Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Vier Vermittlungsvorschläge - was fange ich damit an ...?

Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) Fragen zur Eingliederungsvereinbarung und wie man sie abwehrt! Bitte gebt in der Überschrift an ob die EGV oder die VA ALG I oder ALG II betrifft.


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.02.2011, 00:07   #1
blubb->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.02.2011
Ort: angemessener Wohnraum
Beiträge: 104
blubb
Standard Vier Vermittlungsvorschläge - was fange ich damit an ...?

Hi,

also ich habe jetzt auch 4 solcher "Vermittlungsvorschläge" hier liegen und arbeite an Gegenmaßnahmen. Innerhalb von 2 Monaten wurden mir diese ausgehändigt mit jeweils unterschiedlichen Bereichen/Trägern.

§ 31
1.1
...
c) eine zumutbare Arbeit, Ausbildung, Arbeitsgelegenheit, eine mit einem Beschäftigungszuschuss nach § 16e geförderte Arbeit, ein zumutbares Angebot nach § 15a oder eine sonstige in der Eingliederungsvereinbarung vereinbarte Maßnahme aufzunehmen oder fortzuführen, oder
d) zumutbare Arbeit nach § 16d Satz 2 auszuführen,
...

Es wird ja jetzt beides berücksichtigt, einmal Maßnahmen in der EGV und halt diese "Vermittlungsvorschläge". Auch wenn die GA sagt die Maßnahmen sollen in die EGV, scheint das nach § 31 1.1 c,d wohl mittlerweile egal zu sein.
Von daher lege ich mich nicht wirklich fest in dieser Sache, da auch die Rechtsfolgenbelehrungen bzw. Anhörungen offen lassen aus welchen Gründen die Sanktionierung erfolgen soll. Also den VA abwarten und schauen was dort aufgeführt wird. Ich gehe aber davon aus, dass dort dann § 31 1.1 d auftaucht.

Diese "Vermittlungsvorschläge" sind ja nun aber auch so gestaltet, dass einem meistens auch andere Wege bleiben gegen diese vorzugehen.
Bei meinen ist überall die Maßnahme nicht genau bestimmt
Lage und Verteilung: "Teilzeit - flexibel"
Mehraufwandsentschädigung: "€ je Stunde"
Zeitlicher Umfang: "Stunden/wchtl."

Es lohnt sich also immer den Inhalt zu prüfen!
EGV's unterschreiben macht sowieso nie wirklich Sinn und obendrein kann das Jobcenter auch den Inhalt per VA festlegen.

Ich unterschreibe diese Grundsätzlich nicht! Bin nur im letzten Vermittlungsgespräch stutzig geworden als erstmals die SB fragte: "Sind Sie generell nicht bereit diese zu unterschreiben, oder unterschreiben Sie wenn ich Ihnen Gelegenheit gebe diese daheim zu überprüfen". Also mitgenommen, kopiert, eine Kopie an das SG zu einem anderen Verfahren und gut.

In der EGV wurde ein Bewerbungsgespräch für die Vergangenheit als Pflicht aufgenommen von daher unterblieb auch eine Unterschrift. Die nette SB teilte dann mit "Kein Problem, dann halt per VA das kennen Sie ja" :D
Dieser VA ist bis heute nicht hier aufgetaucht.
blubb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2011, 08:19   #2
Rechtsverdreher
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 14.05.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 2.548
Rechtsverdreher Rechtsverdreher Rechtsverdreher Rechtsverdreher Rechtsverdreher Rechtsverdreher Rechtsverdreher
Standard AW: Vier Vermittlungsvorschläge - was fange ich damit an ...?

Zitat von blubb Beitrag anzeigen
Ich unterschreibe diese Grundsätzlich nicht! Bin nur im letzten Vermittlungsgespräch stutzig geworden als erstmals die SB fragte: "Sind Sie generell nicht bereit diese zu unterschreiben, oder unterschreiben Sie wenn ich Ihnen Gelegenheit gebe diese daheim zu überprüfen". Also mitgenommen, kopiert, eine Kopie an das SG zu einem anderen Verfahren und gut.
Die wollte Dir eine Sanktion verpassen, wenn Du gesagt hättest "grundsätzlich nicht".

======================================

Vorgeben eine Eingliederungsvereinbarung unterzeichnen zu wollen, Bedenkzeit verlangen, die Eingliederungsvereinbarung mit nach Hause nehmen, im Lokus entsorgen. Die nichtunterzeichnete Eingliederungsvereinbarung wird nun als Verwaltungsakt dem Leistungsempfänger zugestellt.

Pflichtverletzungen z. B. gegen die in einer Eingliederungsvereinbarung per Verwaltungsakt festgelegte Anzahl von Bewerbungsbemühungen können nicht sanktioniert werden, da derzeit noch die Rechtsgrundlage dafür fehlt.

Aus einer unterzeichneten Eingliederungsvereinbarung resultieren eine Reihe von Nachteilen, die sich u. U. auch erst aus dem Kleingedruckten ergeben können und für den Unterzeichner nicht unbedingt klar ersichtlich sind.

Eine Eingliederungsvereinbarung ist eine Falle, die es sich nur zu unterzeichnen lohnt, wenn darin erhebliche Leistungen, die man sich auch wünscht, konkret und verbindlich festgehalten wurden.
__

Alle von mir gemachten Aussagen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keine Rechtsberatung dar.
Rechtsverdreher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2011, 09:04   #3
blubb->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 21.02.2011
Ort: angemessener Wohnraum
Beiträge: 104
blubb
Standard AW: Vier Vermittlungsvorschläge - was fange ich damit an ...?

Ja, dass Sanktionieren macht sie sowieso :D
Sie weiß ja das ich generell nicht unterschreibe und ist ja auch nicht weiter wild.
Es hilft ja auch der Umwelt, wenn sie den Inhalt gleich per VA festlegt.
Hatte mich nur stark gewundert, dass sie erstmals danach gefragt hat.
Lustig war halt, dass der Inhalt falsch war und ich Unterschreiben sollte
"Sie erscheinen zum Vostellungsgespräch am Datum 5 Tage in der Vergangenheit beim Maßnahmeträger"
Da aber als Unterstützung des Jobcenter keine Zeitmaschine aufgelistet war... ;)
blubb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2011, 10:01   #4
ingo s.
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ingo s.
 
Registriert seit: 24.01.2008
Ort: im schönen Ahrtal, in meinem Blockhaus direkt am Bach, mitten im Wald...
Beiträge: 1.419
ingo s. ingo s. ingo s. ingo s. ingo s.
Standard AW: Vier Vermittlungsvorschläge - was fange ich damit an ...?

Zitat von blubb Beitrag anzeigen
...Es hilft ja auch der Umwelt, wenn sie den Inhalt gleich per VA festlegt...

das ist gut..... das ist wirklich gut.....
(so was braucht mensch an einem sonnigen morgen...)


"Sie erscheinen zum Vostellungsgespräch am Datum 5 Tage in der Vergangenheit beim Maßnahmeträger"
Da aber als Unterstützung des Jobcenter keine Zeitmaschine aufgelistet war...

naja, man kann aber auch nicht wirklich erwarten, dass diese vollspackos richtig mit einem kalender umgehen können...
(ich durfte meiner sb mal zeigen, wo der bei win überhaupt zu finden ist...)


du erwartest aber auch sachen..... tz, tz, tz,




mfg

ingo s.
__

.
mfg

ingo s.
______________________________________________

Man sollte sich im Flugzeug nach Möglichkeit stets einen Platz in den vorderen Reihen suchen...

(Im Falle eines Absturzes kommt dann immer noch mal der Getränkewagen vorbei...)
ingo s. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2011, 07:30   #5
blubb->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 21.02.2011
Ort: angemessener Wohnraum
Beiträge: 104
blubb
Standard AW: Vier Vermittlungsvorschläge - was fange ich damit an ...?

Das mit der Umwelt habe ich der SB gesagt mit dem Zusatz, dass es ja auch besser ist für den Steuerzahler wegen der unnötigen Verwaltungskosten. Darauf meinte sie dann nur, dass gleiche sich durch meine Sanktionen wieder aus und das bringt dann noch mehr Einsparungen.
blubb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2011, 09:15   #6
penelope->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 02.03.2008
Beiträge: 1.700
penelope
Standard AW: Vier Vermittlungsvorschläge - was fange ich damit an ...?

Zitat von blubb Beitrag anzeigen
Das mit der Umwelt habe ich der SB gesagt mit dem Zusatz, dass es ja auch besser ist für den Steuerzahler wegen der unnötigen Verwaltungskosten. Darauf meinte sie dann nur, dass gleiche sich durch meine Sanktionen wieder aus und das bringt dann noch mehr Einsparungen.
hat die auch dein Lebenslauf verschönert?

Gegenantwort wäre, wenn man ihr Job einspart brauchte es gar nicht erst soweit kommen
__

lg:
penelope

Ich bin nicht die Signatur..... Ich putze hier nur!
penelope ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2011, 09:26   #7
blubb->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 21.02.2011
Ort: angemessener Wohnraum
Beiträge: 104
blubb
Standard AW: Vier Vermittlungsvorschläge - was fange ich damit an ...?

Zitat von penelope Beitrag anzeigen
hat die auch dein Lebenslauf verschönert?
Was soll die mit meinem Lebenslauf?, es geht doch primär um Einsparungen und nicht darum mich in Arbeit zu bringen.
Man ist dort beim Jobcenter und nicht bei wünsch dir was.
__

GG Art. 1, 2, 3, 4, 5, 6, 10, 11, 12, 13 und dann kam H-IV
-
Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten.
-
Dies ist keine Rechtsberatung - Für juristische Fragen im Einzelfall ist ein zugelassener Rechtsanwalt Ihrer Wahl zu kontaktieren.
Eine Gewähr und Haftung für die Richtigkeit aller Angaben wird nicht übernommen.
blubb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2011, 10:18   #8
penelope->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 02.03.2008
Beiträge: 1.700
penelope
Standard AW: Vier Vermittlungsvorschläge - was fange ich damit an ...?

wenns um Einsparungen geht , tja denn die Bude zunageln, spart Geld
__

lg:
penelope

Ich bin nicht die Signatur..... Ich putze hier nur!
penelope ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2011, 20:00   #9
blubb->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 21.02.2011
Ort: angemessener Wohnraum
Beiträge: 104
blubb
Standard AW: Vier Vermittlungsvorschläge - was fange ich damit an ...?

Und wer verwaltet dann die ganzen arbeitslosen SB's :P
__

GG Art. 1, 2, 3, 4, 5, 6, 10, 11, 12, 13 und dann kam H-IV
-
Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten.
-
Dies ist keine Rechtsberatung - Für juristische Fragen im Einzelfall ist ein zugelassener Rechtsanwalt Ihrer Wahl zu kontaktieren.
Eine Gewähr und Haftung für die Richtigkeit aller Angaben wird nicht übernommen.
blubb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2011, 22:19   #10
penelope->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 02.03.2008
Beiträge: 1.700
penelope
Standard AW: Vier Vermittlungsvorschläge - was fange ich damit an ...?

Zitat von blubb Beitrag anzeigen
Und wer verwaltet dann die ganzen arbeitslosen SB's :P
Arbeitsamt aber wenn du mich so fragst blubb, werden wohl alle den selben Mist machen, EGV/ 1 € Job wir sollen eh nur Marionetten in diesen System sein.
__

lg:
penelope

Ich bin nicht die Signatur..... Ich putze hier nur!
penelope ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
fange, vermittlungsvorschläge, vier

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wohnungs- und arbeitslos wo fange ich an? Freedom Allgemeine Fragen 10 17.02.2011 00:12
Zwei Vermittlungsvorschläge Kronach ALG II 6 09.09.2010 18:48
Vermittlungsvorschläge michael5471 ALG II 3 11.06.2010 11:27
Ich fange zum 1.12 bei einer Zeitarbeitsfirma an mrxmen Ein Euro Job / Mini Job 4 15.11.2008 23:27
Ich fange bald meine Ausbildung an... Tina2583 ALG II 0 14.07.2008 18:58


Es ist jetzt 20:38 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland