Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> EGV mit Ausländerin, Übersetzungen

Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) Fragen zur Eingliederungsvereinbarung und wie man sie abwehrt! Bitte gebt in der Überschrift an ob die EGV oder die VA ALG I oder ALG II betrifft.


Danke Danke:  1
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.03.2011, 12:33   #1
guciolino->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 28.02.2011
Beiträge: 10
guciolino
Standard EGV mit Ausländerin, Übersetzungen

Hallo, liebe Forumsmitglieder

ich habe mich im Februar hier registriert und verfolge seitdem spannend die Beiträge, insbesondere die die EGV behandeln.

Zu meiner Person: ich habe eine kleine Behinderung und bin daher laut Amtsärztin vom Jobcenter vorläufig nicht vermittelbar.

Nun geht die volle Aufmerksamkeit auf meine Frau, die polnische Staatsbürgerin ist und seit 2004 in Deutschland mit mir lebt.

Sie arbeitet seit 2006 als Reinigungskraft auf der Basis von 120 € im Monat.

Nun erhielt sie im Februar einen Termin zur Besprechung ihrer beruflichen Zukunft, na die übliche Einladung eben an der die EGV unterschrieben werden sollte.
Da ich Dank Eurer Beiträge darauf gut vorbereitet war, hat meine Frau natürlich nicht unterschrieben.

Bei dem Gespräch teilten wir der SB noch mit, dass die Chefin meiner Frau sie zum 1.4.2011 mit 408 € einstellen kann und wird.

Das nützte jedoch nichts, Sie betonte dass alle 6 Monate eine EGV unterschrieben werden MUß !!!

Ich sagte ihr, dass wir die EGV mitnehmen werden um von einer uns bekannten Dolmetscherin übersetzen zu lassen ( Dass jedoch nur um Zeit zu Schinden ) , da meine Frau zwar relativ gut Deutsch spricht, jedoch nicht so gut , dass sie Verträge versteht.
Kein Problem für die SB, wie lange brauchen Sie um es sich von einer Dolmetscherin übersetzen zu lassen ?

Zeit war bis morgen 11.3. die EGV unterschrieben einzureichen.

Gestern teilte ich der SB per Fax ( immer mit Sendebericht und eine Kopie per Hauspost) mit , dass wir die uns bekannte Dolmetscherin nicht mehr erreichen können, mit der Bitte uns die EGV schriftlich übersetzen zu lassen.

Heute morgen, gleich um 8 Uhr, dann ein Anruf der SB, wir mögen heute oder morgen in die Jobassistenz gehen , dort wird ein Mitarbeiter es MÜNDLICH übersetzen, schriftlich geht nicht, da die Amtssprache ja Deutsch ist.
Sie erwartet nun die EGV bis morgen !!!

Ich werde Ihr morgen dann folgendes mitteilen:

Sehr geehrte Frau ...........,


ich möchte Sie erneut bitten, eine Ausfertigung der Eingliederungsvereinbarung für meine Frau ........................ zur rechtlichen Prüfung schriftlich ins Polnische übersetzen zu lassen.
Eine mündliche Übersetzung bietet keine Grundlage für ein Gespräch mit einer juristischen Person.


Grundsätzlich weigert sich meine Frau auch nicht eine Eingliederungsvereinbarung zu unterschreiben, sie möchte jedoch von Ihrem Recht Gebrauch machen, diese juristisch zu prüfen und gegebenenfalls einen Gegenvorschlag zu machen.


Frage an Euch: Kann Sie auf die schriftliche Übersetzung bestehen und wie geht man nach den neuen Gesetzen ( 1.1.2011 ) mit dem zu erwartenden VA um. Immer noch wie im Beitrag am 19.01.2011 zur EGV von Paolo_Pinkel beschrieben ???


Zum Inhalt der EGV: die ich später vielleicht noch einbringe, nur ein kleiner Auszug:


Verpflichtung sich Bundesweit zu bewerben und Stellenangebote Bundesweit anzunehmen.
guciolino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2011, 12:38   #2
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: EGV mit Ausländerin, Übersetzungen

Zitat:
Heute morgen, gleich um 8 Uhr, dann ein Anruf der SB,
Sofort einen Antrag auf Datenlöschung stellen - die Telefonnummer ist keine Pflichtangabe

Die EGV muß sie NICHT unterschreiben, also ist auch keine Übersetzung notwendig

Bitte ich Sie - nee... hiermit beantrage ich, (wenn schon) - und erwarte einen rechtsmittelfähigen Bescheid

Ich würde den VA abwarten
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2011, 12:42   #3
guciolino->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 28.02.2011
Beiträge: 10
guciolino
Standard AW: EGV mit Ausländerin, Übersetzungen

Danke für die Antwort,
wird geändert in : beantrage ich....

Ich denke ich hätte im Forum gelesen, dass auch Änderungen im Januar von der Regierung erlassen wurden , bezüglich der EGV und mögliche Sanktionen.
guciolino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2011, 13:03   #4
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.606
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: EGV mit Ausländerin, Übersetzungen

Das Nichtunterschreiben einer EGV wird nicht sanktioniert, auch in der neuen Gesetzesänderung nicht.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2011, 13:06   #5
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: EGV mit Ausländerin, Übersetzungen

Zitat von gelibeh Beitrag anzeigen
Das Nichtunterschreiben einer EGV wird nicht sanktioniert, auch in der neuen Gesetzesänderung nicht.
So ist es, und die Neuänderung wurde auch noch nicht veröffentlicht - noch gilt das alte Recht
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2011, 13:10   #6
guciolino->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 28.02.2011
Beiträge: 10
guciolino
Daumen hoch AW: EGV mit Ausländerin, Übersetzungen

OK, Danke

der Text wurde von mir geändert, so das wir nun beantragen....... und einen rechtsmittelfähigen Bescheid erwarten.
Ich werde dann sehen wie sie darauf reagiert und weiter berichten.
guciolino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2011, 13:15   #7
aufruhig
 
Registriert seit: 04.04.2008
Beiträge: 614
aufruhig aufruhig aufruhig aufruhig aufruhig aufruhig
Standard AW: EGV mit Ausländerin, Übersetzungen

Zitat von guciolino Beitrag anzeigen
Hallo, liebe Forumsmitglieder

ich habe mich im Februar hier registriert und verfolge seitdem spannend die Beiträge, insbesondere die die EGV behandeln.

Zu meiner Person: ich habe eine kleine Behinderung und bin daher laut Amtsärztin vom Jobcenter vorläufig nicht vermittelbar.

Nun geht die volle Aufmerksamkeit auf meine Frau, die polnische Staatsbürgerin ist und seit 2004 in Deutschland mit mir lebt.

Sie arbeitet seit 2006 als Reinigungskraft auf der Basis von 120 € im Monat.

Nun erhielt sie im Februar einen Termin zur Besprechung ihrer beruflichen Zukunft, na die übliche Einladung eben an der die EGV unterschrieben werden sollte.
Da ich Dank Eurer Beiträge darauf gut vorbereitet war, hat meine Frau natürlich nicht unterschrieben.

Bei dem Gespräch teilten wir der SB noch mit, dass die Chefin meiner Frau sie zum 1.4.2011 mit 408 € einstellen kann und wird.

Das nützte jedoch nichts, Sie betonte dass alle 6 Monate eine EGV unterschrieben werden MUß !!!

Ich sagte ihr, dass wir die EGV mitnehmen werden um von einer uns bekannten Dolmetscherin übersetzen zu lassen ( Dass jedoch nur um Zeit zu Schinden ) , da meine Frau zwar relativ gut Deutsch spricht, jedoch nicht so gut , dass sie Verträge versteht.
Kein Problem für die SB, wie lange brauchen Sie um es sich von einer Dolmetscherin übersetzen zu lassen ?

Zeit war bis morgen 11.3. die EGV unterschrieben einzureichen.

Gestern teilte ich der SB per Fax ( immer mit Sendebericht und eine Kopie per Hauspost) mit , dass wir die uns bekannte Dolmetscherin nicht mehr erreichen können, mit der Bitte uns die EGV schriftlich übersetzen zu lassen.

Heute morgen, gleich um 8 Uhr, dann ein Anruf der SB, wir mögen heute oder morgen in die Jobassistenz gehen , dort wird ein Mitarbeiter es MÜNDLICH übersetzen, schriftlich geht nicht, da die Amtssprache ja Deutsch ist.
Sie erwartet nun die EGV bis morgen !!!

Ich werde Ihr morgen dann folgendes mitteilen:

Sehr geehrte Frau ...........,


ich möchte Sie erneut bitten, eine Ausfertigung der Eingliederungsvereinbarung für meine Frau ........................ zur rechtlichen Prüfung schriftlich ins Polnische übersetzen zu lassen.
Eine mündliche Übersetzung bietet keine Grundlage für ein Gespräch mit einer juristischen Person.


Grundsätzlich weigert sich meine Frau auch nicht eine Eingliederungsvereinbarung zu unterschreiben, sie möchte jedoch von Ihrem Recht Gebrauch machen, diese juristisch zu prüfen und gegebenenfalls einen Gegenvorschlag zu machen.


Frage an Euch: Kann Sie auf die schriftliche Übersetzung bestehen und wie geht man nach den neuen Gesetzen ( 1.1.2011 ) mit dem zu erwartenden VA um. Immer noch wie im Beitrag am 19.01.2011 zur EGV von Paolo_Pinkel beschrieben ???


Zum Inhalt der EGV: die ich später vielleicht noch einbringe, nur ein kleiner Auszug:


Verpflichtung sich Bundesweit zu bewerben und Stellenangebote Bundesweit anzunehmen.
Es ist alles noch beim alten keine EGV unterschrieben keine Sanktion.

VA abwarten.

Unterschreiben wird Deine Frau ja nicht, der Vertrag muss ins Polnische übersetzt werden schriftlich und ein Dolmetscher muss da sein und ihr in Polnisch alles erklären dann kann er gleich alles schriftlich ins Polnisch übersetzen.

Die wollen doch Fordern und Fördern den Spies kann jeder umdrehen.

Wir können auch die Jobcenter ins schwitzen bringen und Beschäftigen.

Wie Du schon richtig schreibst mündlich ist keine Rechtsgrundlage vorhanden.

Bestehe darauf und Verweise schriftlich darauf das Du für deine Frau eine ihr Verständliche EGV zugeschickt wird sonst kann keine EGV abgeschlossen werden.

Begründung:

Denn um einen Öffentlich rechtlichen Vertrag abschließen zu können muss dieser für den Vertrag Abschließenden auch voll verständlich sein.

§ 33 SGB X schriftliches Antworten auf Verlangen
§ 35 SGB X Begründungspflicht

Fahrkostenerstattung sofort vorfertigen für Deine Frau wenn sie Unkosten hat und sofort Auszahlen lassen.


Gruß aufruhig
aufruhig ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2011, 13:18   #8
Speedport
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Speedport
 
Registriert seit: 15.05.2007
Beiträge: 3.338
Speedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport EnagagiertSpeedport Enagagiert
Standard AW: EGV mit Ausländerin, Übersetzungen

Zitat von guciolino Beitrag anzeigen
OK, Danke

der Text wurde von mir geändert, so das wir nun beantragen....... und einen rechtsmittelfähigen Bescheid erwarten.
Ich werde dann sehen wie sie darauf reagiert und weiter berichten.
Ich denke, das Beispiel zeigt exemplarisch, daß es nichts bringt, alle möglichen Gründe vorzuschieben, um eine EGV nicht zu unterschreiben.
Wenn klar ist, daß man nicht unterschreiben will, dann sagt man das dem SB ins Gesicht oder schreibt es ihm. So Rumgeeiere bringt niemandem was, am wenigsten dem HE, der ja vor allem durch ungeklärte Situationen belastet wird.
__

Gruß
speedport

Diskutiere nie mit einem Idioten - er zieht Dich auf sein Niveau herab und schlägt Dich da mit seiner Erfahrung.

Reiche und Schweine werden nach ihrem Tod besonders geschätzt.


Speedport ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2011, 09:47   #9
guciolino->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 28.02.2011
Beiträge: 10
guciolino
Standard AW: EGV mit Ausländerin, Übersetzungen

Hallo liebe Forumsmitglieder,

pünklich zum Osterfest kam nun der VA. Meiner Frau wurde nur eine mündliche Übersetzung durch einen Mitarbeiter des Jobcenters genehmigt, eine schriftliche Übersetzung wird ihr verweigert mit der Begründung, dass die Amtssprache Deutsch ist.

Wenn wir nun gegen den VA Widerspruch einlegen dauert es doch einige Monate bis darüber entschieden wird ???

Wird der Widerspruch vor einem Sozialgericht verhandelt ???

Und meine Frau muß dieser EGV Folge leisten und auf mögliche Stellenangebote reagieren bis zur Entscheidung des Widerrufes ???

Sie befindet sich zurzeit in einer sozialversicherungspflichtigen Tätigkeit.

Im Anhang die VA.

Danke für Eure Antworten
guciolino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2011, 10:06   #10
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: EGV mit Ausländerin, Übersetzungen

Widerspruch einlegen... das ist das eine.

Hält sie sich nicht an den Inhalt des VA, wird wohl sanktioniert werden - dagegen dann gerichtlich vorgehen.

Ich fürchte nur, es wird schwer sein, als einzige Begründung die fehlende schriftliche Übersetzung anzuführen.
Zitat:
Wird der Widerspruch vor einem Sozialgericht verhandelt ???
Nein, erst wenn der abgelehnt wird und du klagst.

Zitat:
Wenn wir nun gegen den VA Widerspruch einlegen dauert es doch einige Monate bis darüber entschieden wird ???
Damit ist zu rechnen. 3 Monate dürfen sie sich Zeit lassen.

Danach kannst du Klage einreichen.

Stell den VA mal ein...
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2011, 10:13   #11
guciolino->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 28.02.2011
Beiträge: 10
guciolino
Standard AW: EGV mit Ausländerin, Übersetzungen

Aber wird dann der Widerspruch vor einem Sozialgericht verhandelt oder wie ist der Ablauf ?

Und sollte nicht vorher eine Profilanalyse gemacht werden.???
Sie hat nur einen Lebenslauf verlangt , ansonsten wurde nicht mit ihr über etwaige Qualifikationen geprochen.

Dann wird sie unter Druck gesetzt zu Unterschreiben anscheinend nur damit die Quote der SB positiv bleibt, dass kann es ja auch nicht sein.
guciolino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2011, 10:14   #12
guciolino->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 28.02.2011
Beiträge: 10
guciolino
Standard AW: EGV mit Ausländerin, Übersetzungen

OH habe den Rest der Antwort übersehen, sorry
guciolino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2011, 10:15   #13
guciolino->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 28.02.2011
Beiträge: 10
guciolino
Standard AW: EGV mit Ausländerin, Übersetzungen

Den VA findest Du doch im Anhang
guciolino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2011, 10:22   #14
Scarred Surface
Elo-User/in
 
Registriert seit: 28.09.2010
Beiträge: 1.475
Scarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface Enagagiert
Standard AW: EGV mit Ausländerin, Übersetzungen

Zitat von guciolino Beitrag anzeigen
... eine schriftliche Übersetzung wird ihr verweigert mit der Begründung, dass die Amtssprache Deutsch ist.
Ihr solltet aufhören auf dieser Übersetzungsgeschichte rumzureiten. Wie sich das Amt diesbezüglich positioniert, ist eine absolute Selbstverständlichkeit.


Zitat:
Wenn wir nun gegen den VA Widerspruch einlegen dauert es doch einige Monate bis darüber entschieden wird ???
Das ist vermutlich so. Der Widerspruch wird auch nicht eingelegt um unmittelbar etwas zu bewirken, sondern um sich im Falle von Nachteilen durch den Inhalt des ersetzenden VA alle rechtlichen Optionen offen zu halten.


Zitat:
Wird der Widerspruch vor einem Sozialgericht verhandelt ???
Auf den Widerspruch bekommt man zunächst einen Widerspruchsbescheid. Je nachdem wie der aussieht, kann man dann Klage beim zuständigen Sozialgericht erheben.


Zitat:
Und meine Frau muß dieser EGV Folge leisten und auf mögliche Stellenangebote reagieren bis zur Entscheidung des Widerrufes ???
Es ist keine EGV sondern ein ersetzender Verwaltungsakt. Er ist in vielen Punkten rechtswidrig und auch formal fehlerhaft (z.B. enthält er eine Rechtsfolgenbelehrung statt einer Rechtsbehelfsbelehrung) und kann vor Gericht mit sicher guten Erfolgsaussichten angefochten werden. Ob sich Deine Frau nun daran hält, ist ihre Entscheidung. Sie muss aber im Zweifelsfall damit rechnen, sich ihr Recht vor Gericht erkämpfen zu müssen.


Zitat:
Sie befindet sich zurzeit in einer sozialversicherungspflichtigen Tätigkeit.
Wenn sie noch im Leistungsbezug ist, spielt das keine große Rolle.
Scarred Surface ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2011, 10:24   #15
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: EGV mit Ausländerin, Übersetzungen

Zitat von guciolino Beitrag anzeigen
Aber wird dann der Widerspruch vor einem Sozialgericht verhandelt oder wie ist der Ablauf ?
nein, die Widerspruchsstelle bearbeitet den

Und sollte nicht vorher eine Profilanalyse gemacht werden.???

Sollte...wird aber selten...
ich wüßte nicht, daß das bisher von jemandem eingefordert wurde

Sie hat nur einen Lebenslauf verlangt , ansonsten wurde nicht mit ihr über etwaige Qualifikationen geprochen.

Gibt es denn etwas, was nicht beachtet wurde?

Dann wird sie unter Druck gesetzt zu Unterschreiben anscheinend nur damit die Quote der SB positiv bleibt, dass kann es ja auch nicht sein.
Laut Gesetz soll es eine EGV geben.

Mit dem Druck ist das so eine Sache, jeder empfindet Verhalten anders. Manche brauchen etwas Druck, andere streiken beim Geringsten.

Unter Druck nachgeben darf man einfach nicht...es sei denn man hat gute Gründe sich überzeugen zu lassen.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2011, 10:39   #16
guciolino->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 28.02.2011
Beiträge: 10
guciolino
Standard AW: EGV mit Ausländerin, Übersetzungen

ich denke wir werden erstmal gegen den VA Widerspruch einlegen um die Otion zu halten dagegen etwas zu unternehmen.

Allerdings wird ja im September wahrscheinlich erneut der Abschluß einer EGV gefordert. Dann würde alles von vorne losgehen.

Mich hat eigentlich geärgert mit welcher Arroganz von der SB gefordert wurde die EGV zu unterschreiben.
guciolino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2011, 10:46   #17
Wossi
Elo-User/in
 
Registriert seit: 17.06.2010
Beiträge: 1.469
Wossi Wossi Wossi Wossi Wossi Wossi
Standard AW: EGV mit Ausländerin, Übersetzungen

Zitat aus EGV/VA, Bemühungen :

Einverständniserklärung Sozialdaten :

Sie gibt ihr Einverständnis, dass vermittlungsrelevante Daten gespeichert werden dürfen.
Die vorliegende Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden.


Was denn nun, hat sie sich schon einverstanden erklärt oder nicht ???

Wortakrobatik eines SB !

Unabhängig, ob sie hat oder nicht, ist dieser VA rechtswidrig, weil per VA zu Erklärungen gezwungen wird, die das Gesetz eigenständig regelt.
Denn Erklärungen zur Datenweitergabe sind immer freiwillig !!!
Eingliederungsvereinbarungen sind für Leistungen zur Eingliederung da und nicht um Gesetze durch hirnverbrannte SB zu umgehen.

Das wäre auch die einzige Begründung.
Alle anderen Inhalte sind ungefährlich ! Nicht mal Bewerbungsbemühungen wurden auferlegt.

Es könnte hier also nur ein Sanktionsversuch unternommen werden, wenn sie diese Erklärung nicht unterschreibt.
Durchkommen würde das JC damit nicht !
Aber leider zeigt die Erfahrung, dass man sich diese Sanktionen zurückerkämpfen muss !

Einfach Widerspruch einlegen und abwarten !
Wie das endet, kann niemand vorhersagen !

Vor Gericht kann eine Untätigkeitsklage eingereicht werden, wenn der Widerspruch nach 3 Monaten nicht bearbeitet wurde.

Weiteres hat vorerst keinen Sinn, da bis zu einer Entscheidung der VA abgelaufen ist.

Ausgenommen, es tritt eine Sanktion ein !
Dann sollte man aber abwägen, wie hoch diese ist und ob ein EA in Betracht kommt. Vermutlich kommt bei Euch kein EA in Betracht, da Aufstocker und der sanktionierte Betrag nicht so hoch ist.

Dann kann die Sanktion auf normalem Weg eingeklagt werden !

Nicht einschüchtern lassen !
Lasse Dein Frauchen niemals alleine auf das Amt gehen !!!
Bei wehrlosen Personen lassen die gerne den Machthaber raushängen !
Wossi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2011, 05:52   #18
wolliohne
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Bonndeshauptstadt
Beiträge: 14.823
wolliohne Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: EGV mit Ausländerin, Übersetzungen

Zitat:
EGV mit Ausländerin, Übersetzungen
Hallo liebe Forumsmitglieder,

pünklich zum Osterfest kam nun der VA. Meiner Frau wurde nur eine mündliche Übersetzung durch einen Mitarbeiter des Jobcenters genehmigt, eine schriftliche Übersetzung wird ihr verweigert mit der Begründung, dass die Amtssprache Deutsch ist.

Falsch !
Sie hat Anspruch auf eine schriftl. Übersetzung in ihrer Heimatsprache-somit nicht zustande gekommen!



Wenn wir nun gegen den VA Widerspruch einlegen dauert es doch einige Monate bis darüber entschieden wird ???

Wird der Widerspruch vor einem Sozialgericht verhandelt ???

Und meine Frau muß dieser EGV Folge leisten und auf mögliche Stellenangebote reagieren bis zur Entscheidung des Widerrufes ???

NEIN,da nichts schriftl.vorliegt!
__

"10 Jahre Unrechtsregime Bundesrepublik
Deutschland"
Im Namen der BRD-Verbrechen gegen die Menschlichkeit mit Nebenwirkung Tot

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechtsberatung dar.
wolliohne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2011, 21:58   #19
Scarred Surface
Elo-User/in
 
Registriert seit: 28.09.2010
Beiträge: 1.475
Scarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface EnagagiertScarred Surface Enagagiert
Standard AW: EGV mit Ausländerin, Übersetzungen

Zitat von wolliohne Beitrag anzeigen
Falsch !
Sie hat Anspruch auf eine schriftl. Übersetzung in ihrer Heimatsprache-somit nicht zustande gekommen!
Wäre mir neu. Rechtsgrundlage dafür?

Zitat:
NEIN,da nichts schriftl.vorliegt!
Es liegt ein ersetzender VA vor.
Scarred Surface ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2011, 22:30   #20
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: EGV mit Ausländerin, Übersetzungen

Zitat von guciolino Beitrag anzeigen
ich denke wir werden erstmal gegen den VA Widerspruch einlegen um die Otion zu halten dagegen etwas zu unternehmen.

richtig

Allerdings wird ja im September wahrscheinlich erneut der Abschluß einer EGV gefordert. Dann würde alles von vorne losgehen.

auch richtig - allerdings steht nun im SGB II, daß Nicht-Unterschreiben nicht mehr sanktioniert werden darf - sag dann einfach sie sollen eine EGV- VA schicken.

Mich hat eigentlich geärgert mit welcher Arroganz von der SB gefordert wurde die EGV zu unterschreiben.
Das ärgert jeden, daß SB Leute unter Druck setzen.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2011, 22:34   #21
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: EGV mit Ausländerin, Übersetzungen

Zitat:
Und meine Frau muß ..... auf mögliche Stellenangebote reagieren
Ja, aber nicht aufgrund der EGV, sondern weil sie ihre Bedürftigkeit senken muß, wenn sie kann. Dazu gehört natürlich zuerst mal, daß sie sich bewirbt.(sofern sie Stellenangebote zugeschickt bekommt oder findet)
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2011, 20:05   #22
guciolino->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 28.02.2011
Beiträge: 10
guciolino
Standard AW: EGV mit Ausländerin, Übersetzungen

Heute kam eine erneute Einladung von einer anderen SB. Normale Einladung nach § 59, Standardschreiben.

Geht jetzt wieder alles von vorne los ???

Kann auch die andere SB den Abschluß einer EGV verlangen, obwohl die eine erst als VA erlassen wurde ??
guciolino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2011, 06:30   #23
Wossi
Elo-User/in
 
Registriert seit: 17.06.2010
Beiträge: 1.469
Wossi Wossi Wossi Wossi Wossi Wossi
Standard AW: EGV mit Ausländerin, Übersetzungen

Zitat von guciolino Beitrag anzeigen
Heute kam eine erneute Einladung von einer anderen SB. Normale Einladung nach § 59, Standardschreiben.

Geht jetzt wieder alles von vorne los ???

Kann auch die andere SB den Abschluß einer EGV verlangen, obwohl die eine erst als VA erlassen wurde ??
Die können leider viel, dürfen es aber nicht !

EGV kann jeder SB abschließen !

Das was sie nicht sollen können, können die leider am besten !

Warum Deine Frau eingeladen wird, kann keiner hellsehen.

Lasse sie aber nicht alleine hingehen !
Gerade wenn die merken, jemand kann sich nicht perfekt mit Worten und Argumentationen wehren, dann lassen die ihre Machtkeule raus !



Das ist schon langsam eine Jobcenterseuche mit den EGV !!!
Verbreitet von Schmierfinken, die nicht einmal wissen, was in einer EGV was zu suchen hat !!!


Lügenuschi soll mal ihre Bildungsgutscheine in Sachbearbeiter investieren !!!
Wossi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2011, 06:49   #24
guciolino->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 28.02.2011
Beiträge: 10
guciolino
Standard AW: EGV mit Ausländerin, Übersetzungen

das geht echt ???

am 19.4. wurde die eine EGV per VA erlassen und dann kommt schon der oder die nächste die dann den Abschluß verlangt und wieder was neues reinschreibt.

Nee mal im Ernst ist das rechtlich oder kann ich mich dagegen wehren.

Sie geht übrigens nie alleine dahin, immer mit mir.
guciolino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2011, 11:02   #25
Wossi
Elo-User/in
 
Registriert seit: 17.06.2010
Beiträge: 1.469
Wossi Wossi Wossi Wossi Wossi Wossi
Standard AW: EGV mit Ausländerin, Übersetzungen

Zitat von guciolino Beitrag anzeigen

das geht echt ???

Bei denen geht alles !!!
Ein Fall, auch aus Berlin, der hat schon 7 EGV/VA während eines Gültigkeitszeitraumes !!!


am 19.4. wurde die eine EGV per VA erlassen und dann kommt schon der oder die nächste die dann den Abschluß verlangt und wieder was neues reinschreibt.

Genau !!! Kettenreaktion nennt man das !!!

Nee mal im Ernst ist das rechtlich oder kann ich mich dagegen wehren.

Das ist nicht rechtens !!! Wenn man mutig ist kann man sich gleich bei dem Gedanken an eine zweite EGV wehren !
Das ist sittenwidrig und vorsätzliche Herbeiführung einer Lebensnotlage !
Es bestehen doppelte Sanktionsmöglichkeiten, wenn zwei gültige EGV parallel laufen !


Sie geht übrigens nie alleine dahin, immer mit mir.

Dann lese die vielen Ratschläge hier gut und suche Dir das brauchbarste selbst heraus !!!
.
Wossi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
ausländerin, egv auslaenderin, uebersetzungen, Übersetzungen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Heirat einer Ausländerin und Harz 4? Hawk Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 8 08.11.2005 13:44


Es ist jetzt 07:12 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland