Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) Fragen zur Eingliederungsvereinbarung und wie man sie abwehrt! Bitte gebt in der Überschrift an ob die EGV oder die VA ALG I oder ALG II betrifft.


:  3
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.05.2013, 23:14   #1
heidsi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 06.06.2007
Beiträge: 150
heidsi
Standard Aktuelle EGV, bitte mal anschauen!

Hallöchen, möchte mal wieder was fragen.
Mein Sohn ist umgezogen und hat sich letzten Freitag beim neuen Jobcenter gemeldet und einen Erstantrag auf ALG II gestellt. Alles abgegeben und bekam sofort eine EGV auf's Auge gedrückt ?!

Dachte immer, die bekommt man vom persönlich zuständigen SB und nicht vom Antrags-SB, so kenne ich das von hier. Da steht nichts drin von persönlichem Profil, eventuellen gesundheitlichen Beeinträchtigungen ect. sieht aus wie eine Art "allgemeine" EGV, einen für ihn zuständigen SB hat er ja noch nicht. Er hat natürlich nicht unterschrieben, sondern das Schreiben erst mal zur Überprüfung mitgenommen!
Wäre sehr nett, wenn da mal jemand nachschaut, die wollen seine Unterschrift bis nächste Woche! Denen trau ich zu, dass sie die Bewilligung seines Antrages von dieser Unterschrift bzw. EGV abhängig machen und er im Juni ohne Geld da sitzt!

Lieben Dank im voraus!

Miniaturansicht angehängter Grafiken (Klicken = große Ansicht)
egv-.jpg   egv-.jpg   egv-.jpg  
heidsi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2013, 23:54   #2
Rocky Balboa->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 09.03.2013
Beiträge: 144
Rocky Balboa
Standard AW: Aktuelle EGV, bitte mal anschauen!

Ja, diese EGV ist sehr allgemein gehalten. Ich sehe da auch keine besonderen Fallstricke drin, aber ich bin nicht der Experte, da kommen sicher noch kompetente Einschätzungen dazu.

Eine ähnliche EGV habe ich auch bekommen (auch Erstantrag). Ich hab die unterschrieben.

Aber warte bitte auf die Kommentare der sachkundigen Cracks im Forum. Ich möchte hier nichts Falsches erzählen.
Rocky Balboa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2013, 23:55   #3
Minimina
Elo-User/in
 
Registriert seit: 09.11.2011
Beiträge: 2.020
Minimina Minimina Minimina Minimina Minimina Minimina Minimina Minimina
Standard AW: Aktuelle EGV, bitte mal anschauen!

Na ja. EGV ist ja harmlos. Auf VV´s muss er sich auch ohne EGV bewerben.

Missverständlich ist die Forderung "Ab Anspruchsbeginn, spätetsens ab Bewilligungsbescheid..."

Woher will man wissen wann er Anspruchsbeginn ist, wenn ALG II noch nicht bewilligt wurde?

Unterscheiben würd ich trotzdem nicht, da er dann je sein Rechtsmittel des Widerspruchs oder der Klage verschenken würde.
Aber wie gesagt ist die EGV recht harmlos und wenn man sich erst mal Ärger schon am Anfang ersparen möchte kann man die unterschreiben.

Wegen dem Geld im Juni, kann sowieso nicht darauf vertraut werden dass innerhalb von 2 Wochen ein Bewilligungsbescheid da ist.

Aber...ich würde am 01. oder 02. Juni zum JC gehen und einen Antrag auf zu erwartenden Leistungen stellen, und zwar eine sofortige Barauszahlung. Auf Lebensmittelgutschein nicht einlassen, da sie kein öffentliches Zahlungsmittel sind und zurückbezahlt werden müssen. Natürlich mit Beistand hingehen und auf Geld bestehen, da man kein Geld hat die Miete etc. zu bezahlen.

Dazu muss man keine EGV unterschreiben. Mann kann dann auch sagen, das man auf den VA erwartet. Das ist dann seine Entscheidung.

LG MM
Minimina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2013, 00:05   #4
Lernfähiger
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Aktuelle EGV, bitte mal anschauen!

Hallo...

Bewerbungs und Fahrtkosten sind hier nicht konkret geregelt...
kannst ja mal einen Gegenvorschlag einreichen beim SB'chen..
ansonsten würde ich die EGV so auch nicht unterschreiben..
Zitat:
Denen trau ich zu, dass sie die Bewilligung seines Antrages von dieser Unterschrift bzw. EGV abhängig machen und er im Juni ohne Geld da sitzt!
ich glaube nicht das es ein muß ist eine EGV abzuschließen für den Erstantrag bzw es davon abhängig zu machen....
  Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2013, 13:29   #5
gila
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gila
 
Registriert seit: 20.12.2008
Beiträge: 10.314
gila Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Aktuelle EGV, bitte mal anschauen!

Zitat von Lernfähiger Beitrag anzeigen
ich glaube nicht das es ein muß ist eine EGV abzuschließen für den Erstantrag bzw es davon abhängig zu machen....
Na DAS solltest du aber nun wirklich langsam nicht nur "glauben" sondern auch WISSEN hier!
Man kann doch nicht nur aus "Langeweile" am PC hocken und was rum tippen ...


Dies ist schon LANGE so: "Grundsätzlich ist kein Hartz-IV-Bezieher verpflichtet, eine Eingliederungsvereinbarung abzuschließen. Die Regelung, nach welcher die Weigerung, eine EGV abzuschließen, sanktioniert werden konnte, wurde aufgrund ihrer Verfassungswidrigkeit zum 01.04.2011 aufgehoben."

Keine Pflicht zum Abschluss einer Eingliederungsvereinbarung | Sozialberatung Kiel

@ Heidsi: dein Sohn war doch noch sehr jung? U25?
Egal - dieses schnelle Aufs-Auge-Drücken schon bei Antragsstellung geht schon eine Weile so - besonders bei den jungen Leuten.

Der sog. "Neukundenprozess" unterstützt diese Vorgehensweise ebenso.
Wenn die EGV "harmlos" ist, würde ich keinen Aufstand machen - Bewerbungskosten etc. stehen ihm auch SO zu.
Er soll sich hier Wissen aneignen.

Sollte er eine spezielle Förderung, Bildungsmaßnahmen, Schulung, Ausbildung anstreben, soll er auf einem "ordentlichen" Fallmanagement bestehen und sich nicht in sinnlose Bewerbungen ergießen ...
__

Wer berühmt genug ist, muss nicht fürchten, zur Vernunft gebracht zu werden.
aus: "Altersglück" - Vom Segen der Vergesslichkeit
Autor: Dietmar Bittrich (Gummibärchenorakel)
gila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2013, 13:38   #6
Lernfähiger
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Aktuelle EGV, bitte mal anschauen!

Zitat von gila Beitrag anzeigen
Na DAS solltest du aber nun wirklich langsam nicht nur "glauben" sondern auch WISSEN hier!
Man kann doch nicht nur aus "Langeweile" am PC hocken und was rum tippen ...

Natürlich weiß ich das...und du weißt das auch,das ich das weiß..pickst wieder nur blöd Sachen raus und machst ein Drama draus...anscheinend hast du "Langeweile"...
such dir einen anderen für deine Spielchen..
  Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2013, 13:49   #7
Lernfähiger
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Aktuelle EGV, bitte mal anschauen!

Zitat von Algmein Beitrag anzeigen
Das kannst du ruhig glauben, da man eine EGV in keinem Falle unterschreiben muss, aber wenn mir Jemand so eine EGV hinlegt, in der praktisch nichts steht außer Sachen, die auch ohne EGV verpflichtend sind, würde ich die sofort unterschreiben, bevor sich das JC noch andere Sachen ausdenkt.

Man kann es mit der Abneigung gegen EGVen auch übertreiben, wenn man sich wegen dieser hier auf einen VA einlassen wollte.
Es ist so,hier will man ein Erstantrag von der unterschriebenen EGV abhängig machen,schon aus dem Grund würde ich die nicht unterschreiben..oder lasst du dich gern Erpressen?
  Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2013, 13:58   #8
heidsi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 06.06.2007
Beiträge: 150
heidsi
Standard AW: Aktuelle EGV, bitte mal anschauen!

Zitat von gila Beitrag anzeigen

@ Heidsi: dein Sohn war doch noch sehr jung? U25?
Egal - dieses schnelle Aufs-Auge-Drücken schon bei Antragsstellung geht schon eine Weile so - besonders bei den jungen Leuten.
Der sog. "Neukundenprozess" unterstützt diese Vorgehensweise ebenso.
Ist gerade 25 geworden.
heidsi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2013, 14:10   #9
gila
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gila
 
Registriert seit: 20.12.2008
Beiträge: 10.314
gila Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Aktuelle EGV, bitte mal anschauen!

Zitat von Lernfähiger Beitrag anzeigen
Natürlich weiß ich das...und du weißt das auch,das ich das weiß..pickst wieder nur blöd Sachen raus und machst ein Drama draus...anscheinend hast du "Langeweile"...
such dir einen anderen für deine Spielchen..
3 Wochen habe ich "Geduld" und "Gutmütigkeit" geübt nach dem letzten Lapsus.
Aber du LERNST es einfach NICHT und das geht einem mächtig auf den SACK! Und das nicht nur mir - ich sag es nur ...

Dann hinterher dieses "geraderücken" und sich raus winden
Ich picke mir nix raus - ES FÄLLT EINEM STÄNDIG AUF

Wenn du das WEISST - warum schreibst du so einen Blödsinn?
__

Wer berühmt genug ist, muss nicht fürchten, zur Vernunft gebracht zu werden.
aus: "Altersglück" - Vom Segen der Vergesslichkeit
Autor: Dietmar Bittrich (Gummibärchenorakel)
gila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2013, 14:11   #10
gila
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gila
 
Registriert seit: 20.12.2008
Beiträge: 10.314
gila Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Aktuelle EGV, bitte mal anschauen!

Zitat von Lernfähiger Beitrag anzeigen
Es ist so,hier will man ein Erstantrag von der unterschriebenen EGV abhängig machen,schon aus dem Grund würde ich die nicht unterschreiben..oder lasst du dich gern Erpressen?
WO STEHT DENN DAS HIER?


__

Wer berühmt genug ist, muss nicht fürchten, zur Vernunft gebracht zu werden.
aus: "Altersglück" - Vom Segen der Vergesslichkeit
Autor: Dietmar Bittrich (Gummibärchenorakel)
gila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2013, 14:25   #11
gila
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gila
 
Registriert seit: 20.12.2008
Beiträge: 10.314
gila Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Aktuelle EGV, bitte mal anschauen!

Nur mal zur Info, wie ein "Neukundenprozess" ablaufen SOLLTE:
http://www.harald-thome.de/media/fil...01.03.2010.pdf

3.2.
Definition Neukundenprozess
Der Neukundenprozess umfasst den Zeitraum von der rechtlichen Antragstellung bis zur Entscheidung über den Leistungsantrag (Bewilligung bzw. Ablehnung des Leistungsantrags).
Er umfasst das Erstgespräch 4PM bei der Integrationsfachkraft (Profiling, Zielfestlegung, Strategieauswahl, Unterbreitung Sofortangebot nach § 15 a SGB II, ggf. Angebot U25,
Eingliederungsvereinbarung, frühzeitige Aktivierung vor Entscheidung über die Hilfebedürftigkeit).

3.3.
Überblick Prozessphasen
Der Neukundenprozess gliedert sich in 6 Phasen:

Zugang/Erstkontakt
Eine klar strukturierte Organisation des Erstkontaktes ist die Basis für die weitere effiziente und serviceorientierte Neukundensteuerung.
In Abhängigkeit von der Größe und Aufbauorganisation ist der Eingangszone ein Empfangsbereich vorgeschaltet.

Datenerfassung, Datenaktualisierung und Kundenspezifizierung
Alle Kundendaten müssen vollständig, korrekt und konsistent sein.
Sie sind Grundlage für Entscheidungen im Vermittlungsprozess, die korrekte Abbildung der operativen Ergebnisse (u.a. der operativen Mindeststandards)
sowie die Darstellung von statistischen Daten und für die Wahrnehmung der Fachaufsicht.
Die Kundenspezifizierung (i.S. einer Identifizierung bestimmter Personengruppen) soll baldmöglichst erfolgen, um eine frühzeitige Aktivierung zu gewährleisten.
Der Zugang zum Erstgespräch 4PM muss sichergestellt werden.
Er sollte aus Qualitätsgesichtspunkten terminiert, auf jeden Fall aber bei der zuständigen IFK erfolgen.
Außerdem müssen auch alle nicht anwesenden Mitglieder der Bedarfsgemeinschaft identifiziert und ggf. aktiviert werden.

Qualifizierte Antragsausgabe
Eine qualifizierte Antragsausgabe bildet die Grundlage für den weiteren Leistungsprozess.
Es wird empfohlen, eine leistungsrechtliche Eingangsberatung mit Vorprüfung der Hilfebedürftikeit für alle Neukunden im Rahmen der frühzeitigen Aktivierung
(außer Kunden, die der Profillage „I“ oder „Z“ zuzuordnen sind, optional für Kunden nach § 15a SGB II) durchzuführen.
In einem weiteren Schritt soll im Interesse der Kunden der zeitnahe und vollständige Rücklauf der Anträge auf Leistungen der Grundsicherung sichergestellt werden.

Erstgespräch 4PM
Im Rahmen des Erstgespräches wird mit jedem Kunden ein stärken- und potenzialorientiertes Profiling durchgeführt, es wird eine gemeinsame Zielfestlegung
vorgenommen sowie ein gemeinsamer Weg vereinbart, auf welche Weise und in welcher zeitlichen Perspektive das arbeitsmarktliche Ziel in Kooperation von Kunde und BA erreicht werden soll.

Im Sinne der frühzeitigen Aktivierung erfolgt im Erstgespräch die Auswahl der notwendigen Aktivierungsvariante.
Der Abschluss einer gemeinsamen Eingliederungsvereinbarung bildet den Startpunkt für die Umsetzung und eine spätere Nachhaltung der vereinbarten Vorgehensweise.
Im Idealfall kann das „Angebot U25“ bereits unterbreitet werden. Empfohlen wird eine Dauer von ca. 60 Minuten inkl. Vor- und Nachbereitungszeit
.
----------------------------------------------------------------------------

SO sollte es ablaufen. Je nach individueller Situation bei deinem Sohn soll er aufpassen, dass er nicht "lieblos" in einen Niedriglohnjob gedrängt wird, sondern "qualifiziert" von einer "Integrationsfachkraft" beraten und für sein junges Leben mehr mitbekommt, als eine ZAF nach der anderen.
Die EGV ist nicht "gefährlich" - ich würde aber auf Beratungsterminn und Qualität sowie Nachbesserung bestehen.

Er kann ruhig durchblicken lassen, dass er WEISS, dass es hier Vorschriften gibt!
__

Wer berühmt genug ist, muss nicht fürchten, zur Vernunft gebracht zu werden.
aus: "Altersglück" - Vom Segen der Vergesslichkeit
Autor: Dietmar Bittrich (Gummibärchenorakel)
gila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2013, 14:59   #12
Rocky Balboa->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 09.03.2013
Beiträge: 144
Rocky Balboa
Standard AW: Aktuelle EGV, bitte mal anschauen!

Zitat von Algmein Beitrag anzeigen
Ich hatte ja schon geschrieben, das ich es nicht als "Erpressung" ansehe, sondern den Spieß umdrehen und das Ding unterschreiben würde, und dem JC damit erst mal sämtliche Möglichkeiten der Verschlimmbesserung mittels EGV nehme.

Was sollte deine Prinzipienreiterei also bringen? Schlimmstenfalls einen schlechteren VA und den ganzen Rattenschwanz an Problemen und Schreibereien, die damit verbunden wären. Sich wehren ist ja schön und gut, aber wenn man damit seine Position ev. verschlechtert, macht das keinen Sinn. Intelligent wehren ist angesagt!
Ganz genau so sehe ich das auch.

Meine EGV (auch Erstantrag) ist fast identisch mit der oben angehängten. Ich hab die auch erst mal mitgenommen und hier eingestellt. Die kritisierten Punkte habe ich beim nächsten Gespräch beim SB erwähnt, meine Bedenken wurden ausgeräumt. Der SB hat gemerkt, dass ich mich ein wenig informiert habe und wird sicherlich vorsichtig sein, wenn er mir irgendwelche Schweinereinen reindrücken will.

Gegenwehr ist ok, aber nur wenn es notwendig ist - und nicht aus Prinzip.
Rocky Balboa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2013, 15:23   #13
heidsi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 06.06.2007
Beiträge: 150
heidsi
Standard AW: Aktuelle EGV, bitte mal anschauen!

Ist ja nur eine Befürchtung, dass man den Antrag schleifen lässt und er im Juni keine Leistungen bekommt! Der SB wäre äußerst ungehalten gewesen, als die sofortige Unterschrift verweigert wurde.

Mein Sohn sagt, der SB musste ursprünglich etwas anderes reingeschrieben haben, erst als er ihm sagte, dass erst seine Arbeitsfähigkeit geprüft werden muss, änderte er die EGV so um.

Er muss dringend bestimmte Therapien machen um wieder richtig arbeitsfähig zu werden und ist außerdem sehr stark eingeschränkt mit seiner Sehkraft von -14 Diop. und momentan 15% Sehkraft. Für eine korrekte Brille müsste er erst eine gewisse Zeit lang die Sehschule besuchen, da kein Augenarzt oder Optiker seine aktuellen korrekten Werte ausmessen kann. Die hier stehenden sind aus früheren Jahren, danach ließen sich die Augenwerte nicht mehr messen.

Die ganzen Probleme waren dem alten Jobcenter bekannt, aus diesen Gründen und mit Gutachten (auch vom PD) wurde ihm der Umzug als erforderlich genehmigt und auch alles bezahlt an Umzugskosten, weil am neuen Wohnort dies alles eher möglich ist.

Weiß hier jemand wo man sich hinwenden muss, um die Erwerbsfähigkeit bzw.die vorerst 3 Stunden arbeitsfähigkeit feststellen zu lassen?

Darf man ihn überhaupt ohne auf ihn persönlich abgestimmte EGV in irgendeine eine Arbeit zwingen, wenn die Erwerbsfähigkeit vorher erst geprüft werden muss? Macht ja wenig Sinn, sich für eine Stelle zu bewerben, für die man gesundheitlich nicht in Frage kommt!
heidsi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2013, 15:30   #14
gila
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gila
 
Registriert seit: 20.12.2008
Beiträge: 10.314
gila Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Aktuelle EGV, bitte mal anschauen!

Wenn die Infos immer hinterher kommen, wird es schwierig.

DANN sollte er natürlich die EGV NICHT unterschreiben.
Sie dürfte nicht einmal angeboten werden.
Wie der Neukundenprozess abläuft, hab ich ja eingestellt.

Er sollte sich um einen Termin bei einem "kompetenten" FALLMANAGER bitten - was die machen kann man hier lesen:
Beschäftigungsorientiertes Fallmanagement - www.arbeitsagentur.de

Normale Arbeitsvermittlung wäre falsch.
Mit dem über seinen IST-Zustand sprechen - der sollte dann wohl zunächst den Ärztlichen Dienst beauftragen.
Schweigepflichtsentbindung und Gesundheitsfragebogen NICHT vor Ort ausfüllen.
Kann man auch am Termin mit dem ÄD abgeben - und NUR dem ÄD - keinem Sachbearbeiter.

Oder - falls schon qualif. Befunde vorhanden, kann er gezielt von der Schweigepflicht bestimmte Ärzte entbinden
und den Wisch dann direkt an den ÄD schicken - nicht an den SB im JC.
__

Wer berühmt genug ist, muss nicht fürchten, zur Vernunft gebracht zu werden.
aus: "Altersglück" - Vom Segen der Vergesslichkeit
Autor: Dietmar Bittrich (Gummibärchenorakel)
gila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2013, 15:57   #15
Minimina
Elo-User/in
 
Registriert seit: 09.11.2011
Beiträge: 2.020
Minimina Minimina Minimina Minimina Minimina Minimina Minimina Minimina
Standard AW: Aktuelle EGV, bitte mal anschauen!

Zitat von heidsi Beitrag anzeigen
erst als er ihm sagte, dass erst seine Arbeitsfähigkeit geprüft werden muss
Du bist ja nun nicht neu hier und erst nachdem x-Leut sich die Mühe gemacht und sich Zeit genommen haben, erzählst Du was bei Deinem Sohn wirklich Sache ist. Da er das beim SB so erwähnt hat, ist er auch informiert das diese Tatsache eine entscheidenend Rolle bei der EGV-Unterzeichnung spielt. Aber Du enthälst uns die Antwort hier vor.

Zitat:
Der SB wäre äußerst ungehalten gewesen
Ich bin auch äußerst erzürnt wenn ich erst am Ende meiner Arbeit die Tatsachen zu hören bekommen, die meine ganze Arbeit zu nichte machen!

Zitat:
dass man den Antrag schleifen lässt und er im Juni keine Leistungen bekommt
Dazu hab ich in #3 alles geschrieben.

Die EGV soll er natürlich nicht unterzeichnen, da nur mit einem arbeitsfähigen LE eine EGV überhaupt abgeschlossen werden darf. Siehe Posts von gila!

LG MM
Minimina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2013, 17:28   #16
heidsi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 06.06.2007
Beiträge: 150
heidsi
Standard AW: Aktuelle EGV, bitte mal anschauen!

Der SB wurde erst zum Schluß des Gespräches ungehalten, weil die Unterschrift für die EGV nicht geleistet wurde, nicht wegen der anderen Sache.
Außerdem war er nicht der persönliche SB für meinen Sohn, sondern lediglich für die allgemeine Antragsannahmen zuständig.

Meine Frage war lediglich, ob es normal ist, dass bereits bei Antragsannahme eine EGV gemacht wird!Dabei spielten die Probleme meines Sohnes keine Rolle, daher hab ich das nicht erwähnt.
heidsi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2013, 18:50   #17
Minimina
Elo-User/in
 
Registriert seit: 09.11.2011
Beiträge: 2.020
Minimina Minimina Minimina Minimina Minimina Minimina Minimina Minimina
Standard AW: Aktuelle EGV, bitte mal anschauen!

Zitat von heidsi Beitrag anzeigen
Der SB wurde erst zum Schluß des Gespräches ungehalten, weil die Unterschrift für die EGV nicht geleistet wurde, nicht wegen der anderen Sache.
Außerdem war er nicht der persönliche SB für meinen Sohn, sondern lediglich für die allgemeine Antragsannahmen zuständig.

Meine Frage war lediglich, ob es normal ist, dass bereits bei Antragsannahme eine EGV gemacht wird!Dabei spielten die Probleme meines Sohnes keine Rolle, daher hab ich das nicht erwähnt.
Ach soooooo. Dann hätte Dir ein einfaches "JA" als Antwort genügt??????

Warum stellts Du die EGV dann noch zusätzlich ein mit einem ellenlangen Zusatztext?

LG MM
Minimina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2013, 19:00   #18
gila
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gila
 
Registriert seit: 20.12.2008
Beiträge: 10.314
gila Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Aktuelle EGV, bitte mal anschauen!

Zitat von heidsi Beitrag anzeigen
Meine Frage war lediglich, ob es normal ist, dass bereits bei Antragsannahme eine EGV gemacht wird!Dabei spielten die Probleme meines Sohnes keine Rolle, daher hab ich das nicht erwähnt.
Ja - besonders bei u25 oder "um25" damit die nicht lange im ALGII verweilen.
Wie es sein SOLL habe ich ja beschrieben.
Da müsst ihr nun hin.
__

Wer berühmt genug ist, muss nicht fürchten, zur Vernunft gebracht zu werden.
aus: "Altersglück" - Vom Segen der Vergesslichkeit
Autor: Dietmar Bittrich (Gummibärchenorakel)
gila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2013, 20:19   #19
heidsi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 06.06.2007
Beiträge: 150
heidsi
Standard AW: Aktuelle EGV, bitte mal anschauen!

Zitat von Minimina Beitrag anzeigen
Ach soooooo. Dann hätte Dir ein einfaches "JA" als Antwort genügt??????

Warum stellts Du die EGV dann noch zusätzlich ein mit einem ellenlangen Zusatztext?

LG MM
Minimina, ich dachte, man wär hier in einem Forum, wo man sich hinwenden kann bei Problemen oder Fragen!Ist das nicht meine Sache, wenn ich Schreiben mit einem Kurzen Text hochlade zur Ansicht?

Wenn du mir, außer etwas vorzuwerfen, nichts zu sagen hast, dann lass es bitte ganz! Das bringt unsere Familie bei der momentanen Problembewältigung nicht weiter!

@gila,
danke für den Link, ist sehr aufschlussreich!Denke mal, das wird nicht einfach werden und wohl etwas länger dauern. Als erstes wohl an dem Termin zur "EGV-Abgabe" mit dem zuständigen Arbeitsvermittlungs-SB über alles sprechen zur Weiterleitung an einen der speziellen Fallmanager aus dem Beschäftigungsorientierten Fallmanagement.
heidsi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2013, 01:38   #20
sixthsense
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 28.08.2011
Beiträge: 2.026
sixthsense Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Aktuelle EGV, bitte mal anschauen!

Also ich sehe die EGV nun nicht als so harmlos wie die meisten Vorposter.

Die Übernahme von Bewerbungskosten muss konkret geregelt sein (LSG Nordrhein-Westfalen, Beschl. v. 27.06.2012, L 19 AS 1045/12 B ER und L 19 AS 1046/12).

Zudem sehe ich persönlich den Passus; "Sie bewerben sich zeitnah, d. h. spätestens am dritten Tag nach Erhalt des Vermittlungsvorschlages [...]" als problematisch an, da hier quasi eine imaginäre, gesetzlich nicht geregelte Frist zur Bewerbungsdurchführung fixiert werden soll. Eine Bewerbungsdurchführung nach Ablauf der Frist - z. b. erst am 4 oder 5 Tag - kann folglich zur Sanktion führen.

Darüber hinaus ist der Passus "Diese Eingliederungsvereinbarung behält grundsätzlich solange ihre Gültigkeit, solange Sie hilfebedürftig sind." unzulässig, da gem. § 15 Abs. 1 SGB II eine EGV höchstens 6 Monate gültig sein soll.
__

Alle Beiträge spiegeln lediglich meine persönliche Erfahrung oder Meinung wieder und stellen keine Rechtsberatung dar.

> Gebt der elektronischen Gesundheitskarte keine Chance! <
sixthsense ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
aktuelle, anschauen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
neue EGV - bitte mal anschauen Tom05 Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 19 13.03.2013 20:01
EGV bitte mal anschauen caramella Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 7 24.05.2012 19:05
bitte mal anschauen, Peter757 Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 56 04.01.2012 13:52
EGV- Bitte mal anschauen Brack Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 6 02.06.2010 19:58


Es ist jetzt 11:38 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland