Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> EGV brauche Hilfe!!

Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) Fragen zur Eingliederungsvereinbarung und wie man sie abwehrt! Bitte gebt in der Überschrift an ob die EGV oder die VA ALG I oder ALG II betrifft.


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.01.2011, 11:38   #1
11kuh->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 04.09.2010
Beiträge: 108
11kuh
Standard EGV brauche Hilfe!!

Hallo!!!

Hatte am 4.01.2011 einen Termin bei der ARGE, sorry das ich mich jetzt erst melde aber meine Mutter liegt im Krankenhaus und ich musste mich um einiges kümmern.

Also ich bin da natürlich erschienen am 4.01 zum Gespräch, erstmal hat sie mir einen Artikel aus der Presse vorgelegt das wenn man Krank ist trotzdem bei der ARGE erscheinen muss sonst wird sanktioniert, immer diese Drohungen. Da ich ein paar mal den Termin verschieben musste wegen Krankheit.Eine Frechheit.

Auf alle Fälle hat sie mich gleich wieder voll gequatscht wegen einer EGV. Sie meinte es wäre egal was für eine Maßnahme in einer EGV steht man müsse alles dafür tun um in den Arbeitsmarkt zu kommen und bestimmt wird man dieses schaffen mit einer EDV Maßnahme was ich schon in und auswendig kann.

Sie hat mir dann Ihre EGV zum unterschreiben hingelegt ich habe gesagt das ich sie erstmal mit nach Hause nehmen möchte zum durchlesen, sie sagte ist ok ich sollte dann noch eine Bestätigung unterschreiben das ich die EGV erhalten habe und mich schriftlich äußere falls ich sie nicht unterschreibe. Ich denke mal Sie wollte sich damit absichern. Habe dieses Schriftstück auch unterschrieben, denke mal das ist jetzt nicht so schlimm oder?

So und nun nochmal zur EGV dort steht ja eine EDV Maßnahme drin ich weiß nicht mal wo die statt findet und wie die Uhrzeiten sind da ich ja auch noch einen kleinen Nebenverdienst ausübe (Heimarbeit) und ich dort auch die Zeiten einhalten muss bis zur Rücklieferung.

Und als ich dann zu Hause war ist mir erst eingefallen das ich ja noch eine gültige EGV bis zum 1.02.2011 habe.

So nun weiß ich nicht weiter was ich dem Amt für einen Brief schreiben soll das ich die neue EGV nicht unterzeichnen werde.

Könnte Ihr mir evtl. helfen?

Ich habe euch alle Dokumente mitgeschickt EGV1 ist die noch gültige und EGV2 ist die Neue.

Und dann fragt sie mich noch allen ernstes ob ich eine abgeschlossene Berufsausbildung hätte, im Computer würde ein Nein stehen ohne Abschluss ich meine Hallo! Ich bin 7 Jahre Arbeitslos und wunder mich warum sich keiner auf mein Bewerberprofil meldet. Ich habe bei der Anmeldung vor 7 Jahren alles vorgelegt gehabt auch mein Prüfungszeugnis mit bestanden Note 2.

Kann man da jemanden zur Rechenschaft ziehen?

Freue mich über Eure Hilfe.

LG

11kuh (Heike)

Angehängte Dateien
Dateityp: pdf EGV1 Seite 1.pdf (470,7 KB, 43x aufgerufen)
Dateityp: pdf EGV1 Seite 2.pdf (579,0 KB, 32x aufgerufen)
Dateityp: pdf EGV1 Seite 3.pdf (393,6 KB, 23x aufgerufen)
Dateityp: pdf EGV2 Seite1.pdf (678,9 KB, 30x aufgerufen)
Dateityp: pdf EGV2 Seite2.pdf (1,01 MB, 23x aufgerufen)
Dateityp: pdf EGV2 Seite3.pdf (781,6 KB, 25x aufgerufen)
Dateityp: pdf Schriftstück Erhalt der EGV.pdf (380,3 KB, 30x aufgerufen)
11kuh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2011, 12:29   #2
Mario Nette->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.12.2007
Beiträge: 12.349
Mario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette Enagagiert
Standard AW: EGV brauche Hilfe!!

Entweder reagierst du gar nicht oder du schreibst zurück, dass bisweilen noch eine gültige EGV besteht. Mehr nicht. Nix begründen oder so, das kannst du dir für später aufheben.

Mario Nette
__

Im Süden, im Osten, im Norden, im Westen, es sind überall dieselben, die uns verpesten.

Ca' canny!

Ich bin durch Kaufhof gegangen - und das war für mich wie ein Museumsbesuch. (Frank Schwalm)
Fehlende Tagesstruktur? Quatsch! Ich lebe in Gleitzeit.

Bescheiß das Elend!
Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten.
Mario Nette ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2011, 12:52   #3
Wolfsdream->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 14.06.2010
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 460
Wolfsdream Wolfsdream
Standard AW: EGV brauche Hilfe!!

Hallo,

ich würde ebenso verfahren und erwähnen, dass die derzeit vorliegende EGV noch rechtsrelevant ist, keinerlei andere Begründungen.

Bon chance

Wolfsdream
Wolfsdream ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2011, 13:57   #4
redfly
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von redfly
 
Registriert seit: 07.06.2007
Ort: NRW Essen
Beiträge: 3.565
redfly redfly redfly redfly
Standard AW: EGV brauche Hilfe!!

Ich würde mich vom Jobcenter immer im Rahmen der Meldepflicht einladen lassen. Denn nur dann wird auch dein Fahrgeld erstattet.
redfly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2011, 14:51   #5
Rechtsverdreher
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 14.05.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 2.550
Rechtsverdreher Rechtsverdreher Rechtsverdreher Rechtsverdreher Rechtsverdreher Rechtsverdreher Rechtsverdreher
Standard AW: EGV brauche Hilfe!!

1. Krankmeldung

Der Arzt sollte entweder Wegeunfähigkeit oder Bettruhe bescheinigen.

2. Eingliederungsvereinbarung wegwerfen.

3. Gesülze des SB ignorieren, nur handeln, wenn eine rechtmäßige Rechtsfolgenbelehrung beigefügt wurde. Ausserdem sollten alle Kostenübernahmen bei verlangtem Handeln vorab konkret und verbindlich geklärt werden.
__

Alle von mir gemachten Aussagen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keine Rechtsberatung dar.
Rechtsverdreher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2011, 20:00   #6
11kuh->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 04.09.2010
Beiträge: 108
11kuh
Standard AW: EGV brauche Hilfe!!

Hallo!!

Kann sie mich auch deswegen nicht sanktionieren weil ich die aktuelle nicht unterschrieben habe?

Und wie sollte ich handeln wegen der falsch eingegeben Daten im Bewerberprofil bei der ARGE?

Kann man da was machen?


VG

11kuh
11kuh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2011, 17:20   #7
11kuh->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 04.09.2010
Beiträge: 108
11kuh
Standard AW: EGV es kam Rückantwort von ARGE brauche Hilfe!

Hallo!!!

Habe heute per Einschreiben einen Brief erhalten von der ARGE das mein Schreiben vom 13.01.11 nicht akzeptiert wurde.

Habe meiner SB folgendes geschrieben ( Es besteht bisweilen noch eine gültige EGV) diese ist gültig bis 1.02.11

Kann sie das so einfach ablehnen?

Nun soll ich am 21.01 wieder beim Amt erscheinen also so langsam reicht es mir mit dem Laden was will die denn von mir schon wieder!

Warum soll ich denn die EGV vom 4.01 mitbringen was hat sie mit mir vor?

Ihr Lieben wie soll ich mich verhalten bei diesem Gespräch.

Ich werde auf keinen Fall diesmal etwas unterschreiben egal was. Dann werde ich ihr gleich sagen sie werden von meinem Anwalt hören.

Also bitte helft mir!!

Anbei habe ich Euch das Schriftstück mitgeschickt.

VG

11kuh (Heike)

Angehängte Dateien
Dateityp: pdf Rückantwort Seite 1.pdf (1,41 MB, 29x aufgerufen)
Dateityp: pdf Rückantwort Seite 2.pdf (1,73 MB, 24x aufgerufen)
11kuh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2011, 17:52   #8
Mario Nette->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.12.2007
Beiträge: 12.349
Mario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette Enagagiert
Standard AW: EGV brauche Hilfe!!

Da hat ja wohl jemand den Schuss nicht gehört; sorry für meine deutlichen Worte. Auf welches Urteil sie sich bezieht, hat sie nicht erwähnt. In einem Urteil des BSG - ich vermute, sie meint es - gab es eine spezielle Fallkonstellation aufgrund der Zulässigkeit der Sanktionierung bei Nichtwahrnehmung eines Termins wegen AU.

Warum du die EGV mitbringen sollst, erschließt sich mir nicht. "Mitbringen" heißt außerdem nicht zwangsläufig, dass sie unterschrieben mitgebracht werden muss.

Nebenbei: Die aufgeführten Rechtsfolgen sind nicht eindeutig genug. "Es treten Sanktionen ein" und "10 %" reichen nicht, der Betrag müsste exakt genannt werden. Fordert eigentlich auch die Rechtssprechung. Aber sei's d'rum.

Lasse es unbesorgt auf dich zukommen. Wenn du krank wirst, wirst du krank - dann wäre zu überlegen, ob du hingehst oder dem Rat des Arztes nachkommst. Wenn du nicht krank bist, also auch hin müsstest, unterschreibe dort weiterhin nichts. Am besten bist du ganz ruhig. Lass sie wüten und schnauben und ihr Ding durchziehen. Lass sie drohen mit Sanktionen, lass sie dir einen Verwaltungsakt geben ... alles schön und gut. Und dann einfach wieder hier fragen. Tue aber eines nicht: Unterschreiben.

Mario Nette
__

Im Süden, im Osten, im Norden, im Westen, es sind überall dieselben, die uns verpesten.

Ca' canny!

Ich bin durch Kaufhof gegangen - und das war für mich wie ein Museumsbesuch. (Frank Schwalm)
Fehlende Tagesstruktur? Quatsch! Ich lebe in Gleitzeit.

Bescheiß das Elend!
Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten.
Mario Nette ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2011, 18:36   #9
11kuh->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 04.09.2010
Beiträge: 108
11kuh
Standard AW: EGV brauche Hilfe!!

Hallo!!

Danke dir Mario!!!

Ich werde diesmal auf keinen Fall etwas unterschreiben auch nicht das ich irgendwelche Schriftstücke erhalten habe.

Werde mir alles anhören und freundlich sein und dann wieder gehen.

Am liebsten würde ich ein Tonband mitnehmen damit ihr Euch das mal anhören könnt was die für ein Blödsinn redet.

Ich werde mein bestes geben.

VG

11kuh


Zitat von Mario Nette Beitrag anzeigen
Da hat ja wohl jemand den Schuss nicht gehört; sorry für meine deutlichen Worte. Auf welches Urteil sie sich bezieht, hat sie nicht erwähnt. In einem Urteil des BSG - ich vermute, sie meint es - gab es eine spezielle Fallkonstellation aufgrund der Zulässigkeit der Sanktionierung bei Nichtwahrnehmung eines Termins wegen AU.

Warum du die EGV mitbringen sollst, erschließt sich mir nicht. "Mitbringen" heißt außerdem nicht zwangsläufig, dass sie unterschrieben mitgebracht werden muss.

Nebenbei: Die aufgeführten Rechtsfolgen sind nicht eindeutig genug. "Es treten Sanktionen ein" und "10 %" reichen nicht, der Betrag müsste exakt genannt werden. Fordert eigentlich auch die Rechtssprechung. Aber sei's d'rum.

Lasse es unbesorgt auf dich zukommen. Wenn du krank wirst, wirst du krank - dann wäre zu überlegen, ob du hingehst oder dem Rat des Arztes nachkommst. Wenn du nicht krank bist, also auch hin müsstest, unterschreibe dort weiterhin nichts. Am besten bist du ganz ruhig. Lass sie wüten und schnauben und ihr Ding durchziehen. Lass sie drohen mit Sanktionen, lass sie dir einen Verwaltungsakt geben ... alles schön und gut. Und dann einfach wieder hier fragen. Tue aber eines nicht: Unterschreiben.

Mario Nette
11kuh ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
brauche, hilfe

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
EGV brauche hilfe viona14 Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 12 04.01.2011 00:51
Brauche hilfe sabrinasdogys U 25 9 26.10.2010 12:51
Brauche Hilfe! Kronach Allgemeine Fragen 6 12.03.2010 20:02
HILFE brauche dringend HILFE karindxx KDU - Miete / Untermiete 7 25.11.2009 11:07
Brauche Hilfe Lilly Allgemeine Fragen 4 30.11.2006 10:52


Es ist jetzt 14:38 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland