Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) Fragen zur Eingliederungsvereinbarung und wie man sie abwehrt! Bitte gebt in der Überschrift an ob die EGV oder die VA ALG I oder ALG II betrifft.


:  1
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.01.2010, 09:14   #1
Berliner49->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 19.07.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 34
Berliner49
Standard Heute Termin bitte dringend um Hilfe

Habe nach erfolgreicher AGH E heute einen Termin beim SB.
Das Beste ist das er mir Sanktionen bei nicht erscheinen androht (10%) obwohl ich seit der AGH (vor 6 Monaten) keine Leistung mehr beziehe.
Habe auch keinen neunen Antrag gestellt weil meine Frau eine Lohnerhöhung bekommen hat die uns aus dem ALG II rausfallen lassen würde.
Meine Frage: Muß ich eine EGV unterschreiben oder sonst irgend etwas?
11.30 ist Termin.
Der Hammer: ich bin 38 und er sagt ich soll noch die mittlere Reife machen und dann eine Ausbildung????

Halloooooo !!!wer stellt den einen 41 oder 42 jährigen Gesellen ein der gerade ausgelernt hat??
Berliner49 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2010, 09:40   #2
wolliohne
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Bonndeshauptstadt
Beiträge: 14.827
wolliohne Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Heute Termin bitte dringend um Hilfe

Nein,EGV mit nach Hause nehmen wg.rechtl.Prüfung

nichts unterschreiben.
__

"10 Jahre Unrechtsregime Bundesrepublik
Deutschland"
Im Namen der BRD-Verbrechen gegen die Menschlichkeit mit Nebenwirkung Tot

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechtsberatung dar.
wolliohne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2010, 14:13   #3
lalala->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.11.2009
Beiträge: 278
lalala
Standard AW: Heute Termin bitte dringend um Hilfe

Zitat von Berliner49 Beitrag anzeigen
Der Hammer: ich bin 38 und er sagt ich soll noch die mittlere Reife machen und dann eine Ausbildung????

Halloooooo !!!wer stellt den einen 41 oder 42 jährigen Gesellen ein der gerade ausgelernt hat??
Ich lach mich schlapp, mir wurde gesagt ich sei mit 35 zu alt für eine Umschulung / Fortbildung (habe eine brotlose Kunst studiert) - aber für 50+ gibt es noch welche . Der SB würde mich wohl am liebsten bis zu meinem Lebensende in Hilfsarbeitertätigkeiten unterbringen.

Fakt ist doch die meisten haben gar keine Ahnung, wann wird denn schon eine echte Eingliederungsstrategie erstellt die tatsächlich auf dich und deine Fähigkeiten / Qualis eingeht? Die drehen es doch immer so wie sie wollen, Hauptsache es ist etwas was Du nicht willst oder nicht zu dir passt (Achtung Ironie).
lalala ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2010, 14:42   #4
karpfen
Elo-User/in
 
Registriert seit: 05.11.2008
Ort: berlin
Beiträge: 321
karpfen karpfen
Standard AW: Heute Termin bitte dringend um Hilfe

hallo,

du bist nicht im leistungsbezug, also brauchst du meiner meinung nach auch keine egv oder sonstetwas unterschreiben und sanktionieren ist auch nicht!
__

ich bin, wie ich bin. und keiner kann mich ändern oder etwas dagegen tun. denn ändern kann ich mich nur selber.

"generalstreik - ein leben lang!" zitat: gregor gog (1891 - 1945)

lg karpfen


keiner/keine muß allein zum amt! - siehe: sgb X § 13 abs. 4
karpfen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2010, 17:54   #5
Mobydick
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Heute Termin bitte dringend um Hilfe

Zitat von Berliner49 Beitrag anzeigen
Habe nach erfolgreicher AGH E heute einen Termin beim SB.
Das Beste ist das er mir Sanktionen bei nicht erscheinen androht (10%) obwohl ich seit der AGH (vor 6 Monaten) keine Leistung mehr beziehe.
Habe auch keinen neunen Antrag gestellt weil meine Frau eine Lohnerhöhung bekommen hat die uns aus dem ALG II rausfallen lassen würde.
Meine Frage: Muß ich eine EGV unterschreiben oder sonst irgend etwas?
11.30 ist Termin.
Der Hammer: ich bin 38 und er sagt ich soll noch die mittlere Reife machen und dann eine Ausbildung????

Halloooooo !!!wer stellt den einen 41 oder 42 jährigen Gesellen ein der gerade ausgelernt hat??
Die AGH in der Entgeltvariante ist eine Leistung der ARGE und solange du in dieser Maßnahme bist, bist du Leistungempfänger, auch wenn du kein Geld bekommst.

Wenn deine Frau nun etwas mehr verdient und die Hilfebedürftigkeit entfällt, wirst du auch die Maßnahme aufgeben müssen, denn ohne ALG II keine Maßnahme.

Hast du denn dem SB schon gemeldet, dass ihr ab Datum X aus dem Bezug fällt? Solange du nämlich noch Leistungsempfänger bist (mit oder ohne AGH), kann er dich rufen, EGVs abschließen und mit Sanktionen drohen.
  Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2010, 18:03   #6
Berliner49->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.07.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 34
Berliner49
Standard AW: Heute Termin bitte dringend um Hilfe

Die Maßnahme ist am 12.01. beendet worden.
Aber schon richtig keine Leistung mehr,keine EGV..heute erfahren
Berliner49 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
dringend, heute, hilfe, termin

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Habe heute eine EGV erhalten und bitte um Hilfe! Hennes Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 14 13.11.2009 20:32
Brauche heute abend noch ganz dringend Hilfe !!! kasele ALG II 48 17.07.2009 18:01
Bitte dringend um Hilfe naddi Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 0 02.11.2008 21:01
Tag der Zeitarbeitsfirmen. Bitte dringend um Hilfe habe morgen am 30.04.08 den Termin henry67 Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 16 30.04.2008 15:34
Bitte dringend um Hilfe!!! truedevil U 25 0 15.05.2007 10:04


Es ist jetzt 07:49 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland