Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) Fragen zur Eingliederungsvereinbarung und wie man sie abwehrt! Bitte gebt in der Überschrift an ob die EGV oder die VA ALG I oder ALG II betrifft.


:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.05.2007, 15:09   #1
Sarah
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Ein-Euro-Job - Pflicht auch bei einem Ehrenamt?

Hallo zusammen,

ich hätte gern bezüglich Ein-Euro-Job eine Frage:

Wenn ich einmal bis zweimal die Woche jeweils ca. 3 bis 4 Stunden eine ehrenamtliche Tätigkeit ausübe, muss ich dann einen Ein-Euro-Job vom Jobcenter annehmen oder nicht?

Meine EGV läuft diese Woche aus. Darf ich die Zeile in der voraussichtlich neuen EGV streichen lassen bezüglich Ein-Euro-Job?

Wie ist das rechtlich geregelt? Soviel ich weis, muss man ja bis zu 30 Stunden/Woche bei einem Ein-Euro-Job (maximal) arbeiten, darf mir mein Fallmanager trotzdem einen Ein-Euro-Job aufzwingen mit der Begründung: "Ihre ehreanamtliche Tätigkeit füllt sie ja nur maximal 8 Stunden pro Woche aus".

Hat da wer Erfahrungen gemacht bzw. weis da jemand genau Bescheid?

Liebe Grüße
Sarah
  Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2007, 15:44   #2
Unwichtig->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 09.01.2007
Beiträge: 296
Unwichtig
Standard

Zitat von Sarah Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,

ich hätte gern bezüglich Ein-Euro-Job eine Frage:

Wenn ich einmal bis zweimal die Woche jeweils ca. 3 bis 4 Stunden eine ehrenamtliche Tätigkeit ausübe, muss ich dann einen Ein-Euro-Job vom Jobcenter annehmen oder nicht?

Meine EGV läuft diese Woche aus. Darf ich die Zeile in der voraussichtlich neuen EGV streichen lassen bezüglich Ein-Euro-Job?

Wie ist das rechtlich geregelt? Soviel ich weis, muss man ja bis zu 30 Stunden/Woche bei einem Ein-Euro-Job (maximal) arbeiten, darf mir mein Fallmanager trotzdem einen Ein-Euro-Job aufzwingen mit der Begründung: "Ihre ehreanamtliche Tätigkeit füllt sie ja nur maximal 8 Stunden pro Woche aus".

Hat da wer Erfahrungen gemacht bzw. weis da jemand genau Bescheid?

Liebe Grüße
Sarah

Das mit den 8 Stunden wird der sicher als Argument bringen. Am besten auf mindestens 15 Stunden erhöhen.

Wie man eine EinV tötet (wegen Inkompetenz ein Profiling etc. durchzuführen und Verhandlungsunwillen des FM) wurde ja nun schon ausgiebig besprochen, bleibt also nur noch die Zuweisung in einen Ein-Euro-Job.

Daraufhin erstmal Profiling etc. und Eingliederungskonzept anfordern. Und begründen lassen warum keine ABM in Frage kommt.

Dann Tätigkeitsbeschreibung abholen und prüfen ob rechtmäßig. Ist in den allermeisten Fällen sowieso nicht der Fall.
__

Alle von mir gemachten Aussagen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keine Rechtsberatung dar.
Unwichtig ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2007, 15:53   #3
Sarah
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Sorry, dein Eintrag sagt nicht viel aus. Ein ausführlichen Profilingbogen habe ich vor 2 Wochen ausgefüllt abgegeben. Ich vermute, bald kommt eine Einladung bezüglich einer neuen EGV.
Ich werde meine ehrenamtlichen Stunden vorher erhöhen. Ich hoffe, das ich dann keinen zusätzlichen Ein-Euro-Job annehmen muss.


Gruß
Sarah
  Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2007, 15:58   #4
Unwichtig->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 09.01.2007
Beiträge: 296
Unwichtig
Standard

Bevor Du hier postest musst du Dich schon vorher selbst durchs Forum wühlen und Dich erkundigen. Du kannst ja nicht erwarten das hier jedes gleiche Problem 1000x neu durchgekaut wird.
__

Alle von mir gemachten Aussagen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keine Rechtsberatung dar.
Unwichtig ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2007, 16:05   #5
Sarah
Gast
 
Beiträge: n/a
Blinzeln

..na was glaubst denn Du was ich hier gerade gemacht habe. Ich denke aber auch das viele Themen schon 2000 mal durchgekaut worden sind und immer wieder neue Threads darüber eröffnet wurden. also von daher..*lächel*
habe ich mir eben mal erlaubt, einen Thread neu zu eröffnen..*lächel

Aber mal kucken, vielleicht finde ich ja doch noch einen passenden Eintrag, der zu meinem Anliegen passt..*zwinker*

Grüßle
Sarah
  Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2007, 16:08   #6
wolliohne
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Bonndeshauptstadt
Beiträge: 14.827
wolliohne Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Lächeln Sarah

Ehrenamt entbindet Dich vom Ein-Euro-Job und normalerweise auch von der EV.

Nachzulesen im Leitfaden ALG2,den ich wärmstens empfehlen kann.
hier zu bestellen f. 8,-€: www.agtuwas.de
__

"10 Jahre Unrechtsregime Bundesrepublik
Deutschland"
Im Namen der BRD-Verbrechen gegen die Menschlichkeit mit Nebenwirkung Tot

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechtsberatung dar.
wolliohne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2007, 16:10   #7
Sarah
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Danke für den Tipp, werde gleich mal dort nachlesen.


PS: Nachtrag vom 10.05.2007

Tut mir leid, aber 8 Euro sind für mich viel Geld, ich hoffe noch, ich werde auf meine wenigern Fragen noch anderweitig Auskunft bekommen. Danke.



Gruß
Sarah
  Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2007, 07:18   #8
unicorn->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.02.2007
Beiträge: 261
unicorn
Standard

Sarah, was machst Du für ein Ehrenamt? Du brauchst (sollst bitte auch) nicht genau beschreiben, nur Art und nur wenn Du magst. Vielleicht per pn.

Zur EGV gib mal im Google bitte "Geschäftsanweisung Eingliederungsvereinbarung ein".
__

Alles von mir Geäussertes ist meine persönliche Meinung und der Versuch die Gesetzeslage zu verstehen nach dem GG und IFG. Es ist keine Rechtsberatung und kann auch keine sein, da ich Laie bin und eine Richtigkeit nicht vorausgesetzt werden kann.
unicorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2007, 11:01   #9
Sarah
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

PN-Nachricht ist unterwegs, danke Dir.

Gruß
Sarah
  Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2007, 19:30   #10
Buddy->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 16
Buddy
Standard

So, was zählt den als ehrenamtliche Tätigkeit? Hilfe in einem Verein? Paar Bekannte haben Verein und da helfe ich, die können mir das vllt bestätigen, oder muss ich befreundeten Verbandsjugendpfleger anrufen und den fragen ob der mir das bescheinigt?
Habe seit 3 Monaten keinen Bewilligungsbescheid und vermutlich am Do. soll ich zum Ein-Euro-Job antreten, was ich für 345 Euro "Grundbezug" (den ich noch nicht mal habe) etwas unverschämt halte, ohne EGV, nur ein 5tägiges Bewerbungspalaber...

15 Std. die Woche reichen aus? Oder 2 mal 8Std pro Verein auch möglich?
Buddy ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
Ein-Euro-Job, pflicht, ehrenamt

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bei Ehrenamt kein Ein-Euro-Job??? silvermoon Ein Euro Job / Mini Job 7 03.07.2008 22:40
Muß ich Ehrenamt melden? Mona Lisa ALG II 30 15.06.2008 10:09
Ist ein Ehrenamt erlaubt? Richardsch Allgemeine Fragen 8 12.01.2008 09:54
Ehrenamt AlexR Soziale Politik / politisches Zeitgeschehen 3 07.11.2007 20:19
Ein-Euro-Job vs. Ehrenamt Grobi Ein Euro Job / Mini Job 6 02.08.2007 13:44


Es ist jetzt 12:04 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland