Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....

Start > > -> Neue EGV (ALG II) trotz noch gültiger EGV bis Ende November... inkl. verlangen aller Arbeitszeugnissen


Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) Fragen zur Eingliederungsvereinbarung und wie man sie abwehrt! Bitte gebt in der Überschrift an ob die EGV oder die VA ALG I oder ALG II betrifft.


:  97
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.08.2017, 12:23   #1
letty32
Elo-User/in
 
Registriert seit: 06.04.2017
Beiträge: 90
letty32
Standard Neue EGV (ALG II) trotz noch gültiger EGV bis Ende November... inkl. verlangen aller Arbeitszeugnissen

Hallo ihr Lieben,

ich komme grade von meinem Termin (der zweite Termin innerhalb von 1,5 Wochen).
Meine heiss geliebte SB hat mir eine neue EGV vorgelegt, die ich natürlich erstmal mit nach Hause genommen hab ohne zu unterschreiben, diese soll ich mit meinen Bewerbungsunterlagen bis zum 18.08 unterschrieben zurück senden.
Ich habe noch eine gültige EGV bis Ende November.
Ansich ist alles gleich geblieben bis auf Punkt a) aa) erster Absatz und dem Punkt a) bb) (beides auf Seite 2).

Ich darf mich nur noch auf Stellen bewerben, die zu 100% auf meine Fähigkeiten zutreffen... ist das rechtens?

Der andere Punkt betrifft meine Bewerbungsmappe.
Ich habe sie gefragt, ob man die Kosten für neue Bewerbungsbilder übernimmt (Bild ist schon mehrere Jahre alt und zur Zeit hab ich eine andere Haarfarbe, die nicht mal eben nach ein paar Haarwäschen draussen ist).
Dies wäre kein Problem, aber um das zu genehmigen, will sie meine KOMPLETTE Bewerbungsmappe mit ALLEN Arbeitszeugnissen.
Anschreiben hat sie bereits (musste beweisen, das ich mich auf eine bestimmte Stelle beworben habe), sowie meinen Lebenslauf mit allen Daten (Zeiten, Firmennamen usw, da war ich einfach unwissend beim ersten Termin).
Ich kann verstehen, wenn sie mein Bild sehen möchte, aber der Rest geht sie doch garnichts an oder sehe ich das falsch?
Das hat doch nichts damit zu tun, das ich neue Bewerbungsbilder benötige?!

Ich hab mal meine "alte" noch bestehende EVG mit angehängt, sowie die neue EGV (die letzte Seite hab ich weggelassen, da sie mit der alten EGV übereinstimmt)

Wie soll ich mich jetzt verhalten?

Achja, sie will auch, das ich ihr die Stellenanzeigen vorlege um zu überprüfen, ob die Stelle meinen Fähigkeiten entspricht oder nicht.

Miniaturansicht angehängter Grafiken (Klicken = große Ansicht)
alt.jpg   alt.jpg   alt.jpg   neu.jpg   neu.jpg  
letty32 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2017, 12:35   #2
Couchhartzer
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Couchhartzer
 
Registriert seit: 30.08.2007
Beiträge: 4.099
Couchhartzer Couchhartzer Couchhartzer Couchhartzer Couchhartzer Couchhartzer Couchhartzer Couchhartzer Couchhartzer Couchhartzer Couchhartzer
Standard AW: Neue EGV (ALG II) trotz noch gültiger EGV bis Ende November... bitte um Hilfe.

Zitat von letty32 Beitrag anzeigen
Ich habe noch eine gültige EGV bis Ende November.
[..]
Wie soll ich mich jetzt verhalten?
Lächeln und dich darüber freuen, was für ein Vollpfosten dieser SB offenbar ist, denn um während einer laufzeitgültigen EGV eine neue EGV abschliessen zu dürfen haben Gesetzgeber und Rechtsprechungen ganz klar vorgegeben, dass vorher eine ggf. noch laufzeitgültige EGV oder ein laufzeitgültiger VA mit einer vollständigen, korrekten und ermessensfehlerfreien Begründung per entsprechendem Bescheid aufzuheben zu kündigen ist, oder aber mindestens diese genauso ausgestaltene Aufhebung in der neuen EGV mit zur freiwilligen Anerkennung angeboten werden muss.
Das ist hier aber nirgendwo geschehen und so kann sich SB das Teil rollen und dahinschieben wo es fürchterlich dunkel ist, denn so in dieser jetzigen Vorgehensweise des SB ist es aktuell komplett unzulässig und rechtswidrig und du kannst weder sanktioniert werden wegen dem Nichtunterschreiben, noch darf SB einfach aktuell jetzt daraus einen VA (Verwaltungsakt als Ersatz einer EGV) machen.

Kurz gesagt: Nicht unterschreiben - SB hält sich hier nicht an die zwingend vorgeschriebenen Rechtsvorgaben und versucht dich auszutricksen !
__

Die Kunst sich im Sozialrecht erfolgreich behaupten zu können beginnt schon damit, auf der Gegenseite möglichst nicht den Eindruck eines kausalen Zusammenhang zwischen eigener Persönlichkeit und eigenen wirtschaftlichen Verhältnissen entstehen zu lassen.

Geändert von Couchhartzer (10.08.2017 um 12:57 Uhr)
Couchhartzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2017, 12:55   #3
letty32
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 06.04.2017
Beiträge: 90
letty32
Standard AW: Neue EGV (ALG II) trotz noch gültiger EGV bis Ende November... inkl. verlangen aller Arbeitszeugnissen

Ich danke dir :)

Ich hab mir schon gedacht, das eine neue EGV ja garnicht geht, wenn die alte EGV nicht "gekündigt" wurde.

Sie dachte wohl, sie kann es mal versuchen.
Sie meinte, ausser den zwei Punkten habe sich ja nichts geändert, ich könne sie ja dadurch einfach unterschreiben.
Hab dann höflich gesagt, dass ich die EGV trotzdem gerne mit nach Hause nehmen möchte... daraufhin kam ein zuckersüsses "Ja, dann schicken sie mir diese EGV einfach unterschrieben mit den Bewerbungsunterlagen bis zum 18. zu"

Also einfach Füsse still halten und abwarten, ob was kommt und was dann kommt... 100 pro wieder eine Einladung
letty32 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2017, 13:09   #4
Fabiola
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 11.05.2015
Beiträge: 1.221
Fabiola Fabiola Fabiola Fabiola Fabiola Fabiola Fabiola Fabiola Fabiola
Standard AW: Neue EGV (ALG II) trotz noch gültiger EGV bis Ende November... inkl. verlangen aller Arbeitszeugnissen

Zitat von letty32 Beitrag anzeigen
Also einfach Füsse still halten und abwarten, ob was kommt und was dann kommt...
... und die EGV bitte trotz allem unbedingt aufheben!
__

Gruß Fabiola
___________

Ich gebe hier nur meine persönlichen Erfahrungen und Meinungen wieder und bitte diese nicht als Rechtsberatung aufzufassen!
Fabiola ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2017, 13:22   #5
letty32
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 06.04.2017
Beiträge: 90
letty32
Standard AW: Neue EGV (ALG II) trotz noch gültiger EGV bis Ende November... inkl. verlangen aller Arbeitszeugnissen

Die bewahre ich immer auf, man weiss ja nie :)
letty32 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2017, 11:37   #6
letty32
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 06.04.2017
Beiträge: 90
letty32
Standard AW: Neue EGV (ALG II) trotz noch gültiger EGV bis Ende November... inkl. verlangen aller Arbeitszeugnissen

Hallo ihr Lieben...

Heute kam wieder mal Post.
Darin steht, dass die Ausbildungsmesse (Speed Dating) für mich gestorben ist, da die Firmen die sie für mich ausgesucht hat, nicht dran teilnehmen... schön für mich, da ich ihr schon mehrfach gesagt habe, das ich keine Ausbildung mehr machen werde und sie mich dazu genötigt hat.

Jetzt steht in dem Brief aber auch nochmal drin, das sie mich daran erinnern will, ihr doch bitte die neue EGV unterschrieben zurückzusenden, die ich ihr mit meinen Arbeitszeugnissen bis zum 18.08 hätte zukommen lassen sollen.

Soll ich das jetzt einfach wieder ignorieren?
Sanktionieren und EGV per VA zusenden kann sie ja nicht wegen meiner gültigen EGV und das weiss sie ja auch anscheinend, sonst würde sie mich ja nicht nur nett dran erinnern wollen
letty32 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2017, 11:45   #7
Sandrin
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.02.2016
Ort: ganz tief im Osten
Beiträge: 190
Sandrin Sandrin Sandrin
Standard AW: Neue EGV (ALGII) trotz noch gültiger EGV bis Ende November... inkl. verlangen aller Arbeitszeugnissen

Bzgl. des Arbeitszeugnis habe ich dir etwas angehängt das genau zu deinem Fall passt.
Das Maßgebende steht auf Seite 3. Halte das deinem SB unter die Nase und gut ist es. :-)

Was die EGv betrifft so würde ich das in der Tat ignorieren. Aber warte mal was dir andere
dazu noch schreiben.

Angehängte Dateien
Dateityp: pdf BfDI_Arbeitszeugnis.pdf (1,82 MB, 74x aufgerufen)
Sandrin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2017, 12:01   #8
letty32
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 06.04.2017
Beiträge: 90
letty32
Standard AW: Neue EGV (ALG II) trotz noch gültiger EGV bis Ende November... inkl. verlangen aller Arbeitszeugnissen

Danke Sandrin, ich werde es mir gleich mal ausdrucken :)

Die Arbeitszeugnisse will sie ja sehen, weil ich nach neuen Bewerbungsbildern gefragt habe... wofür die Zeugnisse notwendig sind um die Kostenerstattung dafür zu genehmigen, weiss ich immer noch nicht.
Die haben ja nichts mit meinem Bewerbungsfoto zu tun (wahrscheinlich nur wieder Daten sammeln) -.-

Dies war aber auch eine mündliche Anfrage, ich sollte dies jetzt mal schriftlich beantragen.
letty32 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2017, 12:00   #9
letty32
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 06.04.2017
Beiträge: 90
letty32
Standard AW: Neue EGV (ALG II) trotz noch gültiger EGV bis Ende November... inkl. verlangen aller Arbeitszeugnissen

Hallo ihr Lieben,

es geht in die nächste Runde.
Heute kam per Einschreiben folgender Brief (Anhang).

Wieder ignorieren oder soll ich ihr schreiben, das ich eine gültige EGV bis ende November besitze und nicht verpflichtet bin, ihr meine Zeugnisse zu zeigen (danke Sandrin :))?

Miniaturansicht angehängter Grafiken (Klicken = große Ansicht)
img-20170907-wa0001.jpg  
letty32 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2017, 12:06   #10
TazD
Foren-Moderator/in
 
Registriert seit: 12.03.2015
Beiträge: 3.195
TazD TazD TazD TazD TazD TazD TazD TazD TazD TazD TazD
Standard AW: Neue EGV (ALG II) trotz noch gültiger EGV bis Ende November... inkl. verlangen aller Arbeitszeugnissen

Antworte mit der Bitte um Mitteilung der gesetzlichen Grundlagen zur Unterschrift unter eine EGV, wenn noch eine gültige besteht. Sie möge dir die wesentlichen Veränderungen in den persönlichen Verhältnissen detailliert darlegen.
Des Weiteren natürlich die Bitte um Mitteilung der Rechtsgrundlage hinsichtlich der Vorlage der Bewerbungsmappe inkl. sämtlicher Arbeitszeugnisse vor dem Hintergrund des Schreibens des BfDI (in Kopie beifügen).
__

audiatur et altera pars [lat.: Man höre auch die andere Seite. ]
fiat iustitia [lat.: Es möge Gerechtigkeit geschehen. ]
TazD ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2017, 12:22   #11
letty32
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 06.04.2017
Beiträge: 90
letty32
Standard AW: Neue EGV (ALG II) trotz noch gültiger EGV bis Ende November... inkl. verlangen aller Arbeitszeugnissen

Ich danke dir TazD,

ich werde das Schreiben am Wochenende mit meinem Freund aufsetzen und nochmal zur Drübersicht reinstellen :)
letty32 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2017, 15:57   #12
Sonne11
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Sonne11
 
Registriert seit: 22.03.2015
Beiträge: 879
Sonne11 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Neue EGV (ALG II) trotz noch gültiger EGV bis Ende November... inkl. verlangen aller Arbeitszeugnissen

Bedenke, dass Du bei einem Termin gerne eine Bewerbungsmappe vorzeigen solltest. Es geht schließlich um die Vermittlung. Spiele also nicht den Verweigerer!

Du musst aber daran denken, dass kopieren oder übergeben von Bewerbungsunterlagen auch gerne missbraucht wird! Diese landen dann beim Arbeitgeberservice oder irgendwelchen ESF Coaches/Vermittler!!! Werden weitergereicht, also nur schaui, nix behalti!

Also immer Musterbewerbung vorzeigen und Zeugnisse immer durch Leerseiten ersetzten mit Überschrift "Zeugnis so und so"

Arbeitszeugnisse sind private Dokumente, mehr brauchst Du nicht sagen/mitteilen.

Du kannst also um nicht als Verweigerer zu gelten, höchstens mitteilen, dass Du Bewerbungsunterlagen beim nächsten Termin vorzeigen wirst, da dies persönliche Dokumente sind. Und diese Antwort beinhaltet bereits auch, dass nichts ausgehändigt oder kopiert oder weitergeleitet wird! Sollte SB doch kapieren?

Ich weiß, mein Vorschlag ist soft, aber bedenke, dass Du zu diesem Dummi-SB noch viele Male hin musst!

Für die Antwort würde ich mir was super geiles einfallen lassen, was sarkastisches wie: "Was sie bezüglich EGV fordern, beißt sich mit dem SGB! Ich muss mich an das SGB halten, dann sollten Sie es auch tun."

Und über das mit den Zeugnissen und Bewerbung würde ich schreiben "bisher ist seit dem 18.11.2017 zum vorzeigen der Bewerbungsunterlagen doch gar nicht so viel Zeit vergangen (absichtlich sinnloser Satz, da etwas mit Datum in der Zukunft gefordert - dabei geschrieben, dass es bereits hätte stattfinden sollen) Ich werde eine Musterbewerbung gerne beim Termin vorzeigen. Arbeitszeugnisse sind private Dokumente "

Ich würde dies gerecht finden, denn SB scheint ein Dumm Dumm mit zu viel Selbstbewusstsein zu sein = keine Ahnung, aber davon viel zu viel!
Sonne11 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2017, 13:53   #13
letty32
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 06.04.2017
Beiträge: 90
letty32
Standard

Danke Sonne11,

mir ist das garnicht aufgefallen, dass dort 18.11 steht... ich bin automatisch vom 18.09 ausgegangen^^

Zu der Bewerbungsmappe... ansich verweigere ich ja nichts, da sie bereits mein Anschreiben (Beweis das ich mich beworben hab wegen Anhörung, das ich es nicht getan hätte) und meinen Lebenslauf hat.
Das was fehlt, wäre lediglich das Deckblatt mit meinem veralteten Bild und meine Zeugnisse und auf die hat sie es ja anscheinend abgesehen.
Dabei hab ich ja nur nach Kostenerstattung für neue Bewerbungsbilder gefragt...
Ich hab kein Problem damit, ihr mein Bewerbungsbild zu zeigen... aber meine Zeugnisse gehen sie nichts an.

Soll ich die Zeit bis zum 18.11 ausreizen oder ihr bereits jetzt was zukommen lassen?
Sie kann mir ja keinen Strick draus drehen, wenn sie sich im Datum vertan hat (sofern sie sich da wirklich vertippt hat) und ich bis 18.11 nicht reagiere?!
letty32 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2017, 14:49   #14
FrauStahl
Elo-User/in
 
Registriert seit: 21.04.2016
Beiträge: 69
FrauStahl
Standard AW: Neue EGV (ALG II) trotz noch gültiger EGV bis Ende November... inkl. verlangen aller Arbeitszeugnissen

Naja die Aufforderung bezüglich der EGV besteht ja für den aktuellen Monat.

Ich würde es so ähnlich machen die TaDZ gesagt hat:
Sie möge dir die wesentlichen Veränderungen in den persönlichen Verhältnissen detailliert darlegen.

Ich würde garnicht erwähnen, dass das ein gesetzliches Erfordernis ist. Das muss der SB gefälligst selbst wissen, dafür wir er/sie ja bezahlt.

Bezüglich der Unterlagen würde ich nur sagen:
"Selbstverständlich werde ich alle vorhandenen Bewerbungsunterlagen Fristgerecht einreichen". Sprich im November bekommt sie dann, was ihr gesetzlich zusteht. Ich würde übrigens nicht sagen "Arbeitszeugnisse darf das Jobcenter grundsätzlich nicht haben". Ich finde nämlich nicht, dass das Schreiben vom BfDI das konkret aussagt. Die Argumentation is meiner Ansicht nach ja quasi "Es dürfen keine Unterlagen verlangt werden, die nicht vorhanden sind." Entsprechend würde ich schlicht darauf hinweisen, dass du die gewünschten Unterlagen einfach nicht hast.
FrauStahl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2017, 15:53   #15
Holler2008
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 13.12.2008
Beiträge: 1.186
Holler2008 Holler2008 Holler2008 Holler2008 Holler2008
Standard AW: Neue EGV (ALG II) trotz noch gültiger EGV bis Ende November... inkl. verlangen aller Arbeitszeugnissen

Zitat von FrauStahl Beitrag anzeigen
Sprich im November bekommt sie dann, was ihr gesetzlich zusteht.
Du meinst damit, sie bekommen nichts?
__

Meine Posts beruhen auf meiner eigenen Erfahrung und sind keine Rechtsberatung.
Holler2008 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2017, 12:08   #16
Makale
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 28.01.2013
Beiträge: 2.832
Makale Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Neue EGV (ALG II) trotz noch gültiger EGV bis Ende November... inkl. verlangen aller Arbeitszeugnissen

Entweder die Vorlage der gewünschten Unterlagen, insbesondere der Zeugnisse einfach freundlich ablehnen. Rechtsfolgen können daraus nicht erwachsen, da Erstens ohnehin grundsätzlich jede Arbeit zumutbar ist und Zweitens das SGB II im Gegensatz zum SGB III eine Verfügbarkeit für die Arbeitsvermittlung nicht kennt.

Andererseits wäre empfehlenswert mal zu hinterfragen weswegen die Unterlagen gewünscht werden. Ich vermute da steckt die Auslotung einer Scheineingliederungsmaßnahme hinter. So langsam spricht es sich herum, dass eine solche auf einem individuell zugeschnittenen Eingliederungskonzept fußen muss.

Ich persönlich würde zunächst zu Letzteren greifen.
__

Das "Aktivierungsregime" des SGB II und SGB III ist zweifelsohne gescheitert.
Makale ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2017, 15:54   #17
letty32
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 06.04.2017
Beiträge: 90
letty32
Standard

Danke euch :)

Was soll denn diese Scheineingliederungsmaßnahme sein?
letty32 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2017, 10:36   #18
Holler2008
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 13.12.2008
Beiträge: 1.186
Holler2008 Holler2008 Holler2008 Holler2008 Holler2008
Standard AW: Neue EGV (ALG II) trotz noch gültiger EGV bis Ende November... inkl. verlangen aller Arbeitszeugnissen

Zitat von letty32 Beitrag anzeigen
Danke euch :)

Was soll denn diese Scheineingliederungsmaßnahme sein?
Um dich aus der Statistik zu schummeln könnte der Sachbearbeiter unabhängig davon wie gut deine Bewerbung formuliert ist sagen: "Oh je, da muss ich sie in ein Bewerbungstraining stecken."

Wenn du die jetzt nur vorzeigst und nicht kopieren lässt, hat der wenig Zeit um irgendwas schlechtes zu erfinden. Er kann deine Bewerbung nicht stundenlang analysieren.
__

Meine Posts beruhen auf meiner eigenen Erfahrung und sind keine Rechtsberatung.

Geändert von TazD (15.09.2017 um 06:32 Uhr)
Holler2008 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2017, 12:16   #19
letty32
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 06.04.2017
Beiträge: 90
letty32
Standard

Ah danke Holler :)

Naja, mein Anschreiben und meinen Lebenslauf hat sie ja, sie findet mein Anschreiben sogar sehr gut... ihr fehlt nur Deckblatt mit Foto und die geforderten Zeugnisse.
Gegen einen Sinnlosmassnahme hab ich mich aber schon mal erfolgreich gewährt (Widerspruch EGV + VA), sodass sie beim nächsten Termin von sich aus gesagt hat "das hat sich bei ihnen dann wohl mit Massnahmen erledigt"...
letty32 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2017, 13:02   #20
Makale
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 28.01.2013
Beiträge: 2.832
Makale Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Neue EGV (ALG II) trotz noch gültiger EGV bis Ende November... inkl. verlangen aller Arbeitszeugnissen

Jetzt mal hineinversetzt sähe meine Antwort wie folgt aus:

Zitat:
Sehr geehrte Frau Nervensäge,

ihre Rückfrage habe ich erhalten. Ihrer Erwartung der Zusendung der EGV kann ich zum jetzigen Zeitpunkt nicht entsprechen. Ich sehe gegenwärtig keinen Anlass eine neue EGV abzuschließen. Erläutern Sie mir bitte dessen beiderseitigen Nutzens.

Auch ihre Erwartung der Übersendung einer Bewerbungsmappe mit Bewerbungsanschreiben und aktuellem Lebenslauf sowie allen Zeugnissen erschließt sich mir nicht. Ich bitte Sie auch diesbezüglich mir dessen Hintergrund darzulegen. Was wollen Sie mit diesen Unterlagen und wofür sind diese relevant?

Ihre Antworten sehe ich dankend entgegen und verbleibe

Mit freundlichen Grüßen

Genervte letty32
Wie zu erkennen ist, basiert diese fiktive Antwort auf den Grundsätzen gewaltfreier Kommunikation. Ich halte dies in mehrerer Hinsicht für sehr wichtig. Zum Einen vermittelt es dem Gegenüber ein Gefühl von Achtung, was die Grundvoraussetzung einer gewissen Parität ist. Andererseits wird die eigene Position dargestellt und die Gegenseite muss ihre Karten auf den Tisch legen. Daneben bringt das noch weitere Vorteile mit sich.
__

Das "Aktivierungsregime" des SGB II und SGB III ist zweifelsohne gescheitert.
Makale ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2017, 19:17   #21
erwerbsuchend
Elo-User/in
 
Registriert seit: 18.06.2017
Beiträge: 892
erwerbsuchend Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Neue EGV (ALG II) trotz noch gültiger EGV bis Ende November... inkl. verlangen aller Arbeitszeugnissen

Zitat von letty32 Beitrag anzeigen
Naja, mein Anschreiben und meinen Lebenslauf hat sie ja, sie findet mein Anschreiben sogar sehr gut... ihr fehlt nur Deckblatt mit Foto und die geforderten Zeugnisse.
@ letty32,

ob du ein Deckblatt oder Bewerbungsfoto verwendest und welche Zeugnisse oder Zertifikate du verschickst, liegt allein in deinem Ermessen, ob dies für die jeweilige Stellenausschreibung notwendig ist.

Rein rechtlich gesehen darf kein Bewerbungsfoto gefordert werden, denn darauf erkennt man alle Angaben, auf Grund derer man nicht diskriminiert werden darf, siehe AGG dazu.
erwerbsuchend ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2017, 22:09   #22
Holler2008
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 13.12.2008
Beiträge: 1.186
Holler2008 Holler2008 Holler2008 Holler2008 Holler2008
Standard AW: Neue EGV (ALGII) trotz noch gültiger EGV bis Ende November... inkl. verlangen aller Arbeitszeugnissen

Zitat von letty32 Beitrag anzeigen
[...]


Mein Deckblatt mit Foto hat beim Vorzeigen immer nur ein Viereck auf dem "Foto" steht.
__

Meine Posts beruhen auf meiner eigenen Erfahrung und sind keine Rechtsberatung.

Geändert von Curt The Cat (13.10.2017 um 17:34 Uhr) Grund: Für Deinen Einzeiler brauchts sicher kein Vollzitat ... ein einfaches @ täte es sicher auch
Holler2008 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2017, 13:50   #23
letty32
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 06.04.2017
Beiträge: 90
letty32
Standard AW: Neue EGV (ALG II) trotz noch gültiger EGV bis Ende November... inkl. verlangen aller Arbeitszeugnissen

@Makale
Ich danke dir, ich werde das Frau Nervensäge schicken :)


@erwerbsuchend
Ab und an verschicke ich meine Bewerbung sogar ohne Bild.


@Holler2008
Ich hätte kein Problem ihr das Bild zu zeigen, das Bild ist halt schon etliche Jahre alt (das hab ich ihr auch gesagt).
letty32 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2017, 17:39   #24
Holler2008
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 13.12.2008
Beiträge: 1.186
Holler2008 Holler2008 Holler2008 Holler2008 Holler2008
Standard AW: Neue EGV (ALG II) trotz noch gültiger EGV bis Ende November... inkl. verlangen aller Arbeitszeugnissen

Zitat von letty32 Beitrag anzeigen
@Holler2008
Ich hätte kein Problem ihr das Bild zu zeigen, das Bild ist halt schon etliche Jahre alt (das hab ich ihr auch gesagt).
Gerade das ist aber gefährlich und könnte dir ein Bewerbungstraining einbrocken. Dann lieber ein symbolisches Viereck.
__

Meine Posts beruhen auf meiner eigenen Erfahrung und sind keine Rechtsberatung.
Holler2008 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2017, 22:55   #25
letty32
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 06.04.2017
Beiträge: 90
letty32
Standard AW: Neue EGV (ALG II) trotz noch gültiger EGV bis Ende November... inkl. verlangen aller Arbeitszeugnissen

Aber wie bekomme ich es dann hin, das sie mir die Kostenerstattung für neue Bilder genehmigt... was sie ja momentan nur genehmigen will, wenn ich ihr die Bewerbungsmappe mit Bild und Zeugissen vorlege?
letty32 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
gültiger, neue, trotz

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neue EGV trotz gültiger EGV vorgelegt bekommen, benötige generell Hilfe benneman888 Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 25 25.08.2016 07:11
Neue Regeln bei der EGV ? Neue EGV trotz gültiger EGV, Teilzeitbeschäftigung ausbauen pettyrot Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 13 05.02.2016 13:03
Neue EGV trotz gültiger EGV ? Kongo Otto Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 3 08.06.2012 13:00
Neue EGV trotz gültiger EGVperVA Weyoun7 Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 59 28.04.2010 15:41
Neue EGV trotz noch gültiger+1€Job Wayne Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 23 09.06.2009 15:51


Es ist jetzt 11:29 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland