Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> EGV ändern lassen?

Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) Fragen zur Eingliederungsvereinbarung und wie man sie abwehrt! Bitte gebt in der Überschrift an ob die EGV oder die VA ALG I oder ALG II betrifft.


Danke Danke:  5
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.05.2014, 11:48   #1
Headi
Elo-User/in
 
Registriert seit: 18.04.2012
Beiträge: 204
Headi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard EGV ändern lassen?

Guten Tag Liebe Community,

ich hätte ein paar Fragen in Sachen EGV. Und ja ich habe eine Unterschrieben, und Ja werde es in der Zukunft nicht mehr tun!

Ich habe vor 3 Wochen eine feste Jobzusage in schriftlicher Form bekommen.
In dieser ist vermerkt, dass es zur Einstellung kommt, wenn ich bestimmte Kriterien erreiche.
Dazu müsste ich an einem Lehrgang teilnehmen, und diesen Erfolgreich absolvieren.
Problem: Dieser kostet mal eben 8000 Euro!

Ich habe die Jobzusage an meinen Arbeitsvermittler weitergeleitet. Dieser hat sich umgehend bei mir gemeldet, ich solle mir ein Angebot einer anerkannten Bildungstätte einholen!
Gesagt, getan! Problem Nummer 1: Mir läuft ja die Zeit weg. Mein Arbeitsvermittler hatte nun 14 Tage Urlaub, es gab keine Vertretung.
Kann das denn wahr sein? Man kann aus der Arbeitslosigkeit rauskommen, und der Verein schludert so rum?

Zurück zur EGV: Sollte mein Arbeitsvermittler ablehnen, weil ihn die Kosten mal wieder zu hoch sind, welche Mittel kann ich einsetzen? Und vorallem wie tue ich das?
Sofort zum Anwalt?

Kann ich mich von der EGV loseisen lassen?
Mein Ziel ist durch, ich habe eine erfolgreiche Bewerbung abgegeben, es würde zur Einstellung kommen!

Ich sehe es nicht ein im Fall einer Ablehnung weiter Bewerbungen nachweisen zu müssen!
In der Vergangenheit ist es vermehrt zu Problemen in Sachen Förderung gekommen, nur habe ich nun endlich eine feste Jobzusage, was sonst nicht der Fall war!

Was kann ich tun?
Ich habe eine schlechte Vorahnung, weil sich mein AV nicht bei mir gemeldet hat!
Headi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2014, 12:09   #2
plank1
 
Registriert seit: 30.03.2014
Ort: Momentan nähe GAP
Beiträge: 79
plank1
Standard AW: EGV ändern lassen?

Zitat von Headi Beitrag anzeigen
Guten Tag Liebe Community,

ich hätte ein paar Fragen in Sachen EGV. Und ja ich habe eine Unterschrieben, und Ja werde es in der Zukunft nicht mehr tun!

Ich habe vor 3 Wochen eine feste Jobzusage in schriftlicher Form bekommen.
In dieser ist vermerkt, dass es zur Einstellung kommt, wenn ich bestimmte Kriterien erreiche.
Dazu müsste ich an einem Lehrgang teilnehmen, und diesen Erfolgreich absolvieren.
Problem: Dieser kostet mal eben 8000 Euro!

Ich habe die Jobzusage an meinen Arbeitsvermittler weitergeleitet. Dieser hat sich umgehend bei mir gemeldet, ich solle mir ein Angebot einer anerkannten Bildungstätte einholen!
Gesagt, getan! Problem Nummer 1: Mir läuft ja die Zeit weg. Mein Arbeitsvermittler hatte nun 14 Tage Urlaub, es gab keine Vertretung.
Kann das denn wahr sein? Man kann aus der Arbeitslosigkeit rauskommen, und der Verein schludert so rum?

Zurück zur EGV: Sollte mein Arbeitsvermittler ablehnen, weil ihn die Kosten mal wieder zu hoch sind, welche Mittel kann ich einsetzen? Und vorallem wie tue ich das?
Sofort zum Anwalt?

Kann ich mich von der EGV loseisen lassen?
Mein Ziel ist durch, ich habe eine erfolgreiche Bewerbung abgegeben, es würde zur Einstellung kommen!

Ich sehe es nicht ein im Fall einer Ablehnung weiter Bewerbungen nachweisen zu müssen!
In der Vergangenheit ist es vermehrt zu Problemen in Sachen Förderung gekommen, nur habe ich nun endlich eine feste Jobzusage, was sonst nicht der Fall war!

Was kann ich tun?
Ich habe eine schlechte Vorahnung, weil sich mein AV nicht bei mir gemeldet hat!

hallo

wie naiv bist du ???

Wenn es zur Einstellung kommt ??????

Wenn ich bestimmte kriteriken erreiche ????


???? Erreichst du die Kriteriken ????

Wenn du das durchbekommst, da stell ich einen Antrag zur übernahme der kosten /

Ausbildung eines Kosmonauten


Sei mir nicht böse, aber die Kosten bekommst du evtl. nur durch wenn du

fest eingestellt bist, vorher ???? 6er im Lotto ist warscheinlicher !!
plank1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2014, 12:13   #3
Charlot
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.03.2011
Ort: München
Beiträge: 2.939
Charlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot Enagagiert
Standard AW: EGV ändern lassen?

Wende Dich schriftlich an das JC. (Eilantrag)
Dieses ist verpflichtet, eine Vertretung zu bestimmen, wenn Dein SB nicht da ist.
Und das SGB macht keinen Unterschied darin, ob der SB in Urlaub ist oder krank. Auch gibt es keinen Unterschied, ob er für 2 Tage oder 8 Wochen weg ist.

Ich würde auch das Kundenreaktionsmanagement anschreiben.
Da habe ich schon mehrmals nur gutes gehört.
Die wenden sich dann an Dein JC und machen etwas Dampf.
Charlot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2014, 12:47   #4
Ah4entheater
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 28.12.2013
Beiträge: 1.107
Ah4entheater EnagagiertAh4entheater EnagagiertAh4entheater EnagagiertAh4entheater EnagagiertAh4entheater EnagagiertAh4entheater EnagagiertAh4entheater EnagagiertAh4entheater EnagagiertAh4entheater Enagagiert
Standard AW: EGV ändern lassen?

Ich würde womöglich sogar den Geschäftsführer des JC direkt anschreiben.
Wenn man denen "von oben" daher kommt, dann geht es nicht selten plötzlich etwas schneller

Beispiel in eigener Sache:

Habe z.B. gerade selbst den Fall, dass ich eine für mich wichtige und zeitlich dringende Auskunft nach § 13, 14, 15 SGB I haben will. Der Arbeitsvermittler hat sich aufgrund meines Antrages UND kurzer Fristsetzung nicht gemeldet. Ich also das Ganze NOCHMAL an ihn geschickt, mit neuer kurzer Fristsetzung UND parallel dazu den Geschäftsführer des JC und die Leitung Abteilung Soziales vom Landratsamt über den Vorgang - nur INFORMIERT. Prompt kam die Rückmeldung vom Geschäftsführer (!), dass er sich der Angelegenheit in den kommenden Tagen höchstselbst annehmen werde
Ah4entheater ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2014, 07:28   #5
Headi
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.04.2012
Beiträge: 204
Headi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: EGV ändern lassen?

Ja, dass ist ja der TEUFELSKREIS:

Wie soll man ohne nötige Qualifikationen an Jobs kommen?

Für den Berich, in den ich möchte, schafft man die Qualifikation auch.

Es handelt sich nach wie vor ums Schweißen. Darin habe ich Berufserfahrung

Aber eben nicht die gültigen Scheine, die man in der heutige Zeit ausnahmslos benötigt, um seriös arbeiten zu können!

Erklär das aber mal jemand meinem AV.

Der meint immer, dass geht alles auch ohne. Aber einen Job konnte er mir noch nicht besorgen!
Headi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Umschlung ändern Athenea Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 4 30.04.2012 15:18
Termin ändern andy84 Technische Mitteilungen, Fragen und Antworten 1 11.05.2011 13:02
EGV ändern lassen (nach Unterschrift) Hawk2207 Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 10 15.10.2010 09:05
Unterschriebene EGV ändern lassen? xSaSax Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 2 25.10.2009 15:26


Es ist jetzt 05:07 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland