Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) Fragen zur Eingliederungsvereinbarung und wie man sie abwehrt! Bitte gebt in der Überschrift an ob die EGV oder die VA ALG I oder ALG II betrifft.


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.01.2013, 13:08   #1
Lalo->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 29.01.2013
Ort: Erkelenz
Beiträge: 7
Lalo
Standard Meine EGV, bitte mal drüberschauen

Hallo zusammen,

leider habe ich erst heute euer WUNDERVOLLES Forum gefunden.

Am 25. "musste" ich meine neue EGV abschließen. So wie cih hier gelesen habe war schon alleine die Tatsache, dass mein SB gesagt hat "ich muss" nicht rechtens. Es wäre super lieb wenn ihr mal drüber schauen würdet, ich fand sie eigentlich ganz okay:

(leider muss ich sie abtippen weil cih keinen Scanner habe)


Eingliederungsvereinbarung

zischen MIR
und Jobcenter Kreis Heinsberg
gültig bis 05.06.2013 soweit zwischenzeitlich ncihts anderes vereinbart wird.

Ziel(e)
Klärung und Stabilisierung der persönlichen udn gesundheitlichen Situation

1. Ihr Träger für Grundsicherung unterstützt Sie mit folgenden Leistungen zur Eingliederung
Angebot (vorbehaltlich einer Eignung): Maßnahme Come U 25
Der Träger der Maßnahme ist der Caritasverband im Kreis Heinsberg. Die Maßnahme findet in den Räumlichkeiten "bla straße usw" ab dem 13.12.2012 statt.
Die Maßnahmekosten werden durch das Jobcenter Kreis Heinsberg übernommen.
Notwendige Fahrkosten (beschränkt auf das Mobilticket) werden auf Antrag durch den Träger erstattet. Die Kostenerstattung (0,20 € pro gefahrenem Kilometer) bei Nutzung eines Rollers, Mopeds oder PKWs erfolgt nur in Ausnahmefällen auf schriftlichen Antrag.

Das Jobcenter unterstützt ihre Bewerbungsaktivitäten durch Übernahme von angemessenen, nachgewiesenen Kosten für schriftliche Bewerbungen nach Maßgabe des § 16 Abs. 1 SGBII i.V.m. § 44 SGB III, sofern sie diese zuvor beantragt haben.

Das Jobcenter unterstützt Ihre Bewerbungsaktivitäten nach § 16 Abs 1 SGB II i.V.m. § 44 SGBIII durch Übernahme von angemessenen und nachgewiesenen Fahrkosten zu Vorstellungsgesprächen, sofern Kostenübernahme vor Fahrtantritt von Ihnen beantragt wurde. Kosten werden nur übernommen, soweit die Nutzung des Mobiltickets nicht möglich ist.

Einschaltung des psychologischen Dienstes der Agentur für Arbeit (bei Bedarf)

Einschaltung des ärztlichen Dienstes der Agentur für Arbeit Aachen/ des Gesundheitsamtes des Kreises Heinsberg. (bei Bedarf)

2. Bemühungen von MIR zur Eingliederung in Arbeit

Ich verpflichte mich während der individuellen zuweisungsdauer regelmässig an den angebotenen, wöchentlichen Beratungsgesprächen der Maßnahme teil zu nehmen.

Tritt während der Maßnahmedauer eine arbeitsunfähigkeit oder anderweitige Verhinderung ein, verpflichte ich mich unverzüglich den Maßnahmeträger zunächst telefonisch zu verständigen und unaufgefordert einen Nachweis (Attest, Krankenschein o.ä) über das Vorliegen eines wichtigen Grundes einzureichen. (un Innerhalb von 2 Tagen eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung ab dem 1. Tag vor zu legen.)

Ansprechpartner: Caritasverband im Kreis Heinsberg, Herr "Bla" und Frau "Bla"

Ich wurde darüber belehrt, dass gemäß § 31 Abs. 1 Ziffer 2 SGBII das Arbeitslosengeld II abgesenkt wird, wenn ich ohne wichtigen Grund die Maßnahme beende oder Anlass für den Abbruch gebe. Näheres hierzu ergibt sich aus der nachfolgenden Rechtsbelehrung.

Nächster Beratungstermin erfolgt durch Einladung der Eingliederungsfachkraft (Alternativ in Absprache mit der Eingliederungsfachkraft)

Mit der Übermittlung der notwendigen personenbezogenen Daten an mit der Vermittlung oder mit Teilaufgaben der Vermittlung beauftragte Dritte im Sinne des § 16 SGB II in Verbindung mit § 37 SGB III erkläre ich mich einverstanden.

- Teilnahme an Terminen des psychologischen Dienstes der Agentur für Arbeit Aachen (bei konkretem Angebot)

Teilnahme an Terminen des Ärztlichen Dienstes der Agentur für Arbeit Aachen/des Gesundheitsamtes des Kreises heinsberg (bei konretem Angebot)




Der Rest ist die Rechtsfolgebelehrung und das übliche Blabla immer zeit und Ortsnah zu sein. Wenn ihr das auch braucht tippe ich euch das auch ab.

Vielen dank schonmal im Voraus
Lalo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2013, 13:14   #2
Lernfähiger
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Meine EGV, bitte mal drüberschauen

Hallo..Ich geh mal davon aus das du schon unterschrieben hast..Also,die kosten für die Bewerbung sind nicht richtig definiert..dann das hier:"Mit der Übermittlung der notwendigen personenbezogenen Daten an mit der Vermittlung oder mit Teilaufgaben der Vermittlung beauftragte Dritte im Sinne des § 16 SGB II in Verbindung mit § 37 SGB III erkläre ich mich einverstanden"du bist einverstanden das der Maßnahmeträger deine Daten einsehen darf?.. Das Nächste mal KEINE EGV mehr unterschreiben..zum Prüfen mitnehmen..
  Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2013, 13:18   #3
Lilastern
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 7.840
Lilastern Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Meine EGV, bitte mal drüberschauen

Weshalb du krank bist, geht deinen Träger von dieser Maßnahme gar nichts an.

Dem Träger dieser Maßnahme würde ich den Zugriff auf deine personenbezogenen Daten nicht zustimmen.

Höchstbetrag der Bewerbungskosten die erstattet werden, solltest du unbedingt genauer definieren lassen.
Lilastern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2013, 13:23   #4
Lalo->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 29.01.2013
Ort: Erkelenz
Beiträge: 7
Lalo
Standard AW: Meine EGV, bitte mal drüberschauen

Ne ich bin mit der blöden Datenübermittlung garnicht einverstanden aber bis ich mich heir schlau gelesen habe wusste ich nicht, dass cih das verhindern kann :-( Und klar habe ich unterschrieben denn sogar meine Mutter hat mir "damals" schon beigebrahct dass man die EGV gefälligst sofort zu unterschreiben hat. Gibt es ne Möglichkeit diese Datenübermittlung wieder zu unterbinden? Und bin ich wirklich verpflichtet bei so einem Termin beim Gesundheitsamt die dortigen Ärzte von der Schwiegepflicht zu entbinden? Mein SB meinte nämlich wörtlich : Und wenn wir das brauchen mache ich einen Termin denn dann müssen Sie mir noch eine Schweigepflichtentbindung unterschreiben.
Lalo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2013, 13:26   #5
Lernfähiger
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Meine EGV, bitte mal drüberschauen

Häää?..."Und wenn wir das brauchen mache ich einen Termin denn dann müssen Sie mir noch eine Schweigepflichtentbindung unterschreiben"....das hätte sie wohl gerne..musst du Nicht..also,da du die EGV schon unterschrieben hast wirds jetzt schwierig was zu machen...
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
drüberschauen, egv, unterschrieben

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bitte mal drüberschauen Master of Desaster ALG II 13 06.12.2012 07:54
Neue EGV, bitte mal drüberschauen :) Helchen Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 6 13.12.2011 13:14
Meine erste EGV vom JC Berlin - kann mal jemand drüberschauen? mariop Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 32 05.08.2010 21:17
Bitte mal drüberschauen... maya1973 ALG II 47 28.09.2009 12:43


Es ist jetzt 08:10 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland