Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Neue EGV


Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) Fragen zur Eingliederungsvereinbarung und wie man sie abwehrt! Bitte gebt in der Überschrift an ob die EGV oder die VA ALG I oder ALG II betrifft.


:  1
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.02.2013, 14:50   #1
Everafter->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 20.10.2011
Ort: Niederrhein
Beiträge: 340
Everafter
Standard Neue EGV

Guten Abend, Morgen, Mittag -


Heute hatte ich trotz einer harten Antibiotika-Kur die erst 2 Tage läuft und noch 28 weitere geht, (2x500mg pro Tag) einen Termin bei meinem SB, und fühlte mich allgemein so, als könnte ich jederzeit einschlafen und ohnmächtig werden -

bin zum Sachbearbeiter hinein habe wie immer die Leier gespielt und von Gäulen, Zuchthengsten und Jodelklabusterbeeren gesprochen,
bis er dann urplötzlich erzählte, nachdem er mir für diverse schulische Ausbildungen an Berufsschulen Dinge ausgedruckt hatte, "Wir müssen eine neue EGV abschließen".
Aha - "Wir".
Ich hatte trotz der mürben Matsche in demselbigen, noch im Kopf, dass meine aktuelle EGV die ich nur unterschrieben hatte, weil sie keine Pflichten enthielt, außer, mich zu bewerben, wenn etwas kommen würde, noch mindestens bis April laufen würde - daher war ich auf der Hut.

Und natürlich, die neue EGV sollte neue Ziele beinhalten und damit war ich auch schon für den Termin bedient -

Ich erklärte dann höflichst, dass ich in meinem desolaten Zustand nichts unterschreiben werde und die EGV überprüfen werde -


Meine Verpflichtungen sind immer noch dieselben, nur ein Ziel wurde zur EGV angehängt - ansonsten hat sich tatsächlich nichts an der EGV geändert,

aber da ich mich immer noch nachträglich dafür in den ***** treten könnte, die EGV überhaupt unterschrieben zu haben, will ich dieses Mal das Kasperletheater nicht mitmachen -
denn im Endeffekt habe ich zu machen und zu tun und bekomme dafür trotzdem n Tritt in die 4 Buchstaben, weil's nie genug ist, wohingegen Seitens des JC keine Bemühungen bestehen.

Obwohl ich die Antwort tausende Male gelesen habe -
besteht irgendeine potenzielle Gefahr, wenn ich die EGV nicht unterschreibe?
Außer, dass ein VA erlassen werden könnte, den ich dann vor dem SG anfechten könnte.
__

Keine Wahrheit oder Unwahrheit, keine staatliche Gerechtigkeit ohne herrschaftliche Unterdrückung, kein Gut ohne Böse, kein menschlich ohne unmenschlich.
Everafter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2013, 15:08   #2
Makale
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 28.01.2013
Beiträge: 2.836
Makale Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Neue EGV

Zitat:
besteht irgendeine potenzielle Gefahr, wenn ich die EGV nicht unterschreibe?
Nein
Makale ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2013, 15:11   #3
arbeitslos in holland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von arbeitslos in holland
 
Registriert seit: 16.08.2010
Ort: im Datenloch der NSA ;)
Beiträge: 9.576
arbeitslos in holland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Neue EGV

nein
__

„De wereld is een hooiberg – elk plukt ervan, wat hij kan krijgen“ („Die Welt ist ein Heuhaufen, ein jeder pflückt davon, soviel er kann“

Hieronymus Bosch 1450-1516
arbeitslos in holland ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2013, 15:38   #4
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.605
gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh
Standard AW: Neue EGV

Nein. Gute Besserung
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2013, 16:34   #5
Everafter->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 20.10.2011
Ort: Niederrhein
Beiträge: 340
Everafter
Standard AW: Neue EGV

Gut,

Gut,

Gut, - danke :D


Dann kann ich mich wieder ins Kopfkissen werfen und mich wundern ob sich so LSD anfühlt *gähn*
__

Keine Wahrheit oder Unwahrheit, keine staatliche Gerechtigkeit ohne herrschaftliche Unterdrückung, kein Gut ohne Böse, kein menschlich ohne unmenschlich.
Everafter ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
dem Job Center neue Mitgliedsnr. durch neue elektronische Gesundheitskarte melden? nikki74 ALG II 3 14.08.2012 08:53
Gläubiger beantragt nach 3Jahren neue EV! Wer kontrolliert den neue Forderungsbetrag? Disco Stu Schulden 16 22.11.2011 09:05
Prof.Frithjof Bergmann-Grundlagen Neue Arbeit-Neue Wirtschaft-Neue Kultur Rounddancer Soziale Politik / politisches Zeitgeschehen 11 08.05.2009 15:21
Neue Wirtschaft-Neue Arbeit-Neue Kultur Rounddancer Archiv - Finanzkrise 2008 News, Kommentare, Aktionen 2 02.01.2009 22:11
Massnahme FAW/gateway, neue Info, neue Fragen elena U 25 2 05.08.2008 08:26


Es ist jetzt 13:01 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland