflattert.
Was mich vorallem daran stört sind 2 Dinge, erstens möchte ich nicht das irgendein Bewerberprofil von mir im Internet und schon garnicht auf arbeitsagentur.de steht und 2. verstehe ich nicht was mir 10 Bewerbungen pro Monat bringen sollen.
Mit den Bewerbungen von den vorherigen EGV's bin ich schon fast bei weit über 200 Stück... das ist erstens nicht mehr feierlich und zweitens hat das doch auch keinen Sinn.

Wäre schön wenn sich das Ding mal jemand anschaut und mir erklären kann wie ich jetzt in irgendeiner Form dagegen angehen kann. (Widerspruch, Klage usw.)

Danke.

Angehängte Dateien
Dateityp: pdf va_30-03.pdf (4,36 MB, 114x aufgerufen)
ZeroFill ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2011, 13:38   #10
Charlot
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.03.2011
Ort: München
Beiträge: 2.939
Charlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot Enagagiert
Standard AW: Heute weniger Erfolgreichen Termin gehabt -> VA

Zuerst einmal einen Widerspruch, da Du nicht damit einverstanden bist, das Deine daten im Internet veröffentlicht werden.
Außerdem ist die Kostenfrage der 10 Bewerbungen nicht geklärt.
Weise auch ruhig darauf hin, das man Dir nicht die Möglichkeit gegeben hat, die vorgelegte EGV durchzulesen.
Charlot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2011, 13:43   #11
physicus
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.03.2008
Beiträge: 6.742
physicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiert
Standard AW: Heute weniger Erfolgreichen Termin gehabt -> VA

selbstverständlich dürfen die dein bewerberprofil veröffentlichen, allerdings nur anonym, das kannst du verlangen.

eine anzahl der bewerbungen fest zu legen ist nicht ok, wenn die kostenzusage nicht steht, die müsste im VA geregelt werden.

eingangsbestätigungen sowie absagen der firmen kann man nicht fordern, da man dafür gar keine handhabe hat, der AG wird sich nicht sagen lassen ob er so etwas zu tun oder nicht, erst recht nicht vom jobcenter.
darauf hast du also keinen einfluss....

leg widerspruch ein gegen den VA.

mfg physicus
__

JobCenter we have Just Chaos

Meine Beiträge stellen keine Rechtshilfe dar, sondern sind lediglich Erfahrungswerte und meine Meinung, welche ich weiter gebe.
physicus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2011, 13:44   #12
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.606
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: Heute weniger Erfolgreichen Termin gehabt -> VA

Zitat:
die müsste im VA geregelt werden.
Ist doch, da steht doch 2€, bei Nachweis höherer Kosten auch mehr.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2011, 13:47   #13
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Heute weniger Erfolgreichen Termin gehabt -> VA

Was den Vermittlungsvorschlag angeht: bewerben - ohne Angabe von Telefonnummer - dann wird das nix :-)
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2011, 13:49   #14
ZeroFill->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.02.2011
Beiträge: 20
ZeroFill
Standard AW: Heute weniger Erfolgreichen Termin gehabt -> VA

Wie ist das mit den Nachweisen?

Liste der Eigenbemühungen ist ja noch nachvollziehbar.
Eingangsbestätigung der Bewerbung, kriegt man zu 90% eh nicht.
Absagen der Arbeitgeber, habe ich auch nie wirklich gekriegt, eher garkeine Antwort...

Edit:

Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
Was den Vermittlungsvorschlag angeht: bewerben - ohne Angabe von Telefonnummer - dann wird das nix :-)
Also einfach nur das Bewerbungsschreiben ohne Telefonnummer?
Welchen Sinn genau hat das?
ZeroFill ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2011, 13:51   #15
physicus
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.03.2008
Beiträge: 6.742
physicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiert
Standard AW: Heute weniger Erfolgreichen Termin gehabt -> VA

wenn sie die kosten tragen, dann hat er keine möglichkeit dies abzulehnen.

frage ist nur was sinnlosbewerbungen bringen, denn wenn sich alle 7 mio. erwerbslosen bei 10 firmen monatlich bewerben ist das nicht mehr als spam, weiter kommt da nichts bei rum, wenn man die sozialausgaben für sinnfreie aktionen mal ausser acht lässt.

bei den trotteln der JC kommt das natürlich nicht an.

mfg physicus
__

JobCenter we have Just Chaos

Meine Beiträge stellen keine Rechtshilfe dar, sondern sind lediglich Erfahrungswerte und meine Meinung, welche ich weiter gebe.
physicus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2011, 13:53   #16
physicus
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.03.2008
Beiträge: 6.742
physicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiert
Standard AW: Heute weniger Erfolgreichen Termin gehabt -> VA

Zitat:
Liste der Eigenbemühungen ist ja noch nachvollziehbar.
die ist auch völlig ausreichend und vor dem sozialgericht hält die sicher auch stand, alles weitere wäre blödsinn....
__

JobCenter we have Just Chaos

Meine Beiträge stellen keine Rechtshilfe dar, sondern sind lediglich Erfahrungswerte und meine Meinung, welche ich weiter gebe.
physicus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2011, 13:59   #17
ZeroFill->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.02.2011
Beiträge: 20
ZeroFill
Standard AW: Heute weniger Erfolgreichen Termin gehabt -> VA

Ich weiß ja auch garnicht wirklich wie ich den Rest nachweisen soll.
Wie bitteschön soll man etwas was man nie erhalten hat vorlegen?

Zum Thema Widerspruch:

Reicht es wenn ich den Text hier als Widerspruch verwende?
Zitat:
Sehr geehrtes Jobcenter ... in Vertretung von Frau ...,

gegen den Bescheid, Ersatz der Eingliederungsvereinbarung als Verwaltungsakt vom 30.03.2011 lege ich,
Widerspruch

ein und
beantrage

hiermitdie Überprüfung des genannten Bescheides gemäß § 44 I 1 SGB-X sowie die Erteilung eines rechtsmittelfähigen Bescheides über das Ergebnis hierzu (§ 44 III SGB-X).


Wenn diesseits eine Begründung des Widerspruchs für sinnvoll gehalten wird, wird diese unaufgefordert innerhalb von zwei Wochen erfolgen. Ich gehe andernfalls davon aus, dass der Erkenntnisgewinn im Rahmen der gesetzlichen Pflicht zur Überprüfung der Sach- und Rechtslage (§ 78 I 1, II SGG) auch ohne Widerspruchsbegründung zu einer rechtmäßigen Abhilfeentscheidung führt. Sollte eine Begründung Ihrerseits - zur Vermeidung einer gerichtlichen Auseinandersetzung - für nützlich und sinnvoll erachtet werden, bitte ich um entsprechende Mitteilung. Eine Aufforderung zur Begründung des Widerspruchs sehe ich als Aufforderung zum Handeln zur Vermeidung eines Rechtsstreites an.

Mit freundlichen Grüßen
ich
ZeroFill ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2011, 14:04   #18
mathias74
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von mathias74
 
Registriert seit: 27.11.2009
Beiträge: 1.801
mathias74 mathias74 mathias74
Standard AW: Heute weniger Erfolgreichen Termin gehabt -> VA

Zitat von ZeroFill Beitrag anzeigen
Wie ist das mit den Nachweisen?

Eingangsbestätigung der Bewerbung, kriegt man zu 90% eh nicht.
Absagen der Arbeitgeber, habe ich auch nie wirklich gekriegt, eher garkeine Antwort...

Also einfach nur das Bewerbungsschreiben ohne Telefonnummer?
Welchen Sinn genau hat das?
Der Sinn liegt darin das du Nachweisen kannst das du dich beworben hast fallst sie auf die Idee kommen beim Arbeitgeber anzurufen

Bei der Bewerbungskostenerstattung legen die sich quer wenn man keinen Nachweis hat, also immer das Bewerbungs Schreiben vorlegen, sonst gibt es kein Geld
mathias74 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2011, 15:45   #19
ZeroFill->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.02.2011
Beiträge: 20
ZeroFill
Standard AW: Heute weniger Erfolgreichen Termin gehabt -> VA

Wie verhält sich das eigentlich mit der "Nichtsanktionierbarkeit bei verstoß gegen VA-Auflagen" von dem ich hier irgendwo gelesen habe?
Heißt das, dass wenn ich einen Widerspruch schreibe ich dann nicht mehr sanktioniert werden kann?
ZeroFill ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2011, 17:46   #20
snoopy84
Elo-User/in
 
Benutzerbild von snoopy84
 
Registriert seit: 15.02.2010
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 993
snoopy84 snoopy84
Standard AW: Heute weniger Erfolgreichen Termin gehabt -> VA

Zitat von ZeroFill Beitrag anzeigen
Wie ist das mit den Nachweisen?

Liste der Eigenbemühungen ist ja noch nachvollziehbar.
Eingangsbestätigung der Bewerbung, kriegt man zu 90% eh nicht.
Absagen der Arbeitgeber, habe ich auch nie wirklich gekriegt, eher garkeine Antwort...

Edit:



Also einfach nur das Bewerbungsschreiben ohne Telefonnummer?
Welchen Sinn genau hat das?





Ich Bewerbe mich per Email, und im Ordner Gesendet, habe ich den Beweis das ich die Email Verschickt habe! Und eine Email ist auch eine Schriftliche Bewerbung ;-)
snoopy84 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2011, 23:20   #21
ZeroFill->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.02.2011
Beiträge: 20
ZeroFill
Standard AW: Heute weniger Erfolgreichen Termin gehabt -> VA

Zitat von ZeroFill Beitrag anzeigen
Wie verhält sich das eigentlich mit der "Nichtsanktionierbarkeit bei verstoß gegen VA-Auflagen" von dem ich hier irgendwo gelesen habe?
Heißt das, dass wenn ich einen Widerspruch schreibe ich dann nicht mehr sanktioniert werden kann?
Um hier noch mal anzusetzen, es heißt ja das nach neuem Recht der VA sanktioniert werden kann, nach altem Recht aber nicht.
Der VA ist ja vom 30.03.
Seit wann gilt das neue Recht genau? 1.4?
Hat sich die Arge damit quasi selber ins Knie geschossen?
ZeroFill ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2011, 05:33   #22
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Heute weniger Erfolgreichen Termin gehabt -> VA

Ich fürchte, das weiß niemand wirklich...
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2011, 05:54   #23
pauliene->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 28.02.2011
Ort: NS Emsland
Beiträge: 80
pauliene
Standard AW: Heute weniger Erfolgreichen Termin gehabt -> VA

Leute ich will euch ja nicht den Morgenkaffee versauen, das neue Recht was nicht rechtens ist steht seit 29.3. im Gesetzesblatt, ich habe einen VA vom 9.3. und der wurde mit Bescheid datiert am 29.3. ohne verherige Anhörung ab 1.4. sanktioniert und momentan ist es mein Knie in welches geschossen wurde, ich will nur damit sagen und warnen, seid da nicht zu sicher, ob rechtswidrig oder nicht bleibt abzuwarten

Zitat von ZeroFill Beitrag anzeigen
Um hier noch mal anzusetzen, es heißt ja das nach neuem Recht der VA sanktioniert werden kann, nach altem Recht aber nicht.
Der VA ist ja vom 30.03.
Seit wann gilt das neue Recht genau? 1.4?
Hat sich die Arge damit quasi selber ins Knie geschossen?
pauliene ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2011, 05:56   #24
pauliene->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 28.02.2011
Ort: NS Emsland
Beiträge: 80
pauliene
Standard AW: Heute weniger Erfolgreichen Termin gehabt -> VA

Moin Kiwi

Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
Ich fürchte, das weiß niemand wirklich...
pauliene ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2011, 11:58   #25
ZeroFill->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.02.2011
Beiträge: 20
ZeroFill
Standard AW: Heute weniger Erfolgreichen Termin gehabt -> VA

Also wäre es wohl das beste wenn ich mir da rechtlichen Beistand suche?
ZeroFill ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
erfolgreichen, heute, termin, weniger

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Heute Termin zur ärztlichen Untersuchung tonto ALG II 19 30.11.2010 13:49
Termin bei SB gehabt....... verona ALG II 6 16.09.2010 10:11
Kostenaufstellung für erfolgreichen Widerspruch gereckstein Allgemeine Fragen 5 07.04.2009 00:50
ARGE-Termin heute 11.07. Schnuffelchen Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 13 11.07.2008 11:48
Heute ein Vorstellungsgespräch gehabt... Hartz IV Opfer Job - Netzwerk 13 03.05.2007 20:19


Es ist jetzt 02:10 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland