Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Meinung zur EGV, Termin zur Joboffensive

Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) Fragen zur Eingliederungsvereinbarung und wie man sie abwehrt! Bitte gebt in der Überschrift an ob die EGV oder die VA ALG I oder ALG II betrifft.


Danke Danke:  1
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.07.2014, 09:47   #1
equelpay->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 19.05.2014
Beiträge: 27
equelpay
Standard Meinung zur EGV, Termin zur Joboffensive

Habe heute meinen ersten Termin beim Jobcenter gehabt und wurde direkt eine EGV hingelegt in dem vermerkt ist das ich Termine von einer Joboffensive bekomme.

Ich habe das jetzt so verstanden, dass die Joboffensive für Elos sind die noch nicht lange aus der Beschäftigung raus sind und somit noch "frisch" auf dem Arbeitsmarkt, die SB dort haben nur 100 statt der 400 die ein SB beim Jobcenter hat, meine Frage ist nun: Was genau ist diese Joboffensive und wie läuft das ab dort? das gleiche wie JC nur in extremerer Form? oder im prinzip das selbe und ich kann getrost die EGV unterschreiben? Das ganze würde nur ein halbes Jahr gehen.

Bis jetzt hört sich das ganze nicht so schlimm an als irgendeine Maßnahme und hinzu scheint das auch sowieso unausweichlich zu sein.

Habe nur einen Tag bedenkzeit.

Hier die EGV

Miniaturansicht angehängter Grafiken (Klicken = große Ansicht)
cci16072014_00000.jpg   cci16072014_00001.jpg   cci16072014_00002.jpg   cci16072014_00003.jpg  
equelpay ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2014, 10:29   #2
equelpay->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.05.2014
Beiträge: 27
equelpay
Standard AW: Meinung zur EGV, Termin zur Joboffensive

Seite 4 fehlt, da ist aber nur die Zeile mit der Unterrschrift die ich machen soll.

Ich habe Ihr gesagt das ich mich genug eigen-Bewerbe, sogar mehr als ich eigentlich tun muss, ich soll trotzdem dorthin.

Habe auch noch keine Einladung oder soetwas zur Joboffensive bekommen, ich denk mal die kommt noch.

Auszüge war vieleicht das falsche wort, habs in EGV geändert.

Vieleicht so ne Frage am Rande vieleicht, ich hab auch einen VV und der rest sind Stellenangebote, muss ich mich auf die Stellenangebote auch bewerben oder nur auf den VV? laut der EGV auch Stellenangebote denk ich mal auch.
equelpay ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2014, 12:11   #3
libertad
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von libertad
 
Registriert seit: 24.01.2014
Ort: Laluna
Beiträge: 1.347
libertad Enagagiertlibertad Enagagiertlibertad Enagagiertlibertad Enagagiertlibertad Enagagiertlibertad Enagagiertlibertad Enagagiertlibertad Enagagiertlibertad Enagagiert
Standard AW: Meinung zur EGV, Termin zur Joboffensive

Die joboffensive soll die Vermittlungsstatistik des JC verbessern.
Da kommen oft Leute rein, die auch ohne Arbeitsvermittler eine Stelle finden können.
Du bekommst dann relativ viele Vermittlungsvorschläge und wenigstens einmal im Monat eine Einladung zum Jobcenter.
libertad ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2014, 12:41   #4
libertad
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von libertad
 
Registriert seit: 24.01.2014
Ort: Laluna
Beiträge: 1.347
libertad Enagagiertlibertad Enagagiertlibertad Enagagiertlibertad Enagagiertlibertad Enagagiertlibertad Enagagiertlibertad Enagagiertlibertad Enagagiertlibertad Enagagiert
Standard AW: Meinung zur EGV, Termin zur Joboffensive

Zu den Terminen bei der Joboffensive Fahtkostenerstattung beantragen.
Das macht denen Arbeit und jeder will ja Arbeit haben.
libertad ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2014, 09:41   #5
equelpay->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.05.2014
Beiträge: 27
equelpay
Standard AW: Meinung zur EGV, Termin zur Joboffensive

Heißt jetzt eigentlich, das ich einen Termin erhalten und wahrnehmen muss, gleichzeitig das ich die dortige Sache auch antreten muss?

Habe gehört das ich auch einen Vertrag dort ausgehändigt bekomme.
Das ich den dann direkt dort blind unterschreiben sollte, geht jetzt nicht direkt aus der EGV hervor oder?

An sich ist der Inhalt der EGV für mich Inordnung, werde mir das mit der JO mal angucken und die EGV unterschreiben.
equelpay ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2014, 10:13   #6
Charlot
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.03.2011
Ort: München
Beiträge: 2.939
Charlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot Enagagiert
Standard AW: Meinung zur EGV, Termin zur Joboffensive

Zitat von equelpay Beitrag anzeigen

Habe gehört das ich auch einen Vertrag dort ausgehändigt bekomme.
Das ich den dann direkt dort blind unterschreiben sollte, geht jetzt nicht direkt aus der EGV hervor oder?
Einen Vertrag unterschreibt man nur, wenn man damit einverstanden ist.
Egal, ob es sich um ein Zeitschriftenabo, einen Handyvertrag oder um einen Vertrag mit MT handelt.
Einzigste Ausnahme laut Gesetz ist ein Arbeitsvertrag, der Deine Hilfsbedürftigkeit beendet oder verringert.

Weiterhin ist dieser Vertrag ausschließlich eine Privatsache zwischen dem MT und Dir. das JC hat damit nichts zu tun.
Auch ist jeder Vertrag laut Vertragsrecht verhandelbar.
__

Alle meine Beiträge stellen lediglich meine persönliche Meinung dar
Charlot ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
joboffensive, meinung, termin

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
EGV zu Joboffensive Louvre Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 23 19.04.2014 14:58
Termin bei der Joboffensive Käsekuchen Allgemeine Fragen 6 24.01.2014 17:52
Erfahrungen mit der Joboffensive? Davila Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 17 21.03.2013 15:09
Der erste Termin. Joboffensive eine Maßnahme? LoXX ALG II 18 26.10.2012 11:02
Mit AU zum Termin nach §59, es fehlen da Hinweise meiner Meinung Ratloser2006 ALG II 53 22.06.2012 09:10


Es ist jetzt 11:20 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland