Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Fragen zu neuer EGV ( gültig ab 07.09.2017 )


Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) Fragen zur Eingliederungsvereinbarung und wie man sie abwehrt! Bitte gebt in der Überschrift an ob die EGV oder die VA ALG I oder ALG II betrifft.


:  1
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.09.2017, 10:40   #1
SchneeFrauchen
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.04.2015
Beiträge: 382
SchneeFrauchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Fragen zu neuer EGV ( gültig ab 07.09.2017 )

Hallo ihr Lieben,

ein halbes Jahr ist um und es ist wiedermal Zeit für eine neue EGV.

Am 07.09. erhielt ich Post ( per Postzustellungsurkunde ) von meinem zuständigen JC mit meiner neuen EGV per VA, gültig vom 07.09.17 - 06.03.2018.

Anscheinend habe ich einen neuen SB und dieser schickte mir, ohne vorherigen "Vorschlag" oder sonstiges gleich die EGV - VA. Ist das jetzt neu...? Ich hatte das letztes halbe Jahr Ruhe vor meinem JC, deshalb kenn ich mich mit den neuen "Gepflogenheiten" nicht aus ;)

Nun zu meiner eigentlichen Frage.
In der EGV steht haargenau das Gleiche drin wie in der vor einem halben Jahr.
Zusammen mit den Bewerbungsbemühungen des ersten Monats soll wieder eine Musterbewerbung eingereicht werden. Muss die eingereicht werden oder gibt es die Möglichkeit auf die Verwedung der Sachen von vor einem halben Jahr zu verweisen? Beim WBA kann ich doch bei der Miete z.B. auch auf den Erstantrag verweisen.

Falls doch die Musterbewerbung eingereicht werden muss, was kann ich außer Porto noch dafür erstattet bekommen und in welcher Form / mit welchen Anlagen muss das zum JC gehen? Sorry dass ich so blöd frage, aber ich habe bisher nur Online - Bewerbungen verschickt u dafür habe ich ja keine Kosten erstattet bekommen.

Meine EGV kann ich im Moment nicht einstellen, da mein Scanner defekt ist.

Vielen Dank für eure Hilfe im Voraus.
SchneeFrauchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2017, 12:24   #2
Dirk B.
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.03.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 266
Dirk B. Dirk B.
Standard AW: Fragen zu neuer EGV ( gültig ab 07.09.2017 )

Ich würde dem Verwaltungsakt widersprechen. Zum einen wurde mit dir gar nicht über die Inhalte verhandelt, zum anderen soll ein VA nur dann erstellt werden, wenn es zu keiner Einigung kommt.

Ich denke, Du hast ganz gute Chancen den VA zu kippen.

Näheres findest Du im §§ 15 SGB II. Hier zum nachlesen:

SS 15 SGB II Eingliederungsvereinbarung
Dirk B. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2017, 12:37   #3
SchneeFrauchen
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 24.04.2015
Beiträge: 382
SchneeFrauchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Fragen zu neuer EGV ( gültig ab 07.09.2017 )

Ich habe bei der EGV - VA vor einem halben Jahr zuerst verhandelt, dann widersprochen, zeitgleich mit Antrag auf AW beim SG... Das Ende vom Lied, dem JC wurde ( unverständlicherweise ) zu 100% Recht gegeben. Da sich das ganze Verfahren über ( ich glaube ) Monate hinweg zog, musste ich der EGV bis dahin ( und danach natürlich auch ) so oder so nachkommen.

Wie gesagt, jetzt steht 1:1 das Gleiche drin, nur eben ein anderer SB und ich denke, dass am Ende genau das Gleiche Ergebnis bei einem Widerspruch / Antrag auf AW rauskommt. Es zieht sich über Monate, in denen ich der EGV erstmal sowieso nachkommen muss und am Ende bekommt das JC wieder Recht und ich "sitze" die restliche Zeit genauso ab.

Ja ich weiß, das ist der Weg mit dem geringsten Widerstand aber ich denke, mit dem Inhalt der EGV komme ich noch relativ gut weg. Ich schreibe meine 5 Bewerbungen per Mail und gut ist ( hoffentlich ).

Wie am Anfang schon gesagt, möchte ich lediglich wissen wie es sich mit der Musterbewerbung verhält bzw. wie ich das mit den Kostenerstattungen mache.
SchneeFrauchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2017, 17:50   #4
Texter50
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Texter50
 
Registriert seit: 01.03.2012
Beiträge: 7.462
Texter50 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Fragen zu neuer EGV ( gültig ab 07.09.2017 )

Musterbewerbungen gibt man gar nicht beim SB ab.

Davon hat man ein Exemplar inner Tasche und das kann man immer wieder ausser Tasche ziehen und damit in der Luft rumwedeln.

Hassu ein Schmartphone oder ne Kamera oder Leute die das haben und damit umgehen können?
Dann kannste die Zettel auch damit ablichten und hier einstellen.
Oder Du tippst die Wörtskes ab...
__

Unterbrich niemals Deinen Gegner im JC, wenn er gerade einen Fehler begeht.
Frei nach Sunzi


Texter50 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2017, 20:12   #5
SchneeFrauchen
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 24.04.2015
Beiträge: 382
SchneeFrauchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Fragen zu neuer EGV ( gültig ab 07.09.2017 )

Da hast du Recht, allerdings bezweifle ich dass ich bis zum Monatsende noch einen Termin zugeschickt bekomme und ich muss ja spätestens zum Monatsende die Bewerbungsbemühungen und die Musterbewerbung vorlegen.
Oder bekomme ich Fahrtkosten ( JC ist 20km entfernt ) trotzdem erstattet wenn ich zu den normalen Sprechzeiten hinfahre und die Sachen vorlege...?

Ja, Smartphone ist vorhanden. Dann probiere ich mal so die Sachen ab zu fotografieren und ein zu stellen.
SchneeFrauchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2017, 11:25   #6
SchneeFrauchen
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 24.04.2015
Beiträge: 382
SchneeFrauchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Fragen zu neuer EGV ( gültig ab 07.09.2017 )

Hab die EGV jetzt mal mit dem Handy abfotografiert und bearbeitet. Ich hoffe man kann es einigermaßen lesen.

Miniaturansicht angehängter Grafiken (Klicken = große Ansicht)
screenshot_20170913-121416.jpg   screenshot_20170913-121430.jpg   screenshot_20170913-121436.jpg   screenshot_20170913-121444.jpg   screenshot_20170913-121449.jpg   screenshot_20170913-121454.jpg  
SchneeFrauchen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
07.09.2017, fragen, gültig, neuer

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
SEIT 01.09.2017 gibt es nun die Ruhrbahn, Zusammenschluß EVAG und MHVG,Sozialticket auch Oktober gültig? mcbarnie Allgemeine Fragen 4 09.09.2017 19:24
EGV 2017 - ebenfalls - Gültig bis "auf weiteres" - bitte einmal durchsehen Stargrove Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 5 16.01.2017 17:50
Neue EGV durch Wechsel der Zuständigkeit?, jetzige EGV aber noch bis Anfang 2017 gültig vidar Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 11 12.06.2016 09:48
Neuer VA und alter noch gültig Hondo2412 Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 3 21.10.2015 22:11
Neuer VA obwohl alter VA noch gültig blinky Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 85 10.12.2009 16:48


Es ist jetzt 04:38 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland