Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> EGV. Normal oder doch eher seltsam?

Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) Fragen zur Eingliederungsvereinbarung und wie man sie abwehrt! Bitte gebt in der Überschrift an ob die EGV oder die VA ALG I oder ALG II betrifft.


Danke Danke:  2
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.10.2012, 13:29   #1
Alexf->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.10.2012
Beiträge: 5
Alexf
Beitrag EGV. Normal oder doch eher seltsam?

Hallo ELO-Forum!

Ich habe gestern (24.10.) diese EGV per Post zugestellt bekommen, da bei meinem kürzlichen Termin im JobCenter keine Zeit mehr war eine EGV zu erstellen.
Ein Bekannter (...den ich beim letzten "freiwilligen" Bewerbungskurs kennengelernt habe...) riet mir, mal ein paar erfahrene Leute einen Blick darauf werfen zu lassen, da
einige Punkte darin sich iwie seltsam anhören (z.B. die explizite Auflistung wann ich meine Bewerbungsbemühungen einzureichen habe..., dann soll ich Sie auf einmal zum Termin mitbringen usw.).

Die darin beschriebene 1-wöchige Maßnahme war mit der Sachberarbeiterin mündlich vereinbart, und ist eher ein kleineres Übel -denke ich-.

Da ich eine wesentlich bösere EGV erwartet habe (...und mit versteckten Böswilligkeiten rechne), kurz zur Vorgeschichte:

- Über etwa 4 Wochen hinweg Einladungen zu einem 6-monatigen Aktivcenter (direkt von einem ominösen gGmbH-Träger ohne Rechtsbehelf etc., ohne Aufforderung des Jobcenters, ohne EGV-Vermerk).
...der Berliner Träger ist hier im Forum auch schon erwähnt worden und schreibt: "das JobCenter (geklautes Logo) hätte ihn beauftragt"... (Einladung als Phishing/Bauernfängerei abgetan und ignoriert)
- danach: schriftliche Anhörung wg. 30 Prozent Sanktion. (langen begründeteten Brief geschrieben)
- danach: Termin bei Jobcenter (lt. der Einladung möchte man mit mir über meine "Pflichten" reden)
- Termin: Da ich annahm es ginge beim Termin um diese Sanktion, sicherheitshalber einen Zeugen/Beistand aus der Familie mitgenommen (peinlich, hab aber auf die schnelle keinen Anderen gefunden).
Über die Sanktion wurde bei dem Termin nicht geredet, auf Nachfrage wurde mir gesagt: "wird noch geprüft". Schade, denn darauf war ich vorbereitet... Stattdessen wurde mir erstmal k*****macht, das ich
nicht sonderlich wertvoll für den Arbeitsmarkt bin (natürlich nicht direkt, sondern eher auf die "pädagogisch korrekte Art"), und mir diese 1-wöchige Maßnahme "ans Herz" gelegt.

In Anbetracht der Vorgeschichte erwartete ich nun eine EGV, die "sich gewaschen hat". Was die angehängte EGV betrifft, kann ich jedoch nicht allzuviele Böswilligkeiten entdecken, oder aber ich SEHE sie
einfach nicht... Ich würde Sie sogar unterschreiben, wenn ich dadurch endlich mal ein wenig Ruhe von der Behörde hätte, da mir die Geschichte langsam an die Nerven geht.

Es würde mich jedenfalls freuen, wenn jemand mal über die relevanten Teile der EGV drüberschauen könnte, und eine kleine Einschätzung schreiben würde.

Theoretisch soll ich sie jedenfalls bis zum 26.10. unterschrieben zurückschicken, oder einen Termin zur Besprechung vereinbaren (wobei ich von einen Termin zu Besprechung wenig halte, und es da eher auf
einen Verwaltungsakt ankommen lassen würde...)

Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit!

Alex

Angehängte Dateien
Dateityp: pdf egv2510.pdf (972,9 KB, 107x aufgerufen)
Alexf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2012, 14:11   #2
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.606
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: EGV. Normal oder doch eher seltsam?

Lass es auf einen VA ankommen. Da sind so einige Dinge, die mir nicht gefallen, da sind aber andere fitter drin.

Bei einem VA darf das mit dem Zugriff des Trägers auf Deine Daten nicht mehr drinstehen, da dieses freiwillig ist. Ob der Träger ohne das mit Dir arbeiten kann?
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2012, 14:27   #3
Alexf->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 25.10.2012
Beiträge: 5
Alexf
Standard AW: EGV. Normal oder doch eher seltsam?

Hallo gelibeh!

Danke Dir für den Tipp. Ich tendiere ebenfalls dazu das Ding vorerst nicht zu unterschreiben. Muss gestehen das mit der Weitergabe der Daten gefällt mir ganz und gar nicht. Insbesondere da es sich bei diesem Träger wiedermal um so eine Anhäufung von verschiedenen Maßnahmenträgern handelt, die alle dieselbe Adresse haben...
Alexf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2012, 14:33   #4
Lilastern
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 7.845
Lilastern Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: EGV. Normal oder doch eher seltsam?

Bewerberprofil anonym in die Jobbörse aufnehmen lassen.

Es braucht nicht jedermann Zugriff auf deine persönlichen Daten im Internet haben.

Die Höhe der Bewerbungskosten die erstattet werden, sind nicht näher definiert.
Maximal Betrag festsetzen lassen.
Genauso Fahrtkosten zu Bewerbungsgesprächen in die EGV aufnehmen lassen.


Ganz wichtig: Hast du schon einen Antrag zur Übernahme der Bewerbungskosten gestellt?


Wenn nicht, dann hole dies bitte sofort nach. Damit dir keine Nachteile entstehen.


Die Bewerbungskosten kannst du ab dem Datum der Antragstellung einreichen.

Hast du selber Bewerbungskosten ausgelegt? Diese kannst du wahrscheinlich nicht beim Jobcenter geltend machen.

Kannst es ja mal versuchen.
Lilastern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2012, 14:57   #5
Alexf->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 25.10.2012
Beiträge: 5
Alexf
Standard AW: EGV. Normal oder doch eher seltsam?

Hallo Lilastern,

was ich so von Bekannten gehört habe, werden die nachdem sie sich einmal online mit ihrem Profil angemeldet haben, nur so von zwielichtigen Firmen mit Angeboten bombardiert. Den Kanal lass ich erst einmal geschlossen. Alleine der Gedanke, dass meine derzeitige Sachbearbeiterin sich am Serverprotokoll gütlich tun kann und somit weiss wofür ich mich interessiere, jagt mir einen kalten Schauer über den Rücken...
Die Bewerbungskosten kann das Amt meinetwegen behalten, so hab ich zumindest den Eindruck, dass ich mich freiwillig bewerbe, und nicht weil mich das Amt dazu zwingt.

Danke Dir für die Anregungen!
Alexf ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
egv, eher, seltsam

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
WISAG - Vermittlungsvorschlag - Seltsam, seltsam ! Berenike1810 Allgemeine Fragen 1 17.09.2010 18:53
Umschulung ja oder doch nein, oder doch zurück in alten Job Balkonia Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 10 08.09.2010 16:16
GdB 50 Vorteil, oder eher Nachteil? Balkonia Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 13 23.08.2010 08:07
Copd - Nach Kur gesund oder doch eher nicht? Mini Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 17 26.07.2009 13:36
War Ihr Sex gut oder eher schlecht? Woodruff Archiv - News Diskussionen Tagespresse 14 11.04.2009 13:02


Es ist jetzt 05:51 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland