Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> 1 € Job und meine EGV

Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) Fragen zur Eingliederungsvereinbarung und wie man sie abwehrt! Bitte gebt in der Überschrift an ob die EGV oder die VA ALG I oder ALG II betrifft.


Danke Danke:  1
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.02.2011, 19:20   #1
Taugenix->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 23.01.2011
Beiträge: 41
Taugenix
Standard 1 € Job und meine EGV

Ich glaube, ich habe irgendwie Mist gebaut mit meiner EGV, die ich am 24.01.2011 unterschrieben habe. Es steht darin, Zitat: "taugenix verpflichtet zur Wahrnehmung aller verinbarten termine sowie zur Nutzung und aktiven Mitarbeit der angebotenen Veranstaltungen und Maßnahmen während der gesamten Teilnahmedauer." Jetzt kam es, wie es kommen musste - heute hat mir meine SB einen 1 € Job aufs Auge gedrückt. Jetzt die Fragen: wenn dieser Job als EGV zugechickt wird, kann ich dann auf einen VA drängen, gegen den ich Widerspruch einlegen kann? Was kann ich ansonsten machen, um dem Job zu entgehen??

Besten Dank im voraus

Euer Taugenix
Taugenix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2011, 19:40   #2
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.847
Paolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/in
Standard AW: 1 € Job und meine EGV

Zitat:
Ich glaube, ich habe irgendwie Mist gebaut mit meiner EGV, die ich am 24.01.2011 unterschrieben habe.
So sieht es aus!
Zitat:
Es steht darin, Zitat: "taugenix verpflichtet zur Wahrnehmung aller verinbarten termine sowie zur Nutzung und aktiven Mitarbeit der angebotenen Veranstaltungen und Maßnahmen während der gesamten Teilnahmedauer."
Zu unbestimmt! Kommt einer Blankovollmacht gleich. Aber wenn du es unterschreibst...
Zitat:
Jetzt kam es, wie es kommen musste - heute hat mir meine SB einen 1 € Job aufs Auge gedrückt.
Klar! Wenn du dich per Unterschrift zur Mitarbeit an allen dir angebotenen Maßnahmen verpflichtest.
Zitat:
Jetzt die Fragen: wenn dieser Job als EGV zugechickt wird, kann ich dann auf einen VA drängen, gegen den ich Widerspruch einlegen kann?
Was meinst du damit?
Zitat:
Was kann ich ansonsten machen, um dem Job zu entgehen??
Aus meiner Sicht geht da nicht mehr viel.

1. Hingehen, um nicht sanktioniert zu werden.
2. Fernbleiben und mit Sanktionen rechnen, die auch noch rechtlich legitim wären, durch deine unterschriebene Vereinbarung.
3. Krank werden.

Bist seid dem 23.01. hier angemeldet. Unterschrieben hast du am 24.01. Warum hast du dein Problem nicht ehre thematisiert oder dir das mal durchgelesen?
http://www.elo-forum.org/eingliederu...en-sollte.html

__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2011, 20:19   #3
Wossi
Elo-User/in
 
Registriert seit: 17.06.2010
Beiträge: 1.469
Wossi Wossi Wossi Wossi Wossi Wossi
Standard AW: 1 € Job und meine EGV

Zitat von Taugenix Beitrag anzeigen
Ich glaube, ich habe irgendwie Mist gebaut mit meiner EGV, die ich am 24.01.2011 unterschrieben habe. Es steht darin, Zitat: "taugenix verpflichtet zur Wahrnehmung aller verinbarten termine sowie zur Nutzung und aktiven Mitarbeit der angebotenen Veranstaltungen und Maßnahmen während der gesamten Teilnahmedauer." Jetzt kam es, wie es kommen musste - heute hat mir meine SB einen 1 € Job aufs Auge gedrückt. Jetzt die Fragen: wenn dieser Job als EGV zugechickt wird, kann ich dann auf einen VA drängen, gegen den ich Widerspruch einlegen kann? Was kann ich ansonsten machen, um dem Job zu entgehen??

Besten Dank im voraus

Euer Taugenix
Hier kann an der Formulierung gezweifelt werden !

Aktive Mitarbeit bedeutet keine Teilnahme !

Maßnahme kann auch viele Bedeutungen haben !

Maßnahme

Hier müsste die Maßnahme konkreter bezeichnet werden.
Z.B. Maßnahme nach § 16 d SGB II !!!

Wie wurde denn der Ein-Euro-Job aufs Auge gedrückt ???
Wossi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2011, 20:29   #4
redfly
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von redfly
 
Registriert seit: 07.06.2007
Ort: NRW Essen
Beiträge: 3.565
redfly redfly redfly redfly
Standard AW: 1 € Job und meine EGV

Am Satzende steht: ... während der gesamten Teilnahmedauer

Damit ist m.E. die Einwilligung zur Teilnahme von Maßnahmen gegeben.
redfly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2011, 21:00   #5
Taugenix->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 23.01.2011
Beiträge: 41
Taugenix
Standard AW: 1 € Job und meine EGV

Zitat von Wossi Beitrag anzeigen
Hier kann an der Formulierung gezweifelt werden !

Aktive Mitarbeit bedeutet keine Teilnahme !

Maßnahme kann auch viele Bedeutungen haben !

Maßnahme

Hier müsste die Maßnahme konkreter bezeichnet werden.
Z.B. Maßnahme nach § 16 d SGB II !!!

Wie wurde denn der Ein-Euro-Job aufs Auge gedrückt ???
Hallo Wossi,

danke für die prompte Antwort! Die Maßnahme ist nicht näher bezeichnet - kein Hinweis auf § 16 d SGB II. Was mich auch wundert - die EGV ist 1 Jahr statt wie bisher 6 Monate gültig. Könnte man da vielleicht angreifen?
Danke im vorau!

taugenix
Taugenix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2011, 21:39   #6
Wossi
Elo-User/in
 
Registriert seit: 17.06.2010
Beiträge: 1.469
Wossi Wossi Wossi Wossi Wossi Wossi
Standard AW: 1 € Job und meine EGV

Zitat von redfly Beitrag anzeigen
Am Satzende steht: ... während der gesamten Teilnahmedauer

Damit ist m.E. die Einwilligung zur Teilnahme von Maßnahmen gegeben.
Und ist eine Teilnahmedauer/Beginn/Ende/Termin genannt ???
Wenn die für 5 Jahre Sklaven suchen, dann hat man das unterschrieben ???
Wossi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2011, 21:45   #7
Wossi
Elo-User/in
 
Registriert seit: 17.06.2010
Beiträge: 1.469
Wossi Wossi Wossi Wossi Wossi Wossi
Standard AW: 1 € Job und meine EGV

Zitat von Taugenix Beitrag anzeigen
Hallo Wossi,

danke für die prompte Antwort! Die Maßnahme ist nicht näher bezeichnet - kein Hinweis auf § 16 d SGB II. Was mich auch wundert - die EGV ist 1 Jahr statt wie bisher 6 Monate gültig. Könnte man da vielleicht angreifen?
Danke im vorau!

taugenix
Jo, dann ist die EGV rechtswidrig, weil länger als 6 Monate gültig !
Man könnte auch nicht wegen einer Pflichtverletzung daraus sanktionieren, weil keine konkreten Pflichten vereinbart !!!

Es fehlt eine Definierung der "Maßnahme" und man kann auch nicht von Teilnahmedauer reden, wenn keine genannt wird !!!
Wossi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2011, 22:26   #8
Taugenix->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 23.01.2011
Beiträge: 41
Taugenix
Standard nochmals wegen EGV und 1 € Job

..... und nochmals der taugenix! Sorry, dass die Beiträge so kleckerhaft kommen - nochmals Dank an Wossi, hat mich aufgebaut!

Eines ist noch in der EGV hervorzuheben: Seite 1 Punkt1:
Zitat" Ihr Träger für Grundsicherung Jobcenter unterstützt Sie mit folgenden Leistungen zur Eingliederung

- auf Wunsch, die Vermittlung einer Arbeitsgelegenheit (1 Euro-Job)" Zitat Ende.
Nun ist es nicht so, dass ich diesen Job wünsche!! Kann man da auch ansetzen??

Danke für Antworten !

taugenix
Taugenix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2011, 22:41   #9
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: nochmals wegen EGV und 1 € Job

Warum schreibst Du eigentlich nicht weiter u. fängst einen neuen Thread an?
  Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2011, 23:20   #10
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.847
Paolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/in
Standard AW: 1 € Job und meine EGV

Warum stellst du den ganzen Rotz von Schriftverkehr hier nicht mal einfach zur Verfügung? Das wäre praktischer, wenn der ganze Sachverhalt auf einmal einsehbar ist. Entweder als PDF-Dokument oder in abgetippter Form. So kommt man ja nie auf einen grünen Zweig.
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2011, 08:42   #11
Wossi
Elo-User/in
 
Registriert seit: 17.06.2010
Beiträge: 1.469
Wossi Wossi Wossi Wossi Wossi Wossi
Standard AW: nochmals wegen EGV und 1 € Job

Zitat von Taugenix Beitrag anzeigen
..... und nochmals der taugenix! Sorry, dass die Beiträge so kleckerhaft kommen - nochmals Dank an Wossi, hat mich aufgebaut!

Eines ist noch in der EGV hervorzuheben: Seite 1 Punkt1:
Zitat" Ihr Träger für Grundsicherung Jobcenter unterstützt Sie mit folgenden Leistungen zur Eingliederung

- auf Wunsch, die Vermittlung einer Arbeitsgelegenheit (1 Euro-Job)" Zitat Ende.
Nun ist es nicht so, dass ich diesen Job wünsche!! Kann man da auch ansetzen??

Danke für Antworten !

taugenix
Leistungen eines Vertragspartners (hier die Arge) sind keine Verpflichtungen für einen Leistungsempfänger !!!

Wäre aber auch eines Kommentars wert, da Du diesen Wunsch nie äußern wirst !
Also ohne Deinen Wunsch keine Maßnahme !!!

Wünsche haben auch nichts in einem Vertrag zu suchen !!!
Nur Leistungen zur Eingliederung vom Leistungsträger zu erfüllen und Verpflichtungen des Leistungsempfängers !!!
Wossi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2011, 09:44   #12
Myri->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 11.09.2010
Beiträge: 493
Myri Myri
Standard AW: 1 € Job und meine EGV

Du kannst Dich nur zu einer konkret genannten Maßnahme verpflichten und das hast Du offenbar nicht. Damit hast Du Dich zu keinerlei Maßnahmen verpflichtet. Es müßte eine neue EGV abgeschlossen werden und das läßt Du ggf. einfach bleiben.

bye Myri
Myri ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2011, 10:46   #13
Wossi
Elo-User/in
 
Registriert seit: 17.06.2010
Beiträge: 1.469
Wossi Wossi Wossi Wossi Wossi Wossi
Standard AW: 1 € Job und meine EGV

Zitat von Myri Beitrag anzeigen
Du kannst Dich nur zu einer konkret genannten Maßnahme verpflichten und das hast Du offenbar nicht. Damit hast Du Dich zu keinerlei Maßnahmen verpflichtet. Es müßte eine neue EGV abgeschlossen werden und das läßt Du ggf. einfach bleiben.

bye Myri
Genau !!!

Nutze die Dämlichkeit eines SB und hoffe, dass er nie lernt, Verträge konkret und verpflichtend zu formulieren !
Wossi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2011, 15:23   #14
Planlos69->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 18.02.2011
Beiträge: 61
Planlos69
Standard AW: 1 € Job und meine EGV

Was stimmt denn nun ?

Jemand schreibt zu diesem fall:

Zitat von redfly Beitrag anzeigen
Am Satzende steht: ... während der gesamten Teilnahmedauer

Damit ist m.E. die Einwilligung zur Teilnahme von Maßnahmen gegeben.
Also das er es so sieht das der Threadstarter dort antreten muss.


Später meint jemand anderes:

Zitat von Myri Beitrag anzeigen
Du kannst Dich nur zu einer konkret genannten Maßnahme verpflichten und das hast Du offenbar nicht. Damit hast Du Dich zu keinerlei Maßnahmen verpflichtet. Es müßte eine neue EGV abgeschlossen werden und das läßt Du ggf. einfach bleiben.

bye Myri
Also das er es nicht muss und nicht sanktioniert werden kann.

Was ist jetzt korrekt ?

Gibt es in diesem Fall schon irgendetwas neues ?
Planlos69 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2011, 19:00   #15
Wossi
Elo-User/in
 
Registriert seit: 17.06.2010
Beiträge: 1.469
Wossi Wossi Wossi Wossi Wossi Wossi
Standard AW: 1 € Job und meine EGV

Korrekt wäre die genaue Benennung der Maßnahme (§§) und der genaue Termin von-bis !!!

Wenn dies nicht genau definiert wird, besteht auch keine konkrete Pflichtverletzung !!!
Spätestens in einem Sanktionsbescheid könnte man die Sanktion nicht richtig begründen. Womit dieser dann auch rechtswidrig wäre.

Einfach nur geistiger Dünpfiff, diese EGV !!!
Wossi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Meine EGV mathias74 Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 20 20.12.2010 16:50
Meine EGV keindurchblickmehr Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 29 20.10.2008 11:44
Meine EGV M.aus.B Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 12 09.10.2008 22:47
Meine Mutter hat Geburtstag - und meine Freundin muss zur ARGE. Raziel ALG II 5 22.04.2008 22:13
Meine EGV.... RobertKS Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 13 12.05.2006 10:36


Es ist jetzt 06:27 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland