Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> VA nur mit Zeitmaschine erfüllbar

Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) Fragen zur Eingliederungsvereinbarung und wie man sie abwehrt! Bitte gebt in der Überschrift an ob die EGV oder die VA ALG I oder ALG II betrifft.


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.04.2013, 13:31   #1
Halber Mensch
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard VA nur mit Zeitmaschine erfüllbar

Hallo,

hatte am 5. April meinen dritten Termin beim neuen JC (wohne seit Juli in einen anderen Stadtteil).
Drei Termine, drei SB.
Auf Nachfrage, wer denn nun "meine" SB ist, wird die SB vom ersten Termin genannt.

Diesmal wollte also Frau SB3 mit mir, laut Vorladung (die Sie selber Einladung nennt), meine berufliche Situation besprechen.
Es ging aber nicht um irgendwelche berufliche Situationen, es ging um eine EV.

Diese Vereinbarung hat Frau SB3 ganz und gar ohne meine Hilfe erstellt, worauf Sie so stolz war, dass Sie mir jede Mitwirkung untersagte.
Da ich nicht innerhalb der gesetzten Frist unterschrieben habe, kam jetzt der gleichlautende Text als VA.

Zitat:
im Turnus von 4 (Stunden? Tagen? Wochen? Monate?)
wird bis zum 16.04. (VA ausgestellt am 17.04.)

Angehängte Dateien
Dateityp: pdf EV_VA_2013_04_17_gsw.pdf (165,5 KB, 251x aufgerufen)
  Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2013, 13:42   #2
Lernfähiger
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: VA nur mit Zeitmaschine erfüllbar

Hallo...da musste mal einen gepflegten Widerspruch einlegen...nicht nur das die Daten falsch sind,Bewerbungsbemühungen an gewissen Stichtagen vorzulegen ist unzulässig...und verhandelt wurde die EGV auch nicht..RFB ist auch falsch..
  Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2013, 14:08   #3
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.606
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: VA nur mit Zeitmaschine erfüllbar

Die wollen 10 Bewerbungsbemühungen und schweigen sich aus, wie sie das erstatten wollen. Das reicht nämlich nicht aus, was die da zu den Bewerbungskosten schreiben.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2013, 15:20   #4
PeterMM
Elo-User/in
 
Registriert seit: 04.03.2008
Beiträge: 726
PeterMM PeterMM
Standard AW: VA nur mit Zeitmaschine erfüllbar

was solldas mit dem nachweisbogen? einerseits sollst du den vorlegen, anderseits "verzichtest"Du darauf?
PeterMM ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2013, 16:15   #5
silka
Elo-User/in
 
Registriert seit: 15.10.2012
Beiträge: 6.100
silka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiert
Standard AW: VA nur mit Zeitmaschine erfüllbar

Zitat von Halber Mensch Beitrag anzeigen
Diesmal wollte also Frau SB3 mit mir, laut Vorladung (die Sie selber Einladung nennt), meine berufliche Situation besprechen.
Es ging aber nicht um irgendwelche berufliche Situationen, es ging um eine EV.
Diese Vereinbarung hat Frau SB3 ganz und gar ohne meine Hilfe erstellt, worauf Sie so stolz war, dass Sie mir jede Mitwirkung untersagte.
Da ich nicht innerhalb der gesetzten Frist unterschrieben habe, kam jetzt der gleichlautende Text als VA.
Zitat:
im Turnus von 4 (Stunden? Tagen? Wochen? Monate?)
wird bis zum 16.04. (VA ausgestellt am 17.04.)
Hm, bis auf die zitierten Fehler (die sind ja auch keine Textbausteine--) wohl ein ganz übliches Procedere.
Wer beim Termin nicht gleich eine EV/EGV unterschreibt oder verhandelt und auch die dann nicht bis zur Frist unterschrieben/akzeptiert zurückschickt, kriegt die EV als VA.

Leg halt Widerspruch ein.
Ist ja wirklich nicht einzuhalten---;-)
Wie denn?
und auch nicht auszuhalten;-)
silka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2013, 18:40   #6
Halber Mensch
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: VA nur mit Zeitmaschine erfüllbar

Zitat von PeterMM Beitrag anzeigen
was solldas mit dem nachweisbogen? einerseits sollst du den vorlegen, anderseits "verzichtest"Du darauf?
Das ging um die Vordrucke die Sie mir mitgeben wollte. Ich erledige sowas lieber am PC und hab mir ein ausfüllbares und speicherbares PDF-Formular gebastelt, deshalb habe ich auf die Vordrucke verzichtet. Ich häng mein Formular mal an, vielleicht kanns ja jemand gebrauchen. Das Logo wird übrigens nicht mitgedruckt.

Widerspruch werde ich morgen am Schalter abgeben und quittieren lassen, vielleicht werde ich auch aW beim SG beantragen.

Angehängte Dateien
Dateityp: pdf Nachweis_Eigenbemühungen.pdf (109,8 KB, 167x aufgerufen)
  Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2013, 14:25   #7
Halber Mensch
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: VA nur mit Zeitmaschine erfüllbar

Habe nach meinem Widerspruch und dem ablehnenden Widerspruchbescheid heute Klage beim SG eingereicht. Mal sehen was die dazu sagen. Eine Sanktionsandrohung wegen nicht abgegebenen Bewerbungsbemühungen ist auch schon da. Soll mich bis zum 9.8. aüßern...

Angehängte Dateien
Dateityp: pdf Widerspruchbescheid_juni2013._gews.pdf (651,6 KB, 116x aufgerufen)
Dateityp: pdf Klagebegründung.pdf (19,6 KB, 99x aufgerufen)
  Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2013, 14:54   #8
Halber Mensch
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: VA nur mit Zeitmaschine erfüllbar

Hier ein kleines Update:
Nachdem ich auf das Anhörungsschreiben wg. Sanktion nicht reagiert habe und auch keine Eigenbemühungen nachgewiesen habe, bekam ich zum 27.8. eine Vorladung mit der Standardformel: Ich möchte mit Ihnen Ihre aktuelle berufliche Situation besprechen.

Mal wieder von einem mir unbekannten Sachbearbeiter. Vier verschiedene Sachbearbeiter innerhalb von 13 Monaten! Diesmal bekam ich auf die Frage, wer denn nun mein persönlicher Ansprechpartner sei, als Antwort: Ich!

Der nette Herr fragte dann auch gleich nach, warum ich keine Eigenbemühungen abgebe. Auf meine Frage, was ich denn konkret hätte abgeben sollen, meinte er was von 10 Bewerbungen pro Monat, schaute aber ganz blöd, als ich ihn auf das fehlende Wörtchen in dem Satz „im Turnus von 4“ hinwies.

Daraufhin wollte er eine neue EGV abschließen, was ich natürlich ablehnte, da der VA noch bis zum 4.10 gültig ist. Er meinte zwar, dass er trotzdem eine Ergänzung machen dürfe, hat es dann doch gelassen und mir eine Vorladung zum 17.9. ausgedruckt, damit er sich bis dahin schlau machen könne.

Er würde bis dahin eine EGV verfassen, wie ich sie noch nicht gesehen habe. Absolut rechtssicher, so dass ich nicht dagegen vorgehen könne. Da bin ich ja mal gespannt drauf… Er hat auch schon zwei Punkte der EGV angekündigt: eine Maßnahme und 10 Bewerbungsbemühungen! Soviel zum Thema „Vereinbarung“!

Habe mich heute beim Sozialgericht nach dem Stand meiner Klage erkundigt. Das JC hat noch bis zum 17.9. Zeit sich zu äußern.
  Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2013, 21:06   #9
bobby99
Elo-User/in
 
Registriert seit: 04.01.2012
Beiträge: 98
bobby99 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: VA nur mit Zeitmaschine erfüllbar

Hast du auch die aufschiebende Wirkung beantragt?
bobby99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2013, 22:36   #10
Halber Mensch
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: VA nur mit Zeitmaschine erfüllbar

Nein, habe ich nicht. Wurde aus den Infos hier im Forum nicht so richtig schlau und war irgendwie davon überzeugt, dass das keinen Sinn macht.

Ich habe ja auch keine Nachteile zu befürchten, das JC versucht ja anscheinend nicht zu sanktionieren - wenn, dann hätten die das sofort nach dem Anhörungstermin (9. August) gemacht. Damit sind die hier sehr schnell, bei dem letzten Sanktionsversuch war das jedenfalls so.

Die ganze Geschichte ist ja schon richtig lächerlich.

Ich lege Widerspruch ein, die lehnen den ab und bei meinem Termin am 27.8. wollte der eine neue EGV abschließen.

Die müssen da irgendwie heftige Drogen nehmen!
  Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2013, 09:46   #11
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.606
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: VA nur mit Zeitmaschine erfüllbar

Zitat:
Er würde bis dahin eine EGV verfassen, wie ich sie noch nicht gesehen habe. Absolut rechtssicher, so dass ich nicht dagegen vorgehen könne. Da bin ich ja mal gespannt drauf…
Ich auch.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2013, 12:59   #12
Halber Mensch
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: VA nur mit Zeitmaschine erfüllbar

Eigentlich wollte ich mit der Veröffentlichung meiner neuen EGV vom 17.9. warten, bis der VA da ist. Bis zum 24. sollte ich die unterschrieben zurücksenden.
Anscheinend haben die das Ding doch noch mal gelesen und gemerkt, dass so ein VA unmöglich ist, zumal ich beim Gespräch angekündigt habe, dass die neue EGV gleich zum SG geht.

Bei dem Termin am 17. ging es richtig ab. Schon am Anfang fiel ich ihm ins Wort, um als erstes meinen Fahrkostenantrag abzugeben. Als ich den übergab, lies ich meine Hände zittern. Auf die Frage, warum ich so zittere, murmelte ich nur was von Grippe. Da hat er sich gleich aufgeregt, warum ich denn nicht anrufe und absage und ob ich ihn anstecken wolle. Darauf meinte ich nur, ich sei ja nicht Bettlägerig und daher laut Vorladung gezwungen zu erscheinen.

Mein SB hat sich überhaupt keine Mühe gegeben, die Zwangsvereinbarung rechtssicher zu gestalten. Seine einzige Vorbereitung war, verschiedene Maßnahmen rauszusuchen.
Da ich eine Diskussion über diesen sinnlosen Sch… abgeblockt habe und ihn bei seinen Ausführungen immer wieder unterbrach, wurde er ganz schön laut. „Würden Sie bitte den Anstand haben und mich mal ausreden lassen!“, schrie er. „Warum schreien Sie mich an, ich verstehe Sie auch so?“ - „Ich schreie nicht!“ – „Sie haben grad geschrien, dass Sie nicht schreien…“. Original-Zitate aus dem Gespräch.

Da ich nicht bereit war, mir eine Maßnahme auszusuchen, hat er es für mich getan. Mittenmang sollte es werden. Das habe ich ihm aber ausreden können. Ich erklärte ausdrücklich, dass ich nur unter Sanktions-Zwang antreten würde, mich mit allen rechtlichen Mitteln dagegen wehre und dass er es nie schaffen würde, mich erfolgreich in dieser Maßnahme zu halten. Er war kurz davor, mir eine Wette anzubieten. Aber auf einmal ruderte er zurück und meinte, ich hätte ihn überzeugt – ich sei nicht der richtige Kandidat dafür.

Als Gegenleistung wollte er mich dann überreden die EGV zu unterschreiben.

War anstrengend dieser Termin. Dafür hab ich den armen Kerl aber auch ganz schön nervös gemacht, was man an der EGV erkennen kann. Die hab ich mit Anschreiben ans SG weitergeleitet.

Angehängte Dateien
Dateityp: pdf Sozialgericht_Anschreiben_gsw.pdf (86,4 KB, 79x aufgerufen)
Dateityp: pdf EGV_2013_09_17_gsw.pdf (610,3 KB, 93x aufgerufen)
  Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2013, 14:30   #13
gila
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gila
 
Registriert seit: 20.12.2008
Beiträge: 10.323
gila Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: VA nur mit Zeitmaschine erfüllbar

Zitat von Halber Mensch Beitrag anzeigen
.... Als ich den übergab, lies ich meine Hände zittern. Auf die Frage, warum ich so zittere, murmelte ich nur was von Grippe.
Da hat er sich gleich aufgeregt, warum ich denn nicht anrufe und absage und ob ich ihn anstecken wolle.
Darauf meinte ich nur, ich sei ja nicht Bettlägerig und daher laut Vorladung gezwungen zu erscheinen.
Amüsemeng!!!
gila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2013, 13:20   #14
Halber Mensch
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: VA nur mit Zeitmaschine erfüllbar

Noch nichts neues vom SG, aber mein SB war fleißig, drei Stelleninformationen von zwei verschiedenen Personalvermittlungen. Eine davon hab ich mal eingescannt.

Die anderen beiden sind von einem Vermittler. Eins davon:

- Arbeitszeit: Mo – Fr jeweils 08:00 Uhr bis 20:00 Uhr
- Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
- Im ersten Schritt bitte NUR Ihren Lebenslauf (keine Bewerbungsmappe), vielen Dank!

Alle drei Stelleninformationen sind ohne RFB und RMB.

Außerdem hat der gute Mann schon wieder Sehnsucht nach mir. Neuer Termin am 11.10., mal wieder um meine Berufliche Situation zu besprechen.

Preisfrage: Was der wohl will?

Angehängte Dateien
Dateityp: pdf Stelleninformation.pdf (270,9 KB, 122x aufgerufen)
Dateityp: pdf Vorladung_gsw.pdf (584,6 KB, 55x aufgerufen)
  Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2013, 13:23   #15
hanni
Elo-User/in
 
Registriert seit: 17.04.2007
Ort: München
Beiträge: 1.348
hanni hanni hanni hanni hanni hanni hanni
Standard AW: VA nur mit Zeitmaschine erfüllbar

Stelleninformationen sind meines Wissens nach unverbindlich.
Schick halt nen Lebenslauf, ohne Telefonnummer.
Verlang einfach: schriftlich.
Falls du überhaupt reagieren willst.
hanni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2013, 13:46   #16
Halber Mensch
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: VA nur mit Zeitmaschine erfüllbar

Zitat von hanni Beitrag anzeigen
Stelleninformationen sind meines Wissens nach unverbindlich.


Zitat von hanni Beitrag anzeigen
Schick halt nen Lebenslauf, ohne Telefonnummer.
Verlang einfach: schriftlich.
Falls du überhaupt reagieren willst.
Das sind nur Lockangebote. In dem von mir hochgeladenen Angebot suchen die 10! Botenfahrer für 10€! Stundenlohn.
Welche Zeitarbeitsfirma (ich soll ja später "übernommen" werden ) zahlt 10€ für diesen Job?
Die wollen nur meine Daten für ihre Kartei.
  Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2013, 14:51   #17
Harte Sau
 
Registriert seit: 06.10.2012
Ort: Franken
Beiträge: 2.079
Harte Sau Harte Sau Harte Sau Harte Sau Harte Sau Harte Sau
Standard AW: VA nur mit Zeitmaschine erfüllbar

Zitat von Halber Mensch Beitrag anzeigen

- Arbeitszeit: Mo – Fr jeweils 08:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Und wo ist das Problem,könnte Gleitzeit sein.
Harte Sau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2013, 15:16   #18
sixthsense
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 28.08.2011
Beiträge: 2.026
sixthsense Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: VA nur mit Zeitmaschine erfüllbar

Zitat von Halber Mensch Beitrag anzeigen
Noch nichts neues vom SG, aber mein SB war fleißig, drei Stelleninformationen von zwei verschiedenen Personalvermittlungen. Eine davon hab ich mal eingescannt.

Die anderen beiden sind von einem Vermittler. Eins davon:

- Arbeitszeit: Mo – Fr jeweils 08:00 Uhr bis 20:00 Uhr
- Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
- Im ersten Schritt bitte NUR Ihren Lebenslauf (keine Bewerbungsmappe), vielen Dank!

Alle drei Stelleninformationen sind ohne RFB und RMB.

Außerdem hat der gute Mann schon wieder Sehnsucht nach mir. Neuer Termin am 11.10., mal wieder um meine Berufliche Situation zu besprechen.

Preisfrage: Was der wohl will?
Hinsichtlich deiner Meldeaufforderungen / Vorladungen: Soweit mir bekannt, sind Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen immer noch als wichtiger Grund anzuerkennen.

Ich habe den Eindruck, dass Du ziemlich viel vorgeladen wirst. Wie viele Meldeaufforderungen gingen Dir denn dieses Jahr zu?
__

Alle Beiträge spiegeln lediglich meine persönliche Erfahrung oder Meinung wieder und stellen keine Rechtsberatung dar.

> Gebt der elektronischen Gesundheitskarte keine Chance! <
sixthsense ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2013, 15:37   #19
Halber Mensch
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: VA nur mit Zeitmaschine erfüllbar

Zitat von Harte Sau Beitrag anzeigen
Und wo ist das Problem,könnte Gleitzeit sein.
Hast recht, kein Problem. Das ist kein reelles Angebot. Das ist das Problem.
Ich soll mit der kova-personal erstmal einen Vertrag abschliessen, um von denen für diesen Job vorgeschlagen zu werden! Außerdem entspricht das absolut nicht meinem Berufsbild, ich als Sicherheits-Empfangskraft einer Hamburger Großbank. Das ist lächerlich...

Zitat von sixthsense Beitrag anzeigen
Ich habe den Eindruck, dass Du ziemlich viel vorgeladen wirst. Wie viele Meldeaufforderungen gingen Dir denn dieses Jahr zu?
Das ist seit August der vierte, im Moment wollen die sich an mir abreagieren, weil ich mich so gegen sinnlose Maßnamen wehre, die sie anscheinend dringend bezetzen müssen. In dem Amt scheinen die Rechtssachen sehr persönlich zu nehmen.
  Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2013, 19:40   #20
sixthsense
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 28.08.2011
Beiträge: 2.026
sixthsense Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: VA nur mit Zeitmaschine erfüllbar

Zitat von Halber Mensch Beitrag anzeigen
Das ist seit August der vierte, im Moment wollen die sich an mir abreagieren, weil ich mich so gegen sinnlose Maßnamen wehre, die sie anscheinend dringend bezetzen müssen. In dem Amt scheinen die Rechtssachen sehr persönlich zu nehmen.
Ok. Ansonsten, wenn es Dir zu nervig wird, einfach die Meldeaufforderungen mit Widersprüchen quittieren (sind Verwaltungsakte). Deinen Schilderungen zufolge, mögen die Jungs keinen zusätzlichen Papierkram und genau da gilt es anzusetzen.

Bedenke aber, dass Du die Meldetermine trotzdem wahrnehmen musst, da Widerspruch gegen eine Meldeaufforderung keine aufschiebende Wirkung entfaltet (§ 39 Abs. 4 SGB II).
__

Alle Beiträge spiegeln lediglich meine persönliche Erfahrung oder Meinung wieder und stellen keine Rechtsberatung dar.

> Gebt der elektronischen Gesundheitskarte keine Chance! <
sixthsense ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2013, 10:31   #21
Halber Mensch
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: VA nur mit Zeitmaschine erfüllbar

Zitat von sixthsense Beitrag anzeigen
Ok. Ansonsten, wenn es Dir zu nervig wird, einfach die Meldeaufforderungen mit Widersprüchen quittieren (sind Verwaltungsakte).
Nervig ist das schon, aber irgendwo ist das auch lustig, wie die sich im Moment erfolglos abmühen. Die Vorladung leite ich zu der laufenden Klage ans SG weiter. Wie mich das JC drangsaliert, ist ja schon Bestantteil des Verfahrens (siehe #12, Anschreiben). Ob es was bringt, weiß ich natürlich nicht, aber das werde ich ja sehen...

Zitat von sixthsense Beitrag anzeigen
Bedenke aber, dass Du die Meldetermine trotzdem wahrnehmen musst, da Widerspruch gegen eine Meldeaufforderung keine aufschiebende Wirkung entfaltet (§ 39 Abs. 4 SGB II).
Mein Vorteil ist ja, dass ich alle Termine wahrnehme. Es gibt keine Versäumnisse oder Krankmeldungen in meiner Akte. Deshalb werden die auch, falls ich mal eine Krankmeldung abgeben muss, von mir NUR den gelben Schein bekommen, egal was die da in die Vorladung reinschreiben.
  Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2013, 15:45   #22
Halber Mensch
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: VA nur mit Zeitmaschine erfüllbar

Post vom Sozialgericht.
Das JC sollte sich ja bis zum 17.9. zu äußern.
Hier die Antwort einer überforderten Behörde.

Miniaturansicht angehängter Grafiken (Klicken = große Ansicht)
sg_zur-kenntnis_gsw.jpg  
  Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2013, 17:50   #23
gila
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gila
 
Registriert seit: 20.12.2008
Beiträge: 10.323
gila Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: VA nur mit Zeitmaschine erfüllbar



Der steht dann sicher bald in der Zeitung ...so wie hier: Jobcenter München - Mitarbeiter beklagen massive Überlastung - München - Süddeutsche.de
gila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2013, 18:24   #24
sixthsense
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 28.08.2011
Beiträge: 2.026
sixthsense Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: VA nur mit Zeitmaschine erfüllbar

__

Alle Beiträge spiegeln lediglich meine persönliche Erfahrung oder Meinung wieder und stellen keine Rechtsberatung dar.

> Gebt der elektronischen Gesundheitskarte keine Chance! <
sixthsense ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2013, 18:35   #25
Texter50
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Texter50
 
Registriert seit: 01.03.2012
Beiträge: 7.485
Texter50 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: VA nur mit Zeitmaschine erfüllbar

@ Halber Mensch, ich find das super, mit welcher Ruhe Du an diese Sache herangehst! Für Deinen nächsten Termin drücke ich Dir die Daumen! Viel Erfolg!
Texter50 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
erfüllbar, zeitmaschine

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
EGV - Forderung nur schwer erfüllbar cape Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 85 13.09.2012 13:11
Vorgegebene Angemessenheitskriterien nicht erfüllbar! MarkusK KDU - Miete / Untermiete 8 14.02.2008 07:13


Es ist jetzt 20:44 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland