Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....

Start > > -> EGV (ALGII) - Bewerbungsverpflichtung auch bei "Stelleninformationen"?


Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) Fragen zur Eingliederungsvereinbarung und wie man sie abwehrt! Bitte gebt in der Überschrift an ob die EGV oder die VA ALG I oder ALG II betrifft.


:  5
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.08.2017, 18:17   #1
Kinga
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.08.2017
Beiträge: 6
Kinga
Standard EGV (ALGII) - Bewerbungsverpflichtung auch bei "Stelleninformationen"?

Hi,

ich bin vor ca. 3 Monaten einen anderen SB in einem anderen Ort zugeteilt worden, der mich dann erst einmal für 2 Monate in eine Qualimaßnahme gesteckt hat.
Vorige Woche habe ich dann den normalen Gang zum für mich neuen JC antreten dürfen. Natürlich musste ich (oder besser: habe ich) die EGV unterschrieben.

Heute flatterten dann 3 Stellenagebote ins Haus.
1x VV (mit Rechtsfolgebelehrung) und
2x Stelleninformationen (mit dem gleichen Rückantwortscheiben zu einer VV).

Das machte mich stutzig, und ich habe mir die EGV mal etwas genau durchgesehen - und da steht tatsächlich unter Punkt 5. gleichrangig die Worte VV und Stelleninformationen.

Das kannte ich bisher so noch nicht. Da ich Langzeitarbeitsloser (Alter:56 Jahre) bin (und auch nicht mehr nach akademischen Stellen ausschau halte) mag ich natürlich gerne selber entscheiden, welche Hilfstätigkeit ich noch irgendwo auszuführen habe.
Insofern passt es mir natürlich nicht, dass ich mich bei ungeprüften Jobangeboten bei irgendwelchen Halsabschneidern bewerben soll.

Allerdings habe ich wohl keine ander Wahl, oder wie seht Ihr das?

Ich habe die entsprechenden Scan-Dateien mal anbei gepackt. Auch eine Stelleninformation ist dabei

Miniaturansicht angehängter Grafiken (Klicken = große Ansicht)
egv.jpg   stelleninfo_01.jpg   stelleninfo_01_ruecks.jpg   stelleninfo_02.jpg   stelleninfo_03.jpg  
Kinga ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2017, 18:55   #2
DoppelPleite
Elo-User/in
 
Benutzerbild von DoppelPleite
 
Registriert seit: 16.12.2015
Ort: Täuschland
Beiträge: 722
DoppelPleite DoppelPleite DoppelPleite DoppelPleite DoppelPleite DoppelPleite DoppelPleite DoppelPleite
Standard AW: EGV (ALGII) - Bewerbungsverpflichtung auch bei "Stelleninformationen"?

Du hast unterschrieben, dann wird man das von Dir erwarten und bei Zuwiderhandlungen mit Anhörungen ankommen. Schade das hättest Du vorher genauer überlegen müssen.

Bleibt nichts übrig außer sich zu bewerben, ob man genommen wird und ob ein Vertrag jemals zustande kommt, steht auf einem ganz anderen Blatt.
__

*Neu* - Leitfaden für Einsteiger und Fortgeschrittene -Klikk

-bin auch nur Besitzer einer OK - keine Rechtsberatung - auf eigene Verantwortung-

Viele Grüße,
DoppelPleite
DoppelPleite ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2017, 20:24   #3
armwieinekirchenmaus
Elo-User/in
 
Benutzerbild von armwieinekirchenmaus
 
Registriert seit: 09.04.2016
Beiträge: 285
armwieinekirchenmaus Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: EGV (ALGII) - Bewerbungsverpflichtung auch bei "Stelleninformationen"?

Es sei denn, es liegt keine Rechtsfolgenbelehrung bei.

Wird nicht zeitnah über die Rechtsfolgen belehrt, darf keine Sanktion erfolgen.
armwieinekirchenmaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2017, 21:56   #4
AnonNemo
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von AnonNemo
 
Registriert seit: 28.04.2013
Beiträge: 3.516
AnonNemo Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: EGV (ALGII) - Bewerbungsverpflichtung auch bei "Stelleninformationen"?

@DoppelPleite:
Schon mal was vom ...
SG München Az. S 13 AS 2433/14 v. 10.08.2016 Gerichtsbescheid
... gehört?

Suche in den sortierten Urteilen - mit der Browsersuche - nach dem Az. und folge ggf. dem *KLICK*-Link im Beitrag #2.

In der Stelleninformation steht eindeutig, dass die Stelle nicht durch die AfA betreut wird.
AnonNemo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2017, 22:59   #5
Kinga
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.08.2017
Beiträge: 6
Kinga
Standard AW: EGV (ALGII) - Bewerbungsverpflichtung auch bei "Stelleninformationen"?

@ArmwieineKirchenmaus,
Das heisst also: Ich muss mich laut EGV auch auf eine Stelleninformation bewerben, bekomme aber keine Sanktionen wenn ich es nicht mache? PS: Bei den Stelleninformationen war keine Rechtsfolgebelehrung dabei.

Klingt irgendwie verrückt.

@AnonNemo,
Dein Az bezieht sich doch vorwiegend auf eine zu kleine Schriftgröße einer Rechtsfolgenbelehrung eines VV. Da sehe ich jetzt nicht direkt den Zusammenhang von Stelleninformationen (ohne Rechtsfolgenbelehrung) die vom AfA nicht betreut werden.
Kinga ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2017, 11:57   #6
erwerbsuchend
Elo-User/in
 
Registriert seit: 18.06.2017
Beiträge: 874
erwerbsuchend Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: EGV (ALGII) - Bewerbungsverpflichtung auch bei "Stelleninformationen"?

@ Kinga,

in diesem Thread wird ein ähnliches Thema diskutiert. Vielleicht hilft dir das bei der Erkenntnisgewinnung für dich.
erwerbsuchend ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2017, 13:44   #7
Kinga
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.08.2017
Beiträge: 6
Kinga
Standard AW: EGV (ALGII) - Bewerbungsverpflichtung auch bei "Stelleninformationen"?

Zitat:
56 und unterschreibst einen Vertrag, ohne ihn vorher zu lesen? Bei manchen Menschen frage ich mich, wie sie bisher durchs Leben gekommen sind.
Evtl. war ich hier zu naiv, aber ich habe mir ehrlich gesagt die EGV so gut wie nie durchgelesen. Wenn mir eine Stelle (auch mit RFB) absolut nicht gepasst hat, habe ich meist meinen SB angerufen - oder direkt ne Begründung zur AfA-Zentrale geschickt.

Wie würde das denn ablaufen, wenn man nicht unterschreibt?
Ist ja schließlich von diesem JC eine Standard-EGV. Das würde dann doch nur mit Widerspruch funktionieren, oder wie?
Und danach bekommt man einen Verwaltungsakt aufgebrummt.
Jedenfalls so stelle ich mir ein mögliches Szenario vor.

Eigentlich hätte ich große Lust, auch dieses Mal meinen SB anzurufen um dann wirklich Klarheit zu schaffen. Schließlich löst doch dieser SB erst eine mögliche Sanktion aus.
Also - einfach mal naiv fragen, wie das mit "Stelleninformationen" gehandhabt wird, "die nicht durch die Agentur für Arbeit betreut werden", welche ebenfalls keine RFB anbei haben.
Bei den 2 Stelleninformationen ist nämlich auch ein Arbeitgeber, der einen schlechten Ruf genießt. Ich bin bei soetwas schon einmal an einen Kriminellen gekommen, oder an Arbeitgebern, welche keine Löhne gezahlt haben. Folglich möchte ich bei ungeprüften Stelleninformationen "die nicht durch die AfA betreut werden" selber entscheiden wollen ob ich mich da bewerbe.

So ungefähr würde ich das vortragen - und entspricht auch meiner Überzeugung.
Eine weitere (versuchte) Begründung wäre, dass ich diese Vorgehensweise auch bei den anderen vorherigen SB so praktiziert habe. Da wusste ich auch nie, was in der EGV drin stand.

Noch was zu den geposteten Az der SG hier. Besitzen diese Az denn in ganz Deutschland Rechtssicherheit?

Oder ist das einem SG in Düsseldorf schnurz piepe, wie ein SG in München Recht gesprochen hat?
Kinga ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2017, 13:54   #8
Texter50
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Texter50
 
Registriert seit: 01.03.2012
Beiträge: 7.462
Texter50 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: EGV (ALGII) - Bewerbungsverpflichtung auch bei "Stelleninformationen"?

Naiv ist es sicherlich, da ständig anzurufen.
Das bringt im Zweifel nix.

Du musst keine EGV unterschreiben, die Du nicht geprüft hast und das in Ruhe und in Deiner Hütte.
Die EGV könntes hier einstellen und nachfragen.
Dann könntest Du versuchen, mit dem SB zu verhandeln...

Manchmal kommt der VA und manchmal auch nicht.

Die Urteile sind nicht verbindlich, aber oft steht was drin, was man für seine Argumentation beim Widerspruch zum VA gut nutzen kann.
__

Unterbrich niemals Deinen Gegner im JC, wenn er gerade einen Fehler begeht.
Frei nach Sunzi


Texter50 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2017, 14:34   #9
Kinga
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.08.2017
Beiträge: 6
Kinga
Standard AW: EGV (ALGII) - Bewerbungsverpflichtung auch bei "Stelleninformationen"?

Zitat von Texter50 Beitrag anzeigen
Naiv ist es sicherlich, da ständig anzurufen.
Von ständigem Anrufen habe ich ja nichts gesagt. Das ist einfach ein erneutes (weil neuer SB) menschliches Abtasten.
Meine beiden bisherigen SB haben mir sinngemäß bzgl. der EGV eigentlich erzählt, dass nicht alles so heiß gegessen wird wie es gekocht wird.
Wenn da beispielsweise eine sehr hohe Bewerbungsquote gefordert wurde - einmal nachgefragt: Antwort: Das muss da so drin stehen - Wie oft würden Sie sich den bewerben?

Klar, wenn ich einen Steinbeisser vor mir hätte, der eben nicht mit mir menscheln möchte und nur Paragraphen kennt, dann wird dieser Mensch mir kaum entgegen kommen.
Aber Gewissheit hätte ich auf jeden Fall, wie er auf eine Nichtbewerbung einer Stelleninformation reagieren würde.

Vielleicht sagt er aber auch: "Ohne RFB brauchen Sie sich nicht bewerben".

So eine Sicherheit kann ich nicht finden, wenn ich hier alle möglichen AZ stundenlang durch wühle. Was ist schon dabei mal freundlich nachzufragen?
Kinga ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2017, 17:38   #10
armwieinekirchenmaus
Elo-User/in
 
Benutzerbild von armwieinekirchenmaus
 
Registriert seit: 09.04.2016
Beiträge: 285
armwieinekirchenmaus Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: EGV (ALGII) - Bewerbungsverpflichtung auch bei "Stelleninformationen"?

Zitat von Kinga Beitrag anzeigen
Das heisst also: Ich muss mich laut EGV auch auf eine Stelleninformation bewerben, bekomme aber keine Sanktionen wenn ich es nicht mache? PS: Bei den Stelleninformationen war keine Rechtsfolgebelehrung dabei.
Ja, aber nur wenn der Stelleninformation oder dem Vermittlungsvorschlag KEINE Rechtsfolgenbelehrung beiliegt,

Liegt eine Rechtsfolgenbelehrung bei, musst Du dich bewerben.

Und hey, am Anfang glaubt man immer an das Gute, an das menschliche , solange bis Du mit dem SB auf die Schnautze fällst. Dann ist der SB einfach nur ein A.......

Bedenke, der SB hat seinen Job zu tun, also auch die für den Leistungsempfänger bösen "Werkzeuge" einzusetzen.

Mfg
armwieinekirchenmaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2017, 21:25   #11
Makale
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 28.01.2013
Beiträge: 2.823
Makale Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: EGV (ALGII) - Bewerbungsverpflichtung auch bei "Stelleninformationen"?

Vielleicht ist die EGV rein zufällig auch nichtig und kann gar nicht Grundlage einer möglichen Sanktion sein?

Nach der restriktiven Rechtsprechung der letzten Zeit gar nicht mal so abwegig. Lade die mal hoch.
__

Das "Aktivierungsregime" des SGB II und SGB III ist zweifelsohne gescheitert.
Makale ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2017, 23:18   #12
Kinga
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.08.2017
Beiträge: 6
Kinga
Standard AW: EGV (ALGII) - Bewerbungsverpflichtung auch bei "Stelleninformationen"?

@Makale,

jo, mach das mal - klingt interessant. Höchst wahrscheinlich werde ich mich erst mal bewerben, ohne meinen SB vorher telefonisch zu belästigen. Sind zwar nur Jobs knapp über den Mindestlohn und teilweise mit Schichtarbeit - aber was will man machen.
Kinga ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2017, 14:37   #13
armwieinekirchenmaus
Elo-User/in
 
Benutzerbild von armwieinekirchenmaus
 
Registriert seit: 09.04.2016
Beiträge: 285
armwieinekirchenmaus Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: EGV (ALGII) - Bewerbungsverpflichtung auch bei "Stelleninformationen"?

@Kinga
Du sollst Deine EGV anonymisiert hier ins Forum Hochladen ;)

Anmerkung: Jeden VV mit RFB bitte auf Zumutbarkeit prüfen. Paragraph 10 SGB II

Ist ein VV mit RFB NICHT zumutbar, musst Du dich nicht bewerben. Bei Fragen kannst Du in der Forensuche unter "zumutbar" oder "Zumutbarkeit" suchen.
armwieinekirchenmaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2017, 19:43   #14
Kinga
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.08.2017
Beiträge: 6
Kinga
Standard AW: EGV (ALGII) - Bewerbungsverpflichtung auch bei "Stelleninformationen"?

Hi,

Zitat:
@Kinga
Du sollst Deine EGV anonymisiert hier ins Forum Hochladen ;)
...den Ausschnitt den ich hoch geladen habe, und um den es in meinen Augen ging, ist doch anonymisiert.

Oder meintest Du, dass ich die komplette EGV hochladen sollte?
Kinga ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2017, 20:09   #15
armwieinekirchenmaus
Elo-User/in
 
Benutzerbild von armwieinekirchenmaus
 
Registriert seit: 09.04.2016
Beiträge: 285
armwieinekirchenmaus Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: EGV (ALGII) - Bewerbungsverpflichtung auch bei "Stelleninformationen"?

Die komplette EGV, da sonst nicht vollumfänglich auf Nichtigkeit geprüft werden kann.

In der Hoffnung das unsere fachlich versierten Member einen nichtigen Vertragspunkt finden, der die ganze EGV nichtig macht.

Den anderen Punkt haben wir ja nun geklärt.
Das Nächste mal nicht unterschreiben, zumindest nicht ungeprüft ;)

Und prüfe immer ob der VV mit RFB zumutbar ist....
armwieinekirchenmaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2017, 11:58   #16
alge
Elo-User/in
 
Registriert seit: 25.03.2016
Beiträge: 136
alge
Standard AW: EGV (ALGII) - Bewerbungsverpflichtung auch bei "Stelleninformationen"?

Zitat von armwieinekirchenmaus Beitrag anzeigen
Es sei denn, es liegt keine Rechtsfolgenbelehrung bei.

Wird nicht zeitnah über die Rechtsfolgen belehrt, darf keine Sanktion erfolgen.
Kann man so nciht sagen, denn:

§ 31 SGB II Pflichtverletzungen
(1) Erwerbsfähige Leistungsberechtigte verletzen ihre Pflichten, wenn sie trotz schriftlicher Belehrung über die Rechtsfolgen oder deren Kenntnis

Das Wissen darüber kann Dir unterstellt werden, z.B. aufgrund der EGV bzw. alleine schon aus dem Umstand, dass ein ALG2-Empfänger seine Pflichten durch regelmäßigen, mündlichen Kontakt mit dem JC kennen sollte.
alge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2017, 19:17   #17
AnonNemo
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von AnonNemo
 
Registriert seit: 28.04.2013
Beiträge: 3.516
AnonNemo Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: EGV (ALGII) - Bewerbungsverpflichtung auch bei "Stelleninformationen"?

Hallo Kinga,

das Az. ist 3x im Beitrag zu verschiedenen Sachverhalten vorhanden.

Das Folgende betrifft auch die Aussage von @alge im Beitrag #16
Zitat von Kinga
Dein Az bezieht sich doch vorwiegend auf eine zu kleine Schriftgröße einer Rechtsfolgenbelehrung eines VV.
Ich meine das Zitat zum Thema: RFB ... einer EGV gilt nicht automatisch für VVs, was der Aussage von @DoppelPleite wiederspricht.
Damit ist der Zusammenhang zu der Stelleninformation vorhanden.
Da ich die fachlichen Kenntnisse von ihm nicht kenne, es aber einen Gerichtsbescheid gibt ... der mir sogar entgegenkommt ... halte ich mich an die Aussage vom Spezialisten.

Du brauchst auch nicht einwenden, dass der Bescheid nur vom SG sei ... sobald du die Vorgaben für eine korrekte RFB verstanden hast kannst du auch BSG-Entscheidungen bzgl. Bestimmtheitsgebot für RFBen anwenden.
Das SG München war das einzige - welches mir bekannt ist! - in der zu dieser Situation so deutlich Stellung genommen wurde.

Zitat von Kinga
PS: Bei den Stelleninformationen war keine Rechtsfolgebelehrung dabei.
Geht auch nicht, dazu muss diese Stelle von der AfA betreut sein ... wahrscheinlich hat die JOBBÖRSE-Software (vielleicht sogar ein BA-Mitarbeiter) diese Anzeige auf einem anderen Stellenportal gefunden und in die JOBBÖRSE übernommen.

AnonNemo
AnonNemo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
algii, bewerbungsverpflichtung, stelleninformationen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
"Unwirtschaftlichkeit der Verwertung und Besondere Härte"bei Rückzahlung ALGII als Darlehen hannahInpersona Allgemeine Fragen 4 10.07.2017 13:42
Meine "neue" EGV ua. auch mit Gültigkeit "bis auf weiteres" Inhaltsprüfungen willkommen CuiBono Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 3 23.01.2017 14:59
"Armlänge Abstand" jetzt auch bei "wild gewordenen" Hartz IV-Beziehern franzi News / Diskussionen / Tagespresse 8 27.02.2016 19:24
"Schwebezustand" zwischen ALGII-Bezug und EU-Rente nebst GruSi Spondylo Grundsicherung SGB XII 16 03.05.2015 07:01
Wer weiß mehr? "edition.cnn.com" , "german.ruvr.ru" oder "ard.de" qwertz31 Allgemeine Fragen 2 08.07.2014 07:18


Es ist jetzt 09:41 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland