Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Was bedeutet Stellenangebote bei Zeitarbeitsfirmen "einzubeziehen"?


Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) Fragen zur Eingliederungsvereinbarung und wie man sie abwehrt! Bitte gebt in der Überschrift an ob die EGV oder die VA ALG I oder ALG II betrifft.


:  11
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.01.2017, 02:27   #1
hermine1972
Elo-User/in
 
Registriert seit: 21.09.2008
Beiträge: 48
hermine1972
Standard Was bedeutet Stellenangebote bei Zeitarbeitsfirmen "einzubeziehen"?

Hallo Leute

In der Eingliederungsvereinbarung steht, dass mindestens 6 Eigenbemühungen vorgelegt werden müssen.
„Bei der Stellensuche sind auch befristete Stellenangebote und Stellenangebote von Zeitarbeitsfirmen einzubeziehen.“

Meine Frage: „einzubeziehen“ -> was bedeutet das?
Wie zwingend sind in diesem Fall die Bewerbungen bei Zeitarbeitsfirmen (und bei befristeten Stellen)?

Ich beziehe Bewerbungen bei Zeitarbeitsfirmen mit in meine Überlegungen ein, aber entscheide mich immer gegen sie, genauso gegen befristete Stellenangebote.
Hauptsächlich deshalb, weil ich allein von meiner Arbeit leben will und nicht noch zusätzlich zu einem "spärlichen" Lohn noch auf Zahlungen vom Amt angewiesen sein will.

Kann dies Probleme geben?
hermine1972 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2017, 03:11   #2
arbeitsloskr
 
Registriert seit: 01.01.2017
Beiträge: 1.676
arbeitsloskr arbeitsloskr arbeitsloskr arbeitsloskr arbeitsloskr arbeitsloskr arbeitsloskr arbeitsloskr
Standard AW: Was bedeutet Stellenangebote bei Zeitarbeitsfirmen "einzubeziehen"?

Zitat von hermine1972 Beitrag anzeigen
In der Eingliederungsvereinbarung steht, dass mindestens 6 Eigenbemühungen vorgelegt werden müssen.
„Bei der Stellensuche sind auch befristete Stellenangebote und Stellenangebote von Zeitarbeitsfirmen einzubeziehen.“
Hallo hermine1972,

übersetzt heißt das, dass du dir auch (befristete) Stellenangebote generell und auch von ZAF ansehen sollst.
Wenn du ohne ZAF auf 6 Bewerbungen/Monat kommst, dann hast du deine Pflicht insofern erfüllt.

Soweit mir bekannt, gibt es außerhalb von VVs keine Pflicht sich bei ZAF zu bewerben. Du solltest dabei auch bedenken, dass auch die Bewerbungen auf VV zu der vorgegebenen Anzahl an Bewerbungen/Monat zählen. Dies wird dann wichtig, wenn es um die Erstattung der Bewerbungskosten geht, bzw. sobald durch Bewerbungen auf VV das Vermittlungsbudget schon eher aufgebraucht ist.
arbeitsloskr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2017, 16:32   #3
Calijuh
Elo-User/in
 
Registriert seit: 02.10.2016
Beiträge: 105
Calijuh Calijuh
Standard AW: Was bedeutet Stellenangebote bei Zeitarbeitsfirmen "einzubeziehen"?

Bei mir steht das mit dem einbezug von ZAF ganz genauso drin. Ich beziehe sie ein und befinde sie für ungeeignet, fertig^^
Zählen VV wirklich zu den normalen Bewerbungen die man machen soll dazu? Steht das irgendwo? Ich habe das bis jetzt immer getrennt betrachtet und in meinem EGV (später VA) bei den bewerbungskosten extra eintragen lassen, dass es für alle schriftlichen bewerbungen zählt, also eigene und VV da vorher nur meine eigenen genannt wurden.
Calijuh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2017, 18:00   #4
arbeitsloskr
 
Registriert seit: 01.01.2017
Beiträge: 1.676
arbeitsloskr arbeitsloskr arbeitsloskr arbeitsloskr arbeitsloskr arbeitsloskr arbeitsloskr arbeitsloskr
Standard AW: Was bedeutet Stellenangebote bei Zeitarbeitsfirmen "einzubeziehen"?

Zitat von Calijuh Beitrag anzeigen
Bei mir steht das mit dem einbezug von ZAF ganz genauso drin. Ich beziehe sie ein und befinde sie für ungeeignet, fertig^^
Komisch, irgendwie macht das jeder so. Woran das nur liegen könnte ;)

Zitat von Calijuh Beitrag anzeigen
Zählen VV wirklich zu den normalen Bewerbungen die man machen soll dazu? Steht das irgendwo? Ich habe das bis jetzt immer getrennt betrachtet und in meinem EGV (später VA) bei den bewerbungskosten extra eintragen lassen, dass es für alle schriftlichen bewerbungen zählt, also eigene und VV da vorher nur meine eigenen genannt wurden.
Also der User "Anon-Nemo" hat im Anti-ZAF-Thread vor längerer Zeit mal eine Definition dazu geschrieben. Ich finde sie nur nicht auf die Schnelle. Anon-Nemo hat es so dargelegt, dass auch eine Bewerbung auf einen VV eine Eigenbemühung ist, weil sich die Bewerbung ja nicht von "selbst (allein)" schreibt und verschickt, sondern Du diese Bewerbung schreiben und verschicken musst. Er hat das weiter und "besser" erklärt, aber das ist der Grundtenor daraus.
arbeitsloskr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2017, 19:19   #5
Pixelschieberin
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Pixelschieberin
 
Registriert seit: 02.07.2011
Beiträge: 3.440
Pixelschieberin Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Was bedeutet Stellenangebote bei Zeitarbeitsfirmen "einzubeziehen"?

Zitat von arbeitsloskr Beitrag anzeigen
Also der User "Anon-Nemo" hat im Anti-ZAF-Thread vor längerer Zeit mal eine Definition dazu geschrieben. Ich finde sie nur nicht auf die Schnelle. [...]
Here we are
Scroll zu "Unterschied von Bewerbungsbemühungen und Bewerbungen"
So ist auch der Link - für meinem Pfeilköcher - benannt

Zitat von Calijuh Beitrag anzeigen
Bei mir steht das mit dem einbezug von ZAF ganz genauso drin. Ich beziehe sie ein und befinde sie für ungeeignet, fertig^^ [...]
Tsk, Tsk, tsk.
__

Mostly harmless...
„Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht.“ (A. Lincoln)
„Der Elo geht so lange zum JC, bis er bricht." (Aus unveröffentlichten Werken des Ozymandias)
Pixelschieberin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2017, 12:20   #6
0zymandias
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von 0zymandias
 
Registriert seit: 31.07.2012
Beiträge: 6.269
0zymandias 0zymandias 0zymandias 0zymandias 0zymandias 0zymandias 0zymandias 0zymandias 0zymandias 0zymandias 0zymandias
Standard AW: Was bedeutet Stellenangebote bei Zeitarbeitsfirmen "einzubeziehen"?

In Ergänzung:
Zitat:
Mit der Bewerbung wird aus einem VV eine Eigenbemühung
Wenn auch die Entgegennahme von Vermittlungsvorschlägen durch die Arbeitsagentur noch keine
Eigenbemühung darstellen kann, so sind jedenfalls sich hieraus ergebende
Bewerbungen, Vorsprachen und Vorstellungsgespräche genauso dem
Arbeitssuchenden obliegende und bei der Erfüllung der Eingliederungsvereinbarung
zu beachtende Eigenbemühungen, wie die weiteren denkbaren Formen von
Eigenbemühungen. Hierzu können die Nutzung der Stelleninformationsdienste der
Bundesagentur für Arbeit, die Auswertung von Stellenanzeigen in Tageszeitungen
und im Internet, der Besuch von (ggf. fachspezifischen) Arbeitsplatzbörsen,
Initiativbewerbungen sowie die Vorsprache bei Zeitarbeitsunternehmen und privaten
Arbeitsvermittlern gehören.
Pet 4-17-11-81503-036141, Petition 23756, eingereicht 23.03.2012,
Arbeitslosengeld II
Der Deutsche Bundestag hat die Petition am 27.06.2013 abschließend beraten und beschlossen
https://epetitionen.bundestag.de/pet...uendungpdf.pdf
https://epetitionen.bundestag.de/pet..._23756.nc.html
__

"Alles, was man zum Leben braucht, ist Unwissenheit und Selbstvertrauen, dann ist der Erfolg sicher." - Mark Twain

"Things fall apart; the jobcenter cannot hold;
Mere anarchy is loosed upon the world"
"The best lack all conviction, while the worst
Are full of passionate intensity." - William Butler Yeats
0zymandias ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neuer Sachbearbeiter - "Androhung"+"Zwang der Annahme" von Callcenter Stellenangebote Bahamut Allgemeine Fragen 29 15.06.2015 11:42
Was bedeutet: ein 1-€-Job darf nicht "zusätzlich" sein ??? InaElena Ein Euro Job / Mini Job 14 08.06.2011 08:39
Neue EGV per Post erhalten - Was bedeutet "ausreichende Bewerbungen pro Monat"? Stroganoff Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 11 23.04.2011 13:09
Was bedeutet: "Auskunft und Beratung nach §§ 13..." genetic1 ALG II 2 15.11.2008 13:08


Es ist jetzt 09:19 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland