Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Vorschrift in EGV wo man sich bewerben muss zulässig?

Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) Fragen zur Eingliederungsvereinbarung und wie man sie abwehrt! Bitte gebt in der Überschrift an ob die EGV oder die VA ALG I oder ALG II betrifft.


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.11.2006, 16:17   #1
workingpoor->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 22.06.2006
Beiträge: 3
workingpoor
Standard Vorschrift in EGV wo man sich bewerben muss zulässig?

Hallo,
mich beschäftigt im Zusammenhang mit einer EGV einer sehr guten Bekannten folgende Frage:

Ist es rechtlich zulässig dass in einer Eingliederungsvereinbarung vorgeschrieben wird dass man unter Anderem auch bei allen in der Stadt ansässigen Zeitarbeitsfirmen Bewerbungen abzugeben hat?
Soweit mir bekannt ist kann man zwar in einer EGV die Anzahl der zu erfolgenden Bewerbungen z. B. innerhalb eines Monats festlegen. Sicher kann die ARGE auch konkrete Vermittlungsangebote von Zeitarbeitsfirmen an Hilfeempfänger versenden, dass dies aber generell als Inhalt einer EGV zulässig sein soll kann ich gar nicht glauben.

Ich würde mich über jede hilfreiche Antwort sehr freuen.
workingpoor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2006, 16:31   #2
heuschrecke->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 26.11.2005
Beiträge: 424
heuschrecke
Standard

Hallo erstmal...
Ich habe in meiner EGV auch drin stehen, dass ich mich bewerben muss "...auch um Zeitarbeit...".
So habe ich das auch schon öfters bei anderen gelesen.
"Alle Zeitarbeitsfirmen der Stadt" habe ich hingegen bisher noch nie gehört.
Ob es rechtens ist kann ich dir leider dennoch nicht sagen.
Ist denn eine grosse Stadt? Bzw. sind es viele Zeitarbeitsfirmen?

Ich an ihrer Stelle würde es dann eventuell darauf ankommen lassen und mir 2 oder 3 raussuchen, die mir in den Kram passen und es dabei belassen. Ich wäre mir dabei einigermassen sicher, dass ein Richter meine Position verstehen könnte. Ist aber keine Empfehlung , sondern nur mein persönlicher Standpunkt.
__

Der übliche Schwachsinn für die klagewütigen Juristen: Meine Posts stellen meine persönliche Meinung dar und erheben keinerlei Anspruch auf Richtigkeit. Sie stellen erst recht keine Rechtsberatung dar.
heuschrecke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2006, 20:02   #3
RobertKS->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 27.06.2005
Ort: Kassel
Beiträge: 381
RobertKS
Standard

Hallo Workingpower,

also rechtlich ist das nicht zu beanstanden, und schaden kanns ja auch nicht.Es stellt sich nur die Frage, ob das derzeit was bringt, wos eh kaum Arbeit gibt.

Gruß Robert ;)
__

"Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum"

Alle von mir gemachten Aussagen sind ausschließlich meine persönliche Meinung
und stellen keine Rechtsberatung dar.
RobertKS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2006, 08:22   #4
hartzhasser
Elo-User/in
 
Benutzerbild von hartzhasser
 
Registriert seit: 04.06.2006
Ort: deutschland
Beiträge: 649
hartzhasser
Standard

in meiner egv vom letzten Jahr stand auch das ich mich bei den Sklavenvereinen bewerben sollte parallel dazu bot mir meine SB einen 1€ job an habe diesen dann genommen, zeitgleich gab sie mir einen Zettel mit 38 Sklavenbuden in meiner Stadt mit, und mittlerweile schiessen diese lohndumpingvereine hier wie Pilze aus dem Boden. :| schlimmer wie eine Grippe epedemie

lg hartzhasser
__

ich bin Rentner
und das ist gut so
hartzhasser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2006, 12:30   #5
silkem->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 30.12.2005
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 282
silkem
Standard

Kleiner Tipp zu Zeitarbeitsfirmen: Einfach nachfragen, ob sie den Tarifvertrag mit dem DGB unterschrieben haben....
Diese sind dann Mitglied im Bundesverband Zeitarbeit oder Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen e.V. - Arbeit bei allen anderen ablehnen....

LG

Silke
__

Leben und Leben lassen!
silkem ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2006, 13:38   #6
Ludwigsburg
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Re: Vorschrift in EGV wo man sich bewerben muss zulässig?

Zitat von workingpoor
Hallo,
mich beschäftigt im Zusammenhang mit einer EGV einer sehr guten Bekannten folgende Frage:

Ist es rechtlich zulässig dass in einer Eingliederungsvereinbarung vorgeschrieben wird dass man unter Anderem auch bei allen in der Stadt ansässigen Zeitarbeitsfirmen Bewerbungen abzugeben hat?
Soweit mir bekannt ist kann man zwar in einer EGV die Anzahl der zu erfolgenden Bewerbungen z. B. innerhalb eines Monats festlegen. Sicher kann die ARGE auch konkrete Vermittlungsangebote von Zeitarbeitsfirmen an Hilfeempfänger versenden, dass dies aber generell als Inhalt einer EGV zulässig sein soll kann ich gar nicht glauben.

Ich würde mich über jede hilfreiche Antwort sehr freuen.
Denke schon, daß das zulässig ist.
Aber man kann ja auch versuchen etwas auszuhandeln: ich hab Zeitarbeit in meiner EGV erstmal gestrichen, genau wie Suche im Telefonbuch.

Mal sehen, was die dazu sagen... werd meine eigene die Tage abschicken

Gruß aus Ludwigsburg
  Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2006, 02:24   #7
alpha
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 04.06.2006
Ort: NRW
Beiträge: 1.031
alpha Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

Zitat von RobertKS
Hallo Workingpower,

also rechtlich ist das nicht zu beanstanden, und schaden kanns ja auch nicht.Es stellt sich nur die Frage, ob das derzeit was bringt, wos eh kaum Arbeit gibt.

Gruß Robert ;)
Quark. Wir haben Aufschwung, "Fachkräftemangel", Export Boom, Milliarden Gewinne vieler Firmen, sinkende Arbeitslosenzahlen. Die Firmen suchen händeringend Leute.....(lt. unserer achso neutralen Presse :lol: )
__

- Meine Beiträge im Forum stellen lediglich meine pers. Meinung dar und sind nicht als Rechsberatung oder Fakten ...etc. anzusehen
alpha ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
bewerben, egv, man, vorschrift, zulaessig, zulässig

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wo kann man sich als Schwerbehinderter bewerben? vmeier2 Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 17 10.10.2008 19:13
Muß man sich unbedingt mit Photographenphoto bewerben? Die kleine Hexe Job - Netzwerk 38 22.02.2008 06:43
Muss ich mich auf alles bewerben? Nadine0783 ALG I 3 01.06.2007 09:45
Bewerben Sie sich als Sozial-Schnüffler Catweazle Job - Netzwerk 92 03.08.2006 15:43
Muss ich mich darauf bewerben?? Luna ALG II 43 18.01.2006 20:59


Es ist jetzt 19:33 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland