Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> EGV ohne Absprache und per Post?!

Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) Fragen zur Eingliederungsvereinbarung und wie man sie abwehrt! Bitte gebt in der Überschrift an ob die EGV oder die VA ALG I oder ALG II betrifft.


Danke Danke:  2
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.05.2017, 16:32   #1
derSchatten
Elo-User/in
 
Benutzerbild von derSchatten
 
Registriert seit: 27.08.2009
Beiträge: 31
derSchatten
Standard EGV ohne Absprache und per Post?!

Hi ihr Lieben,

da meine SB mich scheinbar nicht unbedingt sehen möchte, - ich durchkreuze evtl zu oft ihre tollen Pläne mit mir -, hatte ich Anfang der Woche einen riesendicken Umschlag im Briefkasten; Inhalt: eine neue EGV in doppelter Ausführung, mit der Bitte, eine davon unterschrieben zurückzuschicken.
Frage mich jetzt, was ich nun damit mache...

Hintergrund:
Ich bin aufgrund jahrzehntelanger Depressionen (und Schlafstörungen) max. 3-6 Std arbeitsfähig geschrieben; festgestellt durch meine Psychiaterin, und zwei Mal durch eine vom JC in Auftrag gegebene Maßnahme, bzw psychiatrische Untersuchung.
Zudem arbeite ich seit ca 1 3/4 Jahren in nem 400€-Job.
Meine SB ignorierte bisher alle Atteste/Feststellungen, und versuchte, mich in Vollzeitarbeit zu stecken. Nach der letzten in Auftrag gegebenen Untersuchung Anfang des Jahres, scheint sie sich mit der Teilzeit abzufinden, versucht aber nun, mich in sozialversicherungspflichtige Teilzeit zu stecken. Auch hier aber wieder entgegen der ärztlichen Empfehlung, mich in meiner derzeitigen Tätigkeit zu belassen.

So, glaube, das war erstmal das Wichtigste...
Hoffe, ihr habt Tipps für mich, was ich nun machen soll...
*ratlos und überfordert guck*

Miniaturansicht angehängter Grafiken (Klicken = große Ansicht)
egv-.jpg   egv-.jpg   egv-.jpg   egv-.jpg   egv-.jpg  
__

Wer glaubt, ein Christ zu sein, weil er die Kirche besucht, irrt sich. Man wird ja auch kein Auto, wenn man in einer Garage steht.
- Albert Schweitzer -
Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren.
- Benjamin Franklin -
derSchatten ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2017, 17:28   #2
Kerstin_K
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 11.06.2006
Ort: Hannover
Beiträge: 7.767
Kerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K Enagagiert
Standard AW: EGV ohne Absprache und per Post?!

Du sollst unterschreiben, dass die EGV mir dir besprochen wurde. Da das nicht stattfand, kannst Du nicht unterschreiben.
Kerstin_K ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Maßnahme Zuweisung ohne Absprache Mark12 Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 43 11.01.2017 15:39
Maßnahme für 7 Monate - ohne Absprache mit SB Rotwolf Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 52 27.05.2016 13:19
EGV bekommen für 1 Jahr per Post bekommen ohne vorherige Absprache. Dirk1972NRW Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 8 26.10.2012 16:55
EGV ohne Absprache Texterin Allgemeine Fragen 16 19.09.2011 14:46
1 Jahr Verlängerungen ohne Absprache mit mir TanteHorst Ein Euro Job / Mini Job 5 01.12.2008 10:59


Es ist jetzt 15:46 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland