Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....

Start > > -> EGV-VA (ALG2) erhalten zwecks Massnahme , keine Unterschriften geleistet - welche weiteren Schritte sind notwendig?


Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) Fragen zur Eingliederungsvereinbarung und wie man sie abwehrt! Bitte gebt in der Überschrift an ob die EGV oder die VA ALG I oder ALG II betrifft.


:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.09.2017, 22:17   #1
Santaklara12
Elo-User/in
 
Registriert seit: 27.08.2017
Beiträge: 4
Santaklara12
Frage EGV-VA (ALG2) erhalten zwecks Massnahme , keine Unterschriften geleistet - welche weiteren Schritte sind notwendig?

Hallo ins Forum,

es wäre toll, wenn ihr mir weiterhelfen würdet.
Ich weiß nicht genau, wie es weitergehen soll?

Ich habe eine unterschriebene EGV gültig bis "auf weiteres".
Mein Leistungsbezug endet in 3 Wochen, Weiterbewilligungsantrag noch nicht eingereicht.

Jedoch bekam ich in einem Termin von SB vor 2 Wochen eine neue EGV vorgelegt, die meine Teilnahme an einer 18 wöchigen Massnahme regeln sollte.
Ich habe die EGV eingesteckt und sie zur Durchsicht mitgenommen. Leider habe ich an diesem Termin die Formulare "Datenschutzerklärung zur EGV" und "Abrechnung Fahrtkosten" unterzeichnet.
Der genaue Massnahmentermin wurde mir 4 Tage später per Email mitgeteilt.
Hierin wurde ich auch an die Abgabe der EGV erinnert, ansonsten würde ein VA erlassen werden. Bedenkzeit waren insgesamt 6 Werktage/8 Tage.

Ich ging pünktlich zur Massnahme und habe dort keine Unterlagen unterzeichnet.
Am 2. Tag der Massnahme wurde der VA förmlich zugestellt(er ist mehre Tage früher datiert, als zugestellt)
Am 3. Tag wurde mir mitgeteilt, ich könne nicht in die Massnahme integrieren werden, solange ich nicht unterzeichne.
Es wurde mir eine Schreiben des MT ausgestellt, welches bestätigt: mein Erscheinen an den 3 Tagen, aktive Teilnahme und weil ich die Unterlagen nicht unterzeichnet habe, könne ich nicht eingemündet werden.

Meine Fragen:
  1. Wie/Womit kann ich den EGV-VA Widerruf begründen?
  2. Muss ich die Datenschutzerklärung auch widerrufen?
  3. Soll ich dazu Akteneinsicht verlangen?
  4. Wie verhalte ich mich jetzt bei JC?Muss ich sofort in Kontakt treten?

Schon mal vorab vielen Dank für euere Hilfe bzw. Antworten.


Hier der Flyerinhalt des MT:
Komisch ist das die Firmierung hier lautet xxx Berufsförderung GmbH & Co. KG und nicht wie in EGV- VA xxx Vermittlungs GmbH.

ZIEL UND ZIELGRUPPE
Gemeinsam mit Ihnen analysiert Ihr XX-Berater Ihre beruflichen Ziele und Ihre bisherigen Aktivitäten im Bewerbungsprozess. Er unterstützt sie individuell auf dem Weg zu Ihrem Ziel - einer neuen Beschäftigung.
Das Bewerbercoaching richtet sich gezielt an arbeitsuchende Akademiker sowie Fach- und Führungskräfte bei denen eine Vermittlung in eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung angestrebt wird.
ABLAUF
In Gruppenseminaren und Einzelgesprächen erhalten Sie aktuelle Tipps für Ihre Stellensuche und Bewerbung und werden intensiv auf Vorstellungsgespräche vorbereitet.
MODUL 1 - INDIVIDUELLES PROFILING:
• Arbeitsmarktinformation
• Potenzialanalyse
• Stärken-Schwächen-Analyse
• Entwicklung einer realistischen Selbsteinschätzung
MODUL 1 - INDIVIDUELLES PROFILING:
• Arbeitsmarktinformation
• Potenzialanalyse
• Stärken-Schwächen-Analyse
• Entwicklung einer realistischen Selbsteinschätzung
MODUL 2 - BEWERBERCOACHING:
1. Individuelles Coaching
• Analyse bisheriger Bewerbungen
• Erstellung aussagekräftiger Bewerbungsunterlagen • Marketing in eigener Sache
• Entwicklung von Selbstvermarktungsstrategien
2. Entwicklung und Austausch von Netzwerkstrukturen • Vermittlung von Methoden- und Sozialkompetenz • Entwicklung von Netzwerkstrukturen
3. Aktuelle Formen der Bewerbung
• Optimierung des Bewerber- und Vorstellungsver- haltens in Rollenspielen und Übungen
• Aktives Training von Vorstellungsgesprächen und Selbstpräsentationen
• Gesprächsführung
• Kommunikationstraining
• Körpersprache
• Präsentations- und Moderationstechniken




Angehängte Dateien
Dateityp: pdf EGV_VA.pdf (3,11 MB, 9x aufgerufen)
Dateityp: pdf unterz_Abrechung_Fahrtkosten.pdf (1,08 MB, 5x aufgerufen)
Dateityp: pdf unterz_Datenschutzerkla?rung.pdf (544,3 KB, 7x aufgerufen)
Santaklara12 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2017, 09:10   #2
swavolt
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 06.07.2011
Ort: Oldenburg
Beiträge: 8.718
swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt
Standard AW: EGV-VA (ALG2) erhalten zwecks Massnahme , keine Unterschriften geleistet - welche weiteren Schritte sind notwendig?

Alte EGV und Ausschlussschreiben des MT noch einstellen.
swavolt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2017, 16:00   #3
Santaklara12
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 27.08.2017
Beiträge: 4
Santaklara12
Standard AW: EGV-VA (ALG2) erhalten zwecks Massnahme , keine Unterschriften geleistet - welche weiteren Schritte sind notwendig?

Hallo,

vielen Dank svavolt für Deine Antwort - wie immer wenn es dringend ist, hat auch noch der PC gesponnen;-))
Jetzt geht alles wieder.

Ich habe jetzt noch die ursprüngliche EGV und das Schreiben eingestellt.

Meine Fragen:
  1. Wie/Womit kann ich den EGV-VA Widerruf begründen?
  2. Muss ich die Datenschutzerklärung auch widerrufen?
  3. Soll ich dazu Akteneinsicht verlangen?
  4. Meine dringendste Frage:
Ich sollte doch sicherlich sofort mich beim JC melden, das ich nicht mehr an der Massnahme teilnehmen darf. Was soll ich am besten schreiben? Genau das?
Vielen Dank nochmal für eure Hilfe.

Liebe Grüße

Angehängte Dateien
Dateityp: pdf mschreiben.pdf (305,0 KB, 5x aufgerufen)
Dateityp: pdf egv04.pdf (1,64 MB, 4x aufgerufen)
Santaklara12 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
egv-va, alg2, erhalten, zwecks, massnahme, unterschriften, geleistet, weiteren, schritte, notwendig

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mitteilungspflicht bei Autoverkauf - Welche Angaben sind notwendig? Zeitkind ALG II 6 29.06.2016 14:36
Reha abgelehnt § 145 SGB III (Nahtlosigkeit), welche Schritte sind jetzt wichtig? Unicorn161 ALG I 3 24.01.2016 04:33
Tertia Maßnahme - Unterschriften noch nicht geleistet Pennywise Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 10 08.04.2015 22:26
Anspruch auf ALG2? Welche Schritte nötig? Sebastian83 ALG II 27 14.03.2008 17:10
Welche Schritte sind für berufl. Integration notwendig? bonica Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 4 17.11.2007 17:49


Es ist jetzt 09:06 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland