Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) Fragen zur Eingliederungsvereinbarung und wie man sie abwehrt! Bitte gebt in der Überschrift an ob die EGV oder die VA ALG I oder ALG II betrifft.


:  5
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.06.2017, 08:54   #1
Blumenfreundin
Elo-User/in
 
Registriert seit: 26.08.2016
Beiträge: 46
Blumenfreundin
Standard Humane EGV ohne Fallen? Bitte kurz prüfen :)

Hallo zusammen,

ich habe unten angefügte EGV zur Prüfung erhalten (nicht unterschrieben).
Es wurde mir explizit mitgeteilt das diese EGV die "humanste" sei die sie zu vergeben haben, und es seien keine Fallen eingebaut.
Das damt die Existenz von Fallen quasi eingeräumt wird lasse ich jetzt mal aussen vor...
Vielleicht könnt ihr kurz drüber schauen und mir eure hochgeschätzte Meinung mitteilen :)
Neu ist, das die EGV "bis auf weiteres" gelten soll...angeblich jetzt standard.

LG

blumenfreundin

Miniaturansicht angehängter Grafiken (Klicken = große Ansicht)
egv_2017_1.jpg   egv_2017_2.jpg   egv_2017_3.jpg   egv_2017_4.jpg   egv_2017_5.jpg  
Blumenfreundin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2017, 09:31   #2
Merse
Elo-User/in
 
Registriert seit: 06.03.2015
Beiträge: 220
Merse Merse Merse Merse
Standard AW: Humane EGV ohne Fallen? Bitte kurz prüfen :)

Keine pauschale Erstattung von Bewerbungskosten - du sollst folglich pro Bewerbung eine Quittung für eine Briefmarke, zwei A4-Seiten, einen Umschlag, evtl Kopierkosten für Zeugnisse usw vorlegen, sonst gibts keinen Cent. Sehr realitätsnah.

Eine Rückmeldung deinerseits auf VV soll so wichtig und unverzichtbar für die Eingliederung sein, dass du sofort mit 30% sanktioniert werden musst? Du bist ohnehin verpflichtet, Änderungen wie eine Einstellung mitzuteilen, und wenn keine solche Mitteilung erfolgt, wurdest du nicht eingestellt.

Der Oberhammer: Alles ist zumutbar, egal ob zumutbar oder nicht, solange der SB nichts gegenteiliges diktiert.

Das "bis auf weiteres" ist inzwischen Standard.
Merse ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2017, 10:58   #3
Vidya
 
Benutzerbild von Vidya
 
Registriert seit: 15.04.2016
Ort: Berlin
Beiträge: 1.053
Vidya Vidya Vidya Vidya Vidya Vidya Vidya Vidya
Standard AW: Humane EGV ohne Fallen? Bitte kurz prüfen :)

Zitat von Merse Beitrag anzeigen
Keine pauschale Erstattung von Bewerbungskosten - du sollst folglich pro Bewerbung eine Quittung für eine Briefmarke, zwei A4-Seiten, einen Umschlag, evtl Kopierkosten für Zeugnisse usw vorlegen, sonst gibts keinen Cent. Sehr realitätsnah.
Und völlig unverständlich im Gesamtzusammenhang. Den gleich danach steht im nächsten Abschnitt "als Nachweis dienen ausschließlich Kopien der Bewerbungsanschreiben" . Also wieder keine Quittungen oder was?

Übrigens- bist Du schwerbehindert oder dem gleichgestellt? Wegen:

https://dejure.org/gesetze/SGB_III/46.html

im Zusammenhang mit Probearbeit in der EinV. Wenn dem so wäre, dann wäre die Erwähnung dessen bei vielen Bewerbungen sogar vorteilhaft oder erforderlich, falls diese Schwerbehinderte bevorzugen und dies so in den Stellenanzeigen geschrieben steht.

Wenn nicht, dann ist die ganze EinV nichtig, weil in der Schlussformel zu Absatz 9 steht.

"Sie erklären sich bereit, an allen genannten Maßnahmen in Arbeit mitzuwirken"

Wie soll das gehen, wenn Du nicht schwerbehindert bist, im Sinne von § 46 SGB III?

Das ist meine Meinung und meine Einschätzung dazu.

Geändert von Vidya (26.06.2017 um 11:20 Uhr)
Vidya ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2017, 12:52   #4
TazD
Foren-Moderator/in
 
Registriert seit: 12.03.2015
Beiträge: 3.186
TazD TazD TazD TazD TazD TazD TazD TazD TazD TazD TazD
Standard AW: Humane EGV ohne Fallen? Bitte kurz prüfen :)

Zitat von Vidya Beitrag anzeigen
Und völlig unverständlich im Gesamtzusammenhang. Den gleich danach steht im nächsten Abschnitt "als Nachweis dienen ausschließlich Kopien der Bewerbungsanschreiben" . Also wieder keine Quittungen oder was?
Du schmeißt hier zwei nachzuweisende Dinge durcheinander. Das eine ist der Nachweis, dass sich überhaupt beworben wurde. Dieser Nachweis ist durch "Kopien der Bewerbungsschreiben, Zusagen, Einladungen zu Vorstellungsgesprächen, etc." zu führen.
Das andere ist der Nachweis über die Höhe der Bewerbungskosten und diese muss über Quittungen nachgewiesen werden.

Wo wir uns einig sind, ist der Punkt, dass das völlig realitätsfern ist.

Ich würde als Gegenvorschlag pauschal 5€ pro schriftlicher Bewerbung und 1€ pro Online-/E-Mail-Bewerbung fordern. Des Weiteren Streichung der Höchstgrenze sowohl was die Bewerbungskosten als auch die Fahrtkosten angeht.

zu 5.
Bewerbungen auf VV "in geforderter Form" würde ich ebenfalls streichel lassen. Gesetzlich musst du nur schriftlich erreichbar sein und daher kann man dich auch nur dazu zwingen, dass du dich schriftlich bewirbst. Eine telefonische Bewerbungsforderung wäre demnach unzulässig, da du nicht verpflichtet bist einen Telefonanschluss zu besitzen.

Die Prüfung und Beurteilung ob ein VV zumutbar ist, kann man zur Not mal mit dem SB abklären. In 99,9% aller Fälle wird der die Stelle aber ohnehin als zumutbar ansehen. Was soll also dieser Absatz?
Wenn eine Sanktion kommt, weil du dich aufgrund Unzumutbarkeit nciht beworben hast, muss das sowieso durchs Gericht geklärt werden.

zu 6.
Hier das Wort "Kalendertage" in "Werktage" oder "Arbeitstage ändern lassen.
__

audiatur et altera pars [lat.: Man höre auch die andere Seite. ]
fiat iustitia [lat.: Es möge Gerechtigkeit geschehen. ]
TazD ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2017, 18:36   #5
Vidya
 
Benutzerbild von Vidya
 
Registriert seit: 15.04.2016
Ort: Berlin
Beiträge: 1.053
Vidya Vidya Vidya Vidya Vidya Vidya Vidya Vidya
Standard AW: Humane EGV ohne Fallen? Bitte kurz prüfen :)

Zitat von TazD Beitrag anzeigen
Ich würde als Gegenvorschlag pauschal 5€ pro schriftlicher Bewerbung und 1€ pro Online-/E-Mail-Bewerbung fordern. Des Weiteren Streichung der Höchstgrenze sowohl was die Bewerbungskosten als auch die Fahrtkosten angeht..
Dies ist in den Weisungen des Jobcenters auch so vorgesehen -wenn es ein Einzelfall ist und ...Aber lese selbst. Von E-Mail steht da kein Wort und die Höchstgrenze ist vorgegeben, sofern kein Einzelfall. Siehe Anhang. Das Jobcenter hat übrigens seine Weisungen auf Anfrage schon mal online übersandt.Siehe:

https://fragdenstaat.de/anfrage/weis...r-muhldorfinn/

Zum downloaden bei Bedarf. Hab ich hier aber so nicht insgesamt online gestellt, weil der Name des Verfassers dort draufsteht. Im Teil-Anhang wurde der von mir entfernt.

Die SB hat hier in der EinV Ihr Ermessen-- auf den Einzelfall bezogen- nicht genutzt. Hat auch vermieden, dass der automatisch erfolgen könnte. Denn eine gesonderte alternative Auflistungs Anforderung fehlt hier völlig.

Alles ist nur auf den Fall der Erstattung auf Nachweise bezogen -ohne Anforderung einer separaten Auflistung. Es fehlt hier auch der Hinweis dieser Möglichkeit, der dem Betroffenen nämlich die Arie mit den Quittungen ersparen würde.Und der Verwaltung den Zeitaufwand.

Somit wurde auch das Gebot der Datensparsamkeit und Datenvermeidung nicht berücksichtigt.

Die Regelungen sind im Vergleich dessen unnötig benachteiligend, wenn auch auf unterschiedlicher Ebene .

Miniaturansicht angehängter Grafiken (Klicken = große Ansicht)
weisung-bewerbungskosten-jc-muehldorf.jpg  
Vidya ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Könnt ihr für mich bitte kurz prüfen, ob ich meine (mir zugesandte) EGV so unterschreiben kann? (ALG I) friedi Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 4 15.01.2016 19:20
Bitte kurz Eure Meinung zur EGV Allimente Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 6 10.09.2014 14:50
EGV -bitte kurz drüberschauen Claus. Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 9 26.04.2013 04:58
Nur 300€ f. Bewerbungskosten- Bitte EGV mal kurz checken OliverS. Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 13 13.10.2010 14:09
EGV per VA - bitte kurz prüfen! Kleinvieh Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 21 18.08.2009 20:30


Es ist jetzt 20:32 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland