Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) Fragen zur Eingliederungsvereinbarung und wie man sie abwehrt! Bitte gebt in der Überschrift an ob die EGV oder die VA ALG I oder ALG II betrifft.


:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.08.2017, 10:30   #1
holscher
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.08.2017
Beiträge: 1
holscher
Standard EGV für ALG 1

Hallo, ich bin zum ersten Mal arbeitslos nach vielen Jahren Berufstätigkeit. Bei meinem Termin mit dem Sachbearbeiter sollte ich auch gleich eine EGV unterschreiben.

Zwei dinge die mich stören sind zum einen, dass eine Übernahme der Bewerbungskosten nur nach vorheriger Absprache erfolgt (weil ja per E-Mail üblich), sowie das "bei fortschreitender Arbeitslosigkeit die Unterstützung durch den TÜV Rheinland bei Ihren Bewerbungsaktivitäten geprüft wird". Der SB meinte, dass es sich dabei dann um ein Bewerbungscoaching oder ähnliches handelt.

Ist das riskant, so etwas in der EGV zu belassen?

Sollte ich das nur vorbehaltlich unterschreiben?

Vielen Dank
Holger
holscher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2017, 11:22   #2
ALGler
Elo-User/in
 
Benutzerbild von ALGler
 
Registriert seit: 03.03.2017
Beiträge: 157
ALGler ALGler
Standard AW: EGV für ALG 1

Hallo holscher,

bitte die EGV einmal anonymisiert einstellen. Dann kann man sich besser ein Bild machen.

In der Regel gibt es reichlich Punkte in einer EGV, die nicht so ganz "rechtens" sind.

Gruß vom ALGler
__

Kluge Menschen reagieren auf Kritik gelassen, dumme Menschen trotzig.
ALGler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2017, 11:38   #3
Gaddezwerg
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Gaddezwerg
 
Registriert seit: 24.02.2016
Beiträge: 239
Gaddezwerg Gaddezwerg Gaddezwerg
Standard AW: EGV für ALG 1

Zitat von holscher Beitrag anzeigen
Zwei dinge die mich stören sind zum einen, dass eine Übernahme der Bewerbungskosten nur nach vorheriger Absprache erfolgt (weil ja per E-Mail üblich), sowie das "bei fortschreitender Arbeitslosigkeit die Unterstützung durch den TÜV Rheinland bei Ihren Bewerbungsaktivitäten geprüft wird". Der SB meinte, dass es sich dabei dann um ein Bewerbungscoaching oder ähnliches handelt.

Ist das riskant, so etwas in der EGV zu belassen?

Sollte ich das nur vorbehaltlich unterschreiben?
Da es sich um eine SGB III EGV handelt, ist es eh relativ egal was dort drin steht. Es gibt hier keine Rechtsfolgebelehrungen wie im SGB II. Allerhöchstens zu Eigenbemühungen und dann hast du entweder schon den EGV-VA oder die dortige RFB wurde in die normale EGV einkopiert.

Das man Anträge immer vorher stellen muss ist ja normal. Du wirst beim ALG I im Gegensatz zum ALG II aber immer mit der Eigenleistungsfähigkeit konfrontiert. Es wird also geschaut, ob dein ALG I ausreichend wäre, dass dir zuzumuten ist, die Kosten selbst zu tragen für Bewerbungen.

Ob da was von Bewerbungstraining drin steht oder nicht macht keinen Unterschied. Nur mit der EGV kann man dich nicht zuweisen (im Gegensatz zum SGB II Bereich). Und auch wenn es nicht in der EGV steht und SB das will, dann bekommst du eine separate Zuweisung. Diese ist dann mit RFB und damit verbindlich.
Gaddezwerg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2017, 12:06   #4
Vidya
 
Benutzerbild von Vidya
 
Registriert seit: 15.04.2016
Ort: Berlin
Beiträge: 1.053
Vidya Vidya Vidya Vidya Vidya Vidya Vidya Vidya
Standard AW: EGV für ALG 1

Zitat von holscher Beitrag anzeigen
Sollte ich das nur vorbehaltlich unterschreiben?
Warum willst Du die überhaupt unterschreiben? Denn bei ALG I gibt es einen Ermessensspielraum des SB -den die meistens aber gar nicht kennen oder schlichtweg vergesssen. Erinnere den SB doch an die Weisung im Anhang, sofern die auf dich als Kunde zutrifft.

Viele SB sind leider nur vorrangig an der Erreichung ihrer Zielvorgaben interessiert - möglichst vielle EinV unterschrieben zu bekommen -damit die Dich dann in irgendwelche Kurse stopfen können -denn dies würde dann wieder eine andere Statistik bedienen.

Angehängte Dateien
Dateityp: pdf Weisung Ermessensspielraum EGV bei marktnahen Kunden - 08.12.2015.pdf (21,5 KB, 21x aufgerufen)
Vidya ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
unterschreiben, unterstützung, arbeitslosigkeit, fortschreitender, bewerbungsaktivitäten

Themen-Optionen
Ansicht



Es ist jetzt 09:31 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland